Evalia Rückleuchte wechseln Problem!

Dieses Thema im Forum "Nissan NV200" wurde erstellt von Georgeman.de, 3. November 2015.

  1. #1 Georgeman.de, 3. November 2015
    Georgeman.de

    Georgeman.de Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. November 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich verzweifel gerade beim Wechsel der Rückleuchten rechts, bei meinem Evalia.

    Die Rückleuchte ist ja kein Problem los zu bekommen, zwei Schrauben und fertig, aber jetzt komme ich nicht an den den Stecker, der ist quasi von innen auf den Radkasten geklebt und davor so ein kleines Plastikgitter im Innenraum und dieses bekomme ich einfach nicht raus hat da jemand nen Trick??


    Außerdem hat es den unteren Plastikhalter des Scheinwerfers in der der Karrosse gekillt, gibt es da zufällig nen Einbausatz zu? Meine "Fachwerkstatt" hat sich schon schwer mit dem Scheinwerfer getan, wenn ich denen das kleine orangene Teil auf den Tisch lege wird das nichts bringen...

    Vielen vielen Dank
    Georgeman
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 helmut_taunus, 3. November 2015
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.336
    Zustimmungen:
    40
    gegenueber hat es sulley fotografiert
    http://up.picr.de/22471533dp.jpg
    .
    welcher Scheinwerfer? Noch ein Teil, vorn?
     
  4. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    2.717
    Zustimmungen:
    39
    Du möchtest bitte was?
    Rücklicht weg, Birnchenfassungen aufdrehen Rücklicht wechseln, sorry, aber ich verstehe die Frage nicht.
    Das Gitter in der Seitenverkleidung geht nur weg, wnn Du die Verkleidung ausbaust, ist dann aber auch kaputt.
    Genauso kryptisch ist Deine Frage nach dem, was Du da evtl. abgebrochen hast.

    Es erleichtert die Beantwortung von Fragen, wenn man klar zum Ausdruck bringt, was man fragen möchte, ich habs nicht verstanden.
     
  5. #4 Georgeman.de, 3. November 2015
    Georgeman.de

    Georgeman.de Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. November 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Entschuldigt bitte ich habe da ein paar Ausfrücke durcheinander verwendet. Also ganz von vorne,

    mein rechtes Rücklicht hat Glasschaden, das muss ich jetzt gegen ein komplettes neues austauschen.

    So das Rücklicht wechseln ist kein Problem, aber der Stecker ist in der Karosse befestigt, da kommt man noch durch die beiden kleinen Löcher des Rücklichtes dran...
    An diesen Rücklichtern sind zwei kleine orangene Haltepunkt dran die in die Karosserie geklickt werden und davon ist der untere zerbröselt...
     
  6. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    2.717
    Zustimmungen:
    39
    Dann hat Dein Rücklicht Totalschaden?
    Muß die Innenverkleidung zumindest hinten gelöst werden, Link im Post von Helmut.
    Ist nicht ganz "ohne".
     
  7. #6 Georgeman.de, 3. November 2015
    Georgeman.de

    Georgeman.de Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. November 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ohh Mist, ich dachte man kann dieses kleine Gitter allein rausnehmen, dann sollte man genau an den Stecker kommen...
     
  8. #7 helmut_taunus, 3. November 2015
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.336
    Zustimmungen:
    40
  9. skip

    skip Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    4
    Nur für Späterleser: Das ist so nicht richtig. Wenn es wirklich nur ein Glasbruch ist, muss auch nur das Glas getauscht werden (gibt es NICHT einzeln zu kaufen, nur mit Fassungen/Kabeln). Hier scheinen aber auch die Fassungen defekt zu sein, so dass das Goergeman das ganze Geraffel tauschen muss - wofür man dann leider die Innenverkleidung am rechten Radkasten demontieren muss.

    skip, vor wenigen Wochen das gleiche gemacht habend.
     
  10. Evie

    Evie Mitglied

    Dabei seit:
    24. November 2014
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    59
    Sind den alle drei grauen Stecker breit ?
    [​IMG]

    Was du auch immer unter Gasbruch verstehst, ich würde das als Vollttreffer absegenen :zwink:
    Wenn nur einer hinüber ist würde ich das eher Löten und Schrumpfen oder besser Grippen und Schrumpfen.

    Die Orangenen Stecker sind am Rücklicht dran zur führung und halterung des Rücklicht und stecken Karosserieseitig in den zwei Gummis im Blech
    [​IMG]

    Wenn die nicht zum Rücklicht gehören werden die doch bestimmt bei Nissan ne nummer daführ haben.

    Bringt dir das ein wenig Licht ins Dunkle :?:
    Ich hoffe ich konnte dir helfen :confused:

    Hier findest du noch ein paar Bilder zum Rücklicht Ausbau, Lampen wechseln

    Und hier wie du die Verkleidung abbekommst. (Drei Seiten musste eben ein bisschen lesen!)
    Wenn du aber das jetzt bei der kälte machst, sorge schonmal für ne ausreichende menge Clips :zwink:

    Gruß Christan
     
  11. #10 Georgeman.de, 3. November 2015
    Georgeman.de

    Georgeman.de Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. November 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Schon mal vielen Dank für die Informationen, ne einzeln austauschen geht leider nicht, da der obere orangene Pin an der Rückleuchte abgebrochen ist, und das untere orangene in der Karosserie hat sich auch zerbröselt! Ich geh morgen noch mal nach Nissan.


    Gruß Georg
     
  12. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    2.717
    Zustimmungen:
    39
    Siehste, das hab ich gemeint, im Anfangspost steht was von Scheinwerferhalterung.
    Wegen dem Pin mußte nicht den ganzen Zirkus machen, das geht auch mit etwas Butylmasse (da fragste mal Deinen Freundlich nach, damit macht man auch Kabeldurchführungen zu. Ein kleinerer Batzen an die entsprechde Stelle, schon hält das wieder, ist ja nur einer von 4 Originalpunkten.
    Wenn es das Rücklicht nur kpl. gibt, sollte das dabei sein.
    Ist übrigens in der TK mitversichert, da Glasbruch.
     
  13. Evie

    Evie Mitglied

    Dabei seit:
    24. November 2014
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    59
    Und was sagt uns das wieder ?
    Bilder sagen mehr als 1000 Worte :jaja:
     
  14. #13 helmut_taunus, 4. November 2015
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.336
    Zustimmungen:
    40
  15. skip

    skip Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    4
    bin gerade unterwegs und kann selber nicht schauen. vor ein paar wochen war das nicht lieferbar.
     
  16. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    23. Juni 2014
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ha, ich musste auch gerade die rechte Rückleuchte wechseln. Freitag bestellt, Dienstag wars da. Komplett mit Kabelbaum für schlappe 100 EURO. Hab aber den alten Kabelbaum dran gelassen, weil mir das zu aufwändig erschien den Stecker aus der Tiefe heraus zu "zaubern".
     
  17. Mathias

    Mathias Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2009
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    5
    Ich habe im April 2014 118,57 € bezahlt.
    Die Preisunterschiede bei Teilen sind schon erstaunlich. Das sind immerhin satte 18 % mehr.
     
  18. skip

    skip Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    4
    Oktober 2015: 119,98€ für das Originalteil beim Nissan-Händler.
    @Stefan: Aus Deinem Beitrag wird nicht klar, ob Du beim Teilehändler bestellt hast und nur das Glas erworben hast.

    skip
     
  19. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    23. Juni 2014
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Komplett, beim Nissanhändler. Ich muss gestehen, dass ich unzulässig abgerundet habe. Genau waren es 119.98 EURO ... :oops:

    Also im Rahmen. Übrigens hatte ich auf etwas um 75 EURO spekuliert. Aber das ist wohl der Preis nur fürs Glas den ich im in Internet gefunden hatte.
     
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Georgeman.de, 17. November 2015
    Georgeman.de

    Georgeman.de Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. November 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,

    entschuldigt, dass ich mich erst heute melde, habe die Operation am offenen Evalia erfolgreich beendet, habe mir so ein Verkleidungsentfernungsset bei EBay bestellt, alles in allem habe ich nur ein Clip gekillt, habe mir aber das Auto auch vorher mit nem Heizlüfter schön warm gemacht!

    Jetzt ist die komplette Rückleuchte samt Kabelbaum neu...

    Vielen Dank für eure Hilfe !!!

    Georgeman.de
     
  22. rg-form

    rg-form Mitglied

    Dabei seit:
    9. Dezember 2014
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    7
    [​IMG]

    letzte Woche ist mein rechtes Rücklicht einem Kindertrampolin und meiner Unachtsamkeit zum Opfer gefallen. Ich konnte mich wage an einen total verworrenen Forums Thread zum Wechseln des Rücklichtes erinnern. - Hab Ihn gefunden. :lol: Also für Jene, die ebenfalls ihr defektes Rücklicht wechseln wollen / müssen etwas Licht ins Dunkel.
    Wenn nur das Glas beschädigt ist reicht es sich einen Rückleuchte ohne Lampenfassung zu besorgen und der Wechsel ist auch sehr einfach. Es gibt mittlerweile Nachbauten in Erstausrüster Qualität, die dem Original in nichts nachstehen, aber wesentlich günstiger sind. ich habe mir DIESES Rücklicht für 66,62€ inkl. Versand bestellt. Der Hersteller ist DEPO (Der Nissan Original Hersteller ist Valeo)

    [​IMG]

    [​IMG]
    Zum Rücklichtwechseln muss man einfach nur die zwei SW10 Schrauben lösen (sind mit 3Nm angezogen) und dann achtsam durch oben/unten Bewegungen das Rücklicht aus der Führung lösen. Keinenfalls durch seitwerts Bewegungen!

    [​IMG]

    [​IMG]

    Dann die Fassungen inkl. Leuchtmittel herausdrehen und die Kabel aus den Führungen des Rücklichtkörpers befreien und in das neue Rücklicht einführen/setzen. Dann wieder Das Rücklicht festschrauben. Das wars. Hier noch ein paar Vergleichsbilder von Nissan Original Valeo und dem Nachbau DEPO. Links: Original / Rechts: Nachbau

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Gruß Richard
     
    sulley und skip gefällt das.
Thema:

Evalia Rückleuchte wechseln Problem!

Die Seite wird geladen...

Evalia Rückleuchte wechseln Problem! - Ähnliche Themen

  1. Evalia Diesel Tempomat

    Evalia Diesel Tempomat: Hallo ins Forum, ich starte mal gleich ne Frage. Ich habe seit gestern den Evalia Tekna DIESEL. Der Wagen hat auch nen Tempomat. In der...
  2. Rost am Nissan NV200 Evalia (EZ 11/2012)

    Rost am Nissan NV200 Evalia (EZ 11/2012): Hallo Allerseits, an meinem Nissan NV200 Evalia (EZ: 11/2012) ist in der inneren Tankklappe Rost an der Falz. Diesbezüglich bin ich gerade noch...
  3. Mit Nissan Evalia Diesel anders Auto fremdstarten

    Mit Nissan Evalia Diesel anders Auto fremdstarten: Hallo zusammen, der VW T4 meiner Eltern springt nicht mehr an. Ich habe den Eva im Januar 2016 neu gekauft. Spricht etwas dagegen wenn ich mit...
  4. Stromdieb noch Thema bei neuen Evalias?

    Stromdieb noch Thema bei neuen Evalias?: Hei, hatte bei meinem Stadtindianer von Zooom an der Heckklappe einen Ein-Ausschalter der verhinderte das bei offener Heckklappe die Batterie...
  5. Unsere Camping Varianten (Evalia)

    Unsere Camping Varianten (Evalia): Nach 10 Monate Evalia zeig ich Mal unsere Camping-Varianten: Nachdem alle vorherige Autos im Urlaub mit Eurokisten gefüllt waren, war das auch...