EU - Caddy Ja oder Nein ???

Dieses Thema im Forum "VW Caddy" wurde erstellt von Anonymous, 26. Februar 2007.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hey,

    wir würden gerne einen Caddy Life oder Family kaufen. Auf was müssen wir beim Kauf achten?
    Was ist der Nachteil an einem EU - Caddy?
    Der Händler würde uns 10% geben, mehr ist nicht drin.

    Im Voraus vielen Dank.

    Gruß

    schumi
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Oh, nur 10%?
    Es gibt ja so viele VW Händler..........

    Bei den EU Neuwagen musst Du folgendes beachten:
    1. Die Ausstattung. Vieles was uns selbstverständlich erscheint ist EU weit noch lange nicht Serie. Insbesondere gilt das für ABS, Airbags (Kopf und Seite) oder Komfortausstattung.
    2. Die Regulierung bei Reklamationen. Nimm lieber einen Händler in Deiner Umgebung.
    3. Kann ich, wenn gewünscht, einen Wagen in Zahlung geben? Viele EU Händler machen das nicht.
    4. Bei Inspektionen oder anderen Werkstattbesuchen, in einer Vertragswerkstatt, kannst Du nicht auf Kulanz hoffen. So bekomme ich z.B. einen Ersatzwagen gratis wenn eins meiner Autos bei der Inspektion ist.

    Ein Wort noch zu den Rabatten: Ich würde so ab 15% das Nachdenken anfangen. Wenn man sich flexibel zeigt und einen Wagen aus der Ausstellung kauft ist noch mehr drin. Für diese Autos (sie sind in der Regel finanziert) muss der Händler sonst nämlich Zinsen zahlen.

    Das Dumme ist das die Händler den Caddy sehr stiefmütterlich behandeln.
    Die Marge ist wohl nicht so groß. Lass Dich da aber nicht unterkriegen.

    mfg

    Georg
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Der Wiederverkaufswert bei EU-Wagen liegt auch nicht so hoch.
    Aber in der Regel hebt sich das mit dem deutlich geringeren Anschaffungspreis mehr als auf.
    Oft lässt es sich meines Wissens nachvollziehen, ob es sich um einen EU-Wagen handelt.

    Manchmal variieren auch die Ausstattungen im Detail. Ich weis aber nicht wie das nun genau bei diesem Modell aussieht.

    Viele, Grüße, Martin.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Schumi,

    erstmal :willkommen:


    Bei 10% Nachlass würde ich auf der Hacke umdrehen und das Geschäft verlassen. Das ist lächerlich. Wolltest Du denn einen in Zahlung geben, oder bist Du als Barzahler aufgetreten ? Bei Barzahlung ohne Inzahlungnahme sind erheblich größere Rabatte drin als bei Inzahlungnahme.

    Probier es auch bei bei anderen Händlern !

    Grundsätzlich ist gegen EU-Fahrzeuge nichts einzuwenden, aber achte auf die Ausstattung (wie Georg schon geschrieben hat).
    Garantieansprüche sind gesetzlich geregelt, das ist kein Problem. Anders sieht das bei Kulanz aus, die kannst Du bei Eu-Wagen vergessen.
    Der Wiederverkaufswert ist in der Tat oft geringer, dafür aber auch der Anschaffungspreis. :zwinkernani:
    Fahr mal zu einem Freien Autohändler, die können auch Neuwagen bekommen, keine EU und eine ganze Ecke günstiger als ein Vertragshändler. So hat mein Bruder seinen Berlingo für kleines Geld bekommen.

    Schau mal bei www.pkw-rabatt.de oder www.newcar24.de rein, das sind Vermittlerfirmen. Du zahlst an die nichts, das machen die mit dem Händler klar. Du zahlst nur das Auto an den Händler, fertig !
     
  6. #5 helmut_taunus, 27. Februar 2007
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.339
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    passt das Haendlerangebot zu den Angeboten bei mobile.de , oder ist er deutlich teurer?
    Gruss Helmut
     
  7. #6 Anonymous, 1. März 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hey,

    gebe keinen Wagen in Zahlung, wollte aber gerne einen Rest finanzieren.

    Die Händler in Mittelhessen, Raum Kassel, Raum Stuttgart und Berlin geben max. 10%.

    Werde noch einmal Ausschau auf eine Tageszulassung oder Vorführwagen halten.


    Gruß schumi
     
  8. th.s

    th.s Mitglied

    Dabei seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Hast du schon mal auf der Homepage von juetten-koolen geschaut? Kenne zwei Arbeitskollegen, die ihre Autos von dort haben. (Mondeo und Meriva) Die waren beide sehr zufrieden mit dem Laden. Beim Kauf unseres Kangaruhs sind wir mit einem Angebot von denen zum örtlichen Händler. Bei ihm haben wir damals dann ca. 800 Mark mehr gezahlt, aber unseren alten Escort hat er uns abgenommen.

    Gruß

    Thomas
     
  9. #8 Anonymous, 3. April 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo!

    Ich habe da heute nachmittag auch wieder was gesehen, erst wollte ich einen Jahreswagen mit 8000km für ausgeschriebene 17.800.-

    Dann seh ich bei einem großen "EU-Händler" einen französichen Caddy stehen: 0km, lackierte Stoßfänger(hat der andere nicht), ZWEI Schiebefenster hinten(der andere nur eins), schönere Farbe(eisengrau met. der andere blau-met.), sonst identische Ausstattung für 18.400.- Euro

    Für 600.- Euro mehr einen Neuwagen - bin am verzweifeln....

    Torsten
     
  10. #9 Anonymous, 29. April 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Warum EU-Fahrzeug wenn VW-Händler 15 % nachläßt

    Grüß Gott,

    habe am 01.03.2007 einen Caddy, Bestellfahrzeug, bei folgendem Vermittler angefragt (Rabatt 15%): http://jsmautomobile.de/wDeutsch/rabatte/vw_alt.shtml

    Sofortige Reaktion per Email, Bestellung am 02.03.2007 per email bei einem großem VW-Händler.
    Vor 14 Tagen war der Caddy in Hannover zur Abholung bereit.
    Nachdem ich eine Rechnung und die Original-Fahrzeugpapiere erhalten habe, erfolgte die Überweisung und Zulassung.
    Bin am letzten Freitag mit den Kennzeichenschilder nach Hannover gefahren und habe problemlos mein Fahrzeug erhalten. Sehr professionelle und freundliche Abwicklung mit kostenlosen Nummerschildträgern und Essen und Trinken auf Kosten von VW.
    Würde noch ein paar Tage warten, ab 01.05.2007 gibt es ein Sondermodell Family mit Preisvorteil bei der Ausstattung.

    Servus
     
  11. #10 helmut_taunus, 29. April 2007
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.339
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    welche Katastrophe, wenn Du die Berlingo-Preise kennen tun wuerdest, ich mag es Dir gar nicht antun - 4ooo weniger fuer einen Neuwagen (mal so grob geschaetzt, mobile weiss mehr.
    Gruss Helmut
     
  12. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Anonymous, 25. Mai 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Einen Berlingo hatte ich schon (müsstest du eigenltich wissen!), und ich will kein Auto 2x ;-)

    Naja egal - ich fahr jetzt Bus (Multivan) - diese Geschichte glaubt mir eh keiner :lol:
    Ich bin die Caddy´s in nahezu jeder Ausstattung und Motorisierung probegefahren - und eines Sonntags auf einem Geburtstag.....
     
  14. #12 helmut_taunus, 27. Mai 2007
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.339
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    dass Du einen Berlingo hattest, war mir entfallen, Entschuldigung. Dass Du kein Auto 2x willst, unterscheidet uns. Ich suche noch einen guenstigen Berlingo HDI mit Russfilter. Solange tut der junge Gebrauchte, bald 140oookm. :)
    Jeder soll nach seiner Fasson selig werden.
    Schoene Gruesse zu Pfingsten aus dem Taunus
     
Thema:

EU - Caddy Ja oder Nein ???

Die Seite wird geladen...

EU - Caddy Ja oder Nein ??? - Ähnliche Themen

  1. Suche Caddy-Ausbau oder kompetenten Schreiner (CH/SüdDE)

    Suche Caddy-Ausbau oder kompetenten Schreiner (CH/SüdDE): Hallo liebe HDKler! Ich bin ein Caddy-Neuling in der Schweiz und möchte einen wintertauglichen Camping-Ausbau für 2 Personen erstehen, der...
  2. Grand Tourneo Connect oder Caddy Maxi

    Grand Tourneo Connect oder Caddy Maxi: Ein fröhliches "Guten Abend" in die Runde, nachdem ich auf hochdachkombi.de schon eine halbe Ewigkeit nicht mehr aktiv war und wahrscheinlich...
  3. Innenausbau Ford Transit Connect evtl. Auch caddy oder ander

    Innenausbau Ford Transit Connect evtl. Auch caddy oder ander: Verkaufe einen Innenausbau für Transit Connect in eBay Mit Änderungen sollte es auch in andere Transporter passen. Hier der Link:...
  4. Caddy Ecofuel oder Benziner

    Caddy Ecofuel oder Benziner: Hey liebe HDK-Gemeinde, nach langem Suchen und Hin- und Herüberlegen werde ich mir bald mein erstes eigenes (4-rädriges) Gefährt zulegen. 14...
  5. "To Do Liste" im oder am Caddy

    "To Do Liste" im oder am Caddy: 1. Innenbeleuchtung auf LED umrüsten. 2. Stoßfängerschutz schwarz montieren. 3. ClimAir Windabweiser anbauen. 4. Standardheckleuchten gegen die...