Ersatzteile für den Evalia (Baujahr 2010)

Dieses Thema im Forum "Nissan NV200" wurde erstellt von anderelola, 16. Januar 2014.

  1. #1 anderelola, 16. Januar 2014
    anderelola

    anderelola Mitglied

    Dabei seit:
    5. Juli 2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihrs,
    nun fahre ich meinen Nissan seit über einem halben Jahr, und heute hab ich meine linke Heckleuchte abgefahren :( .... wisst Ihr wo man außer bei Nissan selbst Ersatzteile bekommen kann? Insbesondere eben das Glas für die Heckleuchte (ohne Lampenträger) - Hab im Netz schon gegoogelt aber bis auf 1 Seite, wo jedoch keine Preisangaben gemacht wurden, nichts gefunden!
    Vielleicht habt Ihr mir da einen Tipp, wo man dergleichen evtl. günstiger als direkt bei Nissan bekommen kann!
    Danke schon mal für Eure Antworten.

    LG Anderelola
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Schurik

    Schurik Mitglied

    Dabei seit:
    2. Oktober 2013
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    hey, hat deine eva ein "blaues auge" ;-)
    ich glaube nicht dass du nur das glas bekommen wirst.
    hab jetzt auf die schnelle auch nur das gefunden.
    wieviel will der freundliche dir abknüpfen?
     
  4. #3 bonsaicamper, 16. Januar 2014
    bonsaicamper

    bonsaicamper Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    2
    Ich hätte eine übrig mit kleinen Absplitterungen an vorderen Rand. Ich habe meine mal ausgewechselt. Wenn du magst. schick mir mal per PM Deine E-Mail. Ich schick Dir dann Fotos.
     
  5. #4 anderelola, 17. Januar 2014
    anderelola

    anderelola Mitglied

    Dabei seit:
    5. Juli 2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Der "freundliche" ist wies aussieht nun in der glücklichen Lage sein Auto auf meine Kosten aufzumöbeln (sprich, wo ich hingefahren bin, am Radkranz hinten (Kotflügel) ist einiges an Roststellen durch den "Anschubser" zum Vorschein gekommen ... so das sich lt. Aussage seines Gutachters/Werkstatt ein einfaches lackieren nicht mehr lohnt und wohl erneuert werden soll .... bin hier ehrlich gesagt schon am verzweifeln, da ich solch Situation noch nie hatte und klar logischerwelcher nun Angst hab, das der Unfallgegner mir nun auf meine Kosten nen riesen Fass aufmacht, was kann ich da denn tun? Laut seinen Aussagen wird sich die Summe auf mindestens 1.000,00 € belaufen! :shock: Hat allerdings selber tel. zugegeben, das sich unter dem Lack quasi nur Rost befindet ....

    Hier ein Bild des Gegners, zum Vergrößern anklicken:

    [​IMG]
     
  6. sulley

    sulley Mitglied

    Dabei seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    2
    Der eigenen Haftpflichtversicherung melden, dem Gegner die Versicherungsdaten geben und fertig, genau dafür sind die ja da.
    Wieviel Geld dann gezahlt wird, kann er allein mit denen klären.

    Bei dem Fahrzeug dürfte sich die Schadenshöhe ziemlich schnell im Rahmen eines wirschaftlichen Totalschadens befinden, und mehr gibt es auch nicht. Wobei mir sowas bei wirklichen Schätzchen (also nicht so nem Vectra) irgendwie auch immer leid tut, das man selbst als Geschädigter auf Kosten sitzen bleibt.
    Um solchen Diskussionen aus dem weg zu gehen, soll die Versicherung ihren Job machen.
     
  7. #6 bonsaicamper, 17. Januar 2014
    bonsaicamper

    bonsaicamper Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    2
    sulley hat vollkommen Recht. Melde es Deiner Krafthaftpflichtvesicherung. Die prüfen dann schon, welche Ansprüche Dein Unfallgegner geltend machen kann. Du wirst in der Haftpflichtversicherung natürlich zurückgestuft. Die Rückstufung ist aber immer gleich hoch, unabhängig davon, ob die Versicherung 500,-- oder 50.000,-- zahlen muss. Du kannst auch mal prüfen (lassen), ob Du bei Deinem Versicherungsvertrag die Möglichkeit hast, innerhalb von 6 Monaten die Zahlung durch die Versicherung an diese zu erstatten, um Die Rückstufung wieder rückgängig zu machen. Das ist oft möglich. Du lehnst Dich dann zurück, lässt die Versicherung ihren Job machen und prüfst dann später, ob Du es dabei (und bei der Rückstufung) belässt oder die (evtl. geringere) Zahlung der Versicherung erstattest. Vorher kannst Du noch ausrechnen lassen, wie hoch Dein "Rückstufungsschaden" ist, bis Du die alte Schadensfreiheitsklasse wieder erreicht hast.
     
  8. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ersatzteile für den Evalia (Baujahr 2010)

Die Seite wird geladen...

Ersatzteile für den Evalia (Baujahr 2010) - Ähnliche Themen

  1. Ersatzteile für Frontschaden

    Ersatzteile für Frontschaden: Hallo liebe Leute, einen Tag vor Weihnachten habe ich mich mit einem Auffahrunfall beschenkt :cry: Die linke Seite hats erwischt, Stoßfänger,...
  2. Ersatzteile für eine AHK

    Ersatzteile für eine AHK: Hallo, hab mir in der Bucht eine AKH-Anehmbar für meinen Vectra gekauft. Nach näeheren Nachsehen, hab ich festgestellt, dass einiges fehlte. Es...
  3. Ersatzteile kaufen

    Ersatzteile kaufen: Wenn ich mein Navi mit dem Saugnapf an die Windschutzscheibe klebe, dann ist es außer Reichweite. Leider habe ich keinen Kleber, der auf der...
  4. Combo Ersatzteilen hilfe

    Combo Ersatzteilen hilfe: Hallo Leute, Ich habe vor kurzem einen gebrauchten Combo (Tour 1.6 2010) gekauft und bin auf der suche nach Ersatzteilen. Ich weiß nicht viel...
  5. VW Ersatzteile hier kaufbar?

    VW Ersatzteile hier kaufbar?: Hallo Hochdachfreunde, :rund: unser Caddy hat einige Probleme. Keine technischen, sondern optische. Unsere Kleine hat beim spielen einige...