Erfahrungen mit schwarzem Evalia im Sommer

Dieses Thema im Forum "Nissan NV200" wurde erstellt von Anonymous, 15. Januar 2012.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    wir werden uns demnächst einen Evalia kaufen, sind uns aber noch unsicher mit der Farbe. Uns gefällt schwarz sehr gut. Da Kinder und Hund rein müssen, würde uns interessieren, ob schon mal jemand Erfahrungen mit einem schwarzen Evalia im Sommer gemacht hat, d.h. ob die Klimaanlage das schafft?

    Würde uns freuen, wenn jemand seine Erfahrungen hier weitergibt.

    Grüße

    Sabine
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    39
    Hallo Sabine,
    Kinder und Hund und dann ein schwarzes Auto? Würd ich mir nochmal überlegen, zumal eine Klimaanlage, die nur deshalb öfter laufen muß, weil einem die Autofarbe gefallen hat, ja schon so ein Bißchen wenig sinnvoll eingesetzt ist.
    Natürlich nivelliert sich die innentemperatur auch im Vergleich zu anderen Farben, aber der Aufheizeffekt geht bei einem schwarzen Auto einfach schneller, einfach bei Sonnenschein mal auf den Lack fassen (Vorsicht!), dann haste den Unterschied selbst erlebt. Und dem NV mangelt es schlicht an jeglicher isolation, dafür hat er ne schöne große Dachfläche.
    Auch wenn es langweilig scheint: Silberne und weiße Autos sind de facto vielleicht etwas öder, aber auch etwas umweltfreundlicher.
    Früher hab ich immer gesagt: "Kindsmißhandlung beginnt oft schon bei der Namensgebung", an den Aspekt, daß sie auch mit der Wahl der Autofarbe zusammenhängen kann, hab ich noch gar nicht gedacht. :lol:
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Thomas,
    was meinst du denn mit: Dem NV mangelt es schlicht an jeder Isolation? Was hat der denn nicht, was andere haben? IN den Prospekten steht ja leider nicht, was ein Wagen nicht hat und solche Fachleute sind wir nicht, dass uns da etwas auffällt.

    Gruß

    Sabine
     
  5. Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    2
    Vielleicht interessant dazu:

    Hitze ist keine Frage der Farbe:
    http://www.farbimpulse.de/Hitze-ist-kei ... 434.0.html

    (wobei es da mehr um den Einfluss der Farbe im Bezug auf andere Fahrzeug Faktoren geht.. die aber beim gleichen Fahrzeugtyp unverändert sind... bleibt eben nur die spannende Frage, ob sich der NV200 mehr durchs lackierte Blech oder mehr durch die Scheiben erwärmt und somit der Einfluss der Wagenfarbe relativ gering ist)


    Noch was dazu gefunden: (Hier verliert Schwarz klar... allerdings sind die Testbedingungen nicht sauber beschrieben..) :

    http://tinyurl.com/82bmo8p
     
  6. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    39
    Na ja, da ist die riesige (ca, 3,5m²) Dachfläche und darunter ein 5mm Verbundhimmel, dazwischen ist nix, keine Isolierung, kein Schaum kein nix. Das heizt! Das ist bei anderen Leichenwagen nicht anders, und weil schwarz ja so chic ist, sind die Klimaanlagen in unseren Autos auch immer so schön groß und leistungsstark...
    (In einer Umfrage hat sich kürzlich herausgestellt, das fast 90% der Bundesbürger ihr Lebensverhalten nicht wegen der Klimaerwärmung zu ändern gedenken)
    Man muß einfach wissen, daß dunkle Farben dunkel sind, weil sie mehr (Licht)strahlung absorbieren als helle, die stärker reflektieren. Und die Strahlung wird weitergegeben nach Innen, deshalb sind Solarthermieanlagen immer schwarz.

    Ich habe in meiner ganzen Umbauerzeit bislang nur ein schwarzes Auto mit schwarzem Dach gebaut (weil mir die Kundin so gut gefiel), ansonsten verweigere ich das komplett, weil die Aufheizung im GFK nicht vorhersehbare Effekte haben könnte.
     
  7. Knutmut

    Knutmut Mitglied

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    6
    Das am Dach nichts gedämmt ist hört man ja auch ganz gut wenn Regen aufs Dach prasselt... da kann nix gedämmt sein so laut wie das ist - denke auch schon über eine Dämmung nach bringt sicher etwas gegen Wärme/Kälte und Lautstärke.
    Nur dann bringt Herr Zooom vielleicht doch irgendwann noch ein tolles Aufstelldach raus ....
     
  8. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    39
    Aber wenn überhaupt, dann für schwarze Autos in silber!
     
  9. Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    15
    Ich hab zwar kein Evalia, aber zwei identische Autos ins dunkelblau und weiß. Der Innenraum des Dunkelblauen ist definitiv heißer im Sommer als der Weiße. Also lieber kein schwarzes Auto wenn ich es mir aussuchen könnte.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

  11. Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    2
    Immer dran denken.... was im Sommer ein Nachteil ist, kann im Winter zum Vorteil werden :)
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Vielen Dank für eure Rückmeldungen. Wir haben da in der Tat was zu überlegen.

    Grüße

    Sabine
     
  13. rookie

    rookie Mitglied

    Dabei seit:
    11. Dezember 2011
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    wenn alles gut läuft, werd ich die kiste dieses wochenende bestellen
    und so wie es aussieht, werden es bei uns erneut seeehr dunkle zeiten [​IMG]
    (..aber irgendwas muss mir ja schließlich an der karre gefallen [​IMG])

    frage an die 5er-besitzer:
    sind die "grillelemente" (über und direkt hinter der radkiste) alles entlüftungen?
    oder sind da auch noch lautsprecher?
    oder haben die überhaupt ne funktion? [​IMG]

    [​IMG]

    brütende gr...
     
  14. Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    2
    Zur Frage der Gitter: Das sind Leisesprecher..

    (Blödsinn geschrieben.. ich war bei den Dingern ÜBER den Radkästen... nicht hinten im Ausgangsbereich... die hat mein Evalia nur sehr versteckt in Form von 'Kiemen' an der Rückseite einer Ausbuchtung in der Verkleidung, wo man angeblich was verstauen kann, wie ich gerade bei einem Ortstermin gelernt habe.. :lol: Luftbewegung, die irgendwas mit der Heizung / Lüftung zu tun haben könnte, habe ich nicht hin bekommen.. Entlüftung für den Heckklappenluftstau beim zu WUMMS macht natürlich Sinn.. (Danke an Roland für den sehr sinnvollen Hinweis weiter unten..) .. diese Lüftung weckt in mir aber gleich Begehrlichkeiten.. wo geht die hin, wo kommt die raus.. kann man da ggf. per Luftstandheizung durch heizen bzw ein Luftschlauch durchfädeln? )
     
  15. #14 bonsaicamper, 20. Januar 2012
    bonsaicamper

    bonsaicamper Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    2
    Ich werd' mal meinen Hund fragen, der sich da hinten immer tummelt.
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,
    das Gitter zwischen dem Radkasten und der Heckklappe ist zur Entlüftung oder besser gesagt um den Überdruck der durch das schließen der Türen / Heckklappe entseht abzubauen.

    Gruß Roland
     
  17. Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    2
    Diese mir bislang völlig entgangene Lüftung weckt in mir aber gleich Begehrlichkeiten.. wo geht die hin, wo kommt die raus.. kann man da ggf. per Luftstandheizung durch heizen bzw ein Luftschlauch durchfädeln? Oder kann man damit vielleicht ne Zwangslüftung im Standbetrieb hin bekommen?
     
  18. #17 bonsaicamper, 20. Januar 2012
    bonsaicamper

    bonsaicamper Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    2
    Daran hab ich auch gleich gedacht, als ich den Beitrag von gelb gelesen habe. Wenn das stimmt, dass mit den Teilen Überdruck abgebaut wird, muss es ja eine Art Luftschleuse nach außen, als eine Art Rückstauklappe, geben. :confused: Vielleicht kann sich ja jemand anschauen, ob man die manuell öffnen kann. Für's Campen wär das hochinteressant!
     
  19. rookie

    rookie Mitglied

    Dabei seit:
    11. Dezember 2011
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    ok, danke für die infos
    da steckt dann ja eventuell noch richtig potential in den kiemen :D

    @beastie
    du bist blau?!
    ist das neu? [​IMG]
    muss man gratulieren?

    egal, ich trink schon mal drauf :mrgreen:
     
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    39
    Klar gibts die Entlüftung: Seitenverkleidung wegmachen und nach unten schauen, siehste so ein Lamellenteil, das ist der Luftauslaß, der ist mit so einer Art Membanflatterventil ausgestattet, da soll Luft raus, aber nicht rein.
     
  22. #20 bonsaicamper, 20. Januar 2012
    bonsaicamper

    bonsaicamper Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    2
    Könnte man da nicht einen elektrischen Entlüfter reinbauen?
     
Thema:

Erfahrungen mit schwarzem Evalia im Sommer

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit schwarzem Evalia im Sommer - Ähnliche Themen

  1. Braucht Elvira wirklich Spezial-Mötoröl / Erfahrungen mit Fremdwerkstätten

    Braucht Elvira wirklich Spezial-Mötoröl / Erfahrungen mit Fremdwerkstätten: Hallo Zusammen, unsere Elvira (Benziner) hat nun knapp ihr viertes Lebensjahr erreicht und 38000 Km drauf. Elvira wurde bis zum Ende der...
  2. Erfahrungen gesucht - Paulchen Heckträger & Heckklappenschan

    Erfahrungen gesucht - Paulchen Heckträger & Heckklappenschan: Leider bin ich jetzt, 'Dank' des Themas 'Rost Nähe Heckklappenschanier' (viewtopic.php?f=50&t=13844) von skip als Paulchenträgerfahrer (seit Dez...
  3. Ersatz für Combo C - Infos & Erfahrungen Eurerseits

    Ersatz für Combo C - Infos & Erfahrungen Eurerseits: Hallo miteinander, ich beschäftige mich langsam mit dem Gedanken, einen Nachfolger für unseren Combo C, 1,7cdti zu suchen. Leider ist die...
  4. Zweiter Kangoo Erfahrungen und gleich mal ein paar Fragen

    Zweiter Kangoo Erfahrungen und gleich mal ein paar Fragen: Hallo zusammen, seit knapp 2 Wochen besitze ich einen (den zweiten) Renault Kangoo Rapid als Firmenwagen. Motor ist der dCI 90, Sonderausstattung...
  5. Ausbau Alu Quadratrohre Erfahrungen??

    Ausbau Alu Quadratrohre Erfahrungen??: Hallo, hat jemand Erfahrungen mit Alu-Quadratrohre für den Ausbau eines HDK's ? Würde gerne meinen Citan damit zum Camper umbauen. Und würde gerne...