Erfahrungen gesucht - Paulchen Heckträger & Heckklappenschan

Dieses Thema im Forum "Nissan NV200" wurde erstellt von OlliMUC, 17. April 2016.

  1. OlliMUC

    OlliMUC Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2014
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Leider bin ich jetzt, 'Dank' des Themas 'Rost Nähe Heckklappenschanier' (viewtopic.php?f=50&t=13844) von skip als Paulchenträgerfahrer (seit Dez 2015), doch verunsichert. Eigentlich wollte ich den Träger demnächst montieren und oft als 2er Radträger bzw. Zusatzstauraum mit wasserdichter Tasche nutzen. Das muss ich mir wohl nochmal 'durch den Kopf gehen lassen'?! Ich habe Paulchen bisher zwei Mal mit 2 Rädern (je 1 Erw 28'' / 26'') München <-> Hamburg verwendet, aber zum Glück keine Auffälligkeiten an den Schanieren festgestellt.

    Gibt es weitere Paulchen Nutzer, die ihre Erfahrungen mit dem NV200 teilen wollen?

    Gibt es vielleicht schon Lösungen oder Bauanleitungen um die Stossstange zu stabilisieren?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. skip

    skip Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    4
    Re: Erfahrungen gesucht - Paulchen Heckträger & Heckklappens

    Ich habe heute mal die Plastikschürze demontiert.

    Danke an Evie für die ausführliche Anleitung unter viewtopic.php?f=50&t=13140&p=119227#p119310. Auch die Bilder dort sind top. Verstehen tut man (lies: ich) diese aber erst, wenn man selber unter die Abdeckung schaut:

    Die bullige Plastikschürze ist dick mit einem steifem Styroporstück ausgefüllt. Dieses sorgt für einen massiven Gegendruck, wenn man auf die Stoßstange drückt. Nur die halbe Tiefe ist wirklich mit einem Stahlträger (in Evies Bildern schwarz) hinterlegt, der an den für den Paulchenträger relevanten Stellen auch noch von oben in 45°-Winkel angeschrägt ist.

    Auf den ersten schnellen Blick scheint mir ein Stahlwinkel einfacher und sinnvoller zu montieren zu sein als der vom Meister angesprochene Gummipfropfen. Ggf. fahre ich in den nächsten Tagen mal beim Karosseriebauer/Metallverarbeiter vorbei, wenn mir einer auffällt. Vielleicht hat hier jemand aber auch eine Idee?

    VG
    skip
     
  4. Mathias

    Mathias Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2009
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    5
    Re: Erfahrungen gesucht - Paulchen Heckträger & Heckklappens

    Mein Evalia EZ. 10/2013 ist von Anfang an mit Paulchen behängt gewesen, ich habe ihn seitdem 1x mal im Winter runtergenommen. Fahrräder sind 2 Hollandräder. Wir sind schon viel mit Fahrrad unterwegs gewesen: Deutschland- Österreich Tour, 2x Kroatien (je etwa 3200 Km hin- und zurück) 1x Südfrankreich Mittelmeer, 1 Südfrankreich Atlantic, mehrfach Süddeutschland, immer wieder Wochenende Ostsee. insgesamt über 42t Km . Nie besonders geschont, bislang völlig ohne Auffälligkeiten, oder Risse an den Scharnieren.
     
  5. OlliMUC

    OlliMUC Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2014
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Re: Erfahrungen gesucht - Paulchen Heckträger & Heckklappens

    Danke Mathias für's Teilen. Es gibt also auch positive Erfahrungen.

    Gesendet von meinem SM-G800H mit Tapatalk
     
  6. Mathias

    Mathias Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2009
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    5
    Re: Erfahrungen gesucht - Paulchen Heckträger & Heckklappens

    Noch einmal ein blöde Frage, wieso wollt ihr die Stoßstange für den Paulchen Träger verstärken ?
    Meiner liegt gar nicht auf der Stoßstange auf, die Gummiklötze hängen minimal darüber, sonst würde die ja beim Öffnen auch an der Stoßstange schaben. Oder habt ihr ein anderes Modell ?
     
  7. OlliMUC

    OlliMUC Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2014
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Re: Erfahrungen gesucht - Paulchen Heckträger & Heckklappens

    Soweit ich mich erinnere sollen diese 'Gummifüsse' lt. Anleitung auf der Stossstange aufliegen. Warum sollte dieser Träger mit den 2 Gummifüsse Bestandteil des Gesamtsystems sein? Bei Dir hängen somit bis zu 50kg + Träger ausschliesslich an den Heckklappenschanieren... Das könnte bei Auf- / Abbewegungen, wie Bodenwellen aus meiner Sicht sehr problematisch sein.

    Gegen 'Schaben' der Gummifüsse habe ich mir einen passenden Aufkleber besorgt, den ich bald montieren werde.
     
  8. Mathias

    Mathias Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2009
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    5
    Re: Erfahrungen gesucht - Paulchen Heckträger & Heckklappens

    Ich denke aber schon, das die Gummifüße bei entlastetem Träger nicht wirklich auf der Stoßstange aufliegen sollten, sondern, dass die höchstens als Notverstärkung gedacht sind. 40-50 KG an der Heckklappe, vor allem wenn sie geschlossen ist, dürften eigentlich auch kein Problem darstellen.
    Ich hatte vorher einen Fiat Scudo mit Flügeltüren und Heckträger. die waren auch nicht unten abgestützt und man konnte die Tür inklusive der Fahrräder öffnen, das habe ich regelmäßig gemacht und hatte in sieben Jahren keinerlei Probleme.
     
  9. skip

    skip Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    4
    Re: Erfahrungen gesucht - Paulchen Heckträger & Heckklappens

    Ich habe gerade die Montageanleitung gelesen: Die Dämpfer sollen aufliegen, nicht drücken, nicht schweben.
     
  10. skip

    skip Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    4
    Re: Erfahrungen gesucht - Paulchen Heckträger & Heckklappens

    Ich habe Anfang letzter Woche Paulchen angeschrieben und bis jetzt noch nicht einmal eine Eingangsbestätigung. Hat jemand Erfahrung mit deren Kommunikationsverhalten?
    Ich möchte weder pampen, noch drängeln oder motzen. Aber wenn ich den Eindruck habe, dass jemand freundliche Nachfragen mit der "Methode Kohl" (Problem aussitzen) löst, werden ich ärgerlich.
     
  11. OlliMUC

    OlliMUC Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2014
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Re: Erfahrungen gesucht - Paulchen Heckträger & Heckklappens

    Ich bekam immer innerhalb von Stunden bis 2 Werktagen Rückmeldung, aber da ging es um Infos / Details VOR dem Kauf.

    @skip: Schau mal in dein Postkasten (PN)
     
  12. skip

    skip Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    4
    Re: Erfahrungen gesucht - Paulchen Heckträger & Heckklappens

    Interessanterweise sind die von Dir in der PN genannten E-Mail-Adressen in einem anderen Syntax als die auf den Rechnungspapieren, die ich verwendet habe. Ich habe diese also noch einmal an die Kontaktadresse in der anderen Domain gesendet.

    Viele Grüße
    skip
     
  13. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. skip

    skip Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    4
    Die wollen wohl nicht antworten und gehen in Deckung, weil da Probleme kommen könnten. Ist eigentlich nicht das Verhalten, was ich auf eine Anfrage erwarte, in der ich explizit um Rat bitte und schreibe, dass ich keinen Streit und keinen Verantwortlichen suche. Das ist kein Kommunikationsverhalten ggü. Kunden im Zeitalter des Internet. Das spricht sich rum ;-)
     
  15. skip

    skip Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,

    mir ist ein Andruckring, der auf der Stoßstange aufliegt, verloren gegangen: https://paulchensystem.net/products...allgemein/ersatzteile/andruckringe-2-stk.html.

    Den Preis finde ich in Ordnung. Aber die Versandkosten sind zu hoch. Hat jemand eine Alternative, eine direkte Bezugsquelle im Kölner Raum oder das Ding einfach über?

    VG
    skip
    PS: Abgesehen davon stellt sich die Firma weiter tot und verursacht Missfallen.
     
Thema:

Erfahrungen gesucht - Paulchen Heckträger & Heckklappenschan

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen gesucht - Paulchen Heckträger & Heckklappenschan - Ähnliche Themen

  1. Ganzjahresreifen: Erfahrungen gesucht

    Ganzjahresreifen: Erfahrungen gesucht: Nun isses so weit.. das Thermometer fällt rasant unter die 40 Grad Grenze und der Kilometerzähler nähert sich der 30.000km Marke... Die rote...
  2. Braucht Elvira wirklich Spezial-Mötoröl / Erfahrungen mit Fremdwerkstätten

    Braucht Elvira wirklich Spezial-Mötoröl / Erfahrungen mit Fremdwerkstätten: Hallo Zusammen, unsere Elvira (Benziner) hat nun knapp ihr viertes Lebensjahr erreicht und 38000 Km drauf. Elvira wurde bis zum Ende der...
  3. Ersatz für Combo C - Infos & Erfahrungen Eurerseits

    Ersatz für Combo C - Infos & Erfahrungen Eurerseits: Hallo miteinander, ich beschäftige mich langsam mit dem Gedanken, einen Nachfolger für unseren Combo C, 1,7cdti zu suchen. Leider ist die...
  4. Zweiter Kangoo Erfahrungen und gleich mal ein paar Fragen

    Zweiter Kangoo Erfahrungen und gleich mal ein paar Fragen: Hallo zusammen, seit knapp 2 Wochen besitze ich einen (den zweiten) Renault Kangoo Rapid als Firmenwagen. Motor ist der dCI 90, Sonderausstattung...
  5. Ausbau Alu Quadratrohre Erfahrungen??

    Ausbau Alu Quadratrohre Erfahrungen??: Hallo, hat jemand Erfahrungen mit Alu-Quadratrohre für den Ausbau eines HDK's ? Würde gerne meinen Citan damit zum Camper umbauen. Und würde gerne...