Englischer Camper

Dieses Thema im Forum "Nissan NV200" wurde erstellt von jo123, 20. Februar 2013.

  1. jo123

    jo123 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Knutmut

    Knutmut Mitglied

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    6
    Ob die wohl die Drehkonsolen von Thomas beziehen? Aber die haben die Mittelkonsole eh abgebaut von daher wohl eigene.
    Das Dach ist schön flach was mir gut gefällt aber dadurch leider wohl auch schön klein und schmal und das Bettzeug passt sicher nicht rein wie bei Zooom während der Fahrt (muß also nach unten - nur wohin?)... schade das die Bettmaße nirgends stehen, mehr als 1,90x 1,10m wird das wohl nicht sein. Das 4-Sitzer Konzept ist gar nicht schlecht - auch schade das das untere Bett nicht näher erklärt wird, die Sitze sehen den originalen noch sehr ähnlich - d.h. die haben wohl den Klappmechanismus irgendwie modifiziert oder es müssen noch allerhand Zwischenteile eingelegt werden um da ne Bettfläche hinzubekommen (wo die wohl gelagert werden während der Fahrt)?
    Die Einbauten sind ganz schön klobig - ob man sich da noch drehen kann wenn man dazwischen steht? Bei Schlechtwetter wirds in jedem Fall sehr eng da drin zu viert kann ich es mir nicht für einen längeren Urlaub vorstellen wie hier suggeriert wird ;-)
    Und braucht man einen Innengrill beim Camping ?
    Schade um den Platz - apropos Platz - ich frag mich immer wo bei solchen Ausbauten noch das Gepäck hin soll???
    Sicher es gibt hinten 2 Schränke aber da sind auch noch die ganzen Innereien untergebracht - auch wenn ähnlich wie bei Zooom die Tanks unterflur scheinen - wird da nicht viel an Gepäck reinpassen. Bei mir ist immer der komplette Kofferraum allein vom Gepäck unter Beschlag - mit diesem Teil könnte ich wohl ohne Anhänger oder einem Wurfzelt nur fürs Gepäck beim übernachten nicht verreisen denn ne Dachbox geht auch nicht mehr aufs Dach... - finde ich bei diesem Fahrzeug ein echtes Problem sobald da komplette Ausbauten drin sind (also Küche, Kühlschrank, Spüle etc) . Bei Zooom kann ich es mir mit den flachen seitlichen Schränken noch gerade so vorstellen, aber hier irgendwie nicht - außer wie gesagt mit Hänger fürs Gepäck hintendran....
     
  4. Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    so wie ich es verstehe, sind die Drehsitzvorrichtungen patent geschützt. Könnten doch von Zooom sein.

    Ciao
    Peter
     
  5. #4 helmut_taunus, 21. Februar 2013
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.332
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    in der Schiebetuer ein Schiebe-Fenster. Geht doch!

    Bei 4 Liegemoeglichkeiten (4-berth) kommen dann zwei Liegen auf Hoehe -ueber der Spuele-??
    Oder noch vor die Schraenke, von gedrehter Vordersitzlehne bis an die Spuele? Dieses Bild in der Galerie ist nicht zu laden. Und- wo sind die Bett-Teile beim 4-Sitzer waehrend der Fahrt?
    Die Liegemoeglichkeit oben hat (vermutlich) kein Lattenrost.
    Mal weiter beobachten.
    Neupreis 30000 Pfund sind 34300EUR.

    edit- Nachtrag
    mittlerweile mehr angesehen, es fiel mir auf (nicht positiv oder negativ gemeint)

    Fahrposition
    4 Einzelsitze,
    sind hinten zwei Nissan-Einzelsitze?

    Wohnposition
    Sitzgruppe mit 2x 2 Sitzen gegenueber moeglich
    mit Tisch dazwischen
    Durchgang nach hinten moeglich
    Stehhoehe dank Aufstelldach
    mit Lueftung oben im Zeltbalg, Moskitonetz?
    Kompressor-Kuehlschrank mit Gefrierfach

    Schlafposition
    Schlafgelegenheit unten auf Luftbett
    wird platzsparend gelagert
    passgenau vom Hersteller
    wo liegt das Luftbett auf, auf zwei Sitzflaechen der Vordersitze
    und die hinteren Sitze, und zwischen den Sitzen?
    Breite Bett bei den Schiebetueren (Schulter) voller Innenraum
    Breite vorn Innenraum minus die beiden Vordersitzlehnen an der Seite
    Laenge bis zu den Schrankeinbauten
    nach vorn bis zum Schaltknueppel
    und bis unter dem Lenkrad durch (Hupen nachts mit dem Fuss?)
    Im Video 6 feet long = 1Meter83
    Liege unten erfordert einigen Umbau vor dem Schlafengehen
    Platz fuer Gepaech nachts auf und teils in den Schraenken

    Porta Potti hat eigenes Schrankfach, nachts bei vollem Bettaufbau nutzbar

    Schlafgelegenheit oben
    deutlich kuerzer, fuer Kinder oder als Gepaeckablage
    kein Lattenrost, keine Unterlueftung
    duenne Matraze, liegt bei Fahrt oben
    Aufstieg? ueber Schrank?

    Flaches und kurzes Aufstelldach
    recht windschnittig und unauffaellig
    bringt Stehhoehe innen am Kuechenblock,
    damit Zulassung als Wohnmobil moeglich (wenns in Deutschland waere)

    Gruss Helmut
     
  6. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    39
    Also richtig ist, daß Lunarcaravans Drehkonsolen von uns gekauft hat, allerdings nur einige Sätze, mal sehen, was nachkommt.
    Ansonsten sehen wir mit Freude, daß es Mitbewerber auf dem Markt gibt, das sehe ich olympisch: Möge der Bessere gewinnen. Hier belebt Konkurrenz das Geschäft, denn England wird unser nächster Markt mit dem Stadtindianer, für den ich noch die passende Namensübersetzung suche.
    Derzeit im Rennen: Urban hoboe, downtown drifter, city villain, business vagabond,
    Vorschläge sind willkommen.
     
  7. jo123

    jo123 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Helmut,

    soweit ich das erkennen kann,wird das Hauptbett (welches größer ist) im Parterre gebaut:
    Vordersitze mit der Lehne nach außen drehen, dann eine (wohl extra angefertigte) Luftmatratze aufblasen (mit Bordkompressor) und somit entsteht eine Liegefläche vom Lenkrad bis zu den Rücksitzlehnen. Das kleinere bett ist oben im Hubdach.
    Grundsätzlich finde ich das Raumkonzept gut, hatte mir schon bei den Wohnmobilen von Roadtrek gut gefallen. Das Problem beim Evalia ist halt die doch arg beschränkte Innenraumgrösse, die zur Seite gedrehten Rückenlehnen verengen die Bettbreite doch sehr. Mehr Stauraum könnten u.a. andere Rücksitze schaffen (ich meine Sitze auf Kisten).
    Der Grill ist entweder ein Gimmick oder eine Eigenart bei den Engländern, who knows ?

    Gruß,
    Jo
     
  8. jo123

    jo123 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
  9. Tom-HU

    Tom-HU Mitglied

    Dabei seit:
    18. Juli 2012
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    2
    bis zu den Rücksitzlehnen??? Wenn ich mir das Bildchen anschaue, geht die Liegefläche bis zu den (Küchen-)Einbauten. Sonst wäre die Liegefläche auch arg kurz :rund:

    Auf der Homepage ist das auch nur "für die Kinder" vorgesehen. Größenangaben finde ich nirgends.

    Wer mal im Stadtindianer - Vollversion - stand, weiss, dass das hier nicht mithalten kann! :zwink:
     
  10. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    39
    Ok, wenn ich mir das Video ansehe, stelle ich folgendes fest:
    Das Fahrzeug ist komplett neu bestuhlt, die Drehkonsolen sind nicht von uns, die Sitze keine NV200 Sitze. Wir könnten so was kostenmäßig gar nicht darstellen, denn das wären enorme Homologationskosten in England sieht man das noch lockerer.
    Zur Bettkonstruktion will ich mich nicht weiter äußern, wenn jemand mit 1m80 nur mit überhängenden Füßen da schlafen kann, das Bett im Dach würde bei mir noch nicht mal die Zeichenplatte verlassen, vom Brett als Unterlage zu schweigen.
    Nun ist Lunrcaravan eine Riesenfirma, die können konstruktionsmäßig in die Vollen gehen, da sitzen 4 Leute allein in der Konstruktion.
    Um Helmut Qualtinger zu zitieren: "Und das ist dabei herausgekommen?"
     
  11. #10 helmut_taunus, 21. Februar 2013
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.332
    Zustimmungen:
    40
    NV200 Evalia Camper Campervan Conversion

    Andersrum,
    wegen der Schulterbreite die Fuesse nach vorn,
    ueberhaengender Kopf zwischen den Schraenken,
    oder Fuesse AUF das Armaturenbrett und ZWISCHEN die Lenkradspeichen.
    Issn bissl kurz, alternativ haetten die Schraenke in Fahrtrichtung kleiner konstruiert werden muessen.

    Immerhin, AUCH EINE Loesung im NV200 zu wohnen.
    In der Fahrzeuggroesse deutlich unterhalb eines VW-Bus.

    NV200 - Erkenne die Moeglichkeiten

    Das ist somit der dritte Ausbau NV200 mit Aufstelldach, den wir (im Internet) sehen duerfen. Es bleibt spannend.

    Wer den ersten nicht (mehr) kennt, hier der Link zu vielen Bildern mit (fuer mich) unverstaendlichem Text
    http://cc-hiro.co.jp/original07/index.html
    mit Liegeflaeche AUF dem versenkbaren Kuechenblock

    Gruss Helmut
     
  12. Knutmut

    Knutmut Mitglied

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    6
    Was mir an dem Japancamper immer super gefällt ist das dieses Fach im hinteren Seitenfenster und der dort gelagerte Minitisch, der genau die Maße des Fensters hat - genial!

    https://dl.dropbox.com/u/40751146/Auto/Bildschirmfoto 2013-02.jpg

    Die zwei umlegbaren/zerlegbaren Bänke sind schon toll, aber auch hier - wer mehr Gepäck hat als einen Rucksack wird wohl wahnsinnig auf Dauer in der Kiste - das Gepäck muß für jeden Umbau/Aufbau erstmal raus aus dem Wagen, egal ob Regen oder Sonne...
     
  13. #12 helmut_taunus, 21. Februar 2013
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.332
    Zustimmungen:
    40
    NV200 Evalia Schiebefenster Vacanza

    Es gibt diese Schiebefenster, auch mit .uk Adresse
    http://www.thevehicleglasscompany.co.uk ... 99920.jpeg
    http://www.thevehicleglasscompany.co.uk ... -2649.html
    http://www.thevehicleglasscompany.co.uk ... -2648.html
    Preis 215 Pfund plus Versand, Zoll, Steuer, Einbau

    Oder sind es diese anderen Schiebefenster
    im Lunar Vacanza
    http://www.newsroom.nissan-europe.com/m ... 5_1_7.aspx
    taxi slide window

    Gruss Helmut
     
  14. Knutmut

    Knutmut Mitglied

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    6
    Helmut ist ja fleißig heut...

    Aber das vom Vacanza ist das normale kleine Nissanfenster (nur ungetönt, dies gab es in England, Spanien u.a. Ländern schon immer) deutlich erkennbar an der unterschiedlichen Höhe der Fensterflächen (Schiebeteil niedriger):

    https://dl.dropbox.com/u/40751146/Auto/vacanza.jpg


    Das Bild vom Nissan Newsroom ist vom NY-City Taxi und wohl eine Neuentwicklung nur fürs Taxi (andere Fotos haben allerdings auch das kleine Serienschiebefenster drin - offenbar war das wohl zu klein für die New Yorker... - aber wer weiß
    welches Fenster dort nun das Rennen macht):

    https://dl.dropbox.com/u/40751146/Auto/ny-taxi.jpg

    Dann bleibt noch der Nachbau von der britischen Seite, wieder ein anderes Fenster als die größere Variante vom NY Taxi und wohl auch eine eigenständige Entwicklung - deutlich zu unterscheiden durch diese sichtbaren Griff - den gibts beim Taxi nicht - auch die Größe der Fensterflächen ist wohl etwas anders.) - leider nur ungetönt ansonsten wäre es bislang das billigste und erste Nachbaufenster überhaupt - mit Einbau aber sicher auch noch 300-400€ pro Seite :

    https://dl.dropbox.com/u/40751146/Auto/uk-shop.jpeg
     
  15. #14 helmut_taunus, 22. Februar 2013
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.332
    Zustimmungen:
    40
  16. #15 bonsaicamper, 1. März 2013
    bonsaicamper

    bonsaicamper Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    2
  17. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    39
    Manchmal verstehe ich die Welt nicht, sowohl lunarcaravans als auch drivelodge waren in Geprächen wegen der Übernahme unseres Daches, anscheinend ist es billiger, ein eigenes zu machen, die Bettmaße speziell des drivelodge Daches würden mich interessieren.
    Aber wenn wir dann auf den englischen Markt gehen, können wir durch Tauschen der Sitzbank 4 Sitzer mit Vollmöblierung hüben wie drüben anbieten.
    Wer hat das rausgefunden mit der Sitzbank, ich schulde Dir noch nen Kasten Schneider Weiße
     
  18. #17 bonsaicamper, 1. März 2013
    bonsaicamper

    bonsaicamper Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    2
    drivelodge geiztleider mit Infos und Fotos. Habe sie mal aus Neugier angemailt und um weiter Fotos und Infos gebeten.

    Aber eines ist schon mal klar: die Nase fehlt! In der Länge kann das Dach mit dem zooom'schen jedenfalls nicht mithalten.

    Laut Infos aus dem spanischen Forum forgovw soll es etwas über £ 1.200,-- kosten (?)
     
  19. #18 helmut_taunus, 1. März 2013
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.332
    Zustimmungen:
    40
    Re: Hochdach drivelogic

    Hallo,
    mein erster Eindruck, drivelodge ist ein Hersteller fuer Daecher,
    und Lunar hat es verwendet fuer einen kompletten Umbau, dasselbe Dach.
    Hier sieht man verschiedene drivelogic Daecher
    http://drivelodge.co.uk/roofs/elevated_roofs.htm

    Drivelogic baut auch Fahrzeuge um.

    Zitat drivelogic mit google automatisch uebersetzt
    "Hochdach Nissan NV200
    Dies ist eine Auswahl der vielen verschiedenen Dächern, dass Drivelodge zu bieten haben, entwickeln wir neue Dächer die ganze Zeit.
    Wir können ihnen montiert, lackiert und komplett fertig oder nur die Schale nur ausgestattet.
    Die meisten Dächer haben eine Stahl Stärkung Rahmen um den Ausschnitt."

    All unsere Dächer konzipiert sind und durch Drivelodge hergestellt, wissen wir nicht kopieren, im Gegensatz zu einigen Unternehmen in diesem Land, die Dächer, die (unserer Meinung nach) sind minderwertige Kopien von uns oder Reimo mit geringfügigen Unterschieden machen

    CONVERSIONS Drivelodge Wohnmobile wurden Gebäude Reisemobile seit vielen Jahren, sind einige unserer Umbauten ziemlich einzigartig!

    Obwohl unser Hauptgeschäft ist nun gerade dabei die Dächer, wissen wir noch tun Konvertierung.

    Wir freuen uns, für kleinere Umbauten zu zitieren, nicht größer als T5....
    Zitatende
    .
    Die Laenge des Lunar-Bettes oben duerfte sich aus der Seitenansicht einigermassen abmessen lassen.
    Hinten endet es dicht vor der Heckklappe, vorn reicht es ueber 1/3 Tuer, und der Massstab des Bildes ergibt sich ueber die 4,4Meter Gesamtlaenge.
    http://cdn2-b.examiner.com/sites/defaul ... 08e3b4.jpg
    .
    Das drivelodge-Dach endet hinten genauso (plusminus einzelne Zentimeter, alles andere waere unlogisch) und faengt vorn sehr aehnlich an. (Wenn es ueberhaupt ein anderes ist.)
    .
    Unsicherheiten bzg der Liegelaenge ergeben sich
    (Thomas weiss das, aber an die Mitleser)
    A
    aus dem praktisch nutzbaren Fussraum, wenn der zu flach wird ist Schluss mit Bequem, und
    B
    aus der Aufstiegsmoeglichkeit hinten.
    Bei Lunar im Video wird die obere Liegeflaeche vorgeklappt und es bleibt in der Fahrzeugmitte im Heck ein "Halbkreis" offen. Offen die Platte, offen die Matraze.
    http://www.outandaboutlive.co.uk/userfi ... of_bed.jpg
    Minute 3:50 in http://www.youtube.com/watch?v=I25bCMzaY7Y
    .
    Wenn nachts etwas durch das Loch faellt, trifft es nicht die Matraze, sondern faellt zwischen die Schranke ganz nach unten, evlt vorher noch auf eine Schrankkante.
    .
    Man sieht auch die Scharniere, die nach oben vorstehen und von der 3-Zentimeter- Matraze abgedeckt werden, optisch jedenfalls.
    .
    Gruss Helmut
     
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 bonsaicamper, 1. März 2013
    bonsaicamper

    bonsaicamper Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    2
    Diese Info soll ein spanischer Interessent von drivelodge erhalten haben:

    "The roof is not approved by Nissan yet, although they are aware of us and our elevating roof and there has not been a problem.

    When we fit the roof we do not cut the B Bar behind the cab which is the one with the strength in, so in theory there is very little to approve or crash test, if anything.

    Hope this clear?"

    Also hat Nissan noch kein grünes Licht für das Dach gegeben. Vielleicht gibt's deshalb kaum konkrete Infos dazu.
     
  22. Knutmut

    Knutmut Mitglied

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    6
    Hatte ich heute auch gerade gelesen bei den Spaniern - schaut man sich die anderen Modelle bei drivelodge an sind auch viele dabei wo es nur um die Stehhöhe geht und nicht ums Bett - erklärt vielleicht auch den niedrigen Einstiegspreis - mit Bett sicher auch teurer.
    Mal sehen wie es bei NV dann ist, aber viel mehr als um 1,80m wirds nicht werden so wie es aussieht... also eher Kategorie Kinderbett aus meinen Augen zumindest :zwink:

    Was hab ich verpasst mit der tauschbaren Sitzbank?
     
Thema:

Englischer Camper

Die Seite wird geladen...

Englischer Camper - Ähnliche Themen

  1. Wellhouse Leisure Campervans Reisemobile

    Wellhouse Leisure Campervans Reisemobile: Hallo, in England arbeitet die Firma Wellhouse Leisure 2011 vorwiegend japanische Fahrzeuge um zu CamperVans. In einem aelteren Video zeigt Chris...
  2. Conqueror's UEV-440 Luxury Camper

    Conqueror's UEV-440 Luxury Camper: So, mal was anderes. Das ist natürlich kein Hochdachkombi, und deshalb hier im Forum auch deplaziert, aber zum Ideen klauen taugt er doch schon!?...
  3. Free Style Camper von RIW ("Ramble In Wilderness")

    Free Style Camper von RIW ("Ramble In Wilderness"): Hallo, da ich im Forum nichts darüber gefunden habe wollte ich euch diese Seite mal empfehlen. Die japanische Firma baut "Free Style Camper" und...
  4. Renault Clio 3 Türer Micro Camper

    Renault Clio 3 Türer Micro Camper: Hallo, ich bin neu hier und werde meinen Renault Clio in ein Micro Camper umbauen!! Mal schauen wie es am ende aussieht ;-) Ich stell mir das...
  5. VW Caddy mit TerraCamper-Ausstattung, VauDe-Zelt zu verkaufen (auch einzeln abzugeben)

    VW Caddy mit TerraCamper-Ausstattung, VauDe-Zelt zu verkaufen (auch einzeln abzugeben): Hallo zusammen, wir verkaufen unseren Caddy Bj. 2007 mit TerraCamper-Ausstattung: Bodenplatte, 4 Boxen, Kühlbox, Waschbecken, Bett, Verdunklung,...