Elektronikproblem

Dieses Thema im Forum "VW Caddy" wurde erstellt von Anonymous, 14. August 2013.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wir waren jetzt 2 Wochen mit unserem Caddy und Wohnwagen an der Nordsee (Greetsiel) und auf der Hinfahrt ist mir aufgefallen das sich der Tempomat nicht einschalten liess (unser Caddy hat ein DSG-Getriebe) ,ferner werden beim abschliessen über FB die Blinker als Optisches Signal nicht mehr aktiviert, beim schliessen indess werden die Blinker angesteuert...,ich bin momentan Ratlos :mhm: ....,habt ihr Ideen :confused:
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schrankwand, 14. August 2013
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    Wie aktivierst du den Tempomat? Durch umlegen des Schalters auf dem Blinkerhebel nach "links"?
    Und dann zum speichern der Geschwindigkeit durch Druck auf die Wippe nach unten?
    Zum Blinker kann ich nichts beisteuern, es sei denn du hast evtl im Zentralmenü (Maxi-Dot?) etwas verstellt.
    Vorausgesetzt du hast sowas, hast du mal die Einstellungen auf "Werkseinstellungen" zurückgesetzt?
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Der Tempomat wird durch umlegen des kl. Schalters am linken Lenkstockhebel /Blinkerhebel aktiviert,der Rest wird mit der von dir genannten Wippe erledigt ( normal müsste dann eigentlich eine Anzeige im Cockpit erscheinen was momentan aber nicht der Fall ist)
     
  5. #4 Schrankwand, 15. August 2013
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    Batterie mal abgeklemmt? Hilft manchmal wenn die Elektronik "hängt". :zwink:
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich war gestern beim freundlichen VW Händler und habe ihm das Problem geschildert worauf hin das Steuergerät ausgelesen wurde . Es kamen Fehlermeldungen wie Anhängererkennung, Glühkerze 4.Zyl. fehlerhaft (Sporadische Aussetzter) und Fehler der Zentralelektronik :roll: , da der dort zuständige Elektronikspezialist bis ende nächster Woche auf einem Fortbildungslehrgang ist habe ich erst für übernächsten Montag einen Termin um der Sache auf den Grund zu gehen. Mit der Batterie abklemmen werde ich trotzdem mal versuchen, danke für den Tip :jaja:
     
  7. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Fischotter, 16. August 2013
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    such Dir jemand, der das Prüf und ändern Teil hat. der kann zur not nach dem anklemmen der Batterie Fehler löschen.

    Ciao
     
  9. uwe f

    uwe f Mitglied

    Dabei seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    So viele Fehler im Steuergerät sind schon nicht gut.
    Für den Tempomat könnte ich mir vorstellen, das noch ein Ausschaltkriterium ansteht, wie Kupplungsschalter, Bremsschalter etc.? Kann aber auch vom Steuergerät kommen.
    Übrigens kann auch eine freie Werkstatt das Steuergerät auslesen, ist vielleicht sogar günstiger.
     
Thema:

Elektronikproblem

Die Seite wird geladen...

Elektronikproblem - Ähnliche Themen

  1. Start und Elektronikproblem.

    Start und Elektronikproblem.: Nachdem ich meinen Evalia nun seit ein paar Monaten habe und die ersten 2000 km gut und problemlos gelaufen sind, hat sich heute der Fehlerteufel...