Ein neuer Monitor muss her

Dieses Thema im Forum "Computer, Internet, Unterhaltungselektronik & Co." wurde erstellt von jambo, 2. Dezember 2008.

  1. jambo

    jambo Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    unser guter, alter Röhrenmonitor, gerade mal 10 Jahre alt :zwinkernani: , fängt an, sich zu verabschieden. Er flackert und hat immer häufiger kurze Aussetzer. Der Dreckskerl!
    Kurzum: Ein Neuer muss her!
    Der alte Monitor hatte 17''. ich denke mal, ein 19'' TFT Monitor käme dann als adäquates Nachfolgemodell in Frage.
    Der Rechner läuft mit XP, ist einigermaßen schnell und modern (3 Jahre alt) und gelegentlich mach ich auch Spiele damit. Hauptsächlich dient der Rechner aber der Textverarbeitung und dem Internet.

    Meine Frage an Euch: Worauf muss ich bei der Auswahl (insbesondere bezüglich Kontrast und Reaktionszeit) achten? Gibt es einen empfehlenswerten Hersteller?

    Ich habe z.B. gerade bei A****n zwei Monitore gefunden. Beide sind von Samsung.
    Der 19'' mit Kontrast 8000:1 und 1,5 ms Reaktionszeit kostet 108 Euro
    Der 20'' mit Kontrast 20000:1 und 1,2 ms Reaktionszeit kostet 178 Euro

    Ist der wesentlich höhere Kontrast, die etwas kürzere Reaktionszeit und das etwas größere Display den doch erheblichen Mehrpreis wert?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    Moin Jens,

    also ich habe seit gut drei Jahren einen von Schneider mit 5ms Reaktionszeit und bin zufrieden. Im Moment lohnt es sich mal in der Werbung umzugucken. Da sind im Moment ständig gute 19 Zoller für um die 110€ zu haben.

    Gruß Martin

    PS: so 5ms-8ms Max. sollte es schon sein. Mit Kontrastverhältnisse kenne ich mich da nicht soo aus :D
     
  4. jambo

    jambo Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    0
    das haben die beiden, die ich da im Auge habe, ja locker!
     
  5. ll2ll

    ll2ll Mitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
  6. ll2ll

    ll2ll Mitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    *Doppelpost*
     
  7. #6 Big-Friedrich, 2. Dezember 2008
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Hallo Jens!

    Die Reaktionszeit ist nicht so wichtig in deinem Fall.
    Du bist kein Spielefreak. Da genügt ein Standardmonitor.
    Soll heissen, alle aktuellen TFT´s auf dem Markt sind für dich schnell genug. Zu den anderen Daten will ich nichts sagen, weil Zahlen geduldig sind und nicht viel aussagen.
    Schau dir den Monitor UNBEDINGT vorher live an!
    Geh zu z.B. zu MediaMarkt, such dir einen aus und bestelle ihn dann im Netz. Beim Blick auf den TFT gibt es große Unterschiede.
    Bei manchen muss man direkt gerade vor dem Bildschirm sitzen. Ein cm weiter nach unten und schon ändern sich die Farben.
    Ebenso von der Seitensicht.....

    Also am besten live ein Bild von dem Bild machen :mrgreen:
     
  8. jambo

    jambo Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    0
    Macht denn ein 19er zu einem 20er ausser vom Preis her einen sooooo großen Unterschied?
     
  9. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    Nööö, wenn dann gleich 22" Um dann allerdings nicht von der Breitbildleinwand erschlagen zu werden kann die dann ruhig einen Meter entfernt sein :mrgreen: auf einem kompakten Schreibtisch reichen 19" voll und ganz :jaja:
     
  10. jambo

    jambo Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar, dann werd ich mal heut Nachmittag ein paar Exemplare ansehen.
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Moin Jens,


    zu groß ist auch Ka***** !!!
    Ich habe einen 15"-TFT, einen der allerersten damals.
    Habe mir mal einen 20" gönnen wollen. Sah im Laden klasse aus, war aber auf dem Schreibtisch viel zu groß und unübersichtlich, wenn man den Lütten gewohnt ist. Bin dann doch wieder zu meinem alten 15" gegangen.
    Der geht einfach nicht kaputt. :mrgreen:
     
  12. #11 Big-Friedrich, 3. Dezember 2008
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Du hattest vorher eine 17" Röhre, dann würde "eigentlich" ein 17" TFT reichen. Ok, bei den Preisen lohnt es nicht wirklich und ich habe mir auch einen 19" TFT geholt. Mehr brauchst du wirklich nicht......
     
  13. jambo

    jambo Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab jetzt auch einen 19er TFT bestellt.
    Mein Spaziergang durch Darmstadt, in der Hoffnung, mal ein paar Bildschirme vergleichen zu können, war relativ erfolglos. Bei dem großen Elektronikladen, in dem ich war, waren sie leider mit den angeschlossenen Bildschirmen arg geizig. Nur die teuren Monitore waren angeschlossen. Die preiswerteren musste man als "Katze im Sack" kaufen.... Danke, dann kann ich gleich bestellen! Das hab ich jetzt auch getan! Wenn mir das Ding nicht gefällt, schick ich's einfach zurück. Ich hab ja 14 Tage Widerrufsrecht!
    Vielen Dank nochmal an Alle für die Hilfe!
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wobei ich neulich bei meiner TV-Aktion gemerkt habe dass die Onlineshops nicht unbedingt billiger sind als der Händler vor Ort. Die haben auch mittlerweile begriffen wo es langgeht. Mehrere Geräte waren beim Händler hier preislich identisch oder gar günstiger als im Onlineshop. Aber oft auch erst nach Verhandlungen. :mrgreen:

    Preise ausdrucken und damit zum Händler. Du würdest staunen was da möglich ist. :jaja:
     
  15. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    deshalb steht da ja auch UVP unverbindliche Preisempfehlung :jaja: Habe den Spass heute Morgen mit so einem lustigen Verkäufer durch, wo ich dem Kunden erst das Gerät erklärt habe, weil der Herr Fachverkäufer überfordert war. Als Ich dann drann war, habe ich Ihn gleich mit Preisverhandlungen konfrontiert. Dabei konnte ich mir nicht das Argument verkneifen, da ich ja gerade seinen Job erledigt habe und mir quasi Personalrabatt zusteht :mrgreen:

    Ich hätte zu Ihm ja gerne gesagt, das Kauf ich Dir ab, aber ich habe Ihn dann völlig verstört stehen lasse, weil ich keine Zeit mehr hatte. Dafür hatte ich hatte ne Menge Spass :jaja: und ich war sein zweiter Kunde heute. Der Tag war für den erstmal gelaufen. Ich könnte ja jetzt sagen, wo ich war. Mach ich aber nicht, ich bin doch nicht Blöd 8)

    So viel Spass hat man beim Online-Shopping auch nicht :mrgreen:
     
  16. jambo

    jambo Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    0
    Also bei so einem großen Händler in Darmstadt, liegen die Preise extremst über denen im Internet. Ich habe vor einem Jahr einen Kopfhörer im Internet um 80 Euro gekauft. Genau der selbe Kopfhörer kostet dort 150 Euro :shock:
    Mein Drucker wäre bei diesem großen geilen Laden auch rund 20 Euro teurer gewesen und das bei einem Preis von unter 100 Euro!

    Also, ich bin gerne dazu bereit für anständige Beratung auch einen anständigen Preis zu bezahlen, der höher ist, als der im Internet. Meine Frau arbeitet im Einzelhandel und erzählt von Kunden, die sich erst ne Stunde beraten lassen, dann nach Artikelname und -nummer fragen und gehen. So etwas ist ekelhaft und so etwas würde ich auch nie tun! In Darmstadt gibt es einen HiFi Laden, dessen Preise deutlich über denen im Internet liegen. Aber die Beratung ist dermaßen kompetent und engagiert, dass ich dort trotzdem Kunde bin!

    Aber wenn ich, wie Knuffy, in einem Laden das Gefühl habe, dass die Verkäufer sich nicht im geringsten mit den Produkten auskennen und auch nicht wirklich Interesse daran haben, überhaupt was zu verkaufen, dann kann ich auf diesen "Service" gerne verzichten.
    Letztes Jahr wollt ich in so einem Laden einen Drucker kaufen. Nachdem die Beschreibungen zweier verschiedener Drucker von HP identisch waren, wollte ich vom Verkäufer wissen, wo denn, ausser dem Preis, der Unterschied ist. Er konnt es mir nicht sagen und hat auch keine Anstalten gemacht, es zu recherchieren. Er hat mir empfohlen, das doch selbst im Internet nachzusehen.... :totlach:
    Ratet mal, wo ich den Drucker gekauft hab......

    Ich hab übrigens einen Beschwerdebrief an diesen Laden geschrieben! Antwort? Keine!
    Prost Mahlzeit!
     
  17. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    Bei Eblöd ist diese Woche ein 22" TFT im Angebot für 119EUR Hinweis, begrenzte Stückzahl. Ich glaube der ist schon ausverkauft :cry: sonst wäre ich echt in Versuchung gekommen :jaja: mal schauen :mrgreen:

    Nachtrag: ist noch da, www.ebay.de/wow 5ms und Kontrast 3000:1 klingt nicht schlecht. Genau so wie 36 Mon. Garantie
     
  18. jambo

    jambo Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    0
    Von Eblöd hab ich grad mal wieder die Schnautze voll. Ich warte seit über einer Woche auf eine Lieferung :evil:
     
  19. Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    schaut doch mal bei conrad electronic nach. die haben letztens einen 22"W von hanns G für 119€ angeboten.


    Ciao

    Peter
     
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. jambo

    jambo Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tip, aber ist alles schon erledigt! Der neue Monitor ist bestellt und wird heute oder morgen geliefert!
     
  22. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    2.601
    Zustimmungen:
    0
    Was für einen hast Du denn jetzt gekauft :?:
     
Thema:

Ein neuer Monitor muss her

Die Seite wird geladen...

Ein neuer Monitor muss her - Ähnliche Themen

  1. Neuer aus der Magdeburger Börde

    Neuer aus der Magdeburger Börde: Als erstes, nach meiner Anmeldung, möchte ich mich hiermit vorstellen. Ich bin der Uwe, Handwerker, und komme aus dem Raum Magdeburg. Neben meinen...
  2. Ein neuer aus dem Ruhrpott

    Ein neuer aus dem Ruhrpott: Hallo Leute , Mein Name ist Marcel , ich bin 35 Jahre alt und komme aus Recklinghausen. Ich fahre nun seid gut einer Woche dienstlich einen...
  3. Ein neuer Stadtindianer!

    Ein neuer Stadtindianer!: Hallo nun bin ich auch beim Nissan NV 200 gelandet und erhoffe mir mit dem so gut bewerteten Stadtindianer in drei Wochen eine lange positive...
  4. Mein neuer ist da.

    Mein neuer ist da.: Hallo zusammen. Habe gestern meinen kleinen Ford Tourneo Courier 1,0 Ecobost Titanium gegen sinen großen Bruder Ford Tourneo Connect 1,5 Diesel...
  5. Neuer Dokker oder gebrauchter X?

    Neuer Dokker oder gebrauchter X?: Hallo zusammen, folgende Ausgangslage: Ich möchte max. 15.000 investieren, eigentlich weniger. Wir (Familie mit kleinem Kind) möchten den Wagen...