Dualogic - Hilferuf an alle Fiatfahrer

Dieses Thema im Forum "Fiat Doblo" wurde erstellt von echt-gut, 4. Mai 2011.

  1. #1 echt-gut, 4. Mai 2011
    echt-gut

    echt-gut Mitglied

    Dabei seit:
    4. Mai 2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Hilferuf an alle die einen Fiat mit Dualogic - Getriebe haben !!!

    Bei meinem neuen Doblo 1,6l Diesel 90 PS mit Dualogic tritt folgender Makel auf: Nach dem Kaltstart im Automatikmodus schaltet das Getriebe erst nach einigen 100m bzw. nach ca. 1.5 Min. in den 2. Gang - dabei dreht der Motor aber schon über 3500 Umd. - lt. Auskunft vom Fiathändler sei das normal, damit der Motor schneller auf Betriebstemeratur kommt und damit weniger Spritt (Diesel) verbraucht. Diese Aussage kann ich einfach nicht glauben - also B I T T E an alle mit diesem Getriebe ob Benziner oder Diesel - sowohl Positive als auch Negative Erfahrungen - Bitte um Meldungen, es Eilt - Vielen Dank :jaja:

    27.5.11 Nachtrag
    Werkstatt sieht nun endlich den Fehler im Dualogic ein und bestellt ein neues - Lieferzeit soll ca. 2,5 Wochen sein - na mal sehen ob er dann besser läuft. :oops: :rund:

    20.06.2011 Nachtrag
    Neuer s.g. Schaltroboter (Dualogic) eingebaut worden - und siehe da, jetzt schaltet alles so wie es soll. Seit dem Austausch macht das fahren wieder spaß :rund: :rund: :rund:
    Da ich auch auf einer anderen Internetseite für Auto`s regelmäßig bin, habe ich von anderen gelesen die mit dem Dualogic Probleme haben (Auslieferung ab Feb.2011)- scheint wohl die erste Serie des Dualogic nicht ok zu sein :oops: . Lt. Fiatzentrale wird jetzt eine neue überarbeitete Serie verbaut!!! :zwink:
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 4. Mai 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    :willkommen:

    Ich habe zwar dieses Getriebe nicht und auch keinen Doblo, eher einen Doblo Mini (Panda) :mrgreen: , finde diese Art Motorvorwärmung aber äußerst bedenklich. Gerade auf den ersten Metern sollte man nicht hochtourig fahren, da dort der Verschleiß am höchsten ist. Der Dieselverbrauch dürfte sich bei dieser "Fahrweise" in astronomischen Höhen bewegen, Stichwort Gemischanreicherung beim Kaltstart und der Warmlaufphase. Wäre eine ziemlich schwachsinnige und umweltbelastende Steuerung !
    Kontaktiere mal einen anderen Händler oder Fiat direkt. Die haben eine gute Hotline, ich habe sehr gute Erfahrung mit denen gemacht. :jaja:
    Händler erzählen schonmal viel, wenn der Tag lang ist. Meiner wollte mir erzählen, dass das "Getriebesingen" in den ersten beiden gängen vollkommen normal sei. Ein anderer Händler hat mal fluchs das Getriebeöl gecheckt und nachgefüllt, es fehlte was bei Auslieferung, mein Auto war da erst 3 Tage alt. Seotdem ist das angeblich normale Singen weg. :roll:
     
  4. #3 Fischotter, 5. Mai 2011
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Mir wollte ein Händler erzählen, dass ein Motor mit 10000km neu wäre und eingefahren werden müsse :confused:

    ciao

    Peter
     
  5. uwe f

    uwe f Mitglied

    Dabei seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Kenne das von meinem Smart. Als ich die Kiste im SC abgeholt habe, bekam ich noch den Tip, den Motor kalt nicht zu hoch drehen zu lassen. Schon beim ersten Kaltstart die Überraschung, der erste Gang wurde von der Automatik bis 30Km/h gezogen. So nach 500-600m ändert sich das, und die Kiste schaltet dann bei 30 in den dritten Gang.
    Im SC bekam ich die gleiche Auskunft wie du, der Motor soll schneller auf Temperatur kommen, sei also "normal".
    Da das ganze für mich unlogisch ist, schalte ich auf den ersten Metern von Hand.
     
  6. echt-gut

    echt-gut Mitglied

    Dabei seit:
    4. Mai 2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Zur Info,
    mein Doblo wurde der s.g. Schaltroboter (Dualogic) ausgetauscht und seit dem ist alles so wie es sein muß. Der Doblo läuft einwandfrei mit 5,6l /100km auf der Landstraße und 7,6l /100km auf der Autobahn bei 130 bis Vollgas. Habe jetzt ca.2800km auf dem Tacho. In der Stadt ist der Verbrauch bei 7 - 8l /100km ohne den blöden "Start Stop". :rund: :rund: :rund:
     
  7. echt-gut

    echt-gut Mitglied

    Dabei seit:
    4. Mai 2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Sch... Dualogic - bei minus 5 Grad kann ich nur noch rückwärts fahren, denn der Fahrgang wird von der Elektronik nicht angenommen - es blinkt "N" es pipst - das wars. Werde den Schrotthaufen Fiat zurückgeben!!! :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted:
     
  8. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Dualogic - Hilferuf an alle Fiatfahrer

Die Seite wird geladen...

Dualogic - Hilferuf an alle Fiatfahrer - Ähnliche Themen

  1. Dualogic Probleme

    Dualogic Probleme: Doblo Emotion 1.6 Dualogic Start&Stop km 37..., EZ 20.05.2011, Erstbesitz: Thema Domlager noch in der Garantie vor 3 Wochen durch Werkstatt...
  2. Umfrage zum Thema Dualogic

    Umfrage zum Thema Dualogic: Allgemeine Umfrage an alle, die einen Fiat mit dem automatisiertem Schaltgetriebe "Dualogic" haben. Wer ist damit das ganze Jahr (Sommer und...