DRINGEND !!! HDK für Familie und Freizeit

Dieses Thema im Forum "Rund ums Kaufen" wurde erstellt von Anonymous, 13. Januar 2013.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    mein Name ist Stephan und ich bin gezwungenermaßen auf der suche nach einem HDK. Da mein Auto durch ein Unfallschaden nur noch Schrottwert hat, bin ich nun auf der Suche nach etwas neuem.

    Wir sind eine 3 köpfige Familie mit einem 1/2 jährigen Kind. Das Auto wird bei uns mehr oder weniger im Kurzstreckenbetrieb gefahren. Das soll heißen 6 x die Woche ca. 2 x 4 km zur Arbeit, einmal pro Woche 3 km zum Einkauf und vielleicht 3 - 4 im Monat eine Strecke von 20 km und einmal eine Strecke von 120 km in 2 -3 Monaten. Das dürfte sich dann so im Monat auf 170 - 180 km belaufen.

    Da ich selber KFZ Mechaniker bin fällt mir die Entscheidung zurzeit echt schwer da ich, berufsbedingt, schon den ein oder anderen Combo oder Berlingo in der Hand hatte. Jeder hat so seine Vorteile und Schwächen! Mir schwirren zur Zeit so viele Sachen im Kopf rum, dass ich mir von euch eine neutrale oder zumindest sachliche Hilfe erwarte.

    Hier ein paar Grundgedanken:

    - Ich benötige kein Neuwagen, möchte aber auch keine Rostlaube. Alt und gepflegt genügt mir auch ( BJ so ca. 2000 - 2005)

    - Motor: ein kleiner Diesel ( OHNE DPF, da Kurzstrecke) oder 1,6 Benziner reichen komplett aus
    - Steuern und Versicherung sollten so niedrig wie möglich sein

    - Ich möchte ein HDK der zuverlässig ist. Mir ist bewuss das es auch wesentlich vom Fahrzeug selber, der Laufleistung und den Vorbesitzern abhängt und das im Laufe der Jahre auch Kosten anfallen. Mir ist es lieber wenn der Scheibenwischermotor kaputt geht als die Steuerkette klappert :lol: :D Robust soll er sein!

    - Ich möchte das Fahrzeug ein paar Jahre fahren, evt auch als Zweitwagen ( Arbeitsauto) .

    - Preislich hatte ich mir etwas um die 4000 € als Ziel gesetzt, hängt aber vom Fahrzeug ab.

    - Sollte keine AHK dran sein, werde ich sie definitiv nachrüsten! Wir haben eine Holzfeuerung und deswegen ist dies unerlässlich für mich.

    - Ausstattung: Alles kann, nichts muss! Klima wäre nicht schlech, Sitzheizung auch ...

    Warum ich mir kein Neuwagen kaufe: Ein Auto ist für mich ein Arbeitsgegenstand! Es soll fahren und möglicht wenig kosten. Ich scheue mich einen Neuwagen zu kaufen, da er für meine Belange echt zu schade ist.

    -Die Marke spielt keine Rolle!

    Wie lange laufen die Berlingo´s, Combo´s und Co so im Schnitt bei sachgemäßer Wartung?

    Hier mal ein paar Bsp:

    Ich bin echt unschlüssig und über jede Hilfe dankbar!

    Fz. 1 :
    http://suchen.mobile.de/auto-insera...smissions=MANUAL_GEAR&negativeFeatures=EXPORT

    Fz. 2 :

    http://suchen.mobile.de/auto-inserat/opel-combo-1-7-tour-dresden/171133485.html?origin=PARK

    Fz. 3 :

    http://suchen.mobile.de/auto-insera...ometer-ahk-meissen/167751438.html?origin=PARK

    Fz. 4 :

    http://suchen.mobile.de/auto-insera...-subwoofer-leipzig/171835689.html?origin=PARK

    FZ. 5 :

    http://suchen.mobile.de/auto-insera...625&zipcodeRadius=200&negativeFeatures=EXPORT

    Wie beurteilt Ihr die Fahrzeuge ( gern Schulnotensystem) z.B: sind Laufleistung bei Fz. 5 echt hoch bei dem kleinen 1,4 l Motor.

    Im Vorraus Dankt ein echt verwirrter ...

    Stephan
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo und erst einmal :willkommen:


    Wenn ich die Wahl hätte, würde ich die #4 bevorzugen, da ich den Combo wegen der tiefen Sitzposition nicht mag. Das ist aber Ansichtssache. Ich würde an deiner Stelle, wenn Berlingo gewählt, das Modell wie #4 (Zweier Berlingo/Partner oder auch First genannt) suchen. Die Positionen 1 und 3 sind die älteren Versionen. Der Berlingo ist durch seine lange Bauzeit sehr ausgereift und sehr zuverlässig, das kann ich bei meinem 1,6er Benziner nach 8 problemlosen Jahren bestätigen, bisher NULL Reparaturen. Ich würde nicht den 1,4er Motor nehmen, der ist ein klein wenig zu schwach auf der Brust. Bei sachgemäßer Wartung laufen Berlingos auch oberhalb der 200tkm noch prima, Erfahrungsberichte mit diesen Laufleistungen gibt es sehr viele im Berlingoforum. Beim Diesel ist der kleine Diesel mit 75 PS auch nicht zu verachten, aber auf Kurzstrecken ist imho ein Benziner besser geeignet. In der Preisklasse bis 4000 Euro bekommst du schon brauchbare Fahrzeuge im HDK-Segment, du musst nur eben aufpassen, dass du keine ausgenudelte Handwerkerkiste kaufst. Die Modelle bis Mod. 2008 sind sehr zuverlässig, nur zu empfehlen. :D

    Schulnoten oder Bewertungen vergebe ich bei Inseraten grundsätzlich nicht, denn oft ist das Fahrzeug in der Realität anders, positiv wie negativ. Bewertungen verteile ich nur nach persönlicher Prüfung "vor Ort". :zwink:
     
  4. #3 kiwiaddiction, 13. Januar 2013
    kiwiaddiction

    kiwiaddiction Mitglied

    Dabei seit:
    28. Mai 2010
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Die HDKs der 2000er Jahre haben überwiegend Kleinwagentechnik unterm Blech. Tragegelenke, Spurstangen, Federung usw. können da schon mal zu ersetzen sein. Ansonsten sollte man von einer "Mindeshaltbarkeit" der wesentlichen Substanz von 200000+ km ausgehen. Die Motoren und Getriebe von Citroen und Renault machen extrem wenig Ärger, wenn sie nicht ständig am Limit bewegt werden. Rost ist überhaupt kein Thema. Ab und zu spinnen bei Renault die Stechkontakte irgendwelcher Kabel (lasche Stecker usw.) Diesel mit grüner Plakette sind vergleichweise hochpreisig, denn es sind für größere Familien mit schmalen Budget die idealen Fahrzeuge.
    Vom Platzangebot deutlich kleiner, weil niedriger (aber immer noch kindertauglich) ist ein Minivan wie Renault Modus oder noch besser Grand Modus bzw. Nissan Note. Diese Autos haben eine komfortablere Federung als ein HDK aber als großes Manko keine Schiebetüren. Er gibt sie auch gebraucht mit allen möglichen Ausstattungs-und Motorisierungsvarianten.
    Ich würde den Mehrplatz unserers HDK nicht missen wollen, wenn man aber hart wirtschafltich rechnet und eine AHK ohnehin geplant ist, ist ein Minivan wie oben genannt eine sehr ökonomische Alternative (Steuer/Versicherung/Benzinverbrauch) als Pendlerauto mit Familienkutschenfaktor und mit ein wenig Ausdauer bei der Suche für 4000-5000 Mäuse auch zu bekommen.

    MFG
     
  5. #4 helmut_taunus, 14. Januar 2013
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.339
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    fuer mich war der Nachbar mit seinem 1er Berlingo der Ausloeser, mal ebenfalls so einen riesigen Wagen gebraucht zu erwerben. Der Platz kam mir zu gross vor, dagegen der Preis geringer als Kombis a la Astra / Golf.

    Nach einigen Jahren und zigtausend Kilometern, auch angesichts des grossen 3er Berlingo, fiel der Entschluss, den ausgereiften Zweier als moeglichst jungen Gebrauchten zu erwerben. Ein Grund war und ist immer noch die Rostfreiheit des Berlingo. Man sieht ganz alte Fahrzeuge, man sieht aber praktisch keine Roststellen. An meinem 2001er entdeckte ich nach 11 Jahren Fahrzeugalter den ersten Blechrost an der Heckleuchte oben. Sogar ein Unfallknick mit Lackabplatzer am Kotfluegel im Dez rostete trotz fast 2 Winter gar nicht bis zur Reparatur nach 15 Monaten.

    Die Zweier Berlingo (die mit der hoeheren Motorhaube) wurden als Diesel bis zum Schluss 2008 alle ohne Partikelfilter ausgeliefert. Sogar einige 3er (die jetzt aktuelle Karosserie) mit 75PS Diesel noch ohne Filter. Die gruene Plakette bei Euro4 hatten sie ab Werk so etwa ab 2005 geschaetzt. Es sind auch einige Euro3-zugelassene mit nachgeruestetem Filter und Euro4 am Markt. Der 1,6 HDI war (bin mir nicht ganz sicher) immer Euro4. Aufpassen, unter den aelteren 2.o HDI gibt es einige ohne Chance auf Euro4.

    Vom 1,4 Benziner hoert man, er brauche ab und zu eine Zylinderkopfdichtung, ansonsten motormaessig unkaputtbar.

    Dagegen der 1.6 er Diesel stirbt bisweilen wegen mangelnder Oelversorgung der Turboladerwelle, da kocht gerade etwas hoch wegen eines (angeblich) versteckten Oelfilters in der Zuleitung. Als gewissenhafter Nutzer kannst Du das Problem mit korrektem Oel, korrektem Wechselintervall und Wechsel des Filters weitgehend vermeiden, wozu auch warmfahren und Meiden von Kurzstrecke gehoert. Deine 4km sind eher ein Grund fuer den Benziner, meine ich.

    Die baugleichen Peugeot Partner oder Partner Origin hast Du im Blick.
    Schau auch auf die Anzahl und Art der Tueren. Es gibt Heckklappe oder Fluegeltueren hinten, Anssichtssache bei Peronentransport, und es gibt Fahrzeuge mit nur einer Schiebetuer rechts. Dann kannst Du den Fahrersitz zum Einsteigen nach hinten vorschieben, hinten von rechts durchgehen ist auch moeglich.
    Viel Glueck bei der Fahrzeugsuche.
    Gruss Helmut
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    So, der ist es nun geworden :)

    112 000 km
    1,6 16V
    grüne Innenaussattung
    ele. Paket ( Fensterheber, Spiegel)
    2 Schiebetüren, Klima, Lenkradfernbed.
    Zahnriemen, Kupplung, Mittelschalldämpfer und Bremse vorn neu

    Ich habe noch mein altes Pioneer Radio eingebaut und demnächst folgen Continental M+S Reifen, eine Carguard Alarmanlage, eine AHK und eine Rückfahrkamera. Im Sommer soll er dann ein paar kleine Alus bekommen, je nachdem was Ebay so hergibt.

    Ich danke euch für eure Hilfe!
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    [​IMG]
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

  9. #8 helmut_taunus, 3. Februar 2013
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.339
    Zustimmungen:
    40
    ..ein zweier Berlingo, Gratulation.
    Danke fuer die Rueckmeldung. Und allzeit knitterfreie Fahrt. Gruss Helmut
     
  10. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    10
    Glückwunsch zur Entscheidung!
    Normal kannst Du mit einem (ausgereiften) 2er Berlingo nicht viel verkehrt machen (Siehe dazu meine Signatur).
    Wolfgang
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Alarmanlage im Berlingo ? Das hatte imho noch niemand hier, im Berlingoforum auch mMn nicht. :roll:

    Darf ich fragen, was der gekostet hat und welches Baujahr (EZ) ?
     
  12. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Also Alarmanlage ist mir pers. sehr wichtig. Hier im Osten wird, dank Grenzöffnung alles geklaut!!!

    Mit neuem Zahnriemen, Kupplung, Bremse vorn, Mittelschalldämpfer, Aufbereitung und einem Jahr Garantie: 3 7 0 0 Euro

    Die neuen H4 Leuchten Bosch 90 +, und die W5W Blue Vison Ultra Leuchten sind auch heute eingetroffen und werden die Tage verbaut. Aber ich glaube ich komme besser wenn ich ein Fred im "Showroom" aufmache ...
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Dann ist die Alarmanlage sicher eine gute Investition. Welchens Baujahr isser denn nun ?
    Selbst wenn es einer der ersten aus 2003 ist, wäre der Preis sicher in Ordnung. Feiner Motor, aber immer daran denken, dass du den immer ohne Drehzahlorgien warmfahren solltest. Dann dankt er dir das u.a. auch mit einem angemessenen Verbrauch. Zuverlässig ist der Motor sowieso. :jaja:
    Auf den Autobahnen solltest du allerdings deinen Bleifuß im Zaum halten, denn ab ca. 150 km/h hat der Berli nen Strudel im Tank, der Verbrauch steigt in unbezahlbare Höhen. Mein "Rekord" sind 13,5 l/100 km bei fast durchgehend Höchstgeschwindigkeit. :pfeiff: Bei Cruise-Speed 110-130 kommt meiner mit 7-7,5 Litern aus, in DK auf Landstrassen auch mal 5,5-6. Das klappt in D allerdings nie. :mrgreen:
     
Thema:

DRINGEND !!! HDK für Familie und Freizeit

Die Seite wird geladen...

DRINGEND !!! HDK für Familie und Freizeit - Ähnliche Themen

  1. Notfall!!!! brauche dringend eine Vorlage für Urkunde Help!!

    Notfall!!!! brauche dringend eine Vorlage für Urkunde Help!!: Moin, Suche dringenst eine Urkundenvorlage. Am besten neutral und im Format Word o.ä. welches sich noch bearbeiten lässt bezüglich einfügen von...
  2. Dringend gesucht: Berlingo/Partner User aus diesem Forum

    Dringend gesucht: Berlingo/Partner User aus diesem Forum: Hallo Berlingo bzw. Partner Fahrer/innen. Wie Ihr sicher schon gelesen habt, findet in wenigen Wochen unser HDK-Sommertreffen (siehe hier:...
  3. Trenngitter dringend gesucht!! Gerne auch nur geliehen! :-)

    Trenngitter dringend gesucht!! Gerne auch nur geliehen! :-): Hallo! Ich habe ein Opel Combo D 2012. Ich suche ein passendes Gepäcknetz oder Trenngitter für den Urlaub. Bisher finde ich nur das teure...
  4. Brauche dringend eure HILFE

    Brauche dringend eure HILFE: Hallo, wir haben ein Problem mit der "Arbeitsweise" und Qualität unserer Werkstatt, leider können wir nicht einfach in eine andere gehen, da die...
  5. dringende Kaufberatung gesucht

    dringende Kaufberatung gesucht: Hallo! Erst einmal - eine echt tolle Seite hier ! :-) Nun möchte ich mir auch endlich einen Hochdachkombi zulegen. Mein alter Passat Kombi will...