Drehsitz für Tourneo

Dieses Thema im Forum "Ford Tourneo/Transit Connect" wurde erstellt von mispi, 5. März 2013.

  1. mispi

    mispi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Moin ....
    eine Frage, wie in einem anderen Thread schon geschrieben steht die nächsten Tage eine Probefahrt eines FTC an.
    Nun habe ich auch die Idee den Beifahrersitz drehbar zu gestalten wie bei Zooom mit dem Caddy, gibt es denn bei dem FTC auch so eine Möglichkeit? Im Netz steht etwas von Transit/Touneo bei Sportscraft Sitzen, was bedeutet denn das?

    Viele Grüße
    Axel
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 helmut_taunus, 5. März 2013
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.340
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    hab schon viel ueber Camper gelesen, Drehsitze im Ford Tourneo Connect sind mir noch nicht aufgefallen.
    Gruss Helmut
     
  4. Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    15
    Da der Connect mein nächster Minicamper werden soll, habe ich mich auch schon mal nach einem Drehsitz umgeschaut um einen zusätzlichen Sitzplatz in der Nachtkonfiguration zu haben. Leider habe ich nichts gefunden und wenn man sich das Bilder der beiden Sitze vorne genau anschaut kann man sich denken warum. Es ist einfach kein Platz zum Drehen. Der Sitz würde links an der Tür anstoßen und rechts bleibt er an der Handbremse/dem Schaltungsblock hängen.

    [​IMG]

    Und ich denke beim Torneo sieht das genau so aus. Wenn man was von den Sports-craft (ist der Hersteller) Konsolen und Sitze sieht dann ist zumindest mit Transit der "echte" große Transit und nicht der Connect gemeint. So zumindest die Aussage meines Freundlichen.
     
  5. #4 helmut_taunus, 5. März 2013
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.340
    Zustimmungen:
    40
    Na ja,
    wenn Du Dir die Sitze im Caddy ansiehst, geht scheinbar auch nichts zu drehen. Die Handbremse ist viel staerker ueberbaut, zur Tuer kein Platz.
    Aber
    scheinbar bedeutet als Wort, sieht so aus, man ist sich sicher dass die Wahrheit eine andere ist, sowie es aussieht ist es eine Taeuschung oder Annahme (im Gegensatz zu wahrscheinlich)
    wie jeder weiss, gibt es Drehsitze fuer den Caddy
    dank der genialen Ueberlegungen eines forumsbekannten Werbetreibenden.
    Jedoch
    hat dieser NICHT am Tourneo gearbeitet.
    Gruss Helmut
     
  6. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    39
    Also alles, was ich dazu sagen kann: Gehen würde es wahrscheinlich schon, aber ich werde es nicht machen. Selbst die Drehsitze für den Millionenseller Caddy bewegen sich verkaufsmäßig eher bescheiden, was sollte da bei einem Connect (noch dazu bei einem Auslaufmodell) dazu beitragen, die Vorlaufkosten von ca. 20.000.- zu rechtfertigen?

    Ich mach demnächst ne Konsole für den Honda Stepwagon (kommt leider nicht nach Europa), aber das wird ne Auftragsarbeit, das Auto selbst macht nen tollen Eindruck, wäre echt interessant.
     
  7. mispi

    mispi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Nun ja, danke für die Antworten, man kann halt nicht alles haben.
    Nachdem ich mindestens Nächte darüber geschlafen habe, bin ich mir gar nicht mehr so sicher ob ich den Tourneo kaufe.
     
  8. #7 Reisebig, 4. Juni 2013
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    15
    Da will ich doch noch mal ne Frage an die FTC Besitzer nachschieben. Könnte man für die Urlaubszeit den Beifahrersitz entgegen der Fahrtrichtung einbauen, also praktisch um 180° gedreht ?
     
  9. daroth

    daroth Mitglied

    Dabei seit:
    27. Mai 2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Wozu drehen, wenn man ihn versenken kann?
    Weiss jetzt nich, wie er beim tourneo verbaut ist, beim transit kannst du den beifahrersitz jedenfalls eben zur lade/liegefläche versenken.
    Als lehne dient dann das amaturenbrett ...das bringt wesentlich mehr platz als so ein drehsitz.
     
  10. #9 welfen2002, 5. Juni 2013
    welfen2002

    welfen2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    1
    Beim Connect gibt es wahlweise den Klappbeifahrersitz oder den "richtigen" Beifahrersitz. Beim "Richtigen" kann man nicht die Rückenlehne waagerecht nach vorne stellen.
     
  11. daroth

    daroth Mitglied

    Dabei seit:
    27. Mai 2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Aha, wusste ich nicht.

    Aber ich schätze mal 'n Klappstuhl nach zu kaufen wird günstiger als 'n Drehstuhl zu entwicklen.
    Und insgesamt, find ich das Klappsystem genial, so haben auch ganz lange Menschen in einem FTC platz, oder Motorräder, oder, oder, ...
     
  12. Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    15
    Natürlich hab ich auch Klappstühle, sogar einen superbequemen ... aber wie es sich z.B. auf meiner diesjährigen Irlandtour gezeigt hat ist es gut einen bequemen Sitzplatz im Fahrzeug zu haben von dem aus man im Sitzen Essen, TV schauen und lesen kann. Ich habe in 3,5 Wochen gerade einmal für 20 Minuten im Freien gesessen ansonsten war es einfach immer zu kalt und windig. Da mir aber im Vergleich zum Fiesta Courier 8 cm Innenhöhe beim Transit Connect fehlen hätte ich entweder gerne einen Lang/Hoch was die Auswahl erheblich einschränkt und mit Mehrkosten verbunden wäre oder wenn es ein normal hocher werden sollte dann würde ich mir gerne vorne den Beifahrersitz umdrehen (keine Drehsitzkonsole sondern einfach um 180° gedreht wieder einbauen) um den Sitz zum bequemen Sitzen zu nutzen.
     
  13. daroth

    daroth Mitglied

    Dabei seit:
    27. Mai 2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Mit Klappstuhl meine ich folgende Konstruktion:

    [​IMG]

    Sorry für die Unordnung, bin gerade viel wegen Hochwasser unterwegs, da bleibt keine Zeit für Aufräumen.
    Der Klappstuhl bietet übrigens auch genug Platz um darunter noch eine Endstufe für den Subwoofer oder ein paar Wasserflaschen etc. zu deponieren. Wenn man zu Innenraum hin sitzen möchte lehnt man sich ebend bequem gegen das Amaturenbrett ...meine persönliche lieblingsposition, kurz vorm schlafen, im Auto.

    Übrigens wurde die Hoch/Lang Version des Connect viel öfter verkauft und ist daher auf dem Markt günstiger zu bekommen.
     
  14. Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    15
    Ah ok, den Spacesitz ... danke für die Bilder. Ich habe das Teil noch nie im Original gesehen (also wie man den umklappt). Dank deiner Bilder hat sich auch die Frage des gedreht montieren erledigt. Da der Sitz nicht höher als der Boden sondern auf gleicher Höhe mit Ihm ist (eigentlich logisch, wegen des Durchladens) ergibt sich auch kein Komfortgewinn durch das drehen, dann kann ich auch wieder einen Platz auf dem Bett als Sitzplatz herrichten.

    Das mit den mehr lang/hoch als normal verkauften ist aber komisch, ich habe einen Alert für neu eingestellt Connects bei allen bekannten Plattformen und da gibt es definitiv mehr normal als lang/hoch und die sind im Vergleich auch immer teurer als die Normalen. Liegt aber vielleicht an meinen Suchkriterien (wenig Kilometer, Schiebetür, Frachtraumgitterabgrenzung usw.) und den unterschiedlichen Ausstattungsmerkmalen. Na mal sehen was es wird.

    Vielen Dank für deine Mühe !
     
  15. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    39
    Ich sag jetzt mal ganz selbstlos:
    Ein Campingleben ohne Drehsitz ist zwar möglich, aber völlig sinnlos! :lol:
     
  16. Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    15
    Na dann mach mal ... :mrgreen:



    Matthias .... sitzt im Moment da wo auf dem Bild das Handtuch liegt.

    [​IMG]
     
  17. daroth

    daroth Mitglied

    Dabei seit:
    27. Mai 2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Solltest vieleicht deine Suchkriterien überdenken.
    - wenig Kilometer - ok wenn du ihn ne weile fahren willst macht das Sinn
    - Schiebetür haben alle FTC, da klammerst du schon die ersten aus, bei denen der Händler keinen Haken setzt.
    - Frachtraumgitter ...Trennwand ist zweiteilig und bloß geschraubt(hatte ich auch drin) lässt sich leicht entfernen und bringt mehr Platz als das blöde Gitter.

    Ich denke wenn du da nochmal drüber nachdenkst, dürfte das deine Auswahl etwas vergrößern.
     
  18. Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    15
    Auf Anhieb kann ich Dir schon mal sagen, es gibt auf jeden Fall auch FTC ohne Schiebtüren :mrgreen:

    Wenn es ganz aktuell wird laß ich mir dann eh alle FTCs anzeigen. Lediglich die Kilometereinschränkung bleibt, da ich im Jahr ca. 30.000 km fahre und der letzte Courier schon mit 100.000 bei mir ankam und nun schon bald wieder reif ist für den Wechsel.
     
  19. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    15
    Fast perfekt :p

    [​IMG]
     
  21. Anonymous

    Anonymous Guest

    atürlich hab ich auch Klappstühle, sogar einen Replica taschen shop
    superbequemen ... aber wie es sich z.B. auf meiner diesjährigen Irlandtour gezeigt hat ist es gut einen bequemen Sitzplatz im Fahrzeug zu haben von dem aus man im Sitzen Essen, TV schauen Replica taschen shop und lesen kann. Ich habe in 3,5 Wochen gerade einmal für 20 Minuten im Freien gesessen ansonsten war es einfach immer zu kalt und windig. Da mir aber im Vergleich zum Fiesta Courier 8 cm Innenhöhe beim Transit Connect fehlen hätte ich entweder gerne einen Lang/Hoch was die Auswahl erheblich einschränkt und mit Mehrkosten verbunden wäre oder wenn es ein normal hocher werden sollte dann würde ich mir gerne vorne den Beifahrersitz umdrehen (keine Drehsitzkonsole sondern einfach um 180° gedreht wieder einbauen) um den Sitz zum bequemen Sitzen zu nutzen.
     
Thema:

Drehsitz für Tourneo

Die Seite wird geladen...

Drehsitz für Tourneo - Ähnliche Themen

  1. Drehsitze für Evalia

    Drehsitze für Evalia: Hallo, ich möchte mir einen Evalia umbauen, um gelegentlich damit zu campen. Mehrmals habe ich hier von Drehsitzen gelesen, die recht praktisch...
  2. Suche Drehsitze für Peugeot Partner BJ 2004

    Suche Drehsitze für Peugeot Partner BJ 2004: Hallo liebes Forum, ich besitze einen Peugeot Partner von 2004 und habe es leider bislang versäumt bei ZOOOM ein paar Drehsitze zu kaufen. Leider...
  3. Drehsitze von zooom im Caddy

    Drehsitze von zooom im Caddy: Ich möchte mir die von zooom angebotenen Drehsitze für den Caddy einmal im eingebauten Zustand anschauen. Gibt es jemanden, der im Norden wohnt...
  4. Drehsitze von Zooom

    Drehsitze von Zooom: Hallo zusammen, bei dem „schönen“ Wetter bleibt nur eines, den Ausbau zum Minicamper voranbringen. Mir schwebt ein Ausbau-Mix von quer klappbarer/...
  5. Drehkonsole (Drehsitz) von Zooom oder Wildcamper

    Drehkonsole (Drehsitz) von Zooom oder Wildcamper: Moin moin Mein abholltermin für meine Evie rückt immer näher :rund: :rund: :rund: Auf der Suche nach Drehkonsolen bin ich eben auf die von...