Doblo 1.6 Multijet Fehler "Hill Holder"

Dieses Thema im Forum "Fiat Doblo" wurde erstellt von DiRi, 23. August 2010.

  1. DiRi

    DiRi Mitglied

    Dabei seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, :evil: heute habe ich den Doblo gestartet und:

    - fettes gelbes Ausrufezeichen in der Anzeige
    - Rumgepiepse
    - Fehlermeldung "irgendwas mit Hill Holder"
    - Radio geht aus und wieder an
    - Kontrollleuchten im Instrumentträger blinken sporadisch wie eine Lichtorgel
    - Start-Stop ist dauerhaft außer Betrieb

    Echt super, ich habe das Auto jetzt knapp 2 Wochen. EZ 02/2010 mit 7400 km und nun schon so ein Rumgezicke ...

    Werde morgen mal bei der nächsten Fiat-Werkstatt vorfahren. Hoffentlich geht das jetzt mit dem Elektronikmist jetzt nicht dauerhaft so! :no:

    Hat jemand schon ähnliches erlebt und kann mir etwas Mut machen? :confused:

    Gruß Dirk
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DiRi

    DiRi Mitglied

    Dabei seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    ... mein Auto lebt ... :shock:

    Der Fehler hat sich gerade selbst behoben. Eingestiegen - gestartet - alles wieder normal!

    Die Fiat-Elektronik macht mir etwas Angst. :no:

    Noch habe ich ja 1 1/2 Jahre Gewährleistung, vielleicht würde sich eine Anschlussgarantie lohnen :mrgreen: .

    Gruß Dirk
     
  4. uwe f

    uwe f Mitglied

    Dabei seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Also wenn ich Hill Holder lese, übersetzt wäre das wohl der Hügel Halter, liese einen Berganfahrassitente vermuten. Hast du den gekauft?
    Ich würd übrigens trotzdem mal beim Schrauber vorbeifahren, vielleicht steht ja was im Speicher?
    Anschlussgarantie? Erst mal lesen was die überhaupt abdeckt und dann auch kostet.
     
  5. DiRi

    DiRi Mitglied

    Dabei seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Hallo uwe f, ja richtig.

    Da muss wohl die Fiat-Werkstatt im Rahmen der gesetzliche Gewährleistung ran.

    Heute war der gleiche Fehler schon wieder aufgetreten.

    Ist wohl irgendwas mit der Berganfahrhilfe und dem ESP.

    Gruß Dirk
     
  6. DiRi

    DiRi Mitglied

    Dabei seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    So, ich habe das ganze Spektakel mal auf Video aufgezeichnet und bei Youtube eingestellt.

    Guckstduhier:

    http://www.youtube.com/watch?v=pLdvvwQc-6Q

    Ich habe am 06.09.10 einen Termin beim nächsten Fiat-Händler. Da bin ich mal gespannt, was da rauskommt.

    Gruß Dirk
     
  7. uwe f

    uwe f Mitglied

    Dabei seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Also da sollte eine gute Werkstatt doch sofort mal den Examiner ranstecken, nicht erst einen Termin machen. Oder können die dir die Verkehrtauglichkeit bis dahin versichern?
     
  8. opelaner

    opelaner Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2010
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Hallo gehts noch bei Fiat :shock:

    Ich habe Guckstduhier gemacht.

    Bei so einem Mäusekino mit Musik kann doch keiner vernüftig Auto fahren
    alles deutet doch einfach auf einen defekten Sensor für Tachosignal,
    ESP, ABS und Berganfahrassistent (was für ein Wort) hin.
    Oder Kabelschaden auf jeden Fall nichts mit weiterfahren bis 6.9.10,
    ist ja fast wie beim Arzt.

    Ich würde sofort zum Händler fahren und nicht weichen.

    Halt uns auf dem laufenden würde mich Interessieren wie das weitergeht.

    Bis denne Paul
     
  9. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
    damit würde ich nicht mal einen tag fahren, geschweige denn bis zum 6.9. .
    dem händler hinstellen und leihwagen geben lassen.
    wenn er zickt, gleich mal erwähnen, dass man so ne kiste auch zurück geben kann.
    da ist nicht nur gesetzliche gewährleistung vorhanden, sondern auch noch volle werksgarantie. nix erzählen lassen und den jungs ruhig etwas dampf machen.
    2 wochen wartezeit bei solchen fehlern, die haben doch nicht alle latten am zaun.
     
  10. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. DiRi

    DiRi Mitglied

    Dabei seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, da habt Ihr natürlich recht. Wahrscheinlich ist es das Beste, eine andere Werkstatt zu kontaktieren.

    Den Wagen hatte ich von einem Fiat-Händler in der Nähe von Würzburg gekauft, da er 1. recht günstig und 2. genau in der richtigen Ausstattung war.

    Die erste Frage des Fiat Autohauses bei mir zu Hause im Saarland war: Haben Sie den Wagen bei uns gekauft? Danach kam die unverschämte Terminfestlegung. O-Ton: "Wir sind total ausgebucht, es geht erst wieder etwas ab dem 06.09.!"

    Mit dem Autohaus bei Würzburg hatte ich schon telefonischen Kontakt, die haben sich auch total aufgeregt. Nach ihrer Meinung liegt hier ein klarer Verstoß gegen die Herstellergewährleistungspflichten des Fiat-Autohauses vor. Die Würzburger wollen mir sogar zu Hause eine vernünftige Werkstatt vermitteln, die das Problem löst. Sie haben auch die umgehende Reparatur in ihrer eigenen Werkstatt angeboten, jedoch sind die 300 km Anfahrtsweg eher unrentabel. Könnte man höchsten mit einem Familienausflug nach Würzburg verbinden.

    Mal sehen, wie's weiter läuft....

    Gruß Dirk
     
  12. DiRi

    DiRi Mitglied

    Dabei seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, nach mehreren Telefonaten konnte ich das Fiat-Autohaus dazu bewegen, den Wagen heute zu überprüfen. Und: Der Fehler wurde gefunden, der Doblo ist repariert. :bravo:

    Der Mechaniker stellte fest, dass beide Pole der Batterie lose waren. Kleine Ursache mit großer Wirkung!

    Jetzt läuft er wieder ganz normal! :bier:

    Gruß Dirk
     
Thema:

Doblo 1.6 Multijet Fehler "Hill Holder"

Die Seite wird geladen...

Doblo 1.6 Multijet Fehler "Hill Holder" - Ähnliche Themen

  1. Ölwechsel beim Doblo Multijet 2.0

    Ölwechsel beim Doblo Multijet 2.0: Hallo Zusammen ! Ich habe einen Doblo Multijet 2.0 BJ 2013. Letzte Woche habe ich beim 2.0 lt. einen Ölwechsel gemacht. Also den Ölfilter heraus...
  2. Lebensdauer Kupplung Doblo 1,3 Multijet Bj.2007

    Lebensdauer Kupplung Doblo 1,3 Multijet Bj.2007: Hallo Leidensgenossen, ich habe neulich mehrfach beobachtet das im 3. oder 4. Gang wenn ich im Bereich zwischen 2000 und 3000 Umdrehungen voll...
  3. Gekauft - Doblo 1,3 Multijet Dynamic

    Gekauft - Doblo 1,3 Multijet Dynamic: Soooo, nach wochenlanger Entscheidungsphase und anschliessender Gebrauchtwagensuche bin ich seit Freitag stolzer Besitzer eines: Doblo 1,3...
  4. Neue Türlautsprecher im Fiat Doblo 263

    Neue Türlautsprecher im Fiat Doblo 263: Hallo will gerne neue Lautsprecher in meinem Doblo machen, habe heute mal die Verkleidung abgenommen! Ist ein 13er schon verbaut, Hochtöner im...
  5. Doblo 263 - Schiebetür - Zentralverriegelung funktionniert nicht

    Doblo 263 - Schiebetür - Zentralverriegelung funktionniert nicht: Hallo, vielleicht kann mir jemand hier weiter helfen :) An unserem Doblo 263 funktioniert die elekt. Zentralverriegelung an einer Schiebetür...