DigiCam Panasonic Lumix

Dieses Thema im Forum "Computer, Internet, Unterhaltungselektronik & Co." wurde erstellt von Big-Friedrich, 5. Mai 2010.

  1. #1 Big-Friedrich, 5. Mai 2010
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Moin,moin!
    Wir brauchen eine neue DigiCam. Einfach nur für Schnappschüsse. Wir brauchen also kein Profiteil mit verschiedenen Objektiven o.ä.
    Aber die Qualität soll schon sehr gut sein.
    Wir haben schon viel von den Lumix Modellen von Panasonic gehört und uns dafür entschieden.

    Aber welche? Es gibt ja wirklich eine nette Auswahl und wir als Laien verstehen den Unterschied dieser Kameras nicht wirklich.

    Könnt ihr uns Tipps geben?
    Von der Preislage her möchten wir rund 300 Euro ausgeben.

    Ach ja.... Geo-Tagging brauchen wir nicht.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Onkelrudi, 6. Mai 2010
    Onkelrudi

    Onkelrudi Mitglied

    Dabei seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Friedrich!
    Interessiere dich einfach für die...
    Panasonic Lumix DMC-TC7
    glaube da kannst du nichts falsch machen.
     
  4. #3 Schrankwand, 6. Mai 2010
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    Canon IXUS 95 IS
    oder
    Canon Powershot S5IS

    Habe beide und bin sehr zufrieden. Leicht und intuitiv bedienbar, Canon-Qualität und bezahlbar.
    Beides aber leider schon wieder Auslaufmodelle.
    Falls du Brillenträger sein solltest, ich lege Wert auf einen (wenn auch noch
    so primitiven) optischen Sucher. Bei vollem Sonnenlicht ist Display nicht mehr
    erkennbar. Canon ist fast der einzige Hersteller am Markt der noch solche Cams anbietet.
     
  5. #4 Big-Friedrich, 6. Mai 2010
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Von der Marke her haben wir uns schon festgelegt.
    Es wird eine Panasonic Lumix!
    Von der haben wir bisher nur gute Sachen gehört und unsere aktuelle Canon war mehr in Reparatur, als in Betrieb.
     
  6. #5 Schrankwand, 6. Mai 2010
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    Solch schlechte Erfahrung habe ich bisher nicht gemacht.
    Panasonic ist ja auch nicht schlecht, mir allerdings sind die Pana-Bilder
    immer einen Tick zu blau. Ich mags farbiger und bevorzuge Canons Rotverschiebung :mrgreen:
     
  7. #6 rgruener, 6. Mai 2010
    rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
  8. #7 xeboman, 6. Mai 2010
    xeboman

    xeboman Mitglied

    Dabei seit:
    5. April 2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Habe gestern gerade die FZ38 bekommen. Der Entscheid für die Kamera viel durch diverse Testberichte im www und weil sie auch Filme in HD Qualität aufnehmen kann. Sie ist leicht, kompakt und hat den Blitz auch mit dabei. Und der Preis stimmt auch, bei uns CHF 436.--
    http://www.chip.de/artikel/Panasonic-Lumix_DMC-FZ38-Test_38068943.html

    Auf Youtube gibt es auch diverse Beispiel Filme.
     
  9. #8 Lohkemper, 6. Mai 2010
    Lohkemper

    Lohkemper Mitglied

    Dabei seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Stefan,
    ich habe die Panasonic TZ 5 und bin total begeistert super Objektiv klasse Bilder. ich an deiner Stelle würde die TZ 7 nehmen
    Gruß
    Theo
     
  10. #9 Big-Friedrich, 7. Mai 2010
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Moin,moin!

    Vielen Dank für die Tipps. Wir haben uns nun tatsächlich für die TZ-7 entschieden :jaja:

    So sind wir auf der Suche nach einer Speicherkarte. SIe kann ja verschiedene verwenden.... MMC-Karte, SD-Karte, SDHC Card
    Wo sind die Unterschiede? Welche sollen wir nehmen?
    Und vor allem, welche Größe?
    Jetzt haben wir eine 256 MB Karte in einer Ixus 500 mit 5 MP. Die reicht völlig. Aber ich habe keine Ahnung, wie groß ein Standard-Bild bei der TZ-7 ist.....
     
  11. #10 helmut_taunus, 7. Mai 2010
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.331
    Zustimmungen:
    40
    Hallo Stefan,
    das steht bei der TZ7 im Handbuch.
    einfach mal nachlesen.
    Es gibt mehrere Moeglichkeiten.
    Auf 2GB gehen im Seitenverhaaeltnis 4:3 und 10 Megapixel ca 340 Bilder bis 660 Bilder je nach Aufnahmequalitaet.
    Da ist eine grosse Tabelle weiterer Kombinationen auf Seite 122.
    Handbuch
    Gruss Helmut

    PS Wenn Du eine SDHC Karte kaufen solltest und ueber einen Kartenleser auslesen, dann muss der auch diese Karte lesen koennen, und nicht nur SD. Das ist in der Preisklasse um 10 EUR noch nicht ueberall sicher.
     
  12. #11 Big-Friedrich, 8. Mai 2010
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Vielen Dank Helmut, aber was für Vorteile hat denn eine SDHC Karte?
     
  13. thies

    thies Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    19. April 2010
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    SDHC ist quasi SD 2.0 und eine weiterentwicklung in Sachen Geschwindigkeit und Speichergröße.

    Diese Jahr soll mit SDXC noch SD 3.0 rauskommen, da fangen die Karten dann bei 32 GB an und gehen bis 2 TB oder so.

    Ich empfehle definitiv eine SDHC-Karte. Je nachdem wie oft du die Bilder auf einen PC überspielst ist die Größe natürlich flexibel, aber SDHC mit 4 GB dürfte es shcon sein, denke ich.

    Wie schon erwähnt können die einfachen/billigen/alten Kartenleser zwar SD, aber nicht imer SDHC, besonders bei fest eingebauten SD-Kartenlesern in Notebooks sollte man das prüfen oder eben einen externen Kartenleser organisieren.

    Der Vorteil der Geschwindigkeit ist natürlich offensichtlich im Bezug auf wie schnell ist das Bild gespeichert und die Kamera für das nächste Foto bereit.

    Nun weiß ich nicht was die TZ7 so alles kann, ich bin mit der 5 MP-Kamera in meinem Nokia-Mobiltelefon völlig zufrieden, habe aber eine SDHC-Karte mit einem bootfähigen Linux im Netbook und da kommt es eben auf ein bisschen mehr Schreib- und Lesegeschwindigkeit an.

    Eine Class 4 SDHC-Karte würde ich daher als als minimum empfehlen. (Sofern die Kamera das unterstützt.)

    Zitat Wikipedia (ich weiss, soll man eigentlich nicht machen):
     
  14. #13 Big-Friedrich, 24. Mai 2010
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Moin,moin!
    Vielen Dank für die Tipps. Haben uns für den Lumix TZ-7 entschieden und sind recht zufrieden. Die Bilder sind toll! Zuerst war ich von dem Zoom enttäuscht, der wirklich sehr sehr schwach war. Dann stellte ich fest, dass die Kamera auf Makro eingestellt war :mrgreen:
    Danach klappte es auch mit dem Zoom.

    Nur bei den Videos bin ich etwas unsicher. Eigentlich filmen wir damit nicht, aber ist ja eine nette Spielerei.
    Aber kann es sein, dass die Kamera nur um "AVCHD" und "Motion JPEG" aufnehmen kann für die man dann einen Converter "kaufen" muss?
    Es muss doch möglich sein, dass die Kamera einfache MPEG´s erzeugen kann...
     
  15. #14 Anonymous, 25. Mai 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das war bestimmt eine gute Wahl. Habe zwar "nur" die TZ5, bin aber superzufrieden damit. Klein, fein, immer dabei, mit gutem Weitwinkel ..., was will man mehr?
    Meine Canon 1000D wird inzwischen eifersüchtig :D
    Ich war von meiner Canon Power Shot etwas "kräftigere" Bilder gewohnt und habe daher meine Lumi auf "vivid" (kräftiger) gestellt.
    Das lohnt sicher einen Versuch.

    Viele Grüße,
    der Zuschauer
     
  16. #15 simpsomania, 13. Januar 2011
    simpsomania

    simpsomania Mitglied

    Dabei seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    1
    hi stefan,
    einige zeit iss nun vergangen mit deiner neuen kamera......

    nun stehen auch wir vor dem kauf einer neuen kamera. die canon ixus30 iss platt......

    panasonic iss mein favorit, weil ich schon ne fz50 habe, unn ich mit ihr super klar komme. iss halt en bissi groß im handling......

    wie iss heute deine meinung der kamera?
    bist du zufrieden mit der bildqualität?
    die handhabung?
    schnelligkeit beim bilder knipsen?


    gruß
    ralf
     
  17. #16 Big-Friedrich, 14. Januar 2011
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Och... eigentlich sind wir zufrieden. Sind aber auch keine Fachleute.
    Das einzige was mich stört, ist die Tatsache, dass Videos in einem speziellen Format gespeichert werden.
    Damit sie "Otto Normal" sehen kann, musste ich mir einen Converter installieren und muss jedes Video umwandeln.
    Aber so oft filmen wir damit auch nicht.
     
  18. UNO-Air

    UNO-Air Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22. September 2010
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auch das Tee Set Nr.7! Bin meistens mehr als zufrieden. Einzig die sehr geringen manuellen Möglichkeiten und somit bei schlechten Lichtverhältnissen hohe Rauschneigung, ist störend! Aber ansonsten..... HD-Videos sind ein Genuss (tlw. geringere Rauschneigung als bei Fotos) Guter stereo Ton, Zoomen während der Aufnahme, kontinuierlicher Focus und Blende, optischer Steady-Shot (antiwackel) der sehr gut funzt! Habe letztens bei einem Konzert gefilmt.. maximaler Zoom, Die Hand so ruhig wie möglich und den Rest macht die Automatik... fast perfekt! Der Blitz ist leider nicht so toll, wenig Leistung und doch sehr kalte Fotos! Im Freien, bei Sonne blüht das Dingen noch weiter auf! In Stralsund habe ich im Ozeaneum gefilmt..... zuhause auf dem Flatscreen (mit PC als Player) hätte das Filmchen glatt als Doku durchgehen können! Das große Display ist übrigens auch sehr hoch aufgelöst, einfach nur genial! Eine Weile war ich auf die Canon IS210 meiner Freundin neidisch, aber inzwischen mag ich mein Tee Set doch mehr! Der Akku hält relativ lange (zwei Akkus sind jedoch Pflicht) Eine 16GB Karte bekomme ich damit voll! Filmen tue ich in ".mov" klappt sehr gut und zeigt keinen Unterschied zu AVCHD-Lite. Mit Magix wie gewohnt zu schneiden! Etwas schade ist die Begrenzung der TZ7 auf 12 Minuten pro Film(chen) Bei schnellen Schwenks kann das Bild auch etwas "springen". Wenn man diesen relativ normalen Effekt berücksichtigt, dann läßt sich das leicht verhindern! Zu den aktuellen Preisen ist die Pana Lumix TZ7 ein guter Kauf! (Die TZ8 hat nun auch GPS an Bord)
    Was man nicht machen sollte: Filmen im Fahrtwind eines Autos oder auf dem Motorrad...... danach ist das Objekt innen dann schon etwas "verstaubt"! (besonders lästig bei Gegenlicht, Kerzen usw.) Da war ich von meiner alten Samsung verwöhnt, keinerlei Staub im Objektiv! Und die habe ich auf dem Moppel "gequält"! LACH!

    Nagut, sollten noch Fragen sein..... ich werde sie sehr wahrscheinlich beantworten können (oder es wird ausprobiert) *gg*

    Gruß
    Micha
     
  19. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 simpsomania, 20. Januar 2011
    simpsomania

    simpsomania Mitglied

    Dabei seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    1
    hi micha,
    biste auch digitalkamerafachverkäufer???? :rund: :rund: :rund:

    das war doch auch mal ne super ansage.....

    merci
    ralf
     
  21. UNO-Air

    UNO-Air Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22. September 2010
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Nee Ralfi, bin ich nicht wirklich! Aber Danke!
    Ich sorge nur dafür, daß die Mitarbeiter meines Arbeitgebers störungsfrei telefonieren können! Aber wenn nicht DAS, dann wäre ich vielleicht ein.....

    Digitalmikrowelleninternetwebhandykameramannshochzweicomputerwaschmaschinenbordcomputerflugzeugsteuerungselektronikbalsaholzonstruktionsdummquatschbikernerdmusikdesigner! ^^

    ;-)
     
Thema:

DigiCam Panasonic Lumix

Die Seite wird geladen...

DigiCam Panasonic Lumix - Ähnliche Themen

  1. Brauchen Tipps für DigiCam kauf

    Brauchen Tipps für DigiCam kauf: Moin,moin! Unser alte DigiCam, Canon Ixus 5, ist defekt und ich denke mal, die Vertragswerkstatt wird uns morgen sagen, dass sich die Reparatur...
  2. Fotos von DigiCam auf TV werden nicht angezeigt

    Fotos von DigiCam auf TV werden nicht angezeigt: Moin! Folgenes Problem hat mein Schwiegervater und damit natürlich auch ich :mrgreen: Er hat sich eine neue DigiCam geholt. Ein teures...