Die Möhre des Jahres 2013 (schlechtestes Auto)

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Fragen und Themen" wurde erstellt von Wolfgang, 21. Dezember 2013.

  1. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    10
    ging im Jahr 2013 an VW (man mag es kaum glauben, den Gewinner fast aller Vergleichsteste in deutschen Auto-Fach-Zeitschriften)! So steht es in der aktuellen Auto-Bild.
    Und zwar wegen häufiges "überspringen oder reißen der Steuerketten" bei den 1,4 TSI-Motoren. Das führt dann natürlich zu teuren Motorschäden. Betroffen sind hauptsächlich die Modelle Scirocco, Touran und Tiguan.
    Erwähnt werde auch viele Defekte des DSG-Getriebes bei VW-Modellen (ist glaube ich die VW-Automatik).
    Die "Möhren des Jahres" werden durch die Anzahl der Leserzuschriften bei Auto-Bild in der Rubrik "Kummerkasten" ermittelt.
    Die silberne Möhre ging demnach an den Chevrolet Captiva (defekte Zahnrienen) und die bronzene an Skoda (VW-Motoren!).
    Die wenigsten Problem-Zuschriften gab es demnach für die Hersteller Land Rover, Nissan, Renault, Mitsubishi und Honda.
    Die meisten für Alfa, Skoda (!), Dacia, Kia, BMW und VW.

    In dieser Auto-Bild sind diesmal ganz interessante Artikel (div. Neuheiten für 2014, Bericht über den NSU Ro 80, Bericht über Autos 1963 usw., keine "einseitigen" Auto-Vergleiche.
    Gruß Wolfgang
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Wolfgang,
    hast zum Teil Recht. Die DSG Getriebe sind die VW "Automatic" , aber es gibt zwei verschiedene Ausführungen. Den 6-Gang, der im Ölbad läuft und der 7-Gang, der Trocken läuft. Die meisten Probleme hat VW mit dem 7-Gang. Der 6-Gang läuft seit, meine ich seit 2004 und die /-Gang erst 2 oder 3 Jahre.

    dies nur zur Info.


    ciao
    Peter
     
  4. Luckytown

    Luckytown Mitglied

    Dabei seit:
    21. September 2012
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ob eine Umfrage aus "über 10.000 Zuschriften", den tatsächlichen Umständen bei, am 1. Januar 2013, insgesamt 60,8 Millionen registrierten Fahrzeugen entspricht?
     
  5. PeterV

    PeterV Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18. April 2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Aber es spricht schon dafür, daß viele Bekannte und Freunde auch Probleme mit VW haben und hatten. Und VW hat seit jahren den Spitzenreiter in dieser Kategorie.

    Übrigens : Opel fährt seit Jahren als einzigster deutscher Hersteller in den Bestenlisten. Aktuell auf Platz sechs.

    Und nur weil viele Menschen VW oder deren Tochter Marken kaufen, bauen sie gute Autos.

    Aber das sage ich seit vielen, vielen Jahren.

    Gruß Peter

    Gesendet von meinem Z10 mit Tapatalk
     
  6. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    10
    Ob eine Umfrage aus "über 10.000 Zuschriften", den tatsächlichen Umständen bei, am 1. Januar 2013, insgesamt 60,8 Millionen registrierten Fahrzeugen entspricht?[/quote]

    Diese 10.000 Zuschriften sind nur "Meckerzuschriften". Die Millionen zufriedener Autofahrer schreiben ja nicht an den Auto-Bild Kummerkasten.
    Wolfgang
     
  7. Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    2
    Spätestens nach dieser Mörennummer sollte man sich fragen, ob man es toten Fischen es noch zumuten kann, in ner Bild eingewickelt zu werden... :zwink:

    Im Februar meldete die Bild immerhin noch, dass 100 000 Leser den VW Konzern zum Qualitätssieger gekürt hätten.. (Quelle)

    Und nun das.. die goldene Möhre für den Scirocco ... und weswegen? Wg der Steuerkette im 1.4er TSI.. und weil der Scirocco Opfer der Gleichteilstrategie ist.. ja holla... das meint dann wohl auch, die Steuerkette des Anstoßes findet sich auch in anderen Modellen... und warum es dann ausgerechnet so ein 'Liebling der Massen' wie der Scrirocco mit dem Motor schafft, so mies weg zu kommen? ...

    Irgendeinen Bezug zu den Zulassungszahlen schient man ja nicht vorgenommen zu haben... jedenfalls bleibt das Wahlverfahren ziemlich im Dunklen..

    sagt Bild... (Quelle) ...behauptet aber, es müssen schon gaaaaanz viele sein, weil je quasi jeden Tag ein Leserbrief deswegen aufschlagen täte ... ok.. das wären dann mehr als 3 und somit mehr, als sich die meisten Leser vorstellen können.. aber ne ordentliche Zahl wäre zu mindestens an der Stelle nennbar gewesen und nicht an geheimen VW Unterlagen gescheitert :zwink:

    Die Silberne Möhre ist aber nun echt der Hammer.. an einen Chevi... den es nicht mehr gibt.. den gibt es nur noch als 'Bruder' von ...Doppelüberrachung.... OPEL :) ... Auch hier isses Kritik am Motor... und der scheint mir brüderlich zwischen Captiva und Antara geteilt zu sein? Oder Hat Opel einfach nur das Wartungsintervall angepasst? Für mich ein durchaus spannende Frage... aber vielleicht eine, die die echte Sensationsschlagzeilge gefährden würde:

    OPEL IST DAS BESTE AUS DEUTSCHEN LANDEN !!!

    aeh... und das meint auf Platz 6...

    1) Land Rover
    2) Nissan
    3) Renault
    4) Mitsubishi
    5) Honda
    6) OPEL
    7) ?
    8 ) ?
    9) Mercedes

    Spätestens beim Lesen dieser Liste sollte man Mitleid mit den toten Fischen haben und ihnen den Transport in besagtem Blatt ersparen..

    Golden Lenkräder und Silberne Mören gehören zu Dingen, die man getrost ignorieren kann.. klar macht es Sinn, Fehler und Pannenstatistiken beim Fahrzeugkauf im Auge zu behalten.. aber dazu müsste man selbige auch kennen vor allem sinnvoll auf Marktanteile und natürlich auch Wartungszustand der Fahrzeuge bezogen aufgeschlüsselt bekommen... alles andere ist einfach nur simple Stimmungsmache...aber he, was anders erwarte hoffentlich niemand von Bild?!
     
  8. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    10
    Golden Lenkräder und Silberne Mören gehören zu Dingen, die man getrost ignorieren kann......
    .....alles andere ist einfach nur simple Stimmungsmache...aber he, was anders erwarte hoffentlich niemand von Bild?![/quote]

    Gerade weil mehrere VW Modelle betroffen sind (von den Motorschäden), halte ich das nicht für "BILD-Stimmungsmache".
    Wenn es irgendein ausländisches Modell gesesen wäre, dann würde ich dir zustimmen.
    Wolfgang
     
  9. PeterV

    PeterV Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18. April 2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Re: AW: Die Möhre des Jahres 2013 (schlechtestes Auto)

    Zumal die AutoBild fast als VW Werkszeitung bezeichnet werden kann.

    Und das VW ein Problem hat liest und hört man noch nun wirklich immer. ( und nicht nur bei der AutoBild) .....

    Gruß Peter

    Gesendet von meinem Z10 mit Tapatalk
     
  10. Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    wenn ich den TÜV-Report lese, ist der für mich "echter" als die goldene Dingsda. Bei ....bild ist es nur ein Ausschnitt der benutzen Fahrzeuge und das Teil von Tüv ein Bericht von allen getesteten Autos.

    Ciao
     
  11. HaBe

    HaBe Mitglied

    Dabei seit:
    22. April 2009
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    :lol:
    Wieviele Landrover fahren überhaupt in Deutschland und wieviele der Fahrer basteln selbst anstatt die B... Zeitung zu lesen ?
    Landrover hat Mängel ( z.B. die von Haus aus "zerknitterte" Karrosserie beim Defender) die Fahrer anderer Marken nie und nimmer akzeptieren würden.
     
  12. Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Der LAndrover, ausgenommen der rangerover, sind ab werk schon mit Fehler versehen, genauso wie die Opel frontera/ Monterey, die liefen schon ab werk nicht gerade aus und das konnte nicht geändert werden.
     
  13. PeterV

    PeterV Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18. April 2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Re: AW: Die Möhre des Jahres 2013 (schlechtestes Auto)

    Genau wie VW mit einfrierenden Motoren, Steuerkettenproblem, Mazda und MB mit Rost.......

    Ich denke, jeder Hersteller hat Solche Leichen im Keller.

    Gesendet von meinem Z10 mit Tapatalk
     
  14. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    2
    Nun ja, die Autobild ist in erster Linie nicht dem VW Konzern sonder dem Springer Konzern verpflichtet... und was ein Abschnappen von Opel für verschiedene politische Landschaften bedeuten würde, muss ich nicht ausführen.

    Wer denkt, es ginge hier nur um technische Aspekte, denkt deutlich zu kurz.. Leichen im Keller haben wahrlich alle Hersteller.. entscheidend ist aber, über welche man aktuell berichtet... die Details sind eh nach 14 Tagen wieder vergessen.. was aber bleibt, ist ein bisschen geänderte unterbewusste Grundstimmung einer Marke gegenüber.. und die steuert langfristig vielleicht 2..4% VW Neuwagenkäufer zu Opel um.. VW stirbt daran nicht.. Opel hilft es aber, den Todeskampf zu verlängern... :mrgreen:

    Früher sortierten Medien Nachrichten in die Rubriken 'wahr / nicht wahr' ein.. derweil nehmen die deutlich zu, die nur noch nach 'nützlich / nicht nützlich' unterscheiden.. und je größer die Medienhäuser werden, um so weniger fällt das auf....
     
  16. Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    2
    Weil es so schön zum Thema Autotests / Leserabstimmungen / Wahrheit & die Erfindung der Selben passt:

    Nun hat man den ADAC beim Schummeln erwischt:

    Quelle

    Natürlich nur eine persönliche Verfehlung des Kommunikationschef und Chefredakteur der Mitgliederzeitung "Motorwelt"..

    Aber selbst, wenn man mal nicht am Komma schiebt, sind Manipulationen bei solchen 'Leserumfragen' an der Tagesordnung:

    Quelle

    ..und das sind nur die wirklich plumpen..
     
Thema:

Die Möhre des Jahres 2013 (schlechtestes Auto)

Die Seite wird geladen...

Die Möhre des Jahres 2013 (schlechtestes Auto) - Ähnliche Themen

  1. Nach dem TÜV-Report: die Möhren des Jahres

    Nach dem TÜV-Report: die Möhren des Jahres: Habe mir ausnahmsweise die aktuelle Auto-Bild gekauft. Zum einen, weil da sehr viele Auto-Neuheiten für 2009 abgebildet sind, zum anderen, weil...
  2. Jahresinspektion? Wartungsinterval etc.

    Jahresinspektion? Wartungsinterval etc.: Hallo, hab von meinem Händler eine Einladung zur ersten Jahresinspektion bekommen... (Fiat Prof Doblo 2.0 - Bj. 2015 - EZ 7/2015 - 13.000km)...
  3. Garantieverlängerung nach 3 Jahres Garantie

    Garantieverlängerung nach 3 Jahres Garantie: Hallo, meine 3 Jahres Garantie läuft in den nächsten Tagen aus. Kennt sich jemand mit einer Garantieverlängerung aus. Hab was gelesen von Nissan...
  4. Ein-Jahres-Inspektion

    Ein-Jahres-Inspektion: Hallo Forum! Ich muss meinen 2014er Ford Tourneo Connent (Trend) diesen Monat zur Ein-Jahres-Inspektion bringen. Er ist bis heute 6500km...
  5. Allwetter-/Ganzjahresreifen , Eure Erfahrung

    Allwetter-/Ganzjahresreifen , Eure Erfahrung: Hallo, bräuchte Euren Rat zum oben genannten Thema. Hat denn schon jemand Erfahrung? Habe das Weltnetz befragt. 2014 wurden Allwetterreifen bei...