Die ersten 5000 km im Peugeot Bipper tepee...jetzt 11000

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsberichte" wurde erstellt von kiwiaddiction, 12. August 2010.

  1. #1 kiwiaddiction, 12. August 2010
    kiwiaddiction

    kiwiaddiction Mitglied

    Dabei seit:
    28. Mai 2010
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Anbei ein kleines Update. Wir haben jetzt 11200 km drauf. Soweit ist alles ok. Dank der kleineren Räder hat sich die Fahrbarkeit drastisch verbressert. Es macht direkt Spaß, mit der Kiwi zu fahren, was mit der Serienbereifung nicht wirklich der Fall war. Beim Winterreifenwechsel haben ich leichten Oldampf an der Ölwanne entdeckt. Werde das gelegentlich monieren. Dank der subjektiv verbesserten Beschleunigung ist die Wehmut, den Kangoo I abgegeben zu haben auch zunehmend weniger geworden. Der Spritverbrauch ist etwas gesunken (ca 1/2 Liter), aber immer noch eher hoch. Im Straßenbild sind Bipper/Nemo/Qubo immer noch rar, wobei der Qubo an Stückzahlen die Nase vorn hat.
    Prädikat des Autos: empfehlenswert. MFG



    Hallo,
    wir haben jetzt ca 5300 km aufm Tacho und sind alle "repräsentativen" Strecken gefahren.
    Die Eindrücke vom Anfang sind im wesentlichen gleich geblieben, vgl. viewtopic.php?t=8059

    Der Spritverbrauch liegt immer noch bei ca 6 L.
    Technische Probleme hatten wir bisher nicht. Die Scheibe der Beifahrertür knackt leicht, wenn sie oben an der Tür einrastet. Die Werkstatt will das mal begutachten.

    Die lahme Beschleunigung ist etwas besser geworden, vielleicht ist aber auch nur unser Gefühl fürs Auto besser geworden.

    Die Schaltung ist wirklich hakelig. Das kann sogar ein Audi 100 aus Baujahr 86 besser.
    Alles in allem sind wir mit dem Auto zufrieden. Man muss eben die Stärken sehen (kompakt bei ordentlich Platz, gut zu rangieren, sehr gute Sitzposition) und die Schwächen gelassen in Kauf nehmen. Ach ja, neulich bin ich mal in einem hochpreisigen SUV mit gefahren. Fazit: Ledersitze (naja...)aber eher mehr Geräusche, schlechtere Sitzposition und weniger Platz.

    MFG
    kiwi
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Die ersten 5000 km im Peugeot Bipper tepee...jetzt 11000

Die Seite wird geladen...

Die ersten 5000 km im Peugeot Bipper tepee...jetzt 11000 - Ähnliche Themen

  1. die ersten 1000km als Führerscheinneuling im Transit Connect

    die ersten 1000km als Führerscheinneuling im Transit Connect: Hi! Nachdem DiDre hier viewtopic.php?f=7&t=13021 einen sehr guten Erfahrungsbericht geschrieben hat, kann ich dem eigentlich wenig hinzufügen;...
  2. Die ersten 1000km abgerissen - Bericht

    Die ersten 1000km abgerissen - Bericht: Heute konnte ich die "magische" 1000km Grenze überschreiten und ich will nach genau 4 Wochen Besitz ein Fazit über meinen neuen Ford Tourneo...
  3. Zum ersten mal ein HDK oder ist es nicht doch ein Van?

    Zum ersten mal ein HDK oder ist es nicht doch ein Van?: Hallo ihr "FORD Tourneo Connect-User" ich beobachte schon seit geraumer Zeit die Entwicklung zum "neuen" Ford GTC. Bisher fahre ich ein Fahrzeug...
  4. Unser neuer Kangoo / Die ersten 1500km

    Unser neuer Kangoo / Die ersten 1500km: Zuerst einmal waren wir überrascht das er zwei Wochen früher als erwartet angekommen ist. Nicht mal der Händler wusste davon. Also am nächsten Tag...
  5. Die ersten zwei Monate mit dem NV200 Evalia

    Die ersten zwei Monate mit dem NV200 Evalia: Ich habe meinen Nissan NV 200 jetzt seit 2 Monaten und bin ca. 3000 Kilometer gefahren. Bis jetzt bin ich sehr zufrieden! Wie ich auf den Evalia...