DFM Mini-Auto aus China

Dieses Thema im Forum "Sonstige Fahrzeuge" wurde erstellt von Anonymous, 11. Dezember 2009.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kaeptnfiat

    Kaeptnfiat Mitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Kuerzer als der alte Kangoo, 2m Lade(~Bett)flaeche, trotzdem 500 kg Zuladung und sogar mit Allrad moeglich oder als E-Variante. OK der Spritverbrauch ist schon recht hoch, da muesste noch was besseres her.

    Vom Konzept her ideal, schade dass die Europaer so etwas nicht mehr bauen. Selbst die Japaner bauen nur noch die aufgedunsene Ausfuehrung.

    Ueber Qualitaet und Service brauchen wir nicht reden, da herrscht in Europa entsprechende Skepsis. Das duerften die Gruende sein, warum das Fahrzeug nicht weggeht wie die beruehmten warmen Semmeln und in allen Medien ist ...

    MfG
    Thomas
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hmm ...
    der "Mini Van 7 Sitzer EQ 6380" erinnert mich an den kleinen Bus von Subaru, der aber wohl nicht mehr gebaut wird.
    Ist das Zufall oder weiß jemand etwas dazu?

    der zuschauer
     
  5. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    2.719
    Zustimmungen:
    39
    Also wenn ich mir die Preisliste ansehe, weiß ich, was den Käufer erwartet: Sicherheitsstandard der 70er Jahre, Fahrerairbag kostet Aufpreis, da lachen ja die Hühner!
    Es gibt so Sachen, da ist Geiz sowas von ungeil!
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Mein Schwager war zwei Monate in China auf Montage. Er sagte, dass in China jede Menge bekannte Autos rumfahren, aber mit anderen Herstellerzeichen. Diese sind schlicht kopiert. So zum Beispiel der Benz E-Klasse oder der BMW 3er. Fast 1:1 kopiert und es juckt niemanden.

    Es sind schon viele Technologieträger wegen der billigen Produktionskosten nach China gegangen, um ein paar Jahre später von Plagiaten vom Markt verdrängt zu werden ! China und Patent- bzw. Geschmacksmusterrecht, das passt nicht zusammen.

    Seit dem Landei, Darmwind oder wie die Karre hieß, bin ich von chinesischen Autos vollkommen geheilt. Sicherheitsstandart aus den 70ern ? Das ist noch geschmeichelt. :no:
     
  7. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. logicalman

    logicalman Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    hat denn schon jemand das gute(???) Stück in natura gesehen?

    oder gar schon (probe)gefahren?

    so von der Papierform her wäre das ja (in der "Langversion"; als günstiger 5- bis 8-jähriger Gebrauchter) die optimale Ablösung für meinen derzeit 11-jährigen Nissan Serena ... wenn dieser irgendwann in so 8 (+/- 2) Jahren verschlissen sein sollte ...
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    edit: gelöscht
     
Thema:

DFM Mini-Auto aus China