Der neue Caddy

Dieses Thema im Forum "VW Caddy" wurde erstellt von Wolfgang, 22. August 2010.

  1. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.082
    Zustimmungen:
    10
    Hallo HDK-Freunde, gestern habe ich mir mal informativ einen Prospekt vom Caddy Modelljahr 2011 geholt. Irgendwie fühlte ich mich als Autokäufer "2ter Klasse" dort als mich zwei noble Herren im Nadelstreifen Anzug in die Nutzwagenabteilung schickten. Aber egal, auch dort war man freundlich zu mir, wenn auch nicht ganz so vornehm wie in der "Premium-Abteilung".
    Nach dem Studium der Unterlagen bin ich doch einigermaßen ernüchtert:
    Dachte ich doch immer, Fahrzeuge aus osteuropäischer Produktion wären durchweg günstige Alternativen (siehe Skoda und noch günstiger Dacia), bin ich nun eines Besseren belehrt worden. Für einen Caddy Comfortline (vergleichbar mit gutausgestatteten Berlingo, Partner oder Kangoo) mit einem Diesel und Automatikgetriebe mit 75 KW steht dort ein Listenpreis von 26.882 Euro. Dazu käme (nach meinem Geschmack) Parksensoren hinten, Metalliclack, Heckflügeltüren, Multifunktionslenkrad, Reserverad, Bluetooth und eine Standheizung. Ergibt zusammen einen Listenpreis von 30.531 Euro. Ganz schön happig für ein Auto aus Polen. Auch wenn er nun im Vergleich zum alten Caddy endlich hinten verkleidet ist.
    Nun bin ich mir doch wieder ziemlich sicher, mein nächster kommt wohl doch wieder aus Frankreich.
    Gruß Wolfgang
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Caddy...

    Ja, der Caddy wäre auch nicht mein Fall. Bin froh daß ich keinen mehr fahren muss. Allerdings hatte ich auf 100tkm mit meinem Caddy nur 1 Defekt: eine abgerissene Zuziehschlaufe an der Heckklappe. Ansonsten ist der Kübel gefahren, im Winter, im Schnee, Tag und Nacht.

    Aber trotzdem bin ich mit dem Wagen nie warm geworden. Die Hinterachse ist furchtbar und der 1,9l TDI Pümpe-Düse war noch schlimmer... Aber den bauen sie jetzt wohl endlich nicht mehr ein.

    Das ganze als "Neuen CAddy" zu bezeichnen finde ich etwas euphemistisch. Meiner Minung nach ist das eine Modellpflege.

    Aber die Franzosen haben auch schöne Töchter, leider etwas zickiger...

    LG,M. :mrgreen:
     
  4. #3 helmut_taunus, 23. August 2010
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.331
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    wenn es darauf die franzoesischen 35 Prozent Rabatt gaebe, ginge es fast. Bei VW gibts sowas nicht, bei denen muss man auf die Sondermodelle warten.
    Gruss Helmut
     
  5. #4 Big-Friedrich, 23. August 2010
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Also mal ganz ehrlich.... VW ist nun mal VW. Der hat seinen Preis,
    aber dafür hat man auch entsprechende Qualität.
    Ich würde sehr gern einen VW fahren, jedoch ist mir der Caddy aussen zu bullig und innen zu klein.
     
  6. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
    ach komm - die kochen auch nur mit wasser.
     
  7. opelaner

    opelaner Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2010
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Jo rgruener die kochen auch nur mit Wasser, muss aber ein besonderes sein denn bei den Preisen denke ich an "Goldwasser" hicks. :lol:

    Ich finde den aufgefrischten Caddy nicht übel aber für den Preis
    könnte mann sich auch ein richtiges Auto kaufen, bitte nicht :bumbum:
    Jedenfalls für den von wolfgang Konfigurierten (30.531 Euro) :shock:

    Und zu den französischen Alternativen kommen noch die Japanischen (NV) und die Rumänischen (Dacia Van) in Frage.

    Also Kopf hoch und bis denne Paul
     
  8. #7 Big-Friedrich, 23. August 2010
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Ich sag nichts zu dem Caddy direkt..... da habe ich keine Erfahrungswerte,
    aber zum Hersteller VW! Mein Vater fuhr immer einen VW und dass immer sehr sehr lange. Ohne besondere Probleme! Und auch sonst habe ich von der VW-Qualität nichts schlechtes gehört. Aber das ist halt meine persönliche Erfahrung. Der Caddy speziell ist für mich ein "Umweltverschmutzer". Ok, das ist jedes Auto, aber der Caddy ganz besonders. Hoher Verbrauch und hohe Co2 Werte, die einfach nicht mehr sein müssen.

    Aber sonst...... er läuft, und läuft, und läuft 8)
     
  9. #8 Fischotter, 23. August 2010
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Hallo BigFriedrich,

    hoher Verbrauch beim Caddy? Kann ich nicht zustimmen. Mein 1,9tdi mit DSG braucht zwischen 5,6 und 6,5 l/100km. Das ist der Durchschnitt von den Ganzen Fahrstrecken.
    Du kannst doch nicht sagen, das es viel ist für ein Fahrzeug mit dem CW-wert von einer Schrankwand, was andere HDK´s haben.

    Ciao

    Peter

    p.s.: der facelift gefällt mir auch nicht. das "Rustikale" ist jetzt weg. VW meint auch, dass der Caddy von VW-pkw jetzt verkauft werden soll und nicht mehr von VW-Nutzfahrzeuge.
     
  10. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.082
    Zustimmungen:
    10
    Meine Mutter auch. Zwei mal 10 Jahre. Ohne Probleme. Aber auch der Honda danach lief zehn Jahre ohne Probleme.
    Aber die 60er bis 90er Jahre sind vorbei.
    Ich glaube nicht, dass ein Auto, weil VW der Hersteller ist, besser als andere ist. Seitdem ich mir 2004 einen Berlingo gekauft habe (zugegeben, mit einigen Vorurteilen), und diesen 140.000 KM ohne Probleme gefahren habe. Und auch mein Kangoo scheint ähnlich gut zu sein.
    Warum sollte ich 5000 bis 10.000 Euro mehr ausgeben, nur weil VW drauf steht (obwohl er ein im Billiglohnland Polen hergestellter HDK mit Starrachse ist)?
    Gruß Wolfgang
     
  11. #10 Big-Friedrich, 23. August 2010
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Wolfgang, kann es sein, dass ein Auto bei dir schon verloren hat, wenn VW drauf steht? Ganz egal, wie das Modell letztendlich ist? :mrgreen:
    Wir haben viele VW´s als Firmenwagen. Div. Modelle. Auch da gibt es keine Probleme und wenn die 200.000 auf der Uhr haben, werden sie an Mitarbeiter verkauft, die die Wagen noch sehr lange fahren. Also auch aktuell empfinde ich VW als ziemlich hochwertig in Sachen Qualität.

    @ Fischotter: Ok, ich vergleiche ja immer nur die Modelle, die für mich interessant sind und da spielt der Diesel keine Rolle. Der Benziner verbraucht min. 2 Liter mehr. Und ich finde 2 Liter sind sehr viel, wenn man dadurch nicht mehr Platz und auch nicht viel mehr Leistung hat.

    Aber auch wenn der Diesel sparsam ist, warum wird der Caddy so fett gebaut? Etwas schlanker und der Diesel wäre noch sparsamer....
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wolfgang schreibt:
    VW hat eine andere Preispolitik (Sondermodelle statt französische Dauer-Rabatte). Bei Sondermodellen dürfte der Preisunterschied nicht so gravierend sein. Als ich mich in 2006 für den Caddy als Sondermodell interessierte war letztlich der Preisunterschied etwa € 1000 (zum Combo).
     
  13. opelaner

    opelaner Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2010
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Big-Friedrich das mit dem Verbrauch stimmt jetzt nach der
    Auffrischung nicht mehr. Der neue 1,2 TSI (ist ein toller Motor) kommt auch an unseren Combo 1,4 TP ran- vom Verbrauch-. OK macht rund 10 Gramm mehr CO2 hat aber ein höheres Drehmoment (TURBO).
    Und das Leergewicht vom VW erreicht auch der neue Doblo,
    Peugeot & Citroen einzig der Kangoo ist noch ein
    bisschen Schlanker vom Gewicht.

    Ich würde vorschlagen wir entfachen keinen "Glaubenskrieg" wegen VW,
    es sind gute Fahrzeuge wie die Anderen auch, aber wie wolfgang schon schrieb und auch ich meine zu Teuer.

    Bis denne Paul
     
  14. #13 Big-Friedrich, 23. August 2010
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Moin Paul,

    dann hat VW ja wohl Einsicht gezeigt. Trotzdem würde eine kleine "Fettabsaugung" einen noch besseren Verbrauch erzielen :mrgreen:

    Aber das Problem ist halt, dass die Leute Autos wollen, die nach mehr aussehen, als wirklich drin steckt. Wenn man den Caddy als Unwissender sieht, denkt man schnell, was das doch für ein großes Auto ist. Stellt man den Combo oder den Berli daneben, sieht der Caddy noch immer größer aus. Aber sobald man das Heck öffnet zerplatz die Luftblase.

    Glaubenskriege gibt es hier im Forum nicht. Wer der Meinung ist, dass sein Fahrzeug das Beste auf dem Markt ist und alle anderen nur B-Ware, der wird hier nicht lange aktiv sein. Das haben wir in den letzten Jahren oft festgestellt. Sogar ohne dass die Moderatoren eingreifen mussten.
    Solche Leute finden hier einfach keinen Anschluss und verlieren den Spaß. Das ist das tolle hier am Forum.

    Und trotzdem bin ich von der Qualität bei VW überzeugt und hätte gern einen VW Motor :lol:
    Dazu noch die Geschichte von VW. Der große Aufschwung nach dem Krieg, der VW Käfer, FlowerPower, Drugs & Rock´n Roll, hemmungslose Spielchen im VW Bus.... :totlach:
    Deshalb würde ich gern einen VW fahren :rund:
     
  15. grl

    grl Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    6
    Naja, ich hatte in meiner Firmenflotte schon Citroen, Peugeot, Fiat (würg!) und Honda - aber an die VWs kommt keiner von denen auch nur annähernd ran. Bei Laufleistungen von 60.000km aufwärts jährlich haben die Fiat keine zwei Jahre überlebt, mit Servicekosten jenseits von allem was gut und heilig ist.
    Opel kommt hier nicht in die Tüte, weil wir keine gescheite Werkstatt hier haben - daher nie probiert.

    Unterm Strich und nach Blick in die Buchhaltung ist der VW übers Autoleben betrachtet um nicht viel teurer als die anderen, ist aber viel mehr unterwegs und deutlich weniger in der Werkstatt...

    Daß es dann auch nur die VWs mit einem gescheiten Allrad gibt tut dann noch ein übriges...

    Gruß
    GRL
     
  16. Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,
    zur Größe des Caddy´s kann ich diese hinzufügen: Letztens stand auf einem parkplatz eine neuer Peugeot Partner neben meinem Caddy. >Da hab ich doch gedacht: man dagegen sieht dein Caddy ja richtig klein aus. Der Peugeot sah im vergleich zum Caddy riesig aus.

    Ciao

    Peter
     
  17. opelaner

    opelaner Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2010
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Jo Big Friedrich ich auch ne`n Combo mit 1,2 TSI super Passung bestimmt auch vom Verbrauch.

    Aber was du im VW Bus für Spielchen getrieben hast :gruebel:

    Ach ja du brauchst ja einen Bus :aetsch:

    Bis denne Paul
     
  18. Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    weshalb braucht BigFriedrich jetzt einen größeren Wagen??? :roll:
    Oder besser: Er geniesst und schweigt.

    Ciao

    Peter
     
  19. Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    weshalb braucht BigFriedrich jetzt einen größeren Wagen??? :roll:
    Oder besser: Er geniesst und schweigt.

    Ciao

    Peter
     
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. opelaner

    opelaner Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2010
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Deswegen :knuddel:

    Bis denne Paul
     
  22. Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    so genau wollte ich es nicht sagen: der vielen kinderchen wegen :zwinkernani:
     
Thema:

Der neue Caddy

Die Seite wird geladen...

Der neue Caddy - Ähnliche Themen

  1. Das ärgert mich (neuer Vergelichstest Caddy/Kangoo)

    Das ärgert mich (neuer Vergelichstest Caddy/Kangoo): Mir ist natürlich klar, das dieser wohl nicht abgedruckt wird, aber ich habe mir trotzdem mal die Mühe gemacht, einen Leserbrief an die...
  2. Ein neuer Caddy 2015 ist da

    Ein neuer Caddy 2015 ist da: Der neue Caddy ist da und wurde am 04.02.2015 vorgestellt. Fotos von der Premiere unter: http://moto.onet.pl/premiery/nowy-volks ... ecia/3pzwe...
  3. Mein neuer Caddy

    Mein neuer Caddy: VW Caddy Typ KN 2.0 TDI "Bluemotion Technology" 103 KW (140 PS), Sondermodell "Soccer", viperngrün metallic Listenpreis € 32.700,- Bestellt am...
  4. Caddy - neues Sondermodell?

    Caddy - neues Sondermodell?: Hat schon jemand etwas über ein Caddy Sondermodell 'Gewinner' gehört? Das soll angeblich ungefähr Mitte Februar vorgestellt werden. Ähnlich wie...
  5. Es gibt einen neuen Caddy...

    Es gibt einen neuen Caddy...: :mrgreen: Auf jeden Fall interessanter als das alte Modell http://www.billet-shears.com/peddinghau ... caddy.html