Der Kangoo im Hängerbetrieb...

Dieses Thema im Forum "Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan" wurde erstellt von Anonymous, 14. April 2009.

  1. #1 Anonymous, 14. April 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hoppla, schon über 2000km gefahren? Dann ist jetzt die Schonzeit vorbei und es geht an die Arbeit. Ab in den Wald:
    [​IMG]

    Mit Hänger geht es einen schlammigen Weg den Berg hoch, Traktoren und Vollerntemaschinen haben tiefe Spuren hinterlassen. Der mitfahrende Passat (ohne ASR und ohne Hänger) kann nicht mit dem Kangoo (mit ASR und mit Hänger) mithalten und landet im Graben...
    Der Kangoo zieht den Hänger souverän durch die Pampe, das ASR kommt mir vor wie ein Allradantrieb, es geht stetig weiter - auch an Stellen an denen ich mit dem 2er Berlingo nicht durchgefahren wäre. Beim Berlingo war die untere Motorabdeckung für meinen Geschmack zu tief, der Kangoo mit ebenen Boden setzt nicht auf, super!

    Dann wird gesägt und den Hänger mit gut 700-800kg Buche gefüllt.
    [​IMG]

    Der vollbeladene Hänger wiegt dann mindestens eine Tonnne, eher etwas mehr.... :oops:

    Durch den Schlamm (das ist noch eine harmlose Stelle, ich wollte aber nicht in die Pampe steigen fürs Foto) geht es wieder aus dem Wald raus. Meistens im ersten Gang mit 30, beim Schalten in der Steigung ist der Anschluss zum 2. nicht perfekt, der 1. muss etwas zu weit gedreht werden, in der Ebene passt es aber. Der Motor hat (obwohl es einem schwächlich vorkommt) ordentlich Kraft und hat ein leichtes Spiel mit dem Hänger, es geht zügiger als mit dem 2er Berlingo mit 90PS voran, obwohl der ja auch nicht gerade schwach auf der Brust ist.
    [​IMG]
    Beim durchfahren von Bodenwellen und Schlglöchern zerrt der Hänger ordentlich am Haken, doch das leichte wippen des Hecks, vom Berlingo mit den Drehstabfedern bekannt, bleibt aus; der Kangoo zieht ruhig seine Bahn.

    Die Serpentinen hinunter geht es zurück in den Ort, die Hängerreifen singen unter der Last, der Kangoo schnurrt wie ein Kätzchen. Am Stopschild wird mal ordentlich gebremst; der Kangoo schüttelt sich noch nicht mal.

    Beim Rückwärtsrangieren fällt mir die bessere Übersicht auf, ich kann besser aus dem Kangoo rausgucken, auch das Rangieren mit dem Hänger gelingt deutlich besser. Ist das der Effekt der grösseren Fahrzeuglänge oder die Übung? Keine Ahnung. Beim Rückwärtsfahren hat sich die Auflaufbremse zusammengeschoben - ob die Heckklappe aufgeht oder an der Hängerbremse hängenbleibt? Es passt perfekt, die Klappe geht locker auf, wieder ein Pluspunkt für den Kangoo. Allerdings vermisse ich den Plastikschutz an der unteren Heckklappenkante des Berlingos. Schnell hat man sich eine ordentliche Kante in die Klappe gedonnert, wenn man nicht darauf achtet daß die Stützradkurbel in die richtige Richtung zeigt.

    Fazit: Das rote Mopsmobil hat den Arbeitseinsatz perfekt gemeistert, bin sehr begeistert!! :D

    LG,M. :)

    PS.: DIe Bilder sind gerade bei Imageshack verschollen, sollten aber wieder auftauchen. Die Seite ist dort gerade nicht erreichbar... :confused:
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. th.s

    th.s Mitglied

    Dabei seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Fein, hoffentlich macht das Kängäruh diese Arbeit lange mit.
    Ein Nachbar hat auf diese Art seinen alten Caddy geschrottet. (Der auf Polo Basis) Der beladene Hänger hat die Fuhre bergab geschoben und da war der Weg aus. Caddy saß auf einem Baumstumpf - wirtschaftlicher Totalschaden.
    Ich lass mir mein Holz vom örtlichen Bauern liefern, setz es nur auf und hacke Anmachspreisel. Aber die Arbeit im Wald soll ja vielen Leuten Spaß machen.

    Gruß

    Thomas
     
  4. Hecktür

    Hecktür Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Säge

    schöner Schlüsselanhänger von STIHL :lol: . Wie groß war bitte schön die Buche?
    Ich brauche etwa 12-15 Festmeter pro Heizsaison.
     
  5. #4 Schrankwand, 16. April 2009
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    Ausgehend von einem 40er Schwert sollten einige Bäumchen deinen Jahresbedarf decken können!
     
  6. #5 Anonymous, 16. April 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Holz...

    ich wundere mich über die lächerlich niedrige Anhängelast beim Kangoo, vor allem nach meiner Testfahrt. 1050kg ist wirklich nicht viel, der Berlingo darf 1300kg ziehen, der Caddy noch mehr, glaube ich. Die Caravan-Fraktion wird so wirklich nicht zum Kauf eines Kangoos verführt. :no:

    Die Bäume werden bei uns in Form von fm bestellt und man bekommt dann ein Los an der Weg gerückt zugeteilt. Da waren dieses Jahr einige Klopper dabei, obige Buche hab ich mit meinem 38er-Schwert nicht zersägen können und zähneknirschend auf ein 50er-Schwert umgerüstet. Damit ging es dann, die MS 260 ist aber für solche Arbeiten nicht gerade übermotorisiert, so eine Scheibe abzusägen kostet dann ca. 15min und eine Tankfüllung. Und Kette feilen ist auch oft angesagt. Zu zweit (mit Sappies bewaffnet) haben wir es gerade eben geschafft die Klopper auf den Hänger zu wuchten. Furchtbar! :rund:
    Allerdings kann man mit einer Scheibe in der Übergangszeit auch eine Woche lang heizen.

    LG,M. :D

    LG,M.
     
Thema:

Der Kangoo im Hängerbetrieb...

Die Seite wird geladen...

Der Kangoo im Hängerbetrieb... - Ähnliche Themen

  1. Renault.....und sein Kangoo

    Renault.....und sein Kangoo: Hallo Leute, ich frage mich schon seit längeren: Will der Hersteller Renault eigentlich wirklich seinen Kangoo verkaufen? Der Kangoo ist der HDK...
  2. Renault Kangoo d55 Wassertemperatur

    Renault Kangoo d55 Wassertemperatur: Hallo, ich bin neu hier und habe seit ca.3 Wochen einen Kangoo d55 1.9 Diesel Baujahr 99. Habe bis dato das Kühlwasser System "saniert". Wie...
  3. Verkaufe meine Gepäckboxen Flugzeugboxen Renault Kangoo Phase 1

    Verkaufe meine Gepäckboxen Flugzeugboxen Renault Kangoo Phase 1: Hallöchen, ich biete euch hier 1 Paar Dachboxen Flugzeugboxen Dachablagefächer meines Renault Kangoo Bj 2000 li/re an. Diese werden rechts-...
  4. CITAN extralang oder Grand Kangoo

    CITAN extralang oder Grand Kangoo: Hallo Hochdachkombi Gemeinde, ich plane einen neuen CITAN zu kaufen. Aber was spricht eigentlich dagegen einen Grand Kangoo zu kaufen? Das...
  5. Tachonadel "rappelt immer mal wieder/stetig," im Kangoo G2 / II / Grand Tour; Bj. 2000 ; 1,6l 8V

    Tachonadel "rappelt immer mal wieder/stetig," im Kangoo G2 / II / Grand Tour; Bj. 2000 ; 1,6l 8V: Hallo alle miteinander. Unser Kangoo G2 / II / Grand Tour und wie der auch immer und anders bezeichnet wird in den verschiedensten Seiten der...