Der HDK-Effekt

Dieses Thema im Forum "Fun / Off Topic / SmallTalk" wurde erstellt von Schrankwand, 16. September 2010.

  1. Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    Gestern fahr ich so im Kangoo, plötzlich dunkel gekleidete Menschen auf
    der Fahrbahn. Ich denk´noch, was machen die da?
    Zack! Die Kelle! Unsere Freunde und Helfer machen eine kleine Kontrolle...
    Rechts ran, Motor aus. Mist, wo ist nochmal das Warndreieck? Hast du noch
    Aidshandschuhe und Warnweste dabei? Wo ist der "Lappen"?
    Man hat ja sofort irgendwie ein schlechtes Gewissen...

    Ich mache dann die Seitenscheibe etwas zaghaft runter, da lächelt mich der
    Schutzmann an und wünscht meir einen "Guten Abend"! Ich denke noch bei
    mir: Noch isser freundlich, mal sehen was gleich kommt. Ich auch:"Gud´n
    Abend!" und lächeln, lächeln, lächeln...
    Naja, es folgt der durchdringende Blick tief in die Augen, isser bekifft? Hat er
    getrunken? Irgendwelche Pupillenreaktionen? Cool bleiben...
    Und dann die mich völlig überraschende Frage:"Ist das der neue Kangoo?
    Das ist ja ´nen richtiges Raumwunder! Toll der viele Platz, ich hab ihn mir
    noch nie so richtig angeguckt!"
    :confused:
    Mittlerweile kam der Kollege auch ran, ich sitze immer noch im Wagen bei
    runtergelassener Scheibe, der Kopf von Beamter Nr.1 ist schon drin und der
    zweite will auch noch mal gucken :mrgreen:
    "Mönsch, da is ja richich Platz drinne! Das wär was für mich und meine Kinner!"
    "Wie alt isser denn? Ich dachte die gibs nur in alt???" :confused:
    Ich (ein wenig verschnupft):" Doch, doch - das gibt auch neue! Auch die alten
    waren ja schliesslich mal neu!" 8)
    Naja, meint der Sheriff - Autos sind zum Fahren da, fahr´n Sie man weiter!
    :rund:
    Da war ich platt! Keine Kontrolle? Keinen Ärger mit der "Garda Schikana"?
    Nö! Total nette Jungs, richtig sympathische Männer.
    Ich bekomme Oberwasser und frage:" Der gefällt Ihnen, nä? Können Sie
    kaufen!" Er:" Wie alt isser denn?" Ich:"Knapp zwei Jährchen!"
    Gerade fährt so´n Mords-SUV in schwarz vorbei. "So ein´will ich haben!"
    "Warum das denn?" meint der Ordnungshüter. Ich antworte:" Mehr Power,
    büschen sportlicher...!"
    Er nun darauf:"Da sehen Sie doch gar nicht nach aus!" (lacht)
    Ich:" Sie reden wie meine Frau! Womöglich krieg ich gleich zu hören, das
    ich ihn auffahren soll!" :p
    Da kommt der nächste Mitbürger, sieht die Kelle und ich verabschiede mich
    von den netten Cops mit einem breiten Grinsen. Die können also auch anders!
    :jaja: :top:
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    HDK...

    Ja, der Kangoo ist vom Konzept her wirklich ganz gut gelungen. Über Platzmangel, mangelnden Sitz- und Fahrkomfort oder zuwenige Ablagen kann ich mich nun wirklch nicht beklagen. Einzig vernünftige Flaschenhalter in den Türen, bei denen 1,5l-Flaschen aufrecht stehen, wären schön. So wie bei den ersten Berlingos, aber das hat PSA ja nun auch abgeschafft.

    Was mir nicht gefällt ist die fehlende Fahrdynamik und das Fahrwerk. Das könnte besser sein, ich fahre allerdings auch sehr viel - hauptsächliche schmale Landstrassen und teilweise bei Nacht, Nebel und Schnee. Da wäre ein Allradantrieb und ein Gokart-Fahrwerk eine schöne Sache. Leider in der Preis- und Raumklasse nicht zu haben...

    LG,M.

    PS: Bei Kontrollen ist ein Kangoo sicherlich nicht verkehrt. Die Gruppen die im Straßenverkehr gerne mal Ärger machen sind mit anderen Fahrzeugen unterwegs! :jaja:
     
  4. Ededad

    Ededad Mitglied

    Dabei seit:
    26. November 2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    In einer solchen Situation (reguläre Mausefalle) lasse ich mir so ein Interesse am eigenen Fahrzeug auch noch gefallen. Du warst nüchtern und hast wohl auch sonst nicht ins Raster gepasst und viel los auf dem Parkplatz wird wohl auch nicht gewesen sein.

    Mein Schwiegervater ist aber neulich im Umland Berlins während der Fahrt "rausgekellt" worden. Und da kam nach Überprüfung der Papiere tatsächlich die Ansage: Eigentlich haben wir Sie nur angehalten, weil wir uns mal das Auto ansehen wollen. Das haben die tatsächlich so gesagt. Mein Schwiepa fährt einen Opel Insignia Sportstourer (schrecklich wenig Platz).

    Und noch das: Leider ist der HDK-Effekt noch nicht bei allen angekommen: Mit ist vor zwei Tagen nachts ein Reifen zerstochen worden. Es war nichts persönliches, denn ich war bei weitem nicht das einzige Opfer. Zwar bekam ich bei der Anzeigenaufnahme bei der Polizei auch Komplimente für meinen HDK (ein schönes Auto fahren Sie da), die (nicht ganz ernst gestellte) Frage nach dem WARUM bleibt aber.

    Ich fahr doch so ein sympathisches, nützliches und günstiges Auto, nicht ein schnelles Dickschiff einer Nobelmarke!
    Oder sind die die aktuellen HDK´s zu schick geworden?
    Oder waren die Kids einfach zu bedröhnt?
    Egal, der Ärger ist fast schon verraucht.

    Grüße, Ededad
     
  5. simpsomania

    simpsomania Mitglied

    Dabei seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    1
    ich bin mal mit meinem combo in den industriepark höchst gefahren, weil wir dort diverse betriebe it´seitig betreuen. mit werksausweiß, einfahrtsmarke unn allem. beim rausfahren hat sich am tor eine schlange gebildet weil die ausfahrenden fahrzeuge zum teil lieferscheine und sonstige zettelwirtschaft klären müssen. ich steh da so als 5 oder 6 fahrzeug, unn seh ebenfalls ne kelle winken, die mich freundlich aber bestimmt auf nen parkplatz dirigiert.

    der nette kollege wollte wohl mein auto durchsuchen, weil er gedachzt hatte es wäre ein monteur, werkstatt oder firmenfahrzeug.

    der war erstaunt als er statt meiner papiere meinen werksauseiß gesehen hat. bissi peinlich wars ihm schon, dafür durfte ich dann direkt rausfahren. :mrgreen: :mrgreen:

    hat also auch vorteile mit nem hdk unnerwegs zu sein...... :rund: :rund:
     
  6. #5 helmut_taunus, 17. September 2010
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.332
    Zustimmungen:
    40
    Jau,
    das sollte sich jeder mal ansehen, kleinen Kofferraum und darin noch den zweiten Satz Rueckleuchten verbaut, als ob Platz und Geld keine Rolle spielen. Faehrst Du mit offener Klappe, werden sie benoetigt, weil alle anderen Leuchten auf der Klappe in den Himmel leuchten.
    Gruss Helmut
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Helmut_taunus schreibt:

    vom Volumen her ist er schon "kleiner", dafür aber länger:

    http://www.opel.de/res/download/pdf/0I_69_specs.pdf
     
  8. Ededad

    Ededad Mitglied

    Dabei seit:
    26. November 2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Zu dem Thema könnte ich noch beitragen, dass man sich bei offener Klappe wunderschöne Löcher durch die dreieckig herrausragenden Heckleuchten in den Kopf stanzen kann oder sich die selbst verschließende Heckklappe überhaupt nicht mehr wg. eines Elektronik-Problems öffnen läßt. Da mußte der Schwiepa schon leiden, aua aua.

    Aber der Blick in den Kofferraum lohnt wirklich, seitlich so schräg und breit hereinragend verengt, dazu diese irrsinnig tiefe Stoßstange und die schon angesprochenen Zusatzleuchten. Aber schick ist er.

    Grüße,
    Ededad
     
  9. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.082
    Zustimmungen:
    10
    Ich kenne eigentlich NUR nette Polizisten: meine Tochter, mein Schwiegersohn und mein Sohn.
    Gruß Wolfgang
     
  10. Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    Das mag sein. Die kennst du, die kennen dich!
    Grundsätzlich habe ich mit der Polizei auch noch keine schlechten Erfahrungen
    gemacht. Ist vielleicht auch eine Frage der Generation. Wenn man teilweise
    mitbekommt wie ein gewisser Anteil der Bevölkerung über die Polizei denkt,
    da möchte ich kein Ordnungshüter sein.
    Es ist nur so, das man sich fragt:"Warum gerade ich?" :D
    Ich denke aber mal das die Jungs schon ein "Auge" entwickelt haben, wen
    sie rauswinken und wen nicht. Wer so einen Wagen fährt kann einfach nicht
    böse sein :jaja:
    Ich habe die letzten Jahre auf "Du und deine Welt" immer direkt neben der
    Kripo gestanden. Und was soll ich sagen, einen der Beamten kannte ich schon aus
    der Schulzeit. Der hatte aber auch den gleichen "ichschaudirindieaugenkleines" Blick. War lange bei der Drogenfahndung... :mrgreen:
    Da ich sehr selten Alkohol trinke und wenn ich fahre sowieso keinen, habe ich
    eigentlich auch keinen Grund mich zu fürchten, am Auto funktioniert alles,
    und trotzdem bleibt eine gewisse Scheu... :zwinkernani:
    Wirklich begrüßen würde ich es aber, wenn die vielen unbeleuchteten Radfahrer
    mal mit den Kontrollorganen konfrontiert werden. Gerade jetzt wo die Tage
    kürzer werden. Teilweise gleicht das russischem Roulette. Ausserdem gibts
    heute so schönes helles Licht am Fahrrad (z.B. an meinem), das muß nun
    wirklich nicht mehr sein das man plötzlich irgendwelche Kids vorm Kühler
    hat und noch den Mittelfinger sieht :twisted:
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Mich hatte es mal gewundert, dass ich vorher mit dem Honda regelmäßig "an der Reihe" war, mit dem Berli aber nicht. Ich habe meinen Nachbarn gefragt, der bei der Rennleitung beschäftigt ist. Er meinte dass "diese Art von Fahrzeugen" inkl. deren Lenker sehr unnauffällig bzw. pflegeleicht seien und demnach nicht ins "gewöhnliche Raster" passen würden. :mrgreen:

    Es gibt aber noch einen negativen HDK-Effekt, besser gesagt zwei:
    1.) An jedem HDK steht wohl am Heck "Überhol mich, auch an unübersichtlichen Stellen, auch wenn ich nicht langsam unterwegs bin".
    2.) Man wird im Stadtverkehr regelmäßig übersehen. Muss wohl an den kleinen Außenmaßen des HDKs liegen. :no:
     
  12. Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    das mit dem Übersehen kann ich gut nachvollziehen. Am letzten Sonntag meinte ein DPD-Sprinter mich und meinen Caddy zu übersehen. Er wollte mir direkt durch die Hecktüren fahren zu wollen.Ein Anzeige bei der Polizei läuft, nur die DPD will keine Daten rausrücken.

    Ciao

    Peter
     
  13. Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    Stimmt! Die Erfahrung mache ich auch fast täglich!
    Fies: In einer Einmündung wartet ein nicht Vorfahrtberechtigter und erkennt das da
    ein HDK kommt. Der ist bestimmt so schlapp, das schaffe ich noch. Toll!
    Sehr fies: HDK müssen überholt werden, der wird schon für mich bremsen!
    Oberfies auf AB. Da nach nach links raus zu wollen kannste knicken. Liegt
    aber auch daran das man nicht gleich in den vierten schalten will. Da fehlts
    halt...
    Geil aber wenn man dann den Sturkopp selbst überholt und im Spiegel immer
    kleiner werden sieht :lol:
     
  14. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. musiKangoo

    musiKangoo Mitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    ... nicht zu vergessen 3.) anscheinend hat ein HDK auf der Autobahn über sich so einen gelb blinkenden Pfeil (vorne): "HIER ist Ihre Lücke!" - der Pfeil muss wohl nur für andere Fahrer und NUR im Rückspiegel sichtbar sein, selber hab ich ihn noch nicht gefunden... aber anders lässt sich das kaum erklären. Übrigens relativ unabhängig davon, auf welcher Spur und mit welcher Geschwindigkeit man unterwegs ist :jaja: oder ob mein Auto einfach zu "lieb" aussieht? :gruebel:

    LG Sabine
     
  16. thies

    thies Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    19. April 2010
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Den Autobahn-Effekt des HDK kenne ich auch, bin schliesslich mit meinem 9 Monate alten Qubo mittlerweile ganz knapp vor der 20000.

    Aber mit bei Strecken mit 120/130 begrenzung lässt ist sich dennoch prima mitschwimmen.

    Ein Effekt, der aber noch dringend erwähnt werden muss ist die Suche des Fahrzeugs auf einem großen Parkplatz.

    Auf meinem Firmenparkplatz steht genau ein Qubo, ein Kangoo und nur wenige hohe SUVs. Es ist daher ein leichtes mein Auto zu findn, selbst in Parkhäusern geht das prima.
     
Thema:

Der HDK-Effekt