Dacia Logan Kombi

Dieses Thema im Forum "Sonstige Fahrzeuge" wurde erstellt von Combonator, 28. November 2006.

  1. Combonator

    Combonator Mitglied

    Dabei seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    1
    Was haltet ihr vom neuen Dacia Logan Kombi, den gibts als 7-Sitzer und das Dach ist ziemlich hoch. Man könnte ihn schon fast unter Hochdachkombi zählen...

    Bin ja mal gespannt ob der sich gut verkauft, die Limousine ist ja eher nicht so gefragt in Deutschland...
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    Da habe ich aber schon anderes gehört und sehen tue ich die selbst hier auf´m Dorf mehrfach täglich.

    Auf den Kombi bin ich allerdingens auch gespannt :jaja:

    Gruß Martin
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Bilder, die ich gesehen habe sind klasse.
    ich finde den auf den Bildern richtig schick.

    Aber ein HDK ohne Schiebetüren ?? :no:

    Ich würde ihn eher zu den Lifestyle-Kombis à la Roomster zählen und nicht zu den HDKs.
     
  5. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Michel,

    das ist aber wieder mal ein schöner Begriff. Dann gibbet ja sicherlich auch bald ein Lifestyle-Kombi-Forum :zwinkernani: :mrgreen:

    Hmmm immerhin deuten die Bilder ja eine Flache Nase und ein hohes Dach an und ´n Kombi isses ja auch.

    Um da eine klare Feststellung zu treffen, werde ich dann mal den Logan-Kombi mit dem Roomster vergleichen und dann wieder in meinen Combo krabbeln, um dann zu entscheiden wer nun dem ähnelt oder eher Eigenständigkeit besitzt.

    Das mit den Ohne Schiebetüren find ich nicht so doll, aber auch nicht wirklich schlimm wenn der Rest passt.

    Wenn jetzt wieder einer mit´n Touran anfängt, kann das gleich bleiben lassen. Ich durfte neulich beim Kumpel mitfahren. Das Abiente war Klasse (Vollausstattung mit aber auch allem Schicki-Micki) Aber in Sachen Platz und Raumangebot, war ich froh als ich wieder in meinem Combo saß :jaja:

    Gruß Martin
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Logan als HDK?

    Wer hat eigentlich die Definition für die HDK's festgelegt? Ich für meinen Teil bin der Meinung, ein HDK muss doch Schiebetüren haben, oder nicht?
    Wenn wir uns da mal einig sind, wird es diese Diskussion nie mehr geben.
    Grüsse aus dem sonnigen Liechtenstein hinauf in den Norden
    :D mit meiner Citrone
    Arno
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    der stammt nicht von mir, sondern von den WDR-..... in dem Vergleichs-"Test" (man beachte die Anführungszeichen !!) Roomster vs. Berlingo.

    Ich war nach der Roomster-Probefahrt erleichtert, wieder in meinem Berli zu sitzen. :rund:
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    In dem Thread wurde schon viel über den Dacia Logan Kombi geschrieben. Da sind auch Links zu Artikeln und Bildern.

    Auch wenn der Logan Kombi keine Schiebetüren hat, sieht er doch sehr interessant aus - wie ein echter HDK.
    Vor allem wird es wahrscheinlich noch ein richtiges Auto, dass auf elektronischen Schnickschnack soweit es geht verzichtet.
    Und mit 8400€ Einstiegspreis und 12000€ Topaustattung wage ich die Prognose, dass das ein Topseller wird (Ähnlich Renault 19 Anfang der 90iger).

    Ich werde mir den Rumänen auf jeden Fall ansehen, wenn er beim Händler ist!

    mfg
    Matthias
     
  9. Combonator

    Combonator Mitglied

    Dabei seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    1
    Ich finde ihn optisch sehr interessant, aber was mir noch viel mehr zusagt ist, wie MKaTh schon erwähnte, die technische Simplizität. Wo nix is kann auch nix kaputt gehen!

    Desweiteren hat er 7 Sitze, die man ab und zu vielleicht doch gebrauchen kann.

    @Berlingoheizer: wenn du mal in die Zulassungsstatistiken siehst wird ersichtlich das die Logan-Limousine so im Schnitt 500 mal pro Monat zugelassen wird. Meist sogar weniger.
    Ich wohne hier in einer ziemlich finanzschwachen Gegend, und selbst da sehe ich die Autos kaum fahren (kann natürlich auch daran liegen, das die Leute hier nicht mal Geld haben um so ein Auto zu kaufen :neutral: )
    Naja insgesamt find ich das doch relativ wenig, wenn man die Preisleistung des Dacias mit denen eines Konkurrenten gegenüberstellt und dessen Zulassungen dann sieht...
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Die niedrigen Zulassungszahlen wundern mich in der Tat. Die Limousine würde ich als Zweitwagen sofort kaufen. Lieber einen preiswerten Neuwagen als eine runtergenudelte "Luxuskiste" für relativ viel Geld.
    Ich habe hier bei uns (auch nicht gerade eine finanzstarke Gegend) auch erst einen oder zwei in Natura gesehen.
    Entweder geht es den Deutschen besser als viele glauben, oder das Auto gefällt den Deutschen nicht. Viele haben auch kein Geld, um sich ein Auto zu leisten, das ist leider auch wahr.
    Der Logan macht eben scheinbar nichts her und wird glaube ich daher auch nicht gekauft. Ich denke, der Logan Limousine hat keine Chance auf dem deutschen Markt, da sind die Deutschen zu verwöhnt.
    Ich wurde mit meinem neuen Berli damals von den Kumpels nur müde belächelt. Mittlerweile aber haben sie kapiert, wie praktisch das Auto doch ist. :jaja:
     
  11. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    Moin

    Die Limosine war halt erstmal zum anfüttern und soll außerdem laut ADAC enen hohen Qualitätsstandart besitzen, wovon so manche Asiatischen Exemplare nur träumen.

    Einen Großraumkombi mit (Vollausstattung) für 12000 EUR :respekt: Heist dann warscheinlich Model Tabaluga, mit einem Echten Rumänischen Hütchenspieler in der dritten Sitzreihe, der sogar auch noch singen kann :mrgreen:

    Meine Vermutung ist auch, das die Kombiversion ganz ordendlich punkten wird.

    Ich habe da etwas weiter weg vom HDK noch ein heißes Eisen gefunden

    Guckst Du

    Link

    Editiert von Berlingoheizer: Link gekürzt am 29.11.06
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Knuffy
    Ich hab mir jetzt mal die Bilder angeschaut von diesem Wunderwerk Logan. Weit und breit kein HDK. Wenn Ihr Euch mal die Höhneverhältnisse anschaut, dann hat der nur'ne grosse Bodenfreiheit, aber keine Höhe im Innenraum.
    Noch ein Wort zum Qualitätsstandard: die Asiaten träumen nicht davon, sie haben ihn!!! :jaja: schon viele Jahre !!!
    Ich bin 22 Jahre SUBARU gefahren und würde es heute noch, wenn sie gedieselt daherkämen.
    Diese verbaute Plastikbüchse hat sowiso nur veraltete VW-Technik unten drin.
    Grüsse aus L
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo knuffy,

    ich habe Deinen Link mal ein wenig gekürzt, dann ist es übersichtlicher :zwinkernani: .
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Autobild hat Kangoo gegen Logan Kombi (Testsieger) getestet:
    http://www.autobild.de/test/neuwagen/ar ... el_seite=1

    @obipur
    Innenraumhöhe scheint mir nach den Bildern im vorgenannten Artikel aber auch gegeben zu sein (Galerie über den Frontsitzen)

    mfg
    Matthias
     
  15. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    gemeint ist auch dabei nicht die Beständigen Marken, sonder die neuen Marken, die nun in den Markt einfließen, wie z.B. die Marke von dem Link den ich eingestellt habe (SsangYong)

    Das mit der Fahrzeughöhe ist so eine Sache. Der Combo ist auch nicht so hoch wie ein Caddy (4-6cm ca.) ist deswegen dann der Caddy der einzig wahre HDK :zwinkernani: :mrgreen: Wie die Bilder und die Filme mich vermuten lassen, passt alles bis auf die Schiebetüren. Genauere Definitionen sind aber erst nach einem Selbsttest möglich. Alles andere wäre reine Spekulation.

    @ Berlingoheizer

    Danke, ich bekomme das immer nicht so hin :)

    Gruß Martin
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    Schon ganz interessant der Wagen - v.a. zu dem Preis. ich sehe ihn aber eher als "komfortablen Astra" :mrgreen: Sieht als 5-Sitzer wie eine 1a-Hundekutsche aus :lol: Scheint halt etwas höher zu sein, als ein normaler Kombi - wie wäre also mit der Bezeichnung Mitteldachkombi? :zwinkernani:

    Aber im Ernst, wie gesagt, interessant fänd ich ihn für meine Zwecke (eben die Hundekutsche) auf alle Fälle. Hat halt eben auch volle Kombilänge - ich gestehe, mein Kangooli könnte ruhig was länger sein... Im Astra/Kadett konnte man mit umgeklappter Rückbank jedenfalls prima schlafen. Hab es zwar noch nicht probiert mit dem Kangoo, aber so vom Messen her wirds knäpplicher - und mit Rückbank ginge es wohl allenfalls quer.
    Die Schiebetüren möcht ich allerdings auch nicht mehr missen ;-)

    VG, Karin
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hab ich meinem FOH gezeigt :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :
    Er hat was von "Konservendose" gesagt. "Du meinst jetzt den Astra." Habe ich darauf geantwortet und durfte dann auch direkt wieder gehen. :lol: :lol: :lol:
    Keine Angst.... wir kennen uns schon länger und haben danach noch einen Kaffee getrunken. :jaja:

    Gruß

    Georg
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi,

    nochmal zum Thema kaufen: also ich wüßte jetzt nicht, wo ich den hier in der Gegend kriegen sollte. ist ja nicht so verbreitet. Ist sowas vielleicht auch ein Kriterium - also ggf. eben keine Fachwerkstatt in der Nähe zu haben? Was meint ihr?

    Und zum "komfortablen Astra" ;-) Michel, hattest du an anderer Stelle schon einen Testbericht geschrieben - erinner mich nicht mehr (du weißt schon, das Alter :mrgreen: ) Jetzt bin ich selbst neugierig, geh halt davon aus, daß er bestimmt mehr (Elektro-)Schnickes hat, als mein Sparastra. Dazu noch etwas mehr Höhe, und v.a. fällt er hinten nicht so blöde ab, wie bei den neuen Modellen, die sich Kombi schimpfen mittlerweile üblich. Das fand ich halt auch am Astra ziemlich gut.
    Was meinst du - als Testfahrer - zu dem Vergleich? :zwinkernani:

    Petze :aetsch: :lol:

    VG, Karin
     
  19. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich ?? Nö. Habe nie einen Astra gefahren. :zwinkernani:
     
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Anonymous

    Anonymous Guest

    Meines Wissens wird der Dacia bei den Renaulthändlern verkauft und gewartet - ist ja aus dem selben Konzern und auch mit viel Renaulttechnik. (Der Renaulthändler bei uns im Ort hat auch Dacia im Angebot.)

    mfg
    Matthias
     
  22. Anonymous

    Anonymous Guest

    Unser Renaulthändler hat keine Dacias und distanziert sich auch ausdrücklich davon. Zitat: "Sowas verkaufe ich nicht....." Zitat Ende.
     
Thema:

Dacia Logan Kombi

Die Seite wird geladen...

Dacia Logan Kombi - Ähnliche Themen

  1. Mein Dacia Logan MCV Spass-Mobil mit Camping Ausbau

    Mein Dacia Logan MCV Spass-Mobil mit Camping Ausbau: Hallo Ihr Lieben! Ich möchte euch gerne heute meinen Dacia Logan MCV mit Camping-Ausbau vorstellen, den ich im Sommer immer als Mini Camper...
  2. Dacia Logan MCV II (2013) Camper

    Dacia Logan MCV II (2013) Camper: Hoi zusammen Ja ich weis das ist kein Hochdachkombi :lol: , aber ich denke da ich meine Marukolisa ähnlich nutzen will werde ich hier einen...
  3. Dacia Logan MCV II Camper, zweiter Versuch ;)

    Dacia Logan MCV II Camper, zweiter Versuch ;): Hoi zusammen =) Mein Name ist Petar und ich komme aus der Schweiz, mein Ziel es nächstes Jahr einige kleine Ausflüge in Zentraleuropa mit meinem...
  4. Dacia Logan Wohnmobil

    Dacia Logan Wohnmobil: Dacia und Hymer bringen Billig-Wohnmobil: http://www.welt.de/motor/article4400383 ... preis.html Es scheint sich um eine Art abnehmbares...
  5. Dacia Dokker Pick Up

    Dacia Dokker Pick Up: Hallo Zusammen, es gibt eine Firma, die Renaults/ Dacias umbaut: http://www.kolle.fr/de/gammes-type/dokker-pick-up-5/ Hier könnte eine kleine...