Dachverkleidung

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Fragen und Themen" wurde erstellt von Anonymous, 19. September 2005.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo alle zusammen!

    Zu allererst muss ich sagen, dass ich echt begeistert bin von dieser Seite. Habe lange Zeit an einem Kangoo tumgebastelt und spare zur Zeit auf einen Caddy (Ich will auf die Erdgasversion warten, die nächstes Jahr kommen soll).

    Nun aber zu meiner Frage:
    Ich schreibe gerade meine Diplomarbeit über Innenverkleidungen in dieser Fahrzeugklasse und habe meine Schwierigkeiten dabei, rauszufinden, aus welchen Materialien und von welchen Herstellern die Dachverkleidungen der Autos sind. Hat da jemand Infos?
    Falls also mal einer von Euch seine Innenverkleidung zufällig ausbaut wäre es cool, wenn Ihr mal kurz auf das Etikett guckt, was das für ein Material ist. Vielleicht steht ja auch ein Hersteller drauf.

    Danke schonmal dafür!

    Stimmt es, dass bis auf den Caddy alle anderen Fabrikate mittlerweile einen richtigen "Formhimmel" haben, und nur der VW noch mit einer Hartfaserplatte daher kommt? Ich steige bei nicht bei allen Herstellern so ganz durch die Modellreihen durch.

    Grüße, Marcel
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich kann da jetzt nur für den Berlingo Spacelight sprechen. Der hat ein Material, welches ich schon als GFK bezeichnen würde. Ist es aber nicht. Es ist ein Kunststoff, in dem ebenfalls irgnedein Fasergeflecht drin ist. Zumindest hab ich das gesehen, als ich einen kleinen Teil des Daches absägen musste. Es hat furchbar gestaubt, und nachher gejuckt wie nach nem Tag arbeiten mit Glaswolle...

    Gruß Bastian
     
Thema:

Dachverkleidung