Dachträger Abstandmass Frage wegen Solaranlage fürs Dach

Dieses Thema im Forum "Nissan NV200" wurde erstellt von Evie, 5. Juli 2015.

  1. Evie

    Evie Mitglied

    Dabei seit:
    24. November 2014
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    59
    Moin moin

    Ich brauche mal eure Hilfe, ich such das Zwischenmass von dem Dachgepäcktragern die an der vorderen verschraubung befestigt wird.

    [​IMG]

    Also das unterste Mass am Dachblech.

    [​IMG]

    Da ich mir gerade überlege dort oben zwei Mono Solarpanele mit je 100 Watt nebeneinander aufs Dach zu kleben.
    Das ist bisher nur ne Überlegung !
    Die Panelle haben das Mass 1250 x 550 mm, man könnte ihnen aber am rand je 10 mm abschneiden so würde das Gesamtmass um 40 mm schrumpeln

    [​IMG]

    [​IMG]


    Misst doch mal bitte bei euch das Zwischenmass und schreibt dazu welchen Träger - Tragerhersteller - Modell ihr da oben drauf habt.

    DANKE
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ak62

    ak62 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. August 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Evie,

    ich hatte auch semiflexible Solarpanele aufs Autodach meines NV200 geklebt. Leider haben sie nur ein Jahr funktioniert.
    Ich habe dazu folgende Information vom Händler bekommen:

    die Module müssen eben auf der Fläche aufliegen, diese Rippen in der Mitte, sind der Tot für die Module, durch die Sogwirkung kommt es dort zu einer permanenten mechanischen Belastung während der Fahrt und die Module gehen kaputt. Die Module müssen vollflächig aufgeklebt werden, damit es nicht zu unterschiedlichen Wärmeausdehungen kommt und vor allem nicht Schwingungen. Für mich gesprochen, sehe ich diese Montageart nicht nur selbstzerstörend, sondern auch als gefährlich an.

    Ich würde mir das mit dem Aufkleben nochmals überlegen.

    LG
    Andreas
     
  4. Evie

    Evie Mitglied

    Dabei seit:
    24. November 2014
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    59
    Hallo Andreas

    Danke für deine Antwort, schön das du mal hier wieder vorbeischaust :)

    Wenn man das Panel eine weile im Sonnenschein oben auf dem Autodach liegen lässt, bekommt man es ohne ein paar Ofenhandschuhe :mrgreen: auch nicht mehr herunter. Denn sonst verbrent man sich die Finger daran, man könnte darauf auch sich ein paar Rühreier machen :zwink:

    Das dabei ne ordentliche Hitze entsteht war mir schon klar. Doch ich überfliege das Thema erst seit ein paar tagen und habe in verschiedenen Busforums darüber nichts schlechtes gelesen, wobei die dortigen Erfahrungen fast alle noch recht jung sind. Aber klar, der Kleber muss das alles wegstecken können und dazu immer noch Sicherheitsreserven haben. Und das auch noch bei den Unterschiedlichen Materialien (Blech und dieser Kunststoff).
    Und das Panel sollte das auch noch aushalten. Auch keine leiche Aufgabe.

    Wie hast du den das mit deiner zweitbatterie gemacht ? Auch die Halterung von ZOOOM genommen oder anders ???
    Oder wo hast du die zweit Batterie verbaut ?
     
  5. ak62

    ak62 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. August 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Evie

    meine Zweitbatterie befindet sich im Fahrgastraum, sehr nahe an der Kühlbox. Es gibt auch keine Verbindung zur Starterbatterie. Eigentlich war gedacht, die Stromversorgung im Fahrgastraum komplett autark zu betreiben - nachdem das leider nicht so funktioniert, muss ich mir da etwas Anderes einfallen lassen.

    Ich hab mal schnell ein paar Fotos upgeloaded, wo du dir das anschauen kannst:
    http://www.ak-net.at/hdk-wohnmobil/niss ... index.html


    LG
    Andreas
     
  6. Evie

    Evie Mitglied

    Dabei seit:
    24. November 2014
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    59
    Danke Andreas

    Bin mal gespannt wo mich dieser Ideenansatz hinführt.
    Ne Zweitbatterie nicht verbunden mit der Lichtmaschiene, ne das ist nicht so mein ding.
    Aber wer weiß, schaun wa mal was mir dazu noch einfällt.
    Gruß
    Chriss
     
Thema:

Dachträger Abstandmass Frage wegen Solaranlage fürs Dach

Die Seite wird geladen...

Dachträger Abstandmass Frage wegen Solaranlage fürs Dach - Ähnliche Themen

  1. Höhe von Nissan Dachträger?

    Höhe von Nissan Dachträger?: Da wir gerne ein Maggiolina Airlander kaufen wurden (Höhe 30cm), möchte ich jetzt wissen wie hoch die Dachträger von Nissan (dreier) sind. Unter...
  2. Dachträger für neuen Connect ohne Reling?

    Dachträger für neuen Connect ohne Reling?: Moin, hat hier jemand einen guten Dachträger für den Tourneo Connect MKII ohne Dachreling gefunden? Ich habe den Thule Rapid 754 (lt. Hersteller...
  3. Frage Dachträger

    Frage Dachträger: Wollte mal fragen ob jemand diese Dachträger hat:PREALPINA LP 51 und wie sind die Erfahrungen damit.Weil,ich finde gut das Sie nicht links und...
  4. Thule Dachträger: (Über-)Länge der Traversen

    Thule Dachträger: (Über-)Länge der Traversen: Hallo, der Besuch beim Thule Fachhändler identifizierte heute ein Problem, das ich im Konfigurator auf Thules Homepage bisher nicht so klar...
  5. Dachträger ohne Schlüssel (BJ 2007)

    Dachträger ohne Schlüssel (BJ 2007): Liebe Gemeinde! Ich bin neu hier und habe seit letztem Jahr einen Ford Tourneo Connect hoch und lang Diesel 2007 und 66KW. Leider hatte der...