Connecting-Box

Dieses Thema im Forum "Citroen Berlingo & Peugeot Partner" wurde erstellt von welfen2002, 20. Juli 2016.

  1. #1 welfen2002, 20. Juli 2016
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2016
    welfen2002

    welfen2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    1
    Als eingefleischter HDK Fahrer habe ich nun "fast" alle durch. Von Berlingo, Rapid, Tourneo Connect (lang), Caddy Maxi wird es jetzt wieder ein Berlingo.
    Was die beiden Letztgenannten an über 2m Laderaumlänge für Campingumbau gut haben, ist jetzt für mich nicht mehr nötig. Ich habe mir einen Ford Nugget gekauft und als zweites Auto jetzt aktuell einen neuen Berlingo.

    Es ist ein Multispace PureTech 110 S&S Selection geworden mit Komfort-Paket sonstigen Schnick-Schnack.

    Nun tun sich nach der Bestellung ein paar Fragen an die Berlingo-Gemeinde auf:

    Ich habe das "Audio DAB inkl. Touchscreen und Connecting-Box" (mit MP3 Funktion, Bluetooth usw. ist klar).

    Bei den neuen Autos ist das Radio ja immer mehr als nur Radio hören. Die Übergänge sind fließend und auch die Boardcomputerinfos werden dort ja mittlerweile bei allen neuen Autos angezeigt. Jetzt habe ich die Frage:

    Kann ich damit sowas machen? http://www.citroen.de/link-mycitroen.html
    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.psa.citroen
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 helmut_taunus, 20. Juli 2016
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.331
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    auf der von Dir verlinkten Seite steht
    • CITROËN Modelle
    Die App Link MyCITROËN ist mit dem CITROËN C4 Cactus, dem CITROËN C4 Picasso* und dem CITROËN Grand C4 Picasso* kompatibel.
     
  4. #3 welfen2002, 20. Juli 2016
    welfen2002

    welfen2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    1
    D.h. die Citroen Connecting-Box ist was anderes als die Citroen Connect Box? http://www.citroen.de/technologie/citroen-connect-box.html
    Dort sind alle Citroen von C3 bis C5 aufgelistet. Also andere Fahrzeuge als bei der Connecting-Box.

    @helmut_taunus, Kann ja auch so sein, wie Du vermutest, dass die (obwohl bei der Bestellung gleich teuer) irgend etwas beim Berlingo weglassen, was die Funktionalität mit C3 bis C5 nicht vergleichbar machen lassen. Man fragt sich, warum Citroen sich so viel Mühe gibt nun genau beim Berlingo diese Funktionalität aus Ihrem Gerät rauszubauen.
    Auf dem Touchscreen des Gerätes im Berlingo kann man alle Fahrzeugparameter (Geschw. Strecke, Durchschnittsverb. und andere Dinge) ablesen. (selber gesehen) warum es nun ausgerechnet für den Berlingo dafür keine App gibt, erschlägt sich mir nicht und der ergänzende Begriff "Connecting-Box" zu Bluetooth und USB-Anschluss ist ja auch ehr überflüssig, denn Bluetooth für die Handy-Gegensprechanlage und USB-Anschluss für die MPG Sammlung ist ja sowieso uso.

    Warum man in ein aktuelles Autoradio ein CD-Laufwerk einbaut erschließt sich mir nun überhaupt nicht. Wer um alles in der Welt hat seine Musik nicht auf einen USB-Stick sondern auf einer CD? Gibt´s die überhaupt noch zu kaufen? Das mit dem CD-Laufwerk erscheint mir ähnlich Sinnvoll, wie ein Kassettenabspielgerät im Autoradio zu haben.
    Die Automobilindustrie schein immer lange an historisch gewachsenem festzuhalten. Etwas off Topic, aber heute ist das Smartphone das zentrale Element der Unterhaltung und daran über Bluetooth angeschlossen sind die Peripherie-Geräte wie z.B. das Autoradio. Die Kommunikation sollte aber auch in beiden Richtungen erfolgen, sodass man AUCH Fahrzeuginformationen auf dem Smartphone hat.
     
  5. welfen2002

    welfen2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    1
    Mittlerweile kann ich mir die Frage selbst beantworten, da mein neuer Berlingo da ist.

    Die App MyCitroen funktioniert mit dem Berlingo. D.h. es wird Buch darüber geführt wann ich, wo, wie lange und wohin gefahren bin. Da man nach dem Tanken von der App gefragt wird, zu welchen Preis ich den Liter bekommen habe, wird das ganze auch mit Fahrpreisen ergänzt. Ansonsten das übliche: Wo ich beim letzten mal das Auto verlassen habe, wie viel Benzin im Tank ist, wie weit ich noch fahren kann, wann die nächste Inspektion fällig ist und noch viele andere Dinge, die man von der App erfahren kann.
    Ansonsten bietet der Bordcomputer zusätzlich zu den momentanen Verbrauchswerten, Strecken auch zwei persönliche Streckenzähler, die man leicht reset en kann um für die gewünschte Fahrstrecke den Durchschnittsverbrauch und auch die Zeit anzeigt, in der der Motor aufgrund der Start/Stop Automatik nicht an war.

    Zum USB-Player sei zu sagen, dass er sehr schnell auch größere USB-Sticks (volle 32MB-Sticks) indizieren kann. Anders als in der Erklärung spielt er AUCH mpeg4 ab. Auch die Cover werden fast immer ordnungsgemäß dargestellt. Bedauerlicherweise kann man aber nicht nach Titel, Komponist oder Interpret suchen, oder ich weiß noch nicht, wie das geht.
    Das DAB+ Radio ist top.
    Die Bluetouth-Kopplung geht zuverlässig. 4 Smartphones können verwaltet werden. Wer zuerst kommt, ist drin.
    MirrorLink geht theoretisch auch, (spiegeln des Android-Screens) habe aber keine sinnvolle Anwendung.
     
  6. #5 helmut_taunus, 7. November 2016
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.331
    Zustimmungen:
    40
    Ja super, Gratulation.
    (Mit Fahrzeugdaten in der Signatur koennten weitere Leser auch beurteilen, in welchem Fahrzeug oder Ausstattung Beschriebenes gefunden wurde.)
    Gruss Helmut
     
  7. welfen2002

    welfen2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    1
    Frage zu Musikdiensten wie Deezer, Juke, Spotify usw.
    Üblicherweise bieten die Musikdienste auf Smartphones ja das Off-Line-Hören an. Welche Musikdienste-APP lässt sich am besten über das Autoradio steuern und bedienen? Welche Musikdienste-APP unterstützt am besten MirrorLink um die Musikauswahl am Autoradio genauso gut, wie am Smartphone bedienen zu können?
     
  8. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Connecting-Box