Connect & USB; Batterieschutz

Dieses Thema im Forum "Nissan NV200" wurde erstellt von meisterroester, 29. Mai 2013.

  1. #1 meisterroester, 29. Mai 2013
    meisterroester

    meisterroester Mitglied

    Dabei seit:
    18. Mai 2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe zwei kleine Fragen:

    1.) Wenn ich mein MP3-Stick betreibe, habe ich immer wieder das Problem, dass die Rückfahrkamera nicht mehr funktioniert (Display dunkel nach Rückwärtsgang einlegen). Letztens war sogar alles tot -> Navi, Radio, Map ... Nur die MP3's dudelten noch und das Display war schwarz. Abhilfe bringt nur VOR dem abstellen USB-Stick entfernen und auf z.B. Radio umschalten oder das Auto längere Zeit (z.B. über Nacht) stehenzulassen. Hat jemand ähnliche Effekte?

    2.) Da ich in Kürze zur ersten größeren Campingtour aufbreche und ich mir etwas Sorgen bezüglich des Stromverbrauchs auch im abgestellten Zustand mache (Display bei "Türe offen" z.B.) würde ich gern einen Batterieschutz kaufen (Solarzelle, die über Zigarettenanzünder Batterie laden soll). Geht das überhaupt? Hat jemand Erfahrungen damit? Wenn ja, gibt es beim Kauf etwas zu beachten?

    Vielen Dank für die Antworten im Voraus!
    Jörg
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Serviervorschlag, 29. Mai 2013
    Serviervorschlag

    Serviervorschlag Mitglied

    Dabei seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 meisterroester, 29. Mai 2013
    meisterroester

    meisterroester Mitglied

    Dabei seit:
    18. Mai 2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Das klingt ganz ähnlich. Den Thread hatte ich glatt übersehen. Dann werde ich beim Freundlichen mal vorstellig werden müssen.

    Vielen Dank & Grüße!
    Jörg
     
  5. Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    2
    Wenn die Connect - Probleme immer nur beim Abspielen von MP3 Files vom Stick auftauchen, lohnt sich vielleicht auch mal ne Runde Betrieb mit ner CD im Schacht.. ( Heino soll da ja was ganz tolles haben :rund: ) oder mit nur Radio..

    Wenn da alles friedlich bleibt, auch mal einen ganz anderen Stick probieren.. die Dinger sehen zwar alle gleich aus, aber man erlebt immer wieder Gags aller Art damit, die das Abspielgerät so stark beschäftigen, dass es auch mal aufgibt oder 'einfriert' .. siehe dazu auch den MP3 Fehler Thread.

    Zum Stromproblem: ( wer es nicht kennt : Link zum Problem)
    Wenn Du ein kleines Solarpanel zum Puffern nutzen willst, wird das bei direktem Anschluss an die Batterieklemmen keinen Stress machen... der geht wohl erst los, wenn Du irgendwo im Fahrzeug versuchst einzuspeisen... die Steckdosen sind ja alle abgetrennt .. zudem ist es keine gute Idee, einen leerlaufenden Laderegler an einen nicht Batterielast anzuklemmen.. die Dinger können schon mal fiese Spannungsspitzen erzeugen und das killt im schlimmsten Fall Empfindliches im Fahrzeug.. das muss nicht.. aber es kann.. daher wäre ich da sehr vorsichtig.. gleiches passiert natürlich auch an der Batterie, nur kappt diese recht effektiv die schlimmsten Spitzen, sollten sie denn auftreten.

    Die Frage ist nur... macht es wirklich Sinn, in eine passende Solaranlage zu investieren oder ist es am Ende schlauer, gleich die Türkontakte zu blockieren oder lahm zu legen.. richtig blöd wird es ja erst, wenn man es tagelang nicht merkt und nur steht.

    Wir wissen, dass Display klaut ca. 500 mA in der Stunde.. Tag und Nacht ... die müssen ersetzt werden.. und dafür haste vielleicht 8 Stunden Sonne am Tag.. somit sollte die Solaranlage ca. 2 A Ladestrom auch bei halblebigem Wetter liefern können.. als ca. 35 Watt ..(immer etwas großzügig nach oben gerundet...) .. damit mal schnell gegoogelt und ganz schnell Summen > 250 Euro zusammen bekommen... für das Geld ist ne 2. Reserve Batterie allemal drin :)
     
  6. #5 meisterroester, 5. Juni 2013
    meisterroester

    meisterroester Mitglied

    Dabei seit:
    18. Mai 2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Beastie,

    vielen Dank für die Antwort.

    Ich werde mal einen anderen USB-Stick nehmen.

    Bezüglich der 2. Batterie: Ich habe absolt keinen Plan, wie, wo, was da eingebaut wird. Hast Du irgendein Link, Dokument o.ä. wo man mal nachlesen könnte? Vielen Dank schon mal!

    Grüße Jörg
     
  7. #6 meisterroester, 6. Juni 2013
    meisterroester

    meisterroester Mitglied

    Dabei seit:
    18. Mai 2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    So, bezgl. der 2. Batterie hab ich bissl was gefunden. Ist mir aber als Selbsteinbau zu heiß. Kennt jemand günstige professionelle Einbaumöglichkeiten?

    VG Jörg
     
  8. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Connect & USB; Batterieschutz

Die Seite wird geladen...

Connect & USB; Batterieschutz - Ähnliche Themen

  1. Ford Tourneo connect sync 2

    Ford Tourneo connect sync 2: Hallo zusammen. Hat jemand nee Ahnung wie man Bilder umwandelt um sie als Hintergrund aufs Navi zu bekommen. Hab schon alles mögliche probiert....
  2. Montags Grand Tourneo Connect Powershift

    Montags Grand Tourneo Connect Powershift: Hallo liebe Fan Gemeinde des Grand Tourneo Connect Leider habe ich kein Glück mit meinem Wagen Am 3.8.2016 habe ich mein Fahrzeug übernommen....
  3. Dachträger für neuen Connect ohne Reling?

    Dachträger für neuen Connect ohne Reling?: Moin, hat hier jemand einen guten Dachträger für den Tourneo Connect MKII ohne Dachreling gefunden? Ich habe den Thule Rapid 754 (lt. Hersteller...
  4. Connecting-Box

    Connecting-Box: Als eingefleischter HDK Fahrer habe ich nun "fast" alle durch. Von Berlingo, Rapid, Tourneo Connect (lang), Caddy Maxi wird es jetzt wieder ein...
  5. Reserveradhalterung Ford Tourneo Connect 2016

    Reserveradhalterung Ford Tourneo Connect 2016: Hallo ich habe einen neuen Ford Tourneo Connect (Kurzversion) Baujahr 2016. Leider kam das Fahrzeug ohne Reserveradhalterung. Diese möchte ich...