Connect Umbau Zusammenfassung (theoretisch erstmal)

Dieses Thema im Forum "Ford Tourneo/Transit Connect" wurde erstellt von Jumbalu, 14. Februar 2016.

  1. Jumbalu

    Jumbalu Mitglied

    Dabei seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Das 3D Modell meines Traumconnect habe ich grundsätzlich fertig. Die Bilder stellen meine Idealvorstellung dar, was dann tatsächlich am realen Fahrzeug passt und auch finanziell geht, wird sich zeigen. Theorie und Praxis sind ja nicht immer deckungsgleich :)

    Bank in Funktion:

    [​IMG]

    Bank als Bett (Animation dazu ist hier auch zu sehen)

    [​IMG]

    dann mit dem ausgezogenen Dach, was eine Platte ist, die unter den Gepäckträgerleisten sind arrtiert liegt. An der Unterseite sollen 2 Planen mit Klavierband aus Edelstahl fixiert sein. An den losen Enden der beiden Planen sind Magnete eingelassen, mit denen man eine gewisse Fixierung an den Türen hat. Unter der Platte ist ein Metallstreifen, an dem die Planen bei eingegeschobener Platte mit diesen Magneten festhängen. Eventuell reicht das aber nicht bei Fahrt und man macht noch einen Windschutz an den Gepäckträger; wird man dann sehen.

    [​IMG]

    ..und nochmal das Autochen von vorn :)

    [​IMG]

    Ich brauche sicher oben diese Kiste, weil ich Fotostative, Zelt und so Kram habe und so nicht wüsste, wo ich das im Laderaum unterkriegen könnte. Die Scheinwerfer sind mehr optischer Blickfänger :) Man gönnt sich ja sonst nix *g

    Soweit die Theorie .....

    Gruss

    Jumbalu
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    15
    Sehr schön, da bin ich mal auf das in Echt gespannt :mrgreen:
     
  4. #3 Rudi Mentär, 14. Februar 2016
    Rudi Mentär

    Rudi Mentär Mitglied

    Dabei seit:
    24. Oktober 2015
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem Dach über den geöffneten Hecktüren ist eine pfiffige Idee. Bin auch gespannt, wie das wird und wünsche viel Spass beim basteln. Machst Du das alles selber?

    Übrigens habe ich kürzlich, wie der Zufall so spielt, auf einem Parkplatz den alten Ford Connect (also diesen hier) mit Hochdach und das neue Connect Modell direkt nebeneinander stehen sehen. Das gab ein klares Bild! Das alte Modell hat (geschätzt) mindestens 20 oder vielleicht sogar 30 cm mehr Höhe, den neuen kann man mit seinem flachen Dach als Basis für eine Wohnhöhle dann wohl vergessen. Da fehlt dann einfach die Innenhöhe. Schade eigentlich.

    Dann habe ich mir die Tage mal bei einem Ford Händler ein paar aktuelle Ford Transit Custom Kastenwägen angesehen. Der geht dann schon eher in die Richtung Bus. Eigentlich ein schickes Basisfahrzeug für einen Umbau. Viele Ablagemöglichkeiten z.b. auch für Getränkeflaschen, was ich wichtig finde, am Armaturenbrett ect. Das wäre ein geiles Camping- und Reiseauto. Aber die Preise die da aufgerufen werden, junge junge. Die haben echt einen Vogel.
     
  5. JuergenW

    JuergenW Mitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2015
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Klick, [​IMG]

    weiß nicht wie bei dir der Höhenunterschied zustande kommt.
    Stand der alte Connect auf einer Hebebühne?

    Ist echt zum kotzen hier wie der neue Connect immer wieder schlecht gemacht wird.

    Ganz davon abgesehen. Bei mir fängt ein Wohnmobil bei 7,50m an und hat einen Slideout.
     
  6. #5 Rudi Mentär, 14. Februar 2016
    Rudi Mentär

    Rudi Mentär Mitglied

    Dabei seit:
    24. Oktober 2015
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ja! Der Fahrer hatte extra für mich eine Hebebühne mitgebracht, damit der Wagen höher steht.

    :lol:

    Hier wird nichts schlecht gemacht. Schlechten Tag erwischt? Wenn Du kotzen musst, ab zum Arzt! Als Slideout-Fan ab 7,50 mtr. bist du hier ja ohnehin nicht richtig aufgehoben. Hier gibt es Schiebetüren möglichst unter 5 mtr.! Also warum die Aufregung.

    :)
     
  7. Josef

    Josef Mitglied

    Dabei seit:
    30. Dezember 2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Schön, ich finde es gut gelöst. Aber du mußt dir dringend Gedanken zur Belüftung machen wenn du den Handwerker-Connect nimmst, falls du auch mal den einen oder anderen Regentag drin verbringst nächtens. Außer du läßt einfach hinten immer auf, aber will man das ?
    Gruß Josef
    P.S: der Blender Conny ist toll.
     
  8. #7 helmut_taunus, 14. Februar 2016
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.336
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    der neue Connect wird NICHT HIER schlecht gemacht, sondern im Werk. Der ist einfach zu flach.
    Der ADAC mit seinem Zollstock misst 95 cm Innenhoehe beim 7-Sitzer bzw 98 cm Innenhoehe beim 5-Sitzer. Beim alten Connect in hoch hat der ADAC 129 cm innen gefunden.
    Juergen, der Grund kann nur ein unterschiedlicher Zollstock sein, denn Autos werden immer besser.
    Wenn hier jemand als Bote die Nachricht meldet "innen zu flach geraten" wird der Bote gepruegelt. So muss das auch sein, denn Autos werden immer besser.
    Noch einen drauf, der alte Berlingo hatte im letzten Jahrhundert 1999 schon auf 4Meter15 MEHR INNENVOLUMEN als der neue Connect in Grande lang L2 heute mit 4Meter80. Haut den Boten, bis die Meldung verschwindet.
    Autos werden tatsaechlich manchmal besser, der NV200 wurde innen hoeher als der alte Connect in hoch. Ist ja nicht so dass es nicht moeglich ware, Ford wollte diesen flachen Schlauch.
    Gruss Helmut
     
  9. #8 Rudi Mentär, 14. Februar 2016
    Rudi Mentär

    Rudi Mentär Mitglied

    Dabei seit:
    24. Oktober 2015
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Da habe ich beim vorbeifahren die Differenz ja ganz gut geschätzt. :zwink:

    Ich finde den neuen äusserlich gelungen und durchaus interessant. Aber für Campingzwecke taugt der dann nicht, wenn die Innenhöhe zu gering ist. Darüber hinaus mag der AUCH kein schlechtes Auto sein. Nur werde ich das selber kaum erfahen, weil der aus meinem Raster fällt. Es sei denn, es gäbe mal eine Version mit "mehr Dach".
     
  10. DiDre

    DiDre Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0

    Es wurde doch geschrieben, es war einer mit Hochdach. Diese Variante gibts für das aktuelle Modell nicht mehr
     
  11. JuergenW

    JuergenW Mitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2015
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe schon in einem anderen Beitrag geschrieben das der ADAC wohl einen Connect mit Dachablagen vermessen hat.

    [​IMG]

    Hier mal Bild von den Innenmaßen.

    Hier ein Bild von der Dachablage.

    [​IMG]
    Die gleiche Ablage gibt es auch noch vor den Rücksitzen. Und dort dürfte der ADAC wohl gemessen haben.
     
  12. DiDre

    DiDre Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Wir hatten das Thema schon mal. Im Prospekt gibt Ford beim neuen Connect eine Gepäckinnenraumhöhe von 1245 (kurz) bzw. von 1234 mm (Grand) an.
    Die Werte des kurzen kann ich nachvollziehen bzw. bestätigen. Die 95 cm (945mm) des Grand beziehen sich auf den ADAC Test als 7 Sitzer mit umklappten Sitzen von der Sitzoberfläche bis zum Dach.
     
  13. Jumbalu

    Jumbalu Mitglied

    Dabei seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Die Höhe ist für mich sehr bedeutend.

    Höhen:
    VW T5 = 1410 mm (Normaldach)
    VW Caddy = 1238 mm
    MB Vito = 1353 mm
    Renault Trafic, Opel Vivaro, Nissan Primastar = 1380 mm / Hochdach 1910 mm
    Hyundai H1 = 1375 mm
    Ducato/Jumper = 1662 mm (Normadach)
    Ford Connect = 1364 mm ( Hochdach)

    Das sind jedenfalls die Innenmaße, die ich zu verschiedenen Fahrzeugen gefunden habe.

    Höhe allein ist aber nicht alle, wichtig ist auch die Breite im oberen Bereich... immerhin ist der Kopf dort :) Ich stand nun heute zum ersten mal in einem Connect und muss sagen, er wirkt relativ gross und geräumig. Vorher war ich in einem MB Vito, da bekam ich fast Beklemmungen, trotz einer ähnlichen Innenhöhe.

    Ich habe mir heute den mir angebotenen Connect angesehen und war ganz froh, einen KFZ Meister mitgenommen zu haben zu der Besichtigung. Um es kurz zu machen, ich habe den Connect nicht gekauft, der Motor machte metallische Klopfgeräusche ^^ ... ich hätte das nichtmal rausgehört. Also muss ich weitersuchen.
     
  14. FociPfoti

    FociPfoti Mitglied

    Dabei seit:
    4. August 2014
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    1
    Hallo lieber Helmut .
    Schön das Dir ein 17 Jahre alter Berlingo noch so gut gefällt...
    Ja ich wollte diesen "flachen Schlauch" .
    Aber mit Sicherheit ist der NV200 nicht das bessere Auto.
    Mir auch egal ob der mehr Innenhöhe hat .
    Praktisch ja , kürzer ja. Mehr Innenhöhe ja.
    Aber einfach nur hässlich. Tut mir leid , ist einfach so.
    Aber Du legst ja nur Wert auf innere Qualitäten.
    Kann ja jeder entscheiden wie er möchte .
    Aber Du stellst Deine Meinung immer als Referenz dar.
    Mir egal , ich finde jeder kann das Auto kaufen was ihm gefällt. Und jeder kann auch das Auto gut finden ,was ihm gefällt. Wenn jemand in einem Hdk übernachten will ok.
    Behaltet den netten Ton hier bei , das macht das Forum ja auch aus .Ich bin dann mal weg hier aus diesem Fred.
    Sorry , wollte das ursprüngliche Thema nicht stören.
    Mfg Ralf
     
  15. Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    15
    Ich hab ja genau das Modell und selbst bei Regentagen in England kein Problem. Allerdings nur mit einer Person. Ob der große Innenraum und die Zwangsentlüftung (hinten oben bei den Hecktüren) das bei zwei Personen immer noch schafft habe ich nicht probiert.
     
  16. Jumbalu

    Jumbalu Mitglied

    Dabei seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    @Josef
    @Reisebig

    Zumindest für VW Busse gibt es so Fenstereinsätze aus Blech mit Lüftungsschlitzen, in die es nicht reinregnen kann. Ob es sowas auch für den Ford Connect gibt, weiß ich nicht.
    In den US hat sich einer in die hintere Tür einen Miefquirl eingebaut; Quasi ein Dachlüfter mit Ventilator nur eben senkrecht.

    Da ich eh als Einzelperson unterwegs wäre, falls ich denn mal einen gebrauchten Connect erwische *g .... sehe ich akut auch noch keine Notwendigkeit, eine Zusatzbelüftung einzuplanen. Was wäre denn wenn ein Campingfenster in der Tür wäre, da müsste doch reichen. Immerhin ist auch ein Insektengitter dann mit eingebaut. Also Mücken muss ich nicht im Auto haben, da wird der Schlaf sicher etwas bsssssssssss bssssssssssss *g
     
  17. Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    15
    So Gittereinsätze fürs Fenster hab ich bis jetzt (2 Jahre suchen) keine gefunden. Ich habe mir welche für einen normalen Transit besorgt und werde die mit einem Blech verlängern und für die Fenster des Connect passend machen. Wenn Du welche finden solltest bitte melden !

    Ich habe einen Connect mit Fenster in der Schiebetür gesucht und "leider" keinen gefunden. Deswegen hab ich mir dann ein schönes Schiebefenster einbauen lassen.

    [​IMG]

    Warum "leider" ? Wenn die Schiebtüren Standardfenster haben, dann lassen die sich nicht öffnen, mein kleines Schiebefenster schon :mrgreen: Und ein Fenster in der Schiebetür ist ein Muß ! Sonst siehst Du nicht was von rechts kommt und das finde ich saugefährlich !
     
  18. Jumbalu

    Jumbalu Mitglied

    Dabei seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    @Reisebig

    Jo, das hatte ich bei deinen Ausbaufotos auch gesehen. Habe ich auch vor, nu noch keinen Plan, welches ich dann nehmen soll. Es gibt ja sehr unterschiedliche Campingfenster. Ich kenne noch die vom Hymer und Dehler, da waren sowohl Rollos drin mit Aluschicht nach ausser und Insektengitter. Mal sehen, ob ich das später mal was passendes finde.
    Mit dem Insektenschutz habe ich schon welche gesehen, die über die ganze Tür so einen Art Netzsack ziehen; also innen und aussen ist dann diese Gaze bei der geschlossenen Tür. Sieht natürlich nicht gerade elegant aus aber besser als morgens unzählige Mückenstiche zu haben *g
     
  19. Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    15
    Falls es ein Connect werden sollte, achte bitte darauf, die Tür ist ziemlich gewölbt. Also entweder ein kleines Fenster (wie meins) oder Du must einen Hilfsrahmen bauen damit das Fenster plan aufliegt.
     
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Rudi Mentär, 15. Februar 2016
    Rudi Mentär

    Rudi Mentär Mitglied

    Dabei seit:
    24. Oktober 2015
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Weiß nicht ob das bekannt ist, aber die meisten Angebote finden sich z.b. bei Mobile.de im Bereich LKW bis 7,5 to.

    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/trans ... -bis-7-5t/

    Wenn man den Connect dort unter PKW/Kombi ect. sucht, findet sich hingegen fast nix mehr.
     
  22. Jumbalu

    Jumbalu Mitglied

    Dabei seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    @Rudi Mentär
    @Reisebig

    Ich habe es getan .... heute einen Connect gekauft :) Ja, einen aus Mobile, nicht mal weit weg von mir. Das Tütüt ist bereits bezahlt und wird Morgen angemeldet bzw. umgemeldet. Baujahr 2007, 179 Tkm, weiss und 2 Schiebetüren, dafür hinten keine Fenster aber das ist ok, da möchte ich eh was kleineres haben... glaub ich.
    Ich habe mal einen 7,5 Tonner gefahren, sonst eher nichts Tranportermässiges. Nun bin ich mal gespannt, wie das alles klappt. Das Auto war aber nicht teuer, so gesehen ist das Risiko überschaubar gewesen. Motor klang knackig aber sauber. Nun Daumenhalten und Bohrmaschine, Schrauber, Stichsäge und sonstiges Werkzeug mal anspornen :)
     
Thema:

Connect Umbau Zusammenfassung (theoretisch erstmal)

Die Seite wird geladen...

Connect Umbau Zusammenfassung (theoretisch erstmal) - Ähnliche Themen

  1. Ford Tourneo connect sync 2

    Ford Tourneo connect sync 2: Hallo zusammen. Hat jemand nee Ahnung wie man Bilder umwandelt um sie als Hintergrund aufs Navi zu bekommen. Hab schon alles mögliche probiert....
  2. Montags Grand Tourneo Connect Powershift

    Montags Grand Tourneo Connect Powershift: Hallo liebe Fan Gemeinde des Grand Tourneo Connect Leider habe ich kein Glück mit meinem Wagen Am 3.8.2016 habe ich mein Fahrzeug übernommen....
  3. Dachträger für neuen Connect ohne Reling?

    Dachträger für neuen Connect ohne Reling?: Moin, hat hier jemand einen guten Dachträger für den Tourneo Connect MKII ohne Dachreling gefunden? Ich habe den Thule Rapid 754 (lt. Hersteller...
  4. Connecting-Box

    Connecting-Box: Als eingefleischter HDK Fahrer habe ich nun "fast" alle durch. Von Berlingo, Rapid, Tourneo Connect (lang), Caddy Maxi wird es jetzt wieder ein...
  5. Reserveradhalterung Ford Tourneo Connect 2016

    Reserveradhalterung Ford Tourneo Connect 2016: Hallo ich habe einen neuen Ford Tourneo Connect (Kurzversion) Baujahr 2016. Leider kam das Fahrzeug ohne Reserveradhalterung. Diese möchte ich...