Combo-Kasten oder PKW?

Dieses Thema im Forum "Opel Combo" wurde erstellt von Anonymous, 16. März 2009.

  1. #1 Anonymous, 16. März 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen,

    ich möchte mir nun endlich einen HDK kaufen und habe mich schon so gut wie für einen Combo entschieden.

    Auf die Rücksitze kann ich eigentlich verzichten, da ich im hinteren Teil eine Doppelbox für meine zwei Hund einbauen möchte und dann noch irgendwo eine Schlafgelegenheit für 1-2 Übernachtungen rein soll.

    Wie das genau aussehen soll, weiß ich noch nicht.
    Jetzt stellt sich für mich erstmal die Frage, ob ich mir einen Kastenwagen oder einen normalen PKW zulegen soll.

    Da ich einen Gebrauchten suche, gibt es bei den Kastenwagen keine so große Auswahl und die Ausstattung ist auch nicht so toll, außerdem soll es ein Benziner werden.
    Beim PKW ist die Auswahl schon etwas besser.

    Hat es Vor- oder Nachteile wenn ich einen PKW für meine Zwecke umbaue?

    Achja mit dem Gedanken an einen Neuwagen habe ich auch schon mal gespielt, da ich einen abwrackfähigen Astra fahre, aber die kosten trotzdem noch viel Geld :neutral:

    Sollte ich auf ein bestimmtes Baujahr achten, wenn ich einen Gebrauchten finde?

    Mir schwirrt von der Autosuche schon ganz schön der Kopf :rund: , vielleicht könnt ihr mir ein wenig Klarheit verschaffen.

    Freue mich auf Tipps und Anregungen von Euch.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 vielhilftviel, 16. März 2009
    vielhilftviel

    vielhilftviel Mitglied

    Dabei seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Nicole,
    wenn Du nie Kohle hast solltest Du vielleicht mal vergleichen, welches Fahrzeug für Dich im Unterhalt günstiger ist.
    Versicherung und Steuern sind dabei sehr unterschiedlich.
    Beim Kasten (LKW) ist die Steuer beim Diesel und Benziner gleich.
    Der wird nach Nutzlast versteuert. Ca. 100 € im Jahr.
    Die Versicherung ist dabei wieder stark vom Versicherer abhängig.
    Kostet beim LKW aber in der Regel mehr.

    Von dem her ist ein LKW als Benziner ungünstig, da der vergleichbare Benziner von Haus aus günstig ist.
    Wolltest Du einen Diesel fahren, ist die LKW Zulassung dann in der Steuer günstiger.

    Da solltest Du Dich dann aber am Besten im Vorfeld schlau machen.

    Also wenn Kasten - dann Diesel. (Macht beim Fahren auch mehr Spaß)

    Dann mal viel Spaß bei Deinen weiteren Überlegungen.

    Gruß
    Udo
     
  4. ll2ll

    ll2ll Mitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Gerade wenn man auf Geld schauen muss
    sollte man sich nicht auf eine Marke oder Modell festlegen.
    Opel Combos gibsts nicht so viele auf dem Gebrauchtmarkt.
    Ich würde eher nach einem gutem Angebot schauen. :zwinkernani:
     
  5. daisy

    daisy Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    1.764
    Zustimmungen:
    0
    Kastenwagen hat normalerweise nur eine Schiebetür.
     
  6. #5 Anonymous, 17. März 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    viele Dank für eure Antworten.

    Es wird wohl ein Benziner werden.
    Als LKW angemeldet wird er bei meiner Versicherung deutlich teuer werden, das habe ich schon geklärt.

    Ich hätte gerne einen Combo, weil der von den Abmessungen am Besten passt und ich finde ihn schön. :zwinkernani:

    Eine zweite Schiebetür wäre zwar schön, aber nicht nötig, da die Seite wahrscheinlich durch ein Bett zugebaut wird.
    Die Idee ist, dass Bett auf die Hundeboxen zu bauen, dann könnte ich die volle Länge ausnutzen, ich bin mir nur nicht sicher, ob das mit der Höhe hinhaut.

    Ich werde jetzt mal einige Händler abklappern und sehen, was sich so findet, bisher habe ich sowieso mehr PKWs gesehen.
     
  7. #6 helmut_taunus, 17. März 2009
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.336
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    bei den Haendlern kannst Du mit dem Zollstock in der Hand die Einrichtung grob planen.

    Ansonsten wuerde ich die Internetportale abklappern. Da gewinnst Du nach dem Lesen und Listen der Extras bei zig Fahrzeugen dann eine ziemlich genaue Vorstellung, was es gibt, was Du davon brauchst oder bereit bist zu bezahlen, und was es so kostet. Ich wuerde bei den Gebrauchten eine Tabelle machen und zum Schluss ein Diagramm, in dem die Abnahme des Preises mit dem Alter dargestellt ist, fuer meine Idealausstattung oder mehrere gaengige Ausstattungen. Kommt ein weiteres Fahrzeug in den Focus, siehst Du schnell, ob es guenstig im Vergleich der anderen dasteht.

    bytheway, neue Benziner PKW geben sie ab 11800 plus Ueberfuehrung 500 raus, auch das siehst Du in den Internetportalen (nicht in der gedruckten Liste).

    Preiswerter kommst Du an einen neuen Berlingo First, Ausstattung mit NIX.

    Gruss Helmut
     
  8. #7 combonattor, 18. März 2009
    combonattor

    combonattor Mitglied

    Dabei seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, schau mal im Internet auch auf Opel.de/gebrauchtwagen.Es gibt ab und zu gute Angebote.Willst du es privat oder gewerblich kaufen?
    Gruß,Alex
     
  9. #8 Anonymous, 18. März 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Guten Morgen,

    ich habe mich durch das Internet gekämpft und habe eine kleine Vorstellung was ich für mein Geld bekommen würde.

    Meine Schmerzgrenze liegt bei 10.000,- €, weniger wäre natürlich schön.
    Das ist zwar nicht so weit von einem Neuen entfernt, aber mehr ist nicht drin.

    Ich werde privat kaufen :cry:

    Den Berlingo schau ich mir nochmal an, aus irgendeinem Grund ist der aus meiner Wahl rausgefallen.

    Vielen Dank für eure Infos
     
  10. #9 Anonymous, 18. März 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    na, dann gibt's doch eigentlich nichts anderes als einen neuen First ;-)
     
  11. #10 vielhilftviel, 18. März 2009
    vielhilftviel

    vielhilftviel Mitglied

    Dabei seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    mal schauen
     
  12. ll2ll

    ll2ll Mitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Der Link geht auch so ! :zwinkernani:

    Klick


    [*url=www.domain.de]Sichtbarer Text[*/url]
    Sternchen bitte entfernen.
     
  13. #12 vielhilftviel, 18. März 2009
    vielhilftviel

    vielhilftviel Mitglied

    Dabei seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
  14. #13 vielhilftviel, 18. März 2009
    vielhilftviel

    vielhilftviel Mitglied

    Dabei seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Aber laut DAT liegt der Preis bei 7400 € Händler EK.
    Also vor dem Kauf ruhig mal die Daten des Kaufobjektes zum Vergleich eingeben.

    Gruß
    Udo
     
  15. daisy

    daisy Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    1.764
    Zustimmungen:
    0
    Es stellt sich sicher nicht nur die Frage, ob Kasten oder PKW, sondern auch ob Klappe oder Flügeltür....
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    Also,

    zur Frage Combo oder Kasten:
    ich glaube es ist für meine Zwecke wirklich egal, nehme ich eben die Rückbank raus und habe mehr Auswahl beim Suchen.

    Zum Berlingo First:
    Der ist glaube ich etwas kürzer als der Combo, da ich mit 1,75m Länge auch mal drin schlafen wollte zählt jeder cm.

    Der Gelbe:
    Alle Links funktionieren :mrgreen:
    Und er gefällt mir sehr gut, endlich mal nicht langweilig silber oder weiß, der kommt sofort auf meine Anrufliste!

    Klappe oder Flügel:
    Das ist mir egal, habe noch keinen besonderen Vor- oder Nachteil für die eine oder andere Variante entdecken können.

    Wenn ich privat kaufe und nicht bei einem Händler, muß ich meinen alten Astra noch irgendwie los werden. Das Geld kann ich beim Kauf dann ja noch draufschlagen, auch wenn ich für den Alten wahrscheinlich nicht mehr so viel bekomme.
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    Klappe hat schon Vorteile: Du stehst bei Regen nicht gleich im Regen (besonders wenn Du im Auto schläfst und früh bei Pi*-Wetter raus musst.)
    Du rennst beim Laden/Entladen nicht ständig um diese blöden Türen drum herum. :mrgreen:
    Aber auch einen Nachteil: Wenn Du eine sehr große Menschin bist, kannst Du Dir den Kopf an der Klappe stoßen... :shock:

    PS.: Ich habe eine große Klappe - und genieße es... :mrgreen:
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    was hältst Du davon, Deinen obigen in allen anderen postings zum ständigen hin und her scrollen nötigenden Link zu editieren?
     
  19. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen,

    vielen Dank nochmal für eure hilfreichen Tipps.

    Jetzt habe ich auch endlich einen Combo und habe schon meine erste längere Tour hinter mir (deshalb schreibe ich auch erst jetzt wieder).

    Ich bin jetzt stolze Besitzerin von einem

    Opel Combo-C PKW
    Benziner
    90 PS
    Baujahr 2006
    14.000 km gelaufen
    Flügeltüren
    in Olympia Blau

    Jetzt geht es langsam an den Innenausbau, eine Hundebox für den Kofferraum wird in den nächsten Tagen bestellt und dann wird das Bett in Angriff genommen.

    Davon werde ich euch sicher noch berichten.

    Viele Grüße,
    Nicole
     
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
    na denn viel spass damit. der ist ja grade erst eingefahren.
     
  22. #20 vielhilftviel, 24. April 2009
    vielhilftviel

    vielhilftviel Mitglied

    Dabei seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    .... dann wirst Du ihn ja bestimmt auf dem Forumstreffen vorführen.. :zwinkernani:
    Glückwunsch.
    Gruß
    Udo
     
Thema:

Combo-Kasten oder PKW?

Die Seite wird geladen...

Combo-Kasten oder PKW? - Ähnliche Themen

  1. CITAN extralang oder Grand Kangoo

    CITAN extralang oder Grand Kangoo: Hallo Hochdachkombi Gemeinde, ich plane einen neuen CITAN zu kaufen. Aber was spricht eigentlich dagegen einen Grand Kangoo zu kaufen? Das...
  2. Neuer Dokker oder gebrauchter X?

    Neuer Dokker oder gebrauchter X?: Hallo zusammen, folgende Ausgangslage: Ich möchte max. 15.000 investieren, eigentlich weniger. Wir (Familie mit kleinem Kind) möchten den Wagen...
  3. Kaufberatung: Berlingo oder Kangoo?

    Kaufberatung: Berlingo oder Kangoo?: Hallo zusammen, meine Frau und ich möchten uns einen Hochdachkombi zulegen, da bald das 2. Kind da ist und wir bislang nur zwei 3-Türer fahren....
  4. Grand Tourneo mit 1,5l oder 1,6l?

    Grand Tourneo mit 1,5l oder 1,6l?: Hallo Forum, nach einigem Lesen nun mein erster Beitrag hier. Wir stehen vor dem Kauf unseres ersten HDK, da sich unsere Familie bald von 4 auf...
  5. Berlingo (ab Bj. 2009) oder Peugeot Partner Schlafausrüstung

    Berlingo (ab Bj. 2009) oder Peugeot Partner Schlafausrüstung: Die Schlafausrüstung besteht aus einer Massivholzbox, 3 mit Teppich bezogenen Auflagebrettern, 3 hochwertigen, extra dicken Matratzen als...