CO 2 Ausstoß?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Fragen und Themen" wurde erstellt von Anonymous, 27. Februar 2007.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Liebe Leute,
    die ganze Diskussion über Klimawandel etc. geht mir eigentlich ziemlich auf die Nerven, ich muß aber trotzdem sagen, daß ich recht erschrocken war über die Angaben im Herstellerprospekt meines Berlingo 1,8 mit 90 PS, Bj. 99: 210 g/km CO 2 sind ja beileibe kein Pappenstil, aber passen leider zum hohen Verbrauch dieses Autos...

    Was ist denn Eure Meinugn zu diesem Thema; ich glaube nänlich daß wir in den nächsten Jahren mit solchen Spritfressern arg zur Kasse gebeten werden...
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 helmut_taunus, 27. Februar 2007
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.331
    Zustimmungen:
    40
    CO2 Katalog

    Hallo,
    einen Katalog der CO2 Emissionen aller Autos gibts bei
    ww.dat.de und dann Leitfaden CO2.

    Der CO2 Wert passt genau zum Spritverbrauch, 3,8 Liter Diesel oder 4,2 Liter Benzin erzeugen 100 g/km.

    Gruss Helmut
     
  4. #3 helmut_taunus, 27. Februar 2007
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.331
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    der CO2 Ausstoss eines PKW ist eine fahrzeugspezifische Groesse wie zum Beispiel auch Gewicht oder Laenge, so etwas wird konstruktiv festgelegt und ist typgeprueft fest vorgegeben. Der CO2 Ausstoss muss deshalb fahrzeugspezifisch besteuert werden, und keineswegs nach so weichen Kriterien wie Beladung, Geschwindigkeit oder gar Fahrstrecke. Schliesslich hat das Fahrzeug bei jeder Geschwindigkeit den konstruktiv bedingten gleichen Norm-CO2 Ausstoss, sogar wenn der Rentner fast nie damit faehrt.
    Gruss Helmut - Mitdenken grundsaetzlich erlaubt -
     
  5. sechzig+

    sechzig+ Mitglied

    Dabei seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    co2-Ausstoß ohne fahren?

    Hallo Helmut,
    co2-Norm hin oder her: co2 entsteht doch wohl ausschließlich durch das Fahren. Das Auto mal stehen lassen, ist immer noch der effektivste Beitrag zum Klimaschutz. Also mal fahren wie die Rentner!

    Gruß
    sechzig+
     
  6. Kaeptnfiat

    Kaeptnfiat Mitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Schadstoffausstoss

    Hallo,
    Bloedsinnigerweise wird der Schadstoffausstoss in g/km gemessen
    (auf spritmonitor gibts da z.B. ein paar Infos) und ist damit von der Verbrennung und von der gefahrenen Strecke abhaengig.
    Demnach kann auch der Schadstoffausstoss berechnet werden aus Spritverbrauch und gefahrenen km (unter der idealisierten Annahme, dass die Verbrennung chemisch gesehen immer gleich ablaeuft).

    Ueberraschenderweise stimmt die Berechnung aus meinen aktuellen Tank-/Fahrdaten bei spritmonitor mit den angegebenen Werten von Renault ueberein. Da ich einen niedrigeren Durchschnittsverbrauch habe, als Renault angibt, gibts auch etwas weniger CO2.

    'Bloedsinnig' finde ich eine Steuer auf diesen relativen Schadstoffausstoss,
    weil die Kisten im Stand zwar absolut umweltschaedlich sind, aber genau das nicht erfasst wird. Das ist in etwa derselbe Kaese wie bei der AU mit Prozentwerten - grosse Autos duerfen absolut mehr Dreck rausblasen, haben aber die gleichen Schadstoff-Prozentwerte und damit die gleiche Schadstoffklasse wie ein Kleinwagen, der absolut vielleicht nur ein Drittel der Schadstoffmenge rauspustet.

    MfG
    Thomas
     
  7. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Schadstoffausstoss

    Wenn Du von Zetsche und Piech täglich angerufen würdest, wüsstest Du das auch :)
    Ich würde mich an der Diskussion ja beteiligen, aber wenn Du siehst, dass die grössten Dreckschleudern (produzierendes Gewerbe) von den Steuern üblicherweise ausgenommen werden, weil sonst Deutschland nicht konkurrenzfähig ist, dann finde ich es immer noch den blanken Hohn, den Autofahrern das aufzubürden.
    Ausserdem zahlen wir schon verbrauchs- und damit verschmutzungsabhängige Steuern über die Kraftstoffsteuer. Warum noch 'ne Steuer? Wahrscheinlich will irgendein Politikerkind den neuartigen Beruf des KFZ-Steuerberaters erlernen und da wird gerade der Markt dafür vorbereitet...

    Gruss

    Marc
     
  9. #7 Anonymous, 1. März 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi!

    CO2 ist das neue Modewort. Früher war´s was Anderes. Es ist fad.

    Als Automobilbenutzer muss einem klar sein, dass man die Umwelt "schädigt". Dafür sieht man die Welt.

    Gruß, gD
     
Thema:

CO 2 Ausstoß?

Die Seite wird geladen...

CO 2 Ausstoß? - Ähnliche Themen

  1. Fragen zum Co2 Ausstoß im Vergleich

    Fragen zum Co2 Ausstoß im Vergleich: Moin,moin! Ein neues Auto soll in den nächsten Monaten her und nun sind wir schon am überlegen, was für ein Motor es werden soll. Eigentlich...
  2. Quelle gesucht: CO2-Ausstoß bei älteren Fahrzeugen

    Quelle gesucht: CO2-Ausstoß bei älteren Fahrzeugen: Hallo :wink: an alle zusammen, bin auf der Suche nach einer Quelle, in der man den CO2-Ausstoß für ältere Autos finden kann. In den meisten...
  3. Wie hoch ist bei euch der CO2-Ausstoss?

    Wie hoch ist bei euch der CO2-Ausstoss?: Guten Morgen! Mich würde mal interessieren, wieviel CO2 ihr in die Atmosphäre pustet. Ich hab gestern mal am "Rohr geschnüffelt" und tippe so...