Bremsscheiben wechslen

Dieses Thema im Forum "Nissan NV200" wurde erstellt von rotes-klapprad, 19. August 2016.

  1. #1 rotes-klapprad, 19. August 2016
    rotes-klapprad

    rotes-klapprad Mitglied

    Dabei seit:
    17. Februar 2015
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    2
    Moin,
    ich habe eben meine Scheiben angeguckt und die sind um.
    Was mir noch nicht so ganz klar ist, ist die Sache mit den Halteblechen. Ich hab noch keine neuen Teile, daher weiss ich auch nicht, ob eventuell da Bleche dabei sind, die dann selbsterklärend sind. Ich hab sowas noch nie gehabt, wobei das beileibe nicht die erste Scheibebremse ist, die durch meine Hände geht.
    Also: Weiß jemand, wie man welches Blech herauszieht, damit man die Klötze los bekommt?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. muurikka

    muurikka Mitglied

    Dabei seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    7
    Die Klötze nimmst du mit den Blechen raus, bei den Nachkaufklötzen habe ich sie nicht verwendet, weil diese offensichtlich eine größere Belagstärke hatten, als die Originale. Funktioniert seit 20.000 km sehr gut.

    Grüße Jan
     
  4. #3 rotes-klapprad, 21. August 2016
    rotes-klapprad

    rotes-klapprad Mitglied

    Dabei seit:
    17. Februar 2015
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    2
    Will meinen: Sattel abschrauben zum wechslen, die Bleche sind reine Antiquietschbleche?
    Irgendwoher kenn ich auch deinen Nick. Zufall, oder paddelst du?
     
  5. muurikka

    muurikka Mitglied

    Dabei seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    7
    Sattel ab Klötze raus.

    Nein, Zufall ich paddele nicht :)
     
    LuggiB gefällt das.
  6. #5 rotes-klapprad, 24. August 2016
    rotes-klapprad

    rotes-klapprad Mitglied

    Dabei seit:
    17. Februar 2015
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    2
    Habs heute gemacht, war ja ganz einfach. Manchmal denkt man zu kompliziert.
     
  7. Philipps

    Philipps Mitglied

    Dabei seit:
    22. Februar 2015
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    3
    Ein Hinweis:
    Die Schrauben mit denen der Bremssattel festgeschraub ist sollen laut Nissan immer erneuert werden. Ich habe sie nicht erneuert aber dafür die alten Schraubensicherungsreste im Gewinde gut entfernt und beim Einbau mit Loctite mittelfest gesichert.
    Beim Bremsbelagwechsel auch mal die Staubdichtung vom Bremszylinder genauer anschauen, bei meinem Auto war die rissig und mußte daher ersetzt werden.
     
  8. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bremsscheiben wechslen

Die Seite wird geladen...

Bremsscheiben wechslen - Ähnliche Themen

  1. Verschleißmaß Bremsscheiben

    Verschleißmaß Bremsscheiben: Jetzt muß ich mal was fragen: Hat jemand zufällig das Verschleißmaß für die vorderen Bremsscheiben parat?
  2. Bremsbeläge/Bremsscheiben wechseln (vorne) - Suche Anleitung

    Bremsbeläge/Bremsscheiben wechseln (vorne) - Suche Anleitung: Hallo, kann mir da jemand weiterhelfen? Ich suche eine Anleitung, wie man die Bremsen (Vorderachse) an einem Opel Combo C, EZ 12/2004 wechselt,...
  3. Combo Bremsscheiben

    Combo Bremsscheiben: Liebe Leute, leider konnte ich zu meinem speziellen Fall noch nichts finden, aus diesem Grund würde ich mich über Eure Expertise in einem neuen...
  4. Bremsscheibendurchmesser?

    Bremsscheibendurchmesser?: Hallo, wollte mir für meinen FIAT DOBLO (119) 1.4, 1368 cm3, 77 PS, 57 kW Baujahr 2007 einen neuen Satz Bremsklötze kaufen. Tja leider ist das...
  5. Bremsscheiben

    Bremsscheiben: Hallo, ich muss hier mal meinen Frust los werden! Heute beim :D wegen Bremsscheiben Hinterachse, Preisnachfrage! 297 € plus ein paar kaputte...