Bremsscheiben Kangoo KW/01

Dieses Thema im Forum "Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan" wurde erstellt von busche, 13. Mai 2013.

  1. busche

    busche Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    es ist soweit, meine Bremsen quietschen mal wieder bei 72000KM. Letztes Jahr hatte ich bereits die Beläge erneuert, da war es weg, jetzt ist es wieder soweit.
    Ich gehe mal davon aus, dass die Scheiben nun auch gewechselt werden wollen. Jetzt traf mich gerade doch der Schlag als ich nach passenden Scheiben gesucht habe.
    Hat schonmal jemand von euch bei einem Kangoo ab Bj 2008 die Scheiben gewechselt ?? Gibt es da was besonderes dass die so teuer sind oder gibt es die nur noch mit Radlager drinnen ?

    Angesichts der Kosten würde ich das gerne selber machen. Dieses Jahr hab ich das schonmal bei einem Jeep Yj gemacht, da haben Scheiben für eine Achse mit Belag 60 EUro gekostet und gebraucht habe ich ne knappe Stunde.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sawachika, 14. Mai 2013
    sawachika

    sawachika Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2012
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich fahre einen Kangoo KW05/KW25 (dci 90) und habe damit nun 75tkm hinter mir.
    Scheiben und Beläge sind noch die ab Werk und werden wohl noch ein wenig halten.
    Zumindest wurden sie letzte Woche bei der Inspektion nicht bemängelt.
    Würde ich Beläge / und oder Scheiben jedes Mal tauschen, wenn die Bremse quietscht, dann müsste ich das wohl alle 5000-10000km machen. Wenn es mir zu laut wird, wirkt das Reinhalten eines Hochdruckreinigers in die Felgenlöcher (solange bis keine schwarze Brühe mehr kommt). Dann ist erst mal wieder Ruhe. Alle meine Renaults hatten bisher diese Macke mit der geräuschvollen Bremse. Allerdings habe kann ich über meinen Kangoo II wahrlich nicht gerade wenig meckern, allerdings die Haltbarkeit der Bremsen ist top. Mein vorheriger Kangoo (Generation I) hatte bei dieser Laufleistung schon das zweite Mal neue Beläge und einmal neue Scheiben bekommen - die waren allerdings auch billiger als sie jetzt für den Kangoo II wären.
     
  4. busche

    busche Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Na, ich werde das mal zur Sicherheit bei dem Machaniker des Vertrauens nachschauen lassen. Aber deinen Tip werde ich auch beherzigen und mal "kraftvoll" spülen. Ja die Preise finde ich echt einen Hammer.
     
  5. busche

    busche Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Also, hat zwar ein bischen geholfen, dass Spülen, aber er quietscht trotzdem. Wie sieht es denn aus mit den Scheiben , hat die schon jemand gewechselt ? Und geht das wirklich nur in Verbindung mit den Radlagern ?
     
  6. busche

    busche Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hat denn keiner einen Tip ? Mußte noch keiner die Scheiben wechseln ? Gibt's das denn ?
     
  7. AGL

    AGL Mitglied

    Dabei seit:
    1. Juli 2012
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ruf doch einfach mal beim Händler an und frag was es kosten soll und was alles gewechselt werden muss.
     
  8. busche

    busche Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Tja, nein Vertrauen in die Renault Werkstätten ist nicht gerade groß. Aber dann schau ich mal bei einer freien Werkstatt vorbei
     
  9. #8 Silberling, 26. Mai 2013
    Silberling

    Silberling Mitglied

    Dabei seit:
    8. Januar 2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Zu Bremsscheiben beim G1 habe ich einen Tip auf www.chrysophylax.de > Kangoo-Tricks > Bremsen im Hinterkopf.
     
  10. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. busche

    busche Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    So, falls es jemanden interessiert, am WE hab ich die Bremse hinten gemacht.

    Also, die Bremsscheibe hängt unmittelbar mit dem Radlager zusammen, daher ist der Wechsel nur als Set möglich. Wechsel geht leicht von der Hand, nur für die große Zentralmutter braucht man einen größeren Schrauber um genug Kraft zu haben, aber auch nichts Wildes.

    Beläge waren ein jahr alt und auch völlig verbacken, also hab ich alles schön suabergemacht und eingepastet. Quietschen ist weg.

    Also für jeden der sich die 900 EUro bei Renault sparen möchte : Es ist machbar und kein Hexenwerk
     
  12. Kangooruher

    Kangooruher Mitglied

    Dabei seit:
    6. September 2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Busche!
    Kannst du mir mal bitte einen Tipp geben welche Bremsscheiben ich da kaufen muß und wo ich die bekomme?
    Gibt es denn auch irgendwo eine Anleitung wie man das macht?

    Wäre echt nett wenn du mir ein paar hinweise geben würdest!
    Vielen Dank vorab erst mal... :D

    schöne Grüße,
    Kangooruher
     
Thema:

Bremsscheiben Kangoo KW/01

Die Seite wird geladen...

Bremsscheiben Kangoo KW/01 - Ähnliche Themen

  1. Bremsscheiben wechslen

    Bremsscheiben wechslen: Moin, ich habe eben meine Scheiben angeguckt und die sind um. Was mir noch nicht so ganz klar ist, ist die Sache mit den Halteblechen. Ich hab...
  2. Verschleißmaß Bremsscheiben

    Verschleißmaß Bremsscheiben: Jetzt muß ich mal was fragen: Hat jemand zufällig das Verschleißmaß für die vorderen Bremsscheiben parat?
  3. Bremsbeläge/Bremsscheiben wechseln (vorne) - Suche Anleitung

    Bremsbeläge/Bremsscheiben wechseln (vorne) - Suche Anleitung: Hallo, kann mir da jemand weiterhelfen? Ich suche eine Anleitung, wie man die Bremsen (Vorderachse) an einem Opel Combo C, EZ 12/2004 wechselt,...
  4. Combo Bremsscheiben

    Combo Bremsscheiben: Liebe Leute, leider konnte ich zu meinem speziellen Fall noch nichts finden, aus diesem Grund würde ich mich über Eure Expertise in einem neuen...
  5. Bremsscheibendurchmesser?

    Bremsscheibendurchmesser?: Hallo, wollte mir für meinen FIAT DOBLO (119) 1.4, 1368 cm3, 77 PS, 57 kW Baujahr 2007 einen neuen Satz Bremsklötze kaufen. Tja leider ist das...