bremsscheiben doblo 1,9l multijet

Dieses Thema im Forum "Fiat Doblo" wurde erstellt von Anonymous, 30. März 2010.

  1. #1 Anonymous, 30. März 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    re hi,
    also zurück aus marokko :).
    direkt bei der abfahrt folgendes problem: auto hat 36 000km auf dem buckel und bremsscheiben samt beläge mussten erneuert werden. ist das sonst schon mal vorgekommen bei dem km-stand?
    und: muss das nicht eigentlich der bordcomputer anzeigen?
    zum glück hatte ich am abreisetag nochmal alle flüssigkeiten angeguggt ... und siehe da, bremsflüssigkeit unter minimum. ein anruf bei der werkstatt bestättigte, dass das ja einen grund haben muss und auffüllen alleine nix hilft. und weil der fiatfreundliche am samstag nichts mehr tun konnte, verwies er auf iveco mit dem wochenendnotdienst für lkw. dort war der werkstattmeister sehr bemüht den urlaub zu retten. meinte aber auch: mit den bremsscheiben lässt er uns nicht vom hof, die zerbröslen bei der nächsten vollbremsung und dann krachts. -aha- also alles erneuern lassen. ca. 500€ bevor wir überhaupt einen urlaubskilometer gefahren sind.
    und jetzt den rechtsanwaltsblues wegen unwahrer angaben im kaufvertrag (kundendienst gemacht).
    aber der urlaub war klasse!

    gruss albgammler
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Onkelrudi, 31. März 2010
    Onkelrudi

    Onkelrudi Mitglied

    Dabei seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    kann leider vorkommen, falls das Fahrzeug für längere Zeit nicht bewegt wurde setzt sich an den Scheiben sofort Rost an. Das kann zu richtigen Löchern führen. Hier hilft eigentlich nur Scheiben tauschen und dann regelmäßig fahren (eigentlich bremsen). War bei mir ähnlich, seit dem Tausch, bereits 40.000km auf die Uhr gefahren und seitdem Ruhe.
     
  4. uwe f

    uwe f Mitglied

    Dabei seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Was sagt den das Handbuch? Da steht drin, was dein Auto so alles anzeigen kann. Verschleiß der Beläge, Minimum Bremsflüssigkeit usw.
    Der Verschleiß hängt allerdings neben dem Material selber auch stark von deiner Fahrweise ab.
    Der Renndoblo ist halt im Unterhalt etwas teurer, wie der gemütliche Familiendoblo.
     
  5. #4 Anonymous, 4. April 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    hallo zusammen,
    na ja...mich hätte weniger das handbuch interessiert, denn die hiesigen erfahrungen.
    ich für meinen teil finde, dass auch kein längeres rumstehen (unser doblo stand nur ne woche während des dicksten schnee's) bei 36 000km neue bremsscheiben erklären.
    falls ichs noch nicht erwähnt habe...trotz 6 cm weniger bodenfreiheit im vergleich zu unserem vorherigen scudo, war der doblo auch in holprigem bis sandigem gelände gut zu fahren. was allerdings nervte war, dass man im 2. gang im unteren drehzahlbereich keine kraft auf die räder bekam. das ging nur hochtourig im 1. gang - aber das wusste ich ja vorher. mit etwas geduld kommt man durch jedes gelände. man darf halt nicht schnell sein wollen, und muss im zweifelsfall mit steinen mal ne rampe für ganz krasse höhenunterschiede bauen.
    wenn der admin mitspielt, stell ich mal ne bildergalerie vom doblo in marokko rein.
    gruss albgammler
     
  6. uwe f

    uwe f Mitglied

    Dabei seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Es gibt eigentlich keinen "Erfahrungswert". Das deine Bremsen nur halb so lange halten wie meine (ca 60000Km), liegt eben an unterschiedlichem Fahrverhalten. Der eine erkennt die rote Ampel und läst sich ausrollen, der andere glaubt bis kurz vor der Haltelinie an ein Wunder und bremst eben dann stärker ab.
    Der eine fährt auf der Autobahn Vmax und muss für alles bremsen was einen Hut auf der Ablage hat, der andere fährt den Hut spazieren.
    Naja, ich fahr keinen Hut spazieren. ich hab halt nur erkannt, das es mir nichts bringt die 20Km bis zur Arbeit 2 Minuten schneller zu schaffen.
    Übrigens solltest du im Handbuch nachlesen, ob es in deinen Tachofeld eine Verschleißanzeige gibt.
     
Thema:

bremsscheiben doblo 1,9l multijet

Die Seite wird geladen...

bremsscheiben doblo 1,9l multijet - Ähnliche Themen

  1. Bremsscheiben wechslen

    Bremsscheiben wechslen: Moin, ich habe eben meine Scheiben angeguckt und die sind um. Was mir noch nicht so ganz klar ist, ist die Sache mit den Halteblechen. Ich hab...
  2. Verschleißmaß Bremsscheiben

    Verschleißmaß Bremsscheiben: Jetzt muß ich mal was fragen: Hat jemand zufällig das Verschleißmaß für die vorderen Bremsscheiben parat?
  3. Bremsbeläge/Bremsscheiben wechseln (vorne) - Suche Anleitung

    Bremsbeläge/Bremsscheiben wechseln (vorne) - Suche Anleitung: Hallo, kann mir da jemand weiterhelfen? Ich suche eine Anleitung, wie man die Bremsen (Vorderachse) an einem Opel Combo C, EZ 12/2004 wechselt,...
  4. Combo Bremsscheiben

    Combo Bremsscheiben: Liebe Leute, leider konnte ich zu meinem speziellen Fall noch nichts finden, aus diesem Grund würde ich mich über Eure Expertise in einem neuen...
  5. Bremsscheibendurchmesser?

    Bremsscheibendurchmesser?: Hallo, wollte mir für meinen FIAT DOBLO (119) 1.4, 1368 cm3, 77 PS, 57 kW Baujahr 2007 einen neuen Satz Bremsklötze kaufen. Tja leider ist das...