Bremsen nur an/aus, Schiebetür R lässt sich nicht von außen

Dieses Thema im Forum "Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan" wurde erstellt von Anonymous, 5. Februar 2008.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zammen,
    habe meinen Kangoo getz 4 Wo, günstig erstanden aber kleinere Probleme.
    1. Bremsen morgens knallhart, ohne Druckpunkt, nur an oder aus. Gibt sich dann nach einiger Zeit.
    2. Schiebetür R lässt sich nur von innen öffnen. Ich habe mal versucht die Verkleidung abzunehmen, aber außer der Schraube am Innengriff habe ich keine gefunden. Kann mir jemand sagen, wie ich das Teil abbekomme?
    3. Beifahrerscheibe lässt sich vom Fahrersitz nur hochfahren, nicht aber runter, normal?

    Danke schon mal, Rudolf

    Kangoo 1,9 dti in Wunschfarbe gelb, 10/2000 125.000, für 3.500,
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Bremsen nur an/aus, Schiebetür R lässt sich nicht von au

    Erstmal: :willkommen:



    Das ist doch DER Einbruchsschutz schlechthin!
    :mrgreen: :totlach: :undwech:
    (Tschulligung, den konnt ich mir nicht verkneifen! Mir war grad danach! )

    Aber hier fahren ja viele Kangoos herum, da kann dir sicher noch einer helfen!

    :ontopic:
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Bremsen nur an/aus, Schiebetür R lässt sich nicht von au

    Hallo Rudolf,

    zu 1) Gewöhn' dich dran. Am Besten: Motor anlassen (Bremskraftverstärker!), dann vor dem Start die Bremse einmal ganz feste treten. Und hoffen, dass es weder nass noch gefroren ist - sonst lernst du gleich dein ABS kennen.

    zu 2) Die Verkleidung ist mit Plastik-Druckknöpfen ringsum befestigt. Die kannst du nach Lösen der Schraube einfach aushebeln (macht kein sehr schönes Geräusch, geht aber nix kaputt).

    zu 3) Vielleicht hat der Schalter eine kleine Kontaktschwäche. Vielleicht kannst du ihn ausbauen und mal mit Kontaktspray bearbeiten. Noch besser wäre es, vor dem Kontaktspray einen Reiniger (sehr gut ist Schienenreinigungsöl aus dem Modelleisenbahnbau, dann brauchst du auch kein Kontaktspray mehr!) zu verwenden. Ich habe mal kohlensäurehaltiges Mineralwasser über beide Fensteröffner an der Fahrertür gekippt. Ein paar Tage lang hatten beide Fenster Probleme, durchgehend rauf oder runter zu fahren, danach ging's wieder.

    Viel Spaß noch mit dem Kangoo!
    Stephan
     
  5. #4 Kaeptnfiat, 8. Februar 2008
    Kaeptnfiat

    Kaeptnfiat Mitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Tja die Kangoo-Problemchen ...

    Die Bremsbacken haengen wohl gerne etwas nach laengerer Ruhepause. Gleitspray soll angeblich helfen. Ansonsten Kraeftig 'Stotterbremsen' - im Stand sollte reichen.

    Die Schiebetueren haben eine Kindersicherung. Ein kleiner Hebel kann umgelegt werden, dann sollten sie sich oeffnen lassen, sobald eine der vorederen Tueren geoeffnet wurde. Der Hebel ist in der hinteren, schmalen Seite der Tuer.

    Wenn die Scheibe sich von der anderen Seite normal bedienen laesst, duerfte es wohl ein Kontaktproblem am Schalter bzw. der Verkabelung vom Schalter sein.

    MfG
    Thomas
     
  6. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bremsen nur an/aus, Schiebetür R lässt sich nicht von außen

Die Seite wird geladen...

Bremsen nur an/aus, Schiebetür R lässt sich nicht von außen - Ähnliche Themen

  1. Bremsen nach 60.000 KM ?

    Bremsen nach 60.000 KM ?: Moin, wir sind jetzt im 5 Jahr und der Wagen ist bei der Inspektion. Die Werkstatt meint, dass die Bremsen inkl. Scheiben vorn hinüber sind....
  2. Quietschende Kangoobremsen

    Quietschende Kangoobremsen: Hallo an alle Kangoofahrer, ich habe einen 2008er Kangoo II. Seit Wochen quietschen nun die Bremsen. Hinten, Fahrerseite. Ich hatte Sie schon...
  3. Leise eierndes Geräusch beim Bremsen

    Leise eierndes Geräusch beim Bremsen: Moin Moin! Evtl. hat einer von Euch das auch? "NissanEvalia" schrieb mal: "- die Bremsen quietschen, eine der Trommelbremsen hinten "jibbelt"...
  4. Vorsorgemassnahmen: Domlager, Schiebetürenschienen, Bremsen

    Vorsorgemassnahmen: Domlager, Schiebetürenschienen, Bremsen: Hallo... Nachdem ich mich nun hier ein wenig durchgeackert habe sind Fragen aufgekommen. Ich möchte mir für meine Tätigkeit einen Fiat Fiorino...
  5. Rechtliche Frage Bremsenwechsel

    Rechtliche Frage Bremsenwechsel: Hallo, im April oder Mai letzten Jahres wurden beim Auto meiner Frau die Bremsscheiben und Bremsbeläge in einer Werkstatt vorne ausgetauscht. Wir...