Biodiesel

Dieses Thema im Forum "Alles zu den alternativen Antrieben" wurde erstellt von Anonymous, 27. September 2007.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    Ja ich weiß, in meiner Betriebsanleitung steht, Biodiesel ist nicht geeignet für meinen Motor.
    Aber gibt es inzwischen nicht irgendwelche Möglichten, doch das Zeug zu tanken?
    Wär ja doch etwas günstiger.

    Gruß

    Ulimue
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    2.601
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :wink: Ulimue,

    ich bin der Meinung, das es nicht günstiger ist.

    zu Bedenken gilt:
    Wie lange muß man Bio-Diesel tanken, um den Austausch eines Motors mit Totalschaden finanziert zu haben.
    Garantie- und Gewährleistungs-Ansprüche sind ja mit der ersten Tankfüllung von Bio-Diesel erloschen.

    Gewagtes Spiel, würde ich mir an Deiner Stelle noch mal genau überlegen und wünsch Dir noch viel Glück :zwinkernani: .
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi Ulimue,

    lass es bleiben !!!!!

    Der Motor ist nicht geeignet für den Betrieb mit Biodiesel. Da geht es hauptsächlich um Dichtungen und Leitungen, die durch den aggressiven Biodiesel angegriffen werden.


    Es hat einen Grund, warum Opel das in die Bedienungsanleitung schreibt.
    Wenn es möglich wäre, würden sie es reinschreiben. :zwinkernani:
     
  5. welfen2002

    welfen2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    1
    Zitat:
    Wie lange muß man Bio-Diesel tanken, um den Austausch eines Motors mit Totalschaden finanziert zu haben.
    Garantie- und Gewährleistungs-Ansprüche sind ja mit der ersten Tankfüllung von Bio-Diesel erloschen.


    Dem Motor ist Bio egal, es geht ehr um den Einspritzer. Bio ist agressiver und könnte möglicherweise die Dichtungen im Einspritzer "anfressen". Bei meinem Kangoo Diesel hatte ich öfter mal Bio dazugetankt, aber ich habe das Gefühl, das er dann auch mehr verbraucht hat? Kurzum, bei meinem neuen tanke ich nur normal Diesel, aber ich habe gehört, das die da auch bereits Bio beimischen.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen

    Hier noch einen Hinweis aus der Schweiz.

    Die Migrol Tankstellen in der Schweiz wurden vor wenigen Tagen auf den Verkauf von Migrol Diesel Greenlife Plus umgestellt. (zu erkennen an den Gelben Zapfhähnen)

    Dieser Treibstoff darf nicht mit Bio Diesel verwechselt werden da er der Europäischen Norm für Dieselkraftstoff DIN EN590 entspricht und somit mit allen Diesel Fahrzeugmotoren verwendet werden kann.
     
  7. #6 Anonymous, 24. März 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Biodiesel ist dummheit !!!

    Ich halte es für eine große Dummheit Biodiesel überhaupt zu produzieren. Das Pflanzenöl kann man auch direkt verwenden. Es gibt dazu schon viele Erfahrungen (und auch Foren die sich damit beschäftigen.) Biodiesel dient nur der Industrie, bzw. den Renditen der Ölkonzerne. Jeder der sich ein wenig mit Diesel und PÖL beschäftigt wird feststellen, daß es im Prinzip nur wenig Aufwand bedarf um einen Diesel mit PÖL zu betreiben.

    MFG V.G.
     
  8. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Biodiesel

Die Seite wird geladen...

Biodiesel - Ähnliche Themen

  1. NV200 Diesel mit Biodiesel Beimischung

    NV200 Diesel mit Biodiesel Beimischung: Hallo! Kurz und einfach: Hab zwar schon viel zu dem Thema gefunden, aber nicht im Bezug auf den NV200 Diesel. Tut es dem Motor oder der...
  2. Fiorino und Biodiesel

    Fiorino und Biodiesel: moin moin gemeinde, wollt mal wissen ob der 75iger auch für biodisel geeignet ist???? :rund:
  3. Verwendung von Biodiesel

    Verwendung von Biodiesel: Alle Dieselfahrzeuge von Ford sind für die bisherige Biodiesel-Beimischung zum Dieselkraftstoff von 5 Prozent geeignet. Die deutsche...
  4. Biodiesel für sogenannten Umweltschutz?

    Biodiesel für sogenannten Umweltschutz?: Hier mal ein Artikel, der den Umweltwahn mal aus einer anderen Perspektive zeigt. http://www.politicallyincorrect.de/2007 ... imaschutz/