Bin neu Hier

Dieses Thema im Forum "Hallo, ich bin neu hier...." wurde erstellt von Anonymous, 23. Juli 2011.

  1. #1 Anonymous, 23. Juli 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo an alle.

    Hab hier nen Willkommen-Bereich vermisst.

    edit hab ihn gefunden... unten ist ja auch viel besser zum anfangen-tschuldigung- lese bei büchern auch erst hinten :evil:

    Ich hab grad kein Auto, nur(?) ein Zweirad. Ich spiele aber mit dem Gedanken mir wieder ein Auto zu kaufen in dem ich auch schlafen kann.
    Aber warum Hochdach? Was ist mit den Kombis mit 2m Ladefläche?
    Hab Lust bekommen mir ein unauffälliges Single-(doppel)-WOMO zuzulegen.

    Viele Grüße
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 helmut_taunus, 24. Juli 2011
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.332
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    willkommen hier.

    Um im Auto einfach zu liegen, kann ein 2-Meter-Kombi auch geeignet sein. Dann reden wir von der mittleren Mercedes-Baureihe, nicht von kleinen Astra und Co. Und Liegen ist nicht alles, man will bei / unter dem Bett noch etwas laden, und beim Aufstehen sitzend Kopffreiheit.

    Wenn Du schon hier Zugang hast, schlage ich vor, Du liest diese Seiten mal intensiver, wegen der vielen Ideen, die drin stecken. Du erkennst dann, dass die HDK mit kuerzerer Laderaumlaenge (und Neupreis ab 12oooEUR) durchaus auch geeignet sind.
    viewforum.php?f=47
    Gruss Helmut
     
  4. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.082
    Zustimmungen:
    10
    Hallo, herzlich Willkommen hier im Forum :)

    Ein Zweirad ist doch auch eine Art Hochdachfahrzeug. Nur dass Du nicht drauf schlafen kannst. Da eignet sich, wie Helmut schon schrieb, am bestens ein höheres Auto. Alles andere wäre wesentlich unbequemer.
    Gruß Wolfgang
     
  5. #4 Anonymous, 24. Juli 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

  6. daisy

    daisy Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    1.764
    Zustimmungen:
    0
    Warum denn gleich so evil? Das ist nur der Test, ob man HDK-fähig ist. :zwinkernani:

    Habe es mal in das gewünschte Forum verschoben.

    :willkommen:
     
  7. #6 Anonymous, 4. August 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    also ich würde ein Motorad nicht unbedingt als HDK bezeichnen, eher als rundum Cabrio.

    Also an Merzedes hatte ich eigentlich nicht gedacht. Auch ein billiger Neuwagen kommt nicht in frage.
    Früher hatte ich mal nen Sierra und nen Rekord. Doppel-luma hinten rein- fertig.
    Hab hier und anderweitig schon tolle Sachen gesehen, aber ich hab eigentlich keine Lust zwischen fahren-schlafen-fahren immer umbauen zu müssen.
     
  8. #7 Jimmy Blue, 6. August 2011
    Jimmy Blue

    Jimmy Blue Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. August 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    So, ich bin auch neu hier im Forum angemeldet, Gast schon länger.
    Seit Montag besitzer eines Kängaruhs, Bj. 2003, 1,5dCi, 82 PS mit unbekannter Zahnriemenlaufleistung (also machen, 650,- Teuros weg bei Bosch, 825,-wollte Renault haben). Die Farbe leider blöd Metallic blau, hätte gelb, grün oder rot besser gefunden, dafür hat er seinen Namen schon weg: Kennzeichen BI-JY xxx wie J (imm) y - B (lue), dem bescheuertsten Namen dem Herr Ochsenknecht seinem Kind geben konnte.

    Nachdem ich so ziemlich alles mit Übernachtungsmöglichkeit gefahren habe (MB 207, DB 406, 207D, 2. mit Hochdach, C 15, Combo 1,7 cdti, California HD und zwei Multivans und einen MB 313 vollverglast (meistens alte gute gebrauchte Fhzg.) bin ich zufällig bei einem bezahlbaren ehrlichen Kängu gelandet. Will ihn simpel und funktional ausbauen (Fahrrad soll mit rein, ab und zu auch meine Frau, im Urlaub als Bett mit bequemer 9cm Matratze überschwemmungssicher dienen), da ich diesen ansonsten täglich für 48 KM h und r zur Arbeit bewege.

    Tätig bin ich als Ausbilder für Fahrradmechaniker, fahre sonst noch Honda NTV 650 (23 J.alt), Piaggio SKR 125 Roller (15 J.alt) und 9 verschiedene Fahrräder, die abwechselnd mal mit dem Kängu ausgeführt werden müssen.

    Viele Tipps zum Campingausbau habe ich in den Foren schon gefunden, jetzt gilt es, eine Lösung zu entwickeln: Einzelbett mit Radtransport und ausziehbares/herausstellbares Doppelbett unter berücksichtigung der Stufe bei 130 cm im Kängu und ihn auf 180er Liegelänge zu bekommen.

    Soweit
     
  9. #8 helmut_taunus, 6. August 2011
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.332
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    willkommen hier.

    Zu dem Bett / Radtransport lohnt wahrscheinlich auch der Blick zu isicamper s Comboausbau.

    Das Prinzip finde ich gelungen, um neben der Liegeflaeche wahlweise laengs ein Fahrrad zu laden.
    Es sind mehrere laengere Teile, die im Querschnitt wie ein U aussehen. Mit der Oeffnung nach unten ist es wie eine Bank, mit der Oeffnung nach oben kannst Du fast so gut laden wie ohne das Teil, also ein Fahrrad reinstellen, wo auf dem Bild der Tisch aufgebaut ist. HDK-FAQ/images/Camping/Isicamper4.jpg Zwei nebeneinander sind eine Liegeflaeche fuer Zwei. Weil das Leben ohne Herausforderungen langweilig waere, muss noch ueber die Ausklapp-Mimik nachgedacht werden, die den Spalt bei den Vordersitzen zwischen Fahr-und Liegeposition ueberbrueckt.

    Gruss Helmut
     
  10. #9 Jimmy Blue, 6. August 2011
    Jimmy Blue

    Jimmy Blue Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. August 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Bettausbauvarianten

    Danke für deinen Willkommensgruß.

    Genau das mit der Bettverlängerung ist die Herausforderung, natürlich will man eine Konstruktion die alle eigenen Anforderungen entsprechen (eierlegende Wollmilchsau: alleine, mit Rad, zu zweit mit barrierefreien Ladeboden und natürlich muß alles auch in den Kofferraum passen im 5-Sitzer Fahrbetrieb und herausnehmbar für den längeren Zeltaufenthalt...noch was vergessen? Schwimmfähig vielleicht?) Skizzen und Entwürfe und Ideen machen den Block schon voll, mensch vergisst fast den Urlaub zu planen...!

    Gruß Nils
     
  11. Indianer

    Indianer Mitglied

    Dabei seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Noch ein Willkommensgruß aus der Nachbarschaft . Gleiches Auto , leider kein Motorrad und viel weniger Fahrräder aber ansonsten auch auf der Suche nach der eierlegenden Wollmilchsau .
     
  12. #11 Jimmy Blue, 7. August 2011
    Jimmy Blue

    Jimmy Blue Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. August 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Na Super!

    Gruß aus der Bielefelder Innenstadt.

    Am Besten tun wir uns zusammen, einer baut die linke Hälfte und einer die Rechte, oder einer die ersten 70 cm quer der die zweite die zweiten 80 cm mit Umklappfunktion (kniffeliger),treffen tun wir uns dann in der Mitte und wenn wir sauber geplant haben, können wir den Ausbau andoken wie die MIR an die ISS.

    Wenn wir dann nur die Hälfte des Gewichts das ganze Jahr mit uns rumschleppen sparen wir gefühlt o,5 ltr. Diesel auf 100 KM mit 1,35 € pro Liter bei 20.000 KM von mir entspricht 135,oo €. So fahren wir den jeweils halben Ausbau wieder rein und das Bett gibt es quasi Umsonst im ersten Jahr. Logisch oder? Bett ganz rauslassen fährt mensch Geld noch ein.

    Morgen gibts bei dem Discounter mit L (...) eine Gästematratze für 27,99 € x 2 = ca.56,- €. Mensch macht sich garantiert keine Gedanken mehr über (zusätzlichen) Stauraum, Brettlänge, Stützfüsse, Klappmechanismen und Stapelkästen. Alles hinten rein, Schlaglöcher rütteln alles durch und die leichtesten Teile liegen immer obenauf. Achso, das Gepäckgitter darf mensch jedoch nicht vergessen, sonst sieht es auf den Vordersitzen bald genauso aus wie im "Schlafraum".

    Soweit als nicht ganz ernstgemeinte Idee, ich glaube ich sollte zum Forum "lustige Ausbauten" wechseln oder jemand macht mal eine Übersicht mit den verschiedenen Möglichkeiten (nur Brett rein, 2 Längskisten, evtl. 70/80 geteilt, faltbar, dann noch rausstellbar, draufsitzbar mit Tisch hoch und wieder runter, rein und raus, usw. kenne ich ja schon
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo in die Runde,
    bin auch neu hier und fahre seit gestern einen Nissan Evalia-Premium, Benziner, 5-Sitzer.
    Ein großes Lob an dieses Forum. Ich fand hier sehr viele nützliche Hinweise und habe auch gleich eine Frage. Kann mir jemand eine Kaufempfehlung für eine Kofferraumwanne abseits des Originalzubehörs geben ? In der Ebucht gibt es einige Anbieter, aber ich bin mir nicht sicher, ob die tatsächlich passen.
    Gruß Wolfgang
     
  14. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 welfen2002, 25. April 2012
    welfen2002

    welfen2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    1
    Re: Na Super!


    *Link entfernt*

    Billig Klappsofa in den Maxi und schlafen wie auf der heimischen Fernsehcoutch.

    Editiert von Berlingoheizer, Link entfernt wg. Nutzungsbedingungen auf der Infopage. 25.04.2012
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,
    ich musste wg. der Nutzungsbedingungen den Link entfernen, Links zu anderen Foren sind nicht gestattet, Ausnahme Berlingoforum.
    Wer die Info sucht, kann ja nach maxi-Camping googlen. :zwink:
     
Thema:

Bin neu Hier

Die Seite wird geladen...

Bin neu Hier - Ähnliche Themen

  1. Hi - Bin auch neu hier!!!

    Hi - Bin auch neu hier!!!: Hi miteinander im HDK-Forum :), habe mich gerade eben neu für dieses Forum registriert und ich möchte mich an dieser Stelle auch noch kurz...
  2. Neu hier, aber schon länger HDK-Fahrer

    Neu hier, aber schon länger HDK-Fahrer: Hallo! My name ist Torsten. Fahre schon den zweiten HDK in meinen nun 17 Autofahrerjahren. Ich selbst bin Mitte 30, hab Frau und zwei Kinder und...
  3. Auch neu hier...

    Auch neu hier...: Hallo, mein Name ist Marcus und wohne in Dorfen. Ich lese hier im Forum schon eine Zeit lang mit, und das Forum hat mir bei der Entscheidung für...
  4. Hallo ich bin neu hier

    Hallo ich bin neu hier: Hallo Hochdachkombi Fans, ich wohne in der Nähe von Augsburg. Bin seit 2009 Besitzer eines DACIA Logan MCV gewesen. Habe diesen jetzt aber...
  5. Hier wird grad ein echter Oldie angeboten...

    Hier wird grad ein echter Oldie angeboten...: http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/wohnwagen-inserat/citroen-berlingo-zooom-sonnenb%C3%BChl/229294301.html?lang=de Ohne Schiebetüren, dafür mit...