Bin heute einer neuen Sucht verfallen

Dieses Thema im Forum "Fun / Off Topic / SmallTalk" wurde erstellt von Knuffy, 4. Juli 2009.

  1. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    ich bin ja schon immer ein Fan von Ungewöhnlichen Sportgeräten. Neulich gab es einen Bericht in meiner Handwerkerzeitung, über einen Malermeister aus einem Ort in der Nähe, der dem Virus Stepperbike verfallen ist und bei der Diesjährigen Meisterschaft mitmacht. Ich nahm sofort Kontakt mit dem Mann auf und suchte Informationen im Internet. Heute war ich in Braunschweig bei einem Sportgeschäft, welches diese Dinger Vertreibt. Nach einem Kutrzen Gespräch mit dem Chef des Ladens meinte er: Hier, nimm mal hin und dreh mal ne Runde. Der Fiese Möpp wusste genau wass passiert wenn ich damit gefahren bin :jaja: :mrgreen: Nach 20- 30 m hat man den Bogen raus und es macht Spass dazu ( Achtung Suchtfaktor). Spätestens Ende August hole ich mir so ein ding so viel steht Fest.

    Infos HIER
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 4. Juli 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    sieht ja echt verschärft aus ! Und da steppt man richtig drauf, oder eben ein rollendes Gefühl Pedalmässig ??
     
  4. daisy

    daisy Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    1.763
    Zustimmungen:
    0
    Das ist aber ganz schön anstrengend, wenn man sich nicht mal kurz setzten kann. :mrgreen:

    Und wie ist das so bergauf? :confused:
     
  5. #4 Anonymous, 4. Juli 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    deswegen Bauch Beine Po, schätze ich *gg*
     
  6. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    die ersten Dreißig Meter wollen die Füße strampeln, dadurch pendelt man leicht hin und her. Dann gibt das Gehirn wohl das o.K. das es so auch geht :mrgreen:

    Ist quasi ein Stepper mit echtem Fahrtwind :jaja:

    Bergauf dank 7- oder 8gangschaltung kein Problem. Beim Joggen oder Walken kannste Dich auch nicht setzen 8)

    Den Kraftaufwand läst sich auch durch die Fußstellung etwas regulieren. Je weiter hinten die Füße auf den Brettern sind, dasto besser die Hebelwirkung.
     
  7. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    2.601
    Zustimmungen:
    0
  8. #7 Anonymous, 4. Juli 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich finde den Preis allerdings ziemlich heftig. :shock:

    Scheint aber Spaß zu machen. Habe es noch nicht ausprobiert, sieht aber spaßig aus. :jaja:
     
  9. #8 Anonymous, 4. Juli 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hauptsache die Knie machen das mit.
     
  10. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube bei einem Fahrrad werden die Knie mehr beansprucht als dabei, denn die Beine werden nicht so stark gebeugt :jaja:

    @ Berlingoheizer

    Jou, der Preis ist heiß. Der Händler wo ich heute war, hatte auch einen Prototyp für die Rennversion mit ultraschmalen Reifen da und diversen Carbonteilen und anderem Schicki Mickikram. Kostenpunkt 2100 EUR :shock: . Da fand ich den anderen Preis ganz o.K. :jaja:

    Eigendlich waren ja auch diese Siebenmeilenstiefel geplant. Wenn ich dabei Matterial gegen Geld hochrechne, bekomme ich bei dem Bike, mehr fürs Geld :jaja: :mrgreen:
     
  11. #10 Anonymous, 4. Juli 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Und leichter lenken und Bremsen lässt es sich auch. :lol:
     
  12. #11 Fischotter, 5. Juli 2009
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Wie sieht es mit der Ausstattung aus?Ist wohl nicht ganz gesetzeskonform. Hat keine Beleuchtung und Rückstrahler - auch nicht so richtig vorhanden.

    ciao

    Peter
     
  13. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    Moin Peter,

    für die Bewegung im Straßenverkehr, muss noch vorne ein weißer Reflektor, hinten ein roter Reflektor und ne Klingel drann. Sollte man in der Dämmerung oder gar im dukelen Fahren, ist auch für eine funktionierende Beleuchtung zu sorgen. Dabei soll sogar die bei Joggern beliebte Kopflampe und diese Blinkenden roten Lichter für hinten am Hosenbund tolleriert werden :jaja: Die konstruktion, lässt es aber auch zu, das Rad mit Dynamo und Beleuchtung auszustatten. für den Hausgebrauch noch besser, nur für den Wettbewerb zuviel Gewicht 8)
     
  14. daisy

    daisy Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    1.763
    Zustimmungen:
    0
    Rein aus Interesse, wo darf man denn damit fahren? Gilt es auch als Spielzeug, so wie die Rollerskates? Muss man auf den Fahrradweg oder auf den Fussweg?
     
  15. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    Hi Iris,

    Straße oder Radweg (Wenn es dann den gesetzlichen Anforderungen entspricht) :jaja: Das ist kein Spielzeug, dafür ist es definitiv zu groß :jaja:
     
  16. #15 Anonymous, 6. Juli 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja das wäre eine Alternative zum Wandern, man macht Meter und bekommt trotzdem von der Umgebung genug mit.
    Probieren geht über studieren
     
  17. #16 Anonymous, 7. Juli 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also so etwas habe ich in meiner Gegend noch nie gesehen. Eine Bekannte von mir ist ja so ein Fitness-Freak, die kaum vom Stepper runterkommt, ich werde ihr das Teil mal empfehlen.

    Bin gespannt wann sich mal wieder ein neues Trendsportgerät durchsetzt, in den letzten Jahren hat sich da ja nur wenig Neues getan. Wenn man sich an alte Hypes wie z.B. Snakeboards erinnert kommt man sich schon fast alt vor ;-)
     
  18. #17 Kaeptnfiat, 8. Juli 2009
    Kaeptnfiat

    Kaeptnfiat Mitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ja es gibt schon interessante Sachen ...

    Ich hab's leider verpennt, bei meinem Hamburgbesuch letztes Jahr,
    da gab es einen kleinen Laden mit '7-Meilen-Stiefeln', genannt Kangaroos (glaub ich). Sowas wie ~40cm Stelzen mit Federung zum Anschnallen.
    Wenn's nochmal eine Gelegenheit gibt, werd ich das unbedingt ausprobieren!

    Thomas
     
  19. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Thomas.

    das war es worauf ich eigendlich sparen wollte. Ich brauche allerdings die ganz großen - 120Kg Mit Kleidung und Schutzkleidung bringe ich es auf knapp 115 Kg. Mann sagte mir, bei der Grenzauslastung müsste ich mit einem Satz Federn im Jahr rechnen = 179€. Das war mir dann allerdings als Instandhaltungskosten zu hoch. Wobei Spass macht das. www.meilenstiefel.de :jaja:
     
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Anonymous, 8. Juli 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Was es nicht so alles gibt...
    Knuffy, wenn du das Ding dann hast sag bitte bescheid. Ich komme dann vorbei und schaue mir das LIVE an :zwinkernani:
     
  22. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    Moin Strider,

    Ich kann Dir dann auch erstmal nen Videostream schicken, Natürlich wo ich auf dem Ding rumtrete :jaja: :mrgreen:

    @All,

    vor zwei Tagen habe ich quasi vor meiner Haustür eine Trainingsstrecke ausgeguckt. Gut 14 Km Strecke mit einer recht fiesen Steigung am Anfang vom letzten Drittel. aber wo es rauf geht, geht es ja auch wieder runter :jaja: allerdings etwas langgezogener als die Steigung. ich bekomme da mein Tourenrad laut Tacho auf fast 50 KmH. Heute quasi die 2. Runde gedreht 14 Km, 41 Min., Durchschnittstempo fast 21 KmH. Finde ich nicht schlecht für den Anfang. Nein, die Steigung packe ich noch nicht, aber immerhin schon 50m mehr als beim ersten Versuch :D Die restlichen 100m packe ich dann thoretisch bei der vierten Fahrt :mrgreen: Schaun mer mal. Ich denke aber mal, das es mit dem Stepperbike leichter geht, da dort die Kraft aus mehreren Bereichen zum Einsatz kommt und auch der Hebel am Pedal ein längerer ist. Auf dem Fahrad spüre ich es auch deutlich in den Knien, was beim Stepperbike auch wesendlich weniger belastet wird. Sobald mein Wunschmodel lieferbar ist, wird bestellt. Sind im Moment beim Zoll und da kann es sich noch wohl gut 2-3 Wochen hinziehen :-(

    Bei der Ernährung habe ich bisher Fett, Zucker und Alkohol reduziert und Auch die Größe der Mahlzeiten :jaja: Also wenn ich Stefan mal wieder besuche, nicht die Legger Pizza mit Schinken Spargel, Knoblauch, Holondaissoße und knusprig Käse, Sondern den Radlersalat und ein isotonisches Erdinger Alkoholfrei 8)

    Sodele, nun aber noch ´n kühles Mineralwasser Inhalieren gehen :mrgreen:
     
Thema:

Bin heute einer neuen Sucht verfallen

Die Seite wird geladen...

Bin heute einer neuen Sucht verfallen - Ähnliche Themen

  1. heute im spiegel

    heute im spiegel: das meiner meinung nach beste - amdro - ist leider nicht dabei:...
  2. Mir ist heute

    Mir ist heute: ein anderer Ford Tourneo Connect entgegen gekommen, mit AZ Nummernschild. Laut meiner Frau hätte der Fahrer auch sehr interessiert geguckt. Ist...
  3. 10 Jahre HDK-Forum (heute am 28.12. 2004)

    10 Jahre HDK-Forum (heute am 28.12. 2004): Dann fang ich mal an: Glückwunsch, an erster Stelle natürlich an Stefan :D Ich erinnere mich noch gut, es war Pfingsten 2005. Da habe ich Stefan...
  4. Wer hat heute Geburtstag?

    Wer hat heute Geburtstag?: PeterV hat heute Geburtstag :D Herzlichen Glückwunsch, lieber Peter..... Gesundheit, Glück und Frieden...und niemals.....(na, egal). Wolfgang...
  5. Komische Motorgeräusch heute gefunden

    Komische Motorgeräusch heute gefunden: Moin Ich hatte ja schon mal gepostet, dass mir das Motorgeräusch der Eva seltsam vorkommt. Heute bin ich dann zum ersten Ölwechsel gefahren...