BimBamBino braucht ein neues Auto

Dieses Thema im Forum "Rund ums Kaufen" wurde erstellt von BimBamBino, 6. August 2015.

  1. #1 BimBamBino, 6. August 2015
    BimBamBino

    BimBamBino Mitglied

    Dabei seit:
    12. Februar 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Forengemeinde,

    ich brauche ein neues Auto.
    Nach dem mein geliebter Vectra B Caravan vor dem elektronischen Aus steht, muss ich mir überlegen, welches Auto ich mir kaufen könnte.

    [​IMG]

    Ich würde ungefähr 5000 EUR ausgeben können (+/-) und möchte in diesem Auto wieder schlafen.

    Bis jetzt steht der Berlingo oder Caddy bei mir hoch im Kurs. Der Caddy scheidet jedoch aufgrund des höheren Preises wahrscheinlich aus.

    Beringo Bettlänge
    Ich habe mir schon etliche Berlingo Ausbauten angeschauten und muss sagen, im Gegensatz zu einem Kombi hat man hier noch ein paar mehr Möglichkeiten.
    Ist es beim Berlingo (II?) möglich, eine Liegefläche von etwa 195cm bis 200cm zu haben?
    Ich würde die hintersten Sitze wahrscheinlich komplett ausbauen und dann den Campingausbau einbauen. Da ich in der Regel nicht ständig wechseln muss, sondern im Frühjahr-Sommer meisten die Matratze im Auto habe.
    Wenn ich nun eine Unterkonstruktion baue, die etwa 40cm hoch ist, müsste ich die Liegefläche doch hinbekommen? Und unter der Matratze habe ich genug Platz für Kisten mit kram.
    Die vorderen Sitze werden dann nur nach vorn geschoben und die Lehne verstellt?

    Fahrradtransport
    Ist es möglich, die Räder auf dem Dach zu transportieren? Oder ist das dann zu hoch?
    Beim Transport am Heck, bräuchte ich erst neue Träger und kann man dann noch die Heckklappe öffnen?

    Fahrgefühl Berlingo

    Ich bin noch keinen HDK gefahren, hat man beim Berlingo 2 auch so ein schönes Fahrgefühl und Fahrkomfort (verglichen mit einem Kombi etc)? Wenn ich mir die Bilder so ansehe (auf mobile.de), erinnern mich die HDKs oftmals an so Handwerker Autos :)


    Vielleicht hat der ein oder andere ja eine Antwort parat :)

    Vielen Dank!
    BimBamBino
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 helmut_taunus, 6. August 2015
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.337
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    zuerst mal willkommen hier.
    .
    Die Hochdachkombis bieten allgemein eine hoehere Sitzposition. Ich mag diese Uebersicht von weiter oben. Nach vorn sehst Du den Himmel / die Ampel oben noch gut und recht kurz vor dem Wagen auch die Fahrbahn. Ich mag die grossen Seitenspigel, die praezise die recht geraden Aussenseiten der Karosserie zeigen. So kannst Du 5 cm am Blumenkasten rueckwaerts seitlich entlang fahren. Das Ganze in einer parkplatzfreundlichen Kurz-Karosserie.
    .
    Wenn der Wagen seitlich schaukelt, kippelt das Ohr als Bewegungsmelder weiter oben auch weiter seitlich hin und her. Gewoehnt man sich nach wenigen Kilometern dran.
    .
    Fahrradtransport auf dem Dach sollte gehen. Notfalls kleinen Hocker verwenden damit man oben dran kommt. Plaatz fuer den Hocker sollte zu finden sein bei 1000 bis 1500 Liter mehr Innenraum als beim Kombi.
    .
    Gruss Helmut
     
  4. #3 BimBamBino, 6. August 2015
    BimBamBino

    BimBamBino Mitglied

    Dabei seit:
    12. Februar 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    An sich kann ich es mir schon vorstellen.
    Man müsste einfach mal einen Probe fahren.

    Wenn, werde ich mir natürlich nur einen Berlingo 1. Generation leisten können. Habe mir eben mal die Modelle auf Wiki angeschaut.

    Gibt es etwas Schlechtes über den 1.6er Benzin Motor zu sagen?
    Worauf sollte man beim Berlingo Kauf achten?
     
  5. #4 helmut_taunus, 6. August 2015
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.337
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    die billigsten Berlingos gab / gibt es seit Jahren in der oestlichen Haelfte der BRD. Dieser Vorteil bei den Neuwagen (heute ab 13ooo) fliesst nicht so sehr in die Gebrauchtpreise, leider. Fuer 5000 sollte es was ordentliches geben, sehe auch unter 100oookm in den Angeboten. Baujahr 2007 2008 und die First bis 2009, jeweils baugleiche Partner und Partner Origin nicht vergessen.
    .
    Was beachten? Wie bei allen alten Autos 1. Pflege, 2. Pflege und zum Dritten ja nochmal Pflege. Scheckheft, jemand der so aussieht dass er den Wagen auch mal zuerst zur Werkstatt brachte und erst danach zum Tuev, unfallfrei.
    .
    Das Modutop schraenkt die Kopffreiheit ueber der Liegeflaeche ein. Musst ueberlegen, ob oben Ordnung in Faechern und weniger Platz akteptabel ist. Sitz zu hoch unter Dachboxen
    .
    Die vorderen Sitzlehnen lassen sich nur elend langsam mit dem Drehrad nach hinten legen. Dann das Bett drueber ausklappen bis zum Lenkrad und Armaturenbrett (moeglich) Blick zur rechten Schiebetuer rein, rechts die flache Vordersitzlehne, links die flachgelegte Rueckbank, Brett drueber als Liegeflaeche
    nebenbei:
    Seltene Exemplare haben nur eine Schiebetuer, Heckfluegeltueren mit Innentueroeffner serienmaessig, und die einfach nach vorn vorklappbaren Lehnen vorn, mit dem Schnell-beweg-Hebel. so Wirst Du kaum finden, hat auch Nachteile, sollst nur wissen dass es mehr gibt, und immer hingucken.
     
  6. #5 helmut_taunus, 6. August 2015
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.337
    Zustimmungen:
    40
    Nochmal,
    mir kommt es so vor, als wenn Du ein Fahrzeug willst und da eine Liege einbauen, fertig. Dann kann man wenig aendern. Was haelst Du von dem anderen Gedanken, in das Fahrzeug ein Mini-Wohnzimmer einzubauen, Sitzen am Tisch, Gardinen, Lampen, Lueftung, evtl Wasseranlage und Kochmoeglichkeit, und dann, gedanklich im zweiten Schritt, das Ganze umbauen zum Liegen fuer die Nacht.
    So als Anregung fuer die grauen Zellen, ob fuer den Selbstbau davon etwas beruecksichtigt werden koennte
    http://img.yufa.eu/images/cam02112.jpg
    https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/73 ... e97b08.jpg
    https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/73 ... a71922.jpg
    Im Folgenden sind die Sitze mit dem Drehrad verbaut, nach vorn gehts bis in die Senkrechte, ginge auch ohne Rueckbank
    https://youtu.be/MJxB93b_D_o
    Fuer richtig lange Liegelaenge Vordersitzlehnen nach hinten und anders Liegeflaeche abstuetzen / abhaengen.
    Gruss Helmut
     
  7. #6 BimBamBino, 6. August 2015
    BimBamBino

    BimBamBino Mitglied

    Dabei seit:
    12. Februar 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Helmut, vielen Dank für deine Antworten.

    Ich habe mich heute (Urlaub sei Dank) ein wenig über die Berlingos belesen. Hier im Forum und im Netz.

    Ich glaube, so ein kompletter Ausbau (Spüle, Sitzgelegenheit etc.) ist mir zu aufwendig oder zu teuer :) Mir würde ein Bett und verschiedene Ablagemöglichkeiten reichen.

    Weißt du zufällig wie lang das Bett maximal werden kann, wenn man die Sitze vorschiebt und die Lehne nach vorn dreht?

    Wenn das Bett bis zum Armaturenbrett geht ... damit kann ich mich nicht so recht anfreunden.

    Ansonsten werde ich (falls es ein Berlingo wird) so eine "Hochbett"-Konstruktion, einfach einen Zwischenboden auf ca. 40cm, damit man eine entsprechende Bettlänge hat und etwas Stauraum. Für Kisten und einen Kanister.

    Gibt eine Empfehlung zwecks Berlingo 1 oder 2. (Budget könnte auch auf 6000 EUR erhöht werden.)
    Lieber einen 2er? Oder einen späten 2er? Welcher bietet im Innenraum die besseren Ausbaumöglichkeiten?

    Wenn, dann wird es der 1.6 16V (Benzin) bei mir.

    Das müssten meine Unklarheiten erstmal gewesen sein.

    Vielen Dank auf jeden Fall für deine Hilfe!

    Viele Grüße
    BimBamBino
     
  8. #7 helmut_taunus, 6. August 2015
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.337
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    im Modell ab 2010 kommst Du mit dem Bett weiter nach vorn, weil beide Vordersitzlehnen flach zu legen sind.
    http://ququq.info/img/bilder/fahrzeuge/2-2.jpg
    und der Beifahrersirz auch so flach wie der Fahrersitz.
    https://pics.ricardostatic.ch/2_7566570 ... rlingo.jpg
    Ich lege Dir das nahe, weil ich Nachteile sehe, wenn einfach an der Kofferraumklappe ein Bett beginnt. Auf das Du mit nassen Schuhen draufturnen willst ohne eine Standflaeche im Fahrzeug. Besser es bleibt etwas frei zumal der Platz vorhanden ist. Bei Amdro der Tritt in der Mitte, wo er im Video die Schuehe abstellt. Du kannst mit dem Bett noch weiter nach vorn, sieht man in dem Beispiel. Natuerlich sollst Du nicht sooo viel einbauen, nur auf die Lage und Laenge der Liegeflaeche sehen.
    https://hochdachcamper.wordpress.com/
    Auch beim neueren Modell findest Du einzelne mit nur einer Schiebetuer, es gibt ganz selten Hecktueren. Das Modutop ebenfalls. Es gibt 7 sitzer, unnuetz fuer Dich. Nimm besser keinen LKW, immer den 5 Sitzer.
    Gruss Helmut
     
  9. #8 helmut_taunus, 6. August 2015
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.337
    Zustimmungen:
    40
    Grad in meinem roten Auto gemessen, BJ 2008, Sitzlehne noch nicht ganz senkrecht am Anschlag und Sitz vorgeschoben, Ruecklehne flach, Zollstock in der Hoehe drueber, 182 cm. Plus noch 1-2 cm wenn kein Tisch an Rueckenlehne. Minus Woelbung vom Heckwischer.
    .
    Zu der Bezeichnung Berlingo 1 und 2
    Im Berlingo Forum werden die Berlingo bis 2003 als 1er bezeichnet, diese haben die flache Motorhaube, 4Meter13 lang. Bis 2008 dann die 2er, oder 2010 noch die First als 2er, mit der erhoehten Motorhaube. 4Meter14. Die grosse neue Karosserie 4Meter36 dann als 3er bis heute (und bis 2018 vermutlich).
    Bei wikipedia bezeichnen sie die aktuellen als 2er (so wie Du bisher) und alles davor als 1er oder 1er Facelift.
    Alles uebertragbar auf Partner (Origin, Tepee)
    Zum Vergleich, der Vectra B soll laenger sein, selbst laenger als der grosse aktuelle Berlingo, 4Meter48.
    Gruss Helmut
     
  10. ZO200

    ZO200 Mitglied

    Dabei seit:
    27. Juni 2015
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Du hast doch ein 2 Meter Bett jm Himmel. Duck und weg......

    @ BimBanBino

    Wieviel Laufleistung im Jahr? Meiner ist abzugeben mit Schlafmatte!
    Bei Interesse PN mit Telefonnummer.
     
  11. #10 BimBamBino, 7. August 2015
    BimBamBino

    BimBamBino Mitglied

    Dabei seit:
    12. Februar 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Also kann eine Liegefläche von ca. 190cm mit dem Standart-Ausbau schwer werden?

    Ich habe gestern noch ein wenig über den Vordersitz gelesen, dass der ab dem 2er nur noch max. senkrecht gestellt werden und nicht weiter Richtung Lenkrad.
    Da muss ich dann bei der Autobesichtigung einfach mal ausprobieren, welche Sitze verbaut sind.

    Danke @ZO200 für das Angebot! Aber ich werde mir hier in meiner Region einen kaufen. Sicherlich auch im gut sortieren Gebrauchtwagen-Autohaus.
    Und möglichst mit um die 100.000km :)
     
  12. #11 helmut_taunus, 7. August 2015
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.337
    Zustimmungen:
    40
    Jein,
    nochmal, Du suchst wenig Kilometer und gute Pflege vllt mit Haendlergarantie. Das sollte dann nicht allzu alt bis Baujahr 2008 werden, die gleiche Karosserie evtl auch bis 2010 als Berlingo First. Fast alle haben die fuer Bettenbau unguenstige Lehnenverstellung, geh davon aus, und Heckklappe. Bei den Partnern gab es die Klapp-Tueren hinten etwas oefter.
    .
    Moeglicherweise ist ein seltener First oder Origin bei den Angeboten mit nur einer Schiebetuer, der hat dann die Schnellverstellung, bei der die Vordersitzlehnen ca 15 Grad weiter nach vorn gekippt werden koennen, aber nicht waagrecht nach hinten, und Hecktueren. Hat aber (glaub) auch nur 75 PS.
    .
    ueber zurueckgedrehte Vordersitzlehne bauen
    Gruss Helmut
     
  13. #12 BimBamBino, 7. August 2015
    BimBamBino

    BimBamBino Mitglied

    Dabei seit:
    12. Februar 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Dann bleibt fast nur die letzte Möglichkeit. Obwohl mir das nicht so passt.
    Da hatte ich in meinem 98er Mazda 323 mehr Platz. Zumindest in der Länge.

    Aber man gewöhnt sich sicherlich auch an das Umständliche Kopfstütze herausziehen usw.

    Hätte es gern eine Nummer "bequemer".

    Vllt muss ich mich mal beim Caddy umschauen, wobei der sicherlich teurer ist bzw. weniger für das Geld bekommt.
     
  14. #13 Berlingooo, 8. August 2015
    Berlingooo

    Berlingooo Mitglied

    Dabei seit:
    28. August 2014
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das "Lehnenproblem" im Berlingo lässt sich durchaus lösen - stand vor selbigem Dilemma. Kleine Umbauarbeiten und/oder Werkstatt des Vertrauens helfen da weiter. Sollte also kein Ausschlußkriterium sein...
     
  15. rapidicus

    rapidicus Mitglied

    Dabei seit:
    14. November 2010
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    5
    was macht man da?
    den verstellmechanismus umbauen?
    gibts schon bilder?

    gruß, stefan
     
  16. #15 Berlingooo, 9. August 2015
    Berlingooo

    Berlingooo Mitglied

    Dabei seit:
    28. August 2014
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
  17. BimBamBino

    BimBamBino Mitglied

    Dabei seit:
    12. Februar 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Es ist ein metallic-blauer VW Caddy geworden. 2006er Bj. mit nur 63.000 km.
    Am Montag kann ich ihn holen.
    Die Tage mache ich mir ein paar Gedanken über den Ausbau.
    Ich halte euch auf dem Laufenden.

    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  18. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 helmut_taunus, 12. August 2015
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.337
    Zustimmungen:
    40
    bekannt?
     
  20. BimBamBino

    BimBamBino Mitglied

    Dabei seit:
    12. Februar 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Leider ohne Drehsitz :)
    Muss mich erstmal für ein Umbausystem entscheiden.
    Da wir auf richtigen Matratzen schlafen. Keine Faltmatratzen ...
     
Thema:

BimBamBino braucht ein neues Auto

Die Seite wird geladen...

BimBamBino braucht ein neues Auto - Ähnliche Themen

  1. Gebraucht - gehört das so?

    Gebraucht - gehört das so?: Hallo in die Runde. Wir haben vor ein paar Wochen einen Nissan Nv 200 Bj.2014 gekauft. Man erkennt nicht alle kleinen Mängel direkt, deshalb hier...
  2. Suche gebrauchten HDK mit Campingausbau

    Suche gebrauchten HDK mit Campingausbau: Hallo, ich bin bei der Sonntags-Nachmittags-Recherche über dieses Forum gestolpert und hab mich registriert: Ich heiße Frank, komme aus Köln, bin...
  3. Neuer Dokker oder gebrauchter X?

    Neuer Dokker oder gebrauchter X?: Hallo zusammen, folgende Ausgangslage: Ich möchte max. 15.000 investieren, eigentlich weniger. Wir (Familie mit kleinem Kind) möchten den Wagen...
  4. Braucht Elvira wirklich Spezial-Mötoröl / Erfahrungen mit Fremdwerkstätten

    Braucht Elvira wirklich Spezial-Mötoröl / Erfahrungen mit Fremdwerkstätten: Hallo Zusammen, unsere Elvira (Benziner) hat nun knapp ihr viertes Lebensjahr erreicht und 38000 Km drauf. Elvira wurde bis zum Ende der...
  5. Gebrauchtwagenmarkt NV200 Evalia

    Gebrauchtwagenmarkt NV200 Evalia: Hallo zusammen Nachdem ich meine Benzin-Eva im vergangenen Dezember verkauft habe, suche ich nun eine Diesel-Eva. Diese...