Berlingo III kaufen? Eure Erfahrungen

Dieses Thema im Forum "Citroen Berlingo & Peugeot Partner" wurde erstellt von Anonymous, 23. November 2012.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Leute, ich habe einen Berlingo 2 HDI 90 welchen ich nun gegen einen neuen tauschen möchte.

    Ein Angebot mit ca. 26 % Rabatt für den XTR Multispace habe ich schon.

    Bin mir etwas unsicher bezüglich Qualtität des Berlingo III XTR

    Hier deshalb ein paar Fragen:

    Wo wird der XTR gebaut?

    Wie ist das Fahrwerk im Vergleich zum Berlingo II, gibt es aktuell immer noch Probleme?

    Welche mängel treten sonst noch auf, wo wurde an Qualität und Verarbeitung gespart?

    Wäre Euch sehr dankbar für ein paar Tipps

    Grüße Tim
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ps. Habe mir auch schon die vielen Links durchgesehen. Die meisten Berichte gehen allerdings nur bis Mitte 2009.

    Wie sind Eure Erfahrungen der aktuellen Berlingos z.B. Fahrzeuge von 2011 und 2012. Gibt es hier noch immer das Poltern des Fahrwerks oder den Radversatz an der Hinterachse (von sowas hab ich vorher noch nie gehört).

    Danke Euch. Viele Grüße Tim
     
  4. DiRi

    DiRi Mitglied

    Dabei seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Hallo binford, im Berlingo-Forum hat der Polterthread mittlerweile über 300 Seiten. Es gibt wohl tatsächlich ein Problem mit dem Fahrwerk. Wir haben 2010 mehrere HDK Probe gefahren und wollten ursprünglich eigentlich einen Berlingo III kaufen. Das Fahrwerk war dann letztendlich das KO-Argument, warum wir uns gegen den Citroen entschieden haben. Muss aber jeder selbst testen - es gibt ja auch viele, die mit dem Fahrwerk zufrieden sind. Gruß Dirk
     
  5. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    10
    Hallo Tim, auch ich habe einen Berli 2 gefahren. 5 Jahre 140.000 KM. Und war super zufrieden damit.
    Dann einen Kangoo. An dem hat mich aber der Benzin/Gas Motor nicht unbedingt begeistert. Ansonsten ein super HDK mit tadellosem Fahrwerk und etwas mehr Platz als im Berlingo 3.
    Leider habe ich mich dann wieder zu einem Berlingo 3er entschlossen (36 % bei Schunk in Braunschweig!). Klasse Diesel, schöne Innenfarben, nettes Äusseres.
    Leicht frustriert werde ich den Anfang 2013 wieder verkaufen. Das Fahrwerk ist auf deutsch gesagt sch....
    Aus heutiger Sicht würde ich mir wieder einen Kangoo kaufen, allerdings als Diesel. Oder sogar wieder einen 2er mit wenig Kilometer auf der Uhr. Das war für mich DER HDK, auch von der Größe her ideal.
    Gruß Wolfgang
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    ...und was wird's bei Dir dann werden, Wolfgang ?
     
  7. #6 helmut_taunus, 24. November 2012
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.340
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    das ist doch toll.
    Heute gibt es einen 27.000km fuer 7.800 EUR bei mobile, wird bald weg sein.
    da geht vllt noch was, XTR 115 Diesel ca 16.850 plus Anliefern nach hause, bietet einer an

    alle Berlingo in Spanien, Vigo, die hier so auftauchen
    Allrad werden in France umgebaut

    Im Berlingoforum haben einige die Probleme geloest, Zusatzfedern oder Citroenfedern anderer Fahrzeuge wie C4, sogar auch vorn, hab das mitgelesen aber nicht im Detail parat. Andere jammern weiter ueber das Fahrwerk, konnten es nicht verbessern.

    Die klappbaren Heckscheiben wurden endlich geaendert.
    Der Neue ist schon moderner und groesser. Kenne den 3er nicht wirklich, fuer mich subjektiv zu gross geworden.

    Einige Details stoerten mich sofort, wenn was nicht mehr funktioniert, weil es ZER-konstruiert wurde. Die Ablagen in den Tueren gibt es fast nicht mehr, an die Windschutzscheibe komme ich ohne Hocker oben nicht mehr zum Eiskratzen ran. Und die vorderen Wischer kann man nicht mehr hochklappen, wenn sie im Eis festgefroren sind, nur noch wenn man das Tage vorher vorausgesehen hat und sie damals extra bewusst senkrecht stellte. Eine Macke vieler Autos, ich habe mir vorgenommen, sowas nicht zu kaufen.

    Positiv sehe ich hinten die Einzelsitze, und die umklappbare(n) vorderen Lehnen zum Drauf-laden -liegen. Positiv auch, wers braucht, den Siebensitzer, und immer noch den Preis, da muss sich Dacia anstrengen um drunter zu bleiben mit dem marokkanischen Dokker.
    Im LKW-Bereich haben sie den Berlingo endlich etwas laenger fuer Deutschland verfuegbar gemacht, gab es sonst nur in Osteuropa. Dazu die 3 Sitze vorn, spaerlich aber immerhin, gibt es sonst nur in groesseren Fahrzeugen, und die 5-Sitzer-LKW-Doppelkabine war einmalig, wurde inzwischen von anderen nachgebaut.

    Gruss Helmut
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    wir fahren seit drei Jahren den XTR als Firmenwagen meiner Frau.Jetzt läuft der Vertrag aus und wir übernehmen den Wagen privat,da es keinerlei Probleme gab.Das erwähnte poltern des Fahrwerkes haben wir auch,können aber damit leben.mommentan fahren wir auch noch den Berli 2 109 PS Benzinermit Modutop,war der Vorgänger des XTR als Firmenwagen.Auch der hat mich nicht im Stich gelassen.von der Verarbeitungsqualität liegen allerdings welten zwischen den Autos.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Was genau meinst Du damit?
    Ist der 3er besser oder schlechter verarbeitet?

    LG, Holger
     
  10. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    10
    Erstmal ein Picasso C3, den dann aber meine Frau fahren soll. Ich werde ihren Nemo vorübergehend übernehmen, dann aber irgendwann mir wieder einen Kangoo zulegen. Entweder einen "jungen gebrauchten" oder einen neuen (einen neuen aber nur nach einem Facelift, bin sicher der wird in der nächsten Zeit kommen).
    Gruß Wolfgang
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    der 3er ist wesentlich besser verarbeitet mfG matze
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Der hat ja angeblich eine sensationell komfortable federung (irgendwo stand 'mal, er fahre sich sänftengleich, als ob er eine hydropneumatic hätte). Muss den endlich 'mal (ausführlich, aber wo?) probe fahren. Vielleicht wär' der ja DIE lösung für meinen empfindlichen rücken....
     
  13. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    10
    .......Muss den endlich 'mal (ausführlich, aber wo?) probe fahren. Vielleicht wär' der ja DIE lösung für meinen empfindlchen rücken....[/quote]

    Ich weiß ja nicht wo du wohnst, im Großraum Hamburg kann ich die sonst die Citroen-Niederlassung empfehlen. Da kannst du fast alles probefahren, ich konnte den Picasso sogar mit dem (relativ seltenen) EGS6 Getrieb probefahren.
    So wird unser aussehen:

    [​IMG]

    Gruß Wolfgang
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Bei welchem ist die Verarbeitung schlechter. Wäre dumm für mich wenn es der aktuelle wäre. Liebe Grüße Tim
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    Oh das ist ja mal positiv :eek:) Macht Hoffung !
     
  16. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    10
    Aus meiner Sicht: etwas besser ja, wesentlich besser nein. Meiner hat nun 40.000 KM runter, die Schaltung ist total labberig und der Klang, wenn man die vorderen Türen schließt hört sich an wie bei einem alten Lastwagen. Das alles war beim Kangoo G2 (siehe Signatur) besser. Und bei dem Leihwagen, den ich während der Inspektion fahren durfte (einen Mazda 5) sogar viel besser (der darf auch, dafür hat der bei weniger Platz einen höheren Preis).
    Gruß Wolfgang
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    Servus, ich denke mit mängeln muss man bei fast jeder Marke rechnen. Bei meinem II er Berlingo gab es ja auch bekannte Schwachstellen wie Turbo, Kupplungspedal, abgebrochener Ölmessstab (das wars bis jetzt bei mir, bis auf Turbo) Die Tür und Fenstergummies wirkten von Anfang an auch billig und leichte Lackmängel gab es auch. Aber für den Preis... Ich meine meine Eltern hatten einen A... und sehr viele Probleme. Wenn ich in dem A... Forum schaue wird mir Angst und bange :)
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich hatte sechs Jahre einen 2006er Peugeot Partner und nun habe ich einen
    2012 Facelift-Berlingo. Der neue hat eine wesentlich höhere Anmutung.
    Ob allerdings die Qualität so viel höher ist bleibt abzuwarten. Auf Anhieb
    scheint es mir, ehrlich gesagt, nicht so zu sein.
    Ich war aber mit meinem Partner auch sehr zufrieden.
     
  19. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 helmut_taunus, 26. November 2012
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.340
    Zustimmungen:
    40
    Den Klang gibt es zum Einkleben, so Gummiplatten, von Teroson meine ich,.
     
  21. Tom-HU

    Tom-HU Mitglied

    Dabei seit:
    18. Juli 2012
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    2
    .... aber wer will das, dass es nach altem Lastwagen klingt? :zwink:
     
Thema:

Berlingo III kaufen? Eure Erfahrungen

Die Seite wird geladen...

Berlingo III kaufen? Eure Erfahrungen - Ähnliche Themen

  1. Berlingo mit Campingausbau zu verkaufen

    Berlingo mit Campingausbau zu verkaufen: Die Tochter eines guten Freundes verkauft ihren 2005er Berlingo mit selbstgebautem Campingausbau. Ich hatte ihr vor einigen Jahren zum 2er...
  2. 2er Berlingo mit Campingbox zu verkaufen!

    2er Berlingo mit Campingbox zu verkaufen!: Hallo, biete hier aus persönlichen Gründen unseren geliebten Berlingo Multispace mit mobilem Campingausbau an. Da dieses Forum bei der...
  3. Zu verkaufen: Berlingo-Camper - Campmobile Schwerin

    Zu verkaufen: Berlingo-Camper - Campmobile Schwerin: Camping-Mobil für mittelgroße und kleine Menschen zu verkaufen. Schweren Herzens müssen wir unseren geliebten Camping-Berlingo verkaufen. Ein...
  4. Berlingo ZOOOM zu verkaufen

    Berlingo ZOOOM zu verkaufen: Hallo, mit einem weinenden und einem lachenden Auge (Kastenwagen für kompletten Selbstausbau ist gekauft) verkaufe ich meinen Berlingo Zooom....
  5. Campingausbau für Berlingo III zu verkaufen

    Campingausbau für Berlingo III zu verkaufen: Wir haben uns einen Bus gekauft und würden jetzt unseren Campingausbau gerne verkaufen. Seht ihn euch erst mal an! Ist jetzt bei ebay drinnen....