Berlingo BlueHDI 120 - Standheizung

Dieses Thema im Forum "Citroen Berlingo & Peugeot Partner" wurde erstellt von aggeg, 19. August 2015.

  1. aggeg

    aggeg Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. August 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Habe vor Kurzem einen Berlingo Shine BlueHDI 120 bestellt und wollte mich jetzt mal umschauen welche Standheizung man da wohl einbauen könnte. In der Liste des Extras ist nur von "Standheizung für Benziner" die Rede.
    Weiss jemand mehr über mögliche Standheizungen, die für den BlueHDI 120 Diesel in Frage kommen könnten? Webasto hat sich nach eigenen Aussagen mit diesem Modell noch gar nicht auseinandergesetzt. Apropos - besitzt der BlueHDI eigentlich einen Zuheizer?
    Für jede Info wäre ich dankbar!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 helmut_taunus, 19. August 2015
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.331
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    willkommen.
    Auch hier wieder die Frage, welche Standheizung. Soll das Kuehlwasser warm gemacht werden, so mal kurz vor dem Anlassen? Vermute ich, doch es gibt auch Luft-Standheizungen zur Erwaermung des Innenraums ohne Kuehlwasser.
    Gruss Helmut
     
  4. aggeg

    aggeg Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. August 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde mir eine richtige Standheizung wünschen, d.h. mit Kühlwasser vorwärmen. Fahre am morgen so etwa 10 km in die Firma und wahrscheinlich wird der Berlingo da grade mal warm (steht im Freien)... Das Kratzen am frühen morgen würde ich mir natürlich auch gerne ersparen. Reicht dafür eigentlich eine elektrische Luftheizung (und wie lange hält das die Batterie im Winter durch)?
     
  5. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
    10km ist nicht viel. die standheizung wird ca. 20 min laufen müssen, um eine wirkung zu erzielen. anschliessend sollte man auch mindestens 20 min fahrzeit haben, sonst ist die batterie schnell am ende.
    die luftheizung würde vermutlich das kratzen ersparen, hilft aber dem motor nicht und braucht auch strom.
    gibts eine steckdose in der nähe, bei den umständen sollte die batterie regelmässig ordentlich geladen werden, mindestens 1mal die woche. und mit einem 50Ah akkulein würd ich erst gar nicht anfangen.

    bei steckdose in fahrzeugnähe kann man sich auch einen defa-warmup überlegen.
     
  6. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Berlingo BlueHDI 120 - Standheizung

Die Seite wird geladen...

Berlingo BlueHDI 120 - Standheizung - Ähnliche Themen

  1. Wie ernst zu nehmen sind die 3 Sitze beim Partner/Berlingo?

    Wie ernst zu nehmen sind die 3 Sitze beim Partner/Berlingo?: Die letzten Jahre war ich sehr glücklich mit meinem Combo-Ausbau und eigentlich bin ich es immer noch, aber ab nächstem Jahr wird es einen dritten...
  2. Suche Dachgepäckträger für Berlingo, 2007 ohne Reling.

    Suche Dachgepäckträger für Berlingo, 2007 ohne Reling.: bitte Angebote incl. Versand. Es ist ein 2007er Hdi 1,6 90 ps Multispace
  3. Ella und Paula :) (Berlingo 1.6i Chrono, BJ. 2002)

    Ella und Paula :) (Berlingo 1.6i Chrono, BJ. 2002): Nach langem Hin und Her habe ich mich nun des Preises wegen für einen gebrauchten Berlingo entschieden... BJ 2002 1.6i chrono mit dem Namen Paula...
  4. Kaufberatung: Berlingo oder Kangoo?

    Kaufberatung: Berlingo oder Kangoo?: Hallo zusammen, meine Frau und ich möchten uns einen Hochdachkombi zulegen, da bald das 2. Kind da ist und wir bislang nur zwei 3-Türer fahren....
  5. Berlingo 3 Anhängerkombination mit nur 3065kg

    Berlingo 3 Anhängerkombination mit nur 3065kg: Hallo, Ich fahre einen Berlingo 1,6HDi 115FAP Selection aus dem Jahr 2014. EZ02/2014 Das Fahrzeug hat eine zulässiges Gesamtmasse von 2065kg und...