Beifahrersitz vorklappbar?

Dieses Thema im Forum "Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan" wurde erstellt von Thomas_Kangoo, 9. Februar 2007.

  1. #1 Thomas_Kangoo, 9. Februar 2007
    Thomas_Kangoo

    Thomas_Kangoo Mitglied

    Dabei seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kangoofahrer und -kenner,

    kann ich beim Kangoo den Beifahrersitz bzw. dessen Rückenlehne (wie im Combo) vorklappen, um noch ein paar Zentimeter mehr Ladelänge zu bekommen?? Wenn ja, bekomme ich auf diese Weise 2m Länge, um auch Schrank- oder Bettteile zu transportieren??
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Thomas!

    Ja, die Rückenlehne kann schräg nach vorn geneigt werden. Und zwar durch Verstellen des Lehnenhebels. Leider wird die letzte Position nicht gemerkt. Deshalb muss man nach Verstellen die alte Position nach Gefühl wieder einstellen.

    Ich hab's noch nicht nachgemessen, aber es geht schon was ordentlich langes hin. Je nach zu transportierendem Gut ist es aber sinnvoller, den Sitz ganz nach vorne zu schieben und die Rückenlehne in "Liegeposition" zu bringen. Dann auf den Beifahrersitz etwas so hohes (und stabiles) auflegen, dass du nach hinten schräg abfallend beladen kannst.

    In unserem Kangoo hatte ich schon mal:
    -ein Zweisitzer-Sofa und Heckklappe zu
    oder
    -zwei Fahrräder (26-er Mountain- und 28-er Trekking-Bike)
    oder
    -eine Kettler Tischtennisplatte mit Fahrgestell
    oder (zusätzlich ein kleiner Anhänger mit 1,40m Kastenlänge)
    -zwei 3-türige Kleiderschränke, einen 1-türigen Schrank, eine hohe Kommode, zwei Nachttische, ein Bettgestell 180x200cm, zwei Roll-Lattenroste, Bettwäsche, Tagesdecke, div. Kleinkram.
    In dem Fall musste ich aber beim Bettgestell (Kopfende 1,50m und Fußende 1,10m hoch) passen - diese beiden Teile habe ich mir dann liefern lassen.

    Raum ist in der kleinsten Hütte!
     
  4. musiKangoo

    musiKangoo Mitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Thomas,

    wir transportieren im Kangoo ein 2,30 m langes Cembalo so: vom rechten Rückbankteil wird die Kopfstütze abgemacht und nur die Rückenlehne umgeklappt, der Beifahrersitz kommt ganz nach vorne, ebenfalls die Kopfstütze ab, und die Lehne so weit wie möglich nach hinten gelegt. Wenn man dann hinten im Kofferraum etwas ungefähr Mineralwasserkistengroßes (oder etwas höher) unterstellt, liegt das lange Teil einigermaßen waagerecht, behindert nach rechts nicht die Sicht und kann mit dem Sicherheitsgurt auch noch gegen Verrutschen gesichert werden. :rund:

    Viele Grüße
    Sabine

    PS: Mein Vater hat in seinem Scenic einen Beifahrersitz, wo man die Lehne ganz flach nach vorn legen kann, war aber Sonderausstattung - keine Ahnung ob es das für den Kangoo auch gibt...
     
  5. #4 helmut_taunus, 11. Februar 2007
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.336
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    hier wird nach dem PKW gefragt.

    Die nach vorn umklappbare Beifahrersitz-Lehne gibt es bei der Handwerkerversion Kangoo Rapid optional, nach vorn umklappbarer Beifahrersitz, im Maxi Plus 2,79m Ladelaenge (Angabe von Renault).
    Auch beim Berlingo wird ein umklappbarer Sitz angeboten, ebenfalls nur in der Handwerkerversion.
    Bei den Neuauflagen koennten die Hersteller diese Luecke zum Van schliessen, ich denke, das wollen sie eher nicht.

    Gruss Helmut
     
  6. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Beifahrersitz vorklappbar?

Die Seite wird geladen...

Beifahrersitz vorklappbar? - Ähnliche Themen

  1. Sitzschiene Beifahrersitz

    Sitzschiene Beifahrersitz: Servus zusammen Hat jemand zufällig einen Tipp wie man den Beifahrersitz weiter nach hinten bekommt. Bei über 190 ist die Beinfreiheit leider...
  2. Fragen zu Klappbaren Beifahrersitz bzw. 3er front Sitzbank

    Fragen zu Klappbaren Beifahrersitz bzw. 3er front Sitzbank: Hallo zusammen, seit geraumer Zeit informiere ich mich welcher HDK für mich am besten zugeschnitten ist. Da ich zu 70% allein Unterwegs bin und...
  3. Titanium: Beifahrersitzlehne umklappbar?

    Titanium: Beifahrersitzlehne umklappbar?: Liebe Tourneo Connect-Fahrer, ich interessiere mich für den Grand Tourneo Connect: Lässt sich die Beifahrersitzlehne auch noch in der...
  4. aktueller NV200 Kombi Beifahrersitz nicht umklappbar

    aktueller NV200 Kombi Beifahrersitz nicht umklappbar: Hallo Leute! Ich bin neu hier, und will mir in GANZ naher Zukunft einen NV200 zulegen. Mir ist aufgefallen, dass in der aktuellen Preisliste der...
  5. suche Beifahrersitz des Kombi

    suche Beifahrersitz des Kombi: Ich fahre einen Evalia und hätte gerne den Beifahrersitz vom Kombi. Falls also jemand einen gecrashten Kombi kennt (hoffentlich nicht selber hat)...