Beifahrerairbag

Dieses Thema im Forum "Opel Combo" wurde erstellt von sechzig+, 15. Mai 2008.

  1. #1 sechzig+, 15. Mai 2008
    sechzig+

    sechzig+ Mitglied

    Dabei seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    so etwas habe ich ja noch nie erlebt, seit ich regelmäßig dieses Forum besuche: seit 5 Tagen hat es hier nichts Neues gegeben. Saure-Gurken-Zeit im Comboforum? Dann kann ich ja mal - quasi als Lückenbüßer - mit einer Frage einspringen, die nicht besonders wichtig ist, die ich mir aber ständig stelle, wenn ich mal als Beifahrer in meinem Combo mitfahre: Wo eigentlich würde der Beifahrerairbag rausschießen, wenn die Sensoren ihm den Startbefehl gäben. Ich sehe als Beifahrer keine Klappe, von der ich mir vorstellen könnte, die springt auf, und dann ist er da. Man wünscht ja nicht, es zu erleben, deswegen wär's schön, wenn eine/r der Kundigen unter euch, mich von dieser nagenden Frage befreien könnte.

    Herzlichst

    sechzig+
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 16. Mai 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Moin :)

    Saure-Gurkenzeit? Nö! Schön-Wetter-Zeit würd ich sagen! Ich denk mal die HDK Fahrer sind alle draussen und putzen Ihre Autos :lol: .
    Bei dem schönen Wetter sitzt ja man weniger vor dem Rechner......

    Zum Thema Beifahrerairbag würd ich sagen, dass da keine direkte Klappe ist die aufspringt, sondern dass an Teilen des Armaturenbretts so eine Art Naht ist. Diese sind viel dünner als der Rest vom Kunststoff und platzt weg, wenn der Airbag zündet. So wird dann praktisch auch eine "Klappe" aufgehen. (so wars zumindest bei meinem Lupo) Von aussen sieht man nichts, stimmt! Hauptsache die Dinger verrichten im richtigen Moment ihre Arbeit ;-) (Vielleicht gibts Bilder im Netz von Crashtests am Corsa(Combo), wo man das sehen kann, einfach mal googeln!)

    Gruss!
    Gruss
     
  4. jambo

    jambo Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    0
    Ja, so ist es: Es ist dort eine dünne Naht, die im Fall der Fälle aufplatzt und den Airbag rauslässt. Das gesamte Armaturenbrett ist dann natürlich ruiniert.
    Allerdings ist auch ein Auto, das eine Klappe für den Airbag hat, bei einem Unfall, der eine Auslösung des Aibags zur Folge hat, ruckzuck ein Totalschaden - ich ab mich über das Thema mal mit einem Karosseriebauer untrhalten, der imer weniger Arbeit hat, weil immer mehr Autos wg. Totalschaden auf den Schrott kommen.
    Ich werd aus diesem Grund übrigens auch meine Volkasko nicht so schnell kündigen.
     
  5. #4 nextdoblo, 16. Mai 2008
    nextdoblo

    nextdoblo Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    0
    Der Airbag (oder seine Klappe :rund: ) nicht der Grund für immer mehr (wirtschaftliche Totalschäden), sondern die zunehmende Komplexität von Autos (und deren Fronten) mit mehr Technik in der Knautschzone und der gewollten Deformierbarkeit der ganzen Karosse beim Unfall.

    Und dann die ganze Elektronik !
    Stelle mir gerade vor, wie der Trümmerhaufen von Rechnern und Kabelbäumen ausschaut, wenn es einen Audi oder MB reinkracht :shock:
    Die Werkstätten sind doch schon mit fahrbereiten Autos oft überfordert...
     
  6. #5 Anonymous, 16. Mai 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ein Kunde meiner früheren Firma stellt unter anderem Armaturenbretter her. Das Armaturenbrett wird mit einer Kunstlederhaut bespannt.

    Die Haut wird an der Stelle, die über den Airbag kommt, von einem Roboter mit einem pulsierenden Messer von hinten eingeritzt. Der Schnitt darf von der Vorderseite nicht sichtbar sein. Damit der Airbag sicher herauskommt, darf die Haut am Schnitt eine definierte Dicke nicht überschreiten. Diese Dicke wird direkt beim Schnitt gemessen. Die Daten des Schnittes werden für jedes Armaturenbrett beim Hersteller gespeichert und können nach einem Unfall geprüft werden.
     
Thema:

Beifahrerairbag

Die Seite wird geladen...

Beifahrerairbag - Ähnliche Themen

  1. extra staufach bei beifahrerairbagblende

    extra staufach bei beifahrerairbagblende: Hallo Habe ein Connect aus dem Jahre 2007 und habe in dem nur einen Airbag natürlich im Lenkrad, aber so wie es aussieht konnte man da bisschen...
  2. Rückruf? Auslöseparameter des Beifahrerairbags

    Rückruf? Auslöseparameter des Beifahrerairbags: Hallo zusammen, hat einer von Euch hiervon schon gehört? http://www.baua.de/de/Produktsicherheit ... he-46.html "Freiwillige Maßnahmen: Rückruf...