Beheizte Spritzdüsen (und Außenspiegel) Combo 1,4 Twinport?

Dieses Thema im Forum "Opel Combo" wurde erstellt von Anonymous, 28. Januar 2010.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,
    kann mir jemand sagen, ob am 2009er Combo Z14XEP beheizbare Spritzdüsen montiert sind oder nachrüstbar sind?
    Wieviel kosten denn solche Düsen und wo werden sie angeschlossen?

    Die serienmäßigen Mistdinger sind bei meinem Combo nämlich ständig zu, auch wenn es gar nicht so extrem frosig ist (wie heute: -0,5°).
    Frostschutz ist im Wischwasser, aber offenbar verflüchtigt sich das in der Düse langsam.

    Kann man an den Außenspiegeln eine Heizung nachrüsten (Leiterfolie o.ä.)?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    reinen Frostschutz reinfüllen und die Düsen frieren nicht mehr zu, das tun sie nur wenn Wasser mit dabei ist, egal in welchem Mischungsverhältnis

    ich kauf immer das billige Fertiggemisch von Kaufland, irgendwas um 3 Euro für 5 Liter, da frierts selbst bei -15 Grad hier nicht zu
     
  4. #3 Big-Friedrich, 28. Januar 2010
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Moin!
    Also ich hatte bisher noch keine Probleme mit den Düsen. Sie waren noch nie zugefroren..... Da scheint etwas nicht in Ordnung zu sein..... hast du auch genügend Frostschutz drin?
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Na offensichtlich nicht!
    Reinen Frostschutz halte ich bei den momentanen Temperaturen aber für etwas übertrieben.
    Muß mal auf dem Kanister nachsehen wg. Mischungsverhältnis.

    Sind denn die Düsen beheizt?

    Ich finde den Montageort ja auch nicht so geschickt, da immer Schnee davor liegt, auch wenn ich mit dem Handbesen abkehre.
    Bei meinem alten Polo waren die Dinger in der Haube und es gab nie Probleme damit...
     
  6. jambo

    jambo Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    0
    also ich hatte bisher nur einmal Probleme und da war ich selbst schuld, weil ich bei -17° nicht genügend Frostschutz drinhatte.
    Ich hab in der Regel den Frostschutz von Aldi im Wischwasser im Verhältnis 1:1 Das reicht dann bis -20°. Wenn noch niedrigere Temperaturen angesagt sind, fülle ich halt noch etwas Frostschutz nach. Probleme mit zugeschneiten Düsen hatte ich noch nie. Der Druck ist so hoch, dass der Wasserstrahl eigentlich ganz gut durchkommt, wenn man die Düsen so einigermaßen freigeräumt hat.
    Beheizbare Düsen sind so ne Sache..... wenn das Wischwasser mangels Frostschutz schon im Vorratsbehälter eingefroren ist, bringt auch die beheizte Düse nichts....
     
  7. #6 Big-Friedrich, 28. Januar 2010
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Also beheizbar sind die Düsen nicht.
    Ich habe eine Mischung für -20 Grad drin.
     
  8. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Beheizte Spritzdüsen (und Außenspiegel) Combo 1,4 Twinport?

Die Seite wird geladen...

Beheizte Spritzdüsen (und Außenspiegel) Combo 1,4 Twinport? - Ähnliche Themen

  1. Spezialist für CNG-Einspritzdüsen?

    Spezialist für CNG-Einspritzdüsen?: Hi, suche einen Fachman für CNG-Einspritzdüsen. Im einzelnen geht es um die beim Combo C CNG (Motor Z16YNG) verbauten Siemens Deka Düsen und...
  2. Einspritzdüsen reinigen

    Einspritzdüsen reinigen: Hallo, da mein Combo seit kurzem ruckelt und ich Zündaussetzer auf dem Zylinder 4 habe denke ich das die Einspritzdüsen wahrscheinlich...