Batterie für den Funkschlüssel

Dieses Thema im Forum "Opel Combo" wurde erstellt von Big-Friedrich, 10. September 2006.

  1. #1 Big-Friedrich, 10. September 2006
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Moin!

    Die Batterie in unserem Funkschlüssel scheint langsam dem Ende entgegen zu gehen. Nach rund 18 Monaten. Kann das sein ?

    Kann ich die Batterie selbst wechseln oder muß ich zum Freundlichen ?
    Was ist das für eine Batterie ? Kosten ?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Stefan,

    die Batterie kannst Du auf jeden Fall selber wechseln.
    Weiß jetzt nicht, wie man das beschreiben soll, steht aber im Handbuch drin, Fotos kann ich ja grad nicht machen, weil der Schlüssel ist ja mit dem Combo und dem Handbuch beim Freundlichen.
    Meine Batterie hat beim ersten Mal der Freundliche ausgetauscht (im Rahmen der Inspektion), diese war aber nach ca. 2 Wochen wieder leer. Also hab ich es erneut und selbst ausgetauscht.
    Ict keine besondere Batterie, bekommst Du im Fotozubehörladen und ist auch nicht so teuer.
     
  4. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    Moin Stefan,

    steht eigendlich in der Bedienungsanleitung beschrieben, werde gleich mal nachschauen.

    Gruß Martin
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo !

    Mein FOH / NB hat unsere Batterie jetzt Anfang August nach (fast) vier Jahren ausgetauscht. Das ganze auch noch kostenlos, daher kann ich leider mit einer Preis-Info nicht dienen. Dies war lt. seiner Aussage noch die Original-Batterie und ich hatte sie bisher auch noch nicht wissentlich tauschen lassen. Dachte mir auch schon, daß sie diesmal dran ist. Daher halte ich 18 Monate für ein bißchen wenig...
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo!

    Mit einer Schlüssel-Info vom Combo kann ich leider noch nicht
    dienen. Opel verbaut AFAIK gerne CR2032-Knopfzellen in seinen
    Schlüsseln. Ich vermute, das wird beim Combo auch so sein.
    Kosten bei Reichelt 45 Cent.

    Greetz
    kmt
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    es ist immer eine Frage, wie oft man das Teil braucht. es kann ja auch sein, das man den schalter versehendlich in der Tasche betätigt hat.
    Im Fotoladen kosten die Batterien teilweise recht viel. Ich hab welche für 5 euro gesehen. Im Versandhandel bekommt man die CR2032 schon für 2 euro incl Porto.
     
  8. blautze

    blautze Mitglied

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Versuchs erst mal selbst zu wechseln. Mein FOH hat mir für den Batteriewechsel satte 3,-€ abgenommen.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    das ist ja Wucher :shock:
    Wenn man schon eine Batterie kauft, sollte der Wechsel doch wohl Service sein. Ist im grunde ja auch nicht schwer.
     
  10. blautze

    blautze Mitglied

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Nein habe die Batterie nicht selbst gekauft. Mein FOH hat sie bei der Inspektion mit gewechselt und den Wechsel auf der Rechnung mit ausgewiesen.
    Achja die Mwst. kam ja auch noch drauf.
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Stefan,

    nach meinen Erfahrungen liegt es häufig an oxidierten Kontakten.
    Diese sehen an den Stellen die auf der Batterie liegen etwas dunkler aus. Da reicht es meistens die Stellen mit einem Messer oder Schraubendreher wieder sauber zu kratzen und schon funkt der Schlüssel wieder. Die Oxidation rührt warscheinlich vom feuten Taschenklima und den mini Erschütterungen, ist aber serienmäßig bei jeder Funkfernbedienung gratis dabei (Ob VW,Opel usw.)
    Aber auf keinem Fall vom FOH das geht Billiger wenn mans selbst macht.
    Batterie ausbauen, Nummer merken(z.B. LRxxx), Saturn, Media Markt ect.

    Allzeit Gute Fahrt
    deti
     
  12. #11 Big-Friedrich, 14. September 2006
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Irgendwie traurig, dass gerade der Admin diese Frage stellt....

    So nach dem Prinzip *rtfm* (read the fuck manual) :mrgreen:

    Und der stillen Regel: Erst ins Handbuch schauen, dann die Forensuche benutzen und erst dann die Frage stellen... :lol:

    Aber das Handbuch liegt im Combo. Und der steht nicht direkt vor der Tür
    und irgendwie fallen mir die Fragen immer dann ein, wenn ich vor dem PC sitze.

    Also ihr hattet Recht. Es steht im Handbuch und das Batteriefach ist super easy zu öffnen. Da ist wirklich eine ganz normale Uhrenbatterie drin.
    Hab sogar noch eine liegen, weil ich mal bei Conrad für 4 Euro ein ganzes Sortiment an Größen gekauft habe. Aber..... und jetzt kommt mal wieder die Psychologie ins Spiel.... das Problem scheint behoben. Ohne Batteriewechsel. Aber das Teil war ziemlich verstaubt und ich habe mal kräftig gepustet.....
    Nun geht es erst mal wieder. Also leer ist die Batze auf jeden Fall nicht.
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das ist ja gerade das schöne an diesem Forum. Man kann alle Fragen stellen, auch wenn man sich damit als Ahnungsloser outet. Und der Admin geht mit gutem Beispiel voran.

    Ich fand es sehr gut, dass ich hier Detailinformationen über HDK finden kann, die man sonst nie heraus findet. Prima Entscheidungshilfe und die Handbücher hat man auch nicht vor dem Auto.
     
  14. #13 Big-Friedrich, 14. September 2006
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Wenn ich Ahnung von Hochdachkombis hätte, würde es dieses Forum überhaupt nicht geben. :mrgreen:
    Die Idee zu dem Forum ist ja aus der Not entstanden, dass ich kaum Infos zu den verschiedenen HDK´s gefunden habe und zum Combo schon rein gar nichts....
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen,

    Batteriewechsel ist zwar ein altes Thema, aber für mich grad aktuell geworden:

    entweder ist b e r e i t s n a c h 11 M o n a t e n Combo die Batterie für den Funkschlüssel leer -
    oder
    meine Funkfernbedienung spinnt.

    Denn:
    seit letzter Woche krieg ich hin und wieder die Türen geöffnet, aber seit drei Tagen immer weniger bis heute gar nichts mehr ging. Da es ab und zu geht, dachte ich schon, dass es am feuchtkalten Klima liegen könnte, aber glauben kann ich dies nicht wirklich.

    Habt Ihr ´ne Idee, warum die Funkfernbedienung ab und zu mal funktioniert (insbesondere wenn der Wagen warm gefahren ist) aber neuerdings meistens nicht?


    Viele Grüße aus Hamburg
    von Eka mit ihrem isicamper
     
  16. ll2ll

    ll2ll Mitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Tausch doch einfach mal die Batterie.
    Früher oder später brauchst du eh ne neue Batterie.

    Ich schätze mal weil dein Schlüssel/Batterie dann auch warm ist !?
    Kann mir nicht vorstellen das es an der Autobatterie liegt.
     
  17. ll2ll

    ll2ll Mitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    habe gerade in meinem "Opel Corsa/Combo So wirds gemacht!" Buch was gefunden.
    Batteriewechsel innerhalb von 3 Minuten durchführen,
    sonst muss die Fernbedienung neu synchronisiert werden.


    Synchronisiert wird so:
    den Schlüsel ins Zündschloss steckt
    die Zündung einschaltet
    dann innerhalb von 30 sec. die Öffnen oder Schliießen-Taste drücken
    danach sollte die Fernbedienung wieder funzen.

    Hier noch ne mögliche Ursache.
    http://www.geilekarre.de/forum/fpost88114.html
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen

    Da ihr alle eure Handbücher nicht griffbereit habt hier nochmals meinen Hinweis:

    Das Opel Combo Handbuch gibt es hier im Internet frei zum herunter laden.

    Opel Combo Betriebsanleitung

    Nun sollte es doch jeder auch auf seinem PC haben und kann solche Kleinigkeiten wie Batteriewechsel / Lampenwechsel und so weiter jederzeit zuhause in der warmen Stube nachsehen.
     
  19. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen,

    hab nun meine 11 Monate junge Batterie getauscht und Schlüssel nach Anleitung synchronisiert.
    Ergebnis: Funkfernbedienung ging immer noch nicht.

    Dann hin zum FOH. Der hat Signal getestet und meine neue Batterie als leer diagnostiziert. :confused: Hat erneut neue Batterie eingesetzt plus Kontakte ein bisschen justiert, alles zum Nulltarif. Vorgeführt, ging und ich ab nach Haus.

    Wagen abgestellt, Funkfernbedienung funktioniert wieder nicht. Sofort wieder hin zum FOH. Vorführeffekt: geht tadellos, ich wieder ab nach Haus.

    Wagen abgestellt, Funkfernbedienung funktioniert wieder nicht.

    Also, irgendwie ist da wohl Hexerei im Spiel. Mein Nachbar hat seit kurzer Zeit ein neues Auto vor dem Haus stehen. Beißt sich da was in der Elektronik? Will am Wochenende mal andere Stellplätze testen, sonst geht´s Montag wieder zum FOH.

    Hat jemand von Euch noch ´ne Idee?


    Viele Grüße aus Hamburg
    von Eka mit ihrem isicamper
     
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen,

    hier noch mal ein Nachtrag:

    hab grad die ursprüngliche Batterie mal auf Leistung testen lassen: War voll, an der Batterie hat´s also von Anfang an nicht gelegen, wenn der Funkschlüssel nicht funktionierte.

    Auch die jetzige Batterie hat ja volle Leistung. Hab deshalb grad noch mal den Funkschlüssel ausprobiert und bin dabei um´ s Fahrzeug rumgegangen. Etwa dort, wo wohl der Empfänger sitzt, fahrerseitig in Höhe der Unterkante der Windschutzscheibe und bei etwa 20cm Abstand von dieser, funktionierte der Schlüssel wieder. Aber auf dem Hof meines FOH funktionierte der Schlüssel doch auch aus 3m Entfernung und aus unterschiedlichen Positionen - ganz so wie es sich gehört. Nur nicht bei mir vor der Haustür. :confused:

    Sollte der Empfänger zu schwach sein? Oder liegt es doch eher an Störsignalen anderer elektronischer Geräte in der Nachbarschaft?
    Bin immer noch ratlos!

    Habt Ihr ´ne Erklärung?


    Viele Grüße aus Hamburg
    von Eka mit ihrem isicamper
     
  22. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen,

    nun ist es endgültig klar: es war und ist nicht die Batterie, wenn mein Funkschlüssel nicht funktioniert.

    Nein, es muß seit etwa 10 Tagen in meiner Nachbarschaft einen Störsender geben, der meinen Funkschlüssel außer Betrieb setzt. An anderen ausprobierten Stellplätzen funktioniert der Funkschlüssel einwandfrei.

    Hat von Euch schon jemand solche Erfahrungen gemacht bzw. wie habt Ihr dieses Problem beheben können?

    Viele Grüße aus Hamburg
    von Eka mit ihrem isicamper
     
Thema:

Batterie für den Funkschlüssel

Die Seite wird geladen...

Batterie für den Funkschlüssel - Ähnliche Themen

  1. Batterieumschaltung für Wasser-Standheizung

    Batterieumschaltung für Wasser-Standheizung: Hallo, kann ich eine Wasserstandheizung bei Bedarf auch über die Innenraumbatterie betreiben? Da ich eine ziemlich große Innenraumbatterie (70Ah)...
  2. Neue Batterie nötig? Für Wechsel in die Werkstatt?

    Neue Batterie nötig? Für Wechsel in die Werkstatt?: Moin,moin! Unser Batterie scheint langsam den Geist aufzugeben. In den letzten Tagen hatten wir schon Probleme beim Starten und heute ging...
  3. Welche Batterie für Funkschlüssel?

    Welche Batterie für Funkschlüssel?: Hallo, bald wird die Batterie für den Funkschlüssel fällig sein; Ich hab schon mal irgendwo gelesen, dass es die Knopfzelle CR 2032 sein...
  4. Welche zusätzliche Batterie?

    Welche zusätzliche Batterie?: Wenn das Thema nicht in diese Kategorie passt, bitte verschieben... Ich frage mich, welche zusätzliche Batterie ich nehmen soll. Folgende...
  5. Batteriewächter

    Batteriewächter: Guten Abend, ich bin ja gerade dabei meinen Roomster auszurüsten. Da ist bei mir jetzt der Gedanke bei meiner Batterie hängen geblieben, das Auto...