Bandbusberatung

Dieses Thema im Forum "Rund ums Kaufen" wurde erstellt von JohnZoidberg, 8. April 2015.

  1. #1 JohnZoidberg, 8. April 2015
    JohnZoidberg

    JohnZoidberg Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. April 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mahlzeit! :moin:

    Ich bin neu hier und leider ein bisschen am Verzweifeln was die Suche nach meinem neuen fahrbaren Untersatz angeht. Kurz zu meiner Situation: Ich bin im Jahr zwischen 10 und 20 mal mit meiner Band unterwegs und leider geben die Gagen nicht wirklich oft die Miete für einen Transporter her. Nachdem wir letztes Jahr zwei Gigs am Stück in Norddeutschland hatten und zu viert nebst Equipment und Merchandise 1800 Km in einem Golf Kombi + Dachbox zurücklegten (eingequetscht wie die Ölsardinen) stand mein Entschluss fest: Der neue Wagen muss ein HDK sein! Leider beschwört jedes Markenforum ein anderes Fabrikat und zu einem wirklichen Entschluss konnte ich nach Tagen und Wochen des Durchsuchens nicht wirklich kommen.. :confused:
    Zusätzlich zum Bandalltag würde ich den Wagen gern benutzen um während Angeltrips und Kurzurlauben darin zu hausieren (ich benötige jedoch kein Zeltdach etc.) - da ich 1,91m groß bin sollte der Wagen ausreichend Platz bieten und die hintere Sitzreihe sollte sich entsprechend einfach ausbauen lassen. :mrgreen:

    Leider stoße ich (wie oben schon erwähnt) in einschlägigen Foren auf keine Erkenntnis die mich wirklich zum Ziel bringt und ich schwanke zwischen Mercedes Citan, Ford Tourneo, VW Caddy und Citroen Berlingo. Kann mir jemand beratend zur Seite stehen und Erfahrungswerte zum Besten geben?

    PS: Das Budget gibt ca. 19.000€ her
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
    hallo
    auch ein HDK könnte für einen transport von 4 personen + equipment deutlich zu klein sein.

    der citan ist zu 100% ein renault kangoo. also kannst du auch den in deine betrachtungen mit aufnehmen.
    ansonsten würde ich die ansprüche rein nach platzangebot und eignung richten. z.b. würde ich bei deinen ansprüchen eine long version nehmen, bzw. sogar eine hoch version. auch würde ich den fiat doblo bzw opel combo daher nicht unbedingt ausschliessen.

    auf jeden fall solltest du deine auswahl probefahren. folge deinem bauchgefühl. die fahrzeuge an sich nehmen sich technisch nichts, letztlich ist die marke egal.
     
  4. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    5. März 2013
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    1
    Den maximalsten Platz bei den üblichen Hdk-Außenmaßen wirst Du im NV200 finden. Vergleichbaren Innenraum gibt es sonst nur bei den Langversionen der anderen Hdks (z.B. VW Caddy Maxi). Fahrt doch einfach mal zu nem Nissan-Autohaus und guckt euch den Riesen-Kofferraum an. Alles was in einen Golf Kombi mit Dachbox passt, dürfte problemlos da in den Kofferraum passen.
     
  5. #4 JohnZoidberg, 9. April 2015
    JohnZoidberg

    JohnZoidberg Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. April 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten - gibt es den Berlingo auch in einer Langversion (ähnlich Caddy Maxi)?
     
  6. Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    15
    Zu viert mit viel Gepäck bietet sich auch der alte Tourneo Connect in lang hoch an. Letzte Sitzreihe raus und dann können vier Personen bequem sitzen und jede Menge Zeugs paßt auch noch rein. Allerdings ja schon älter, deswegen wirste damit dein Budget nicht verbraten :mrgreen:
     
  7. Maasi

    Maasi Mitglied

    Dabei seit:
    26. März 2011
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    1

    das kann ich nur unterschreiben!

    gruß von maasi
     
  8. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 helmut_taunus, 9. April 2015
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.331
    Zustimmungen:
    40
    Berlingo LKW Langversion

    Hallo,
    was ist die hintere Sitzreihe, die Langversionen und auch einige normal-Kurze haben drei Sitzreihen hintereinander. Die hintere ausbauen oder die mittlere?
    Und wozu ausbauen, zum Schlafen kannst Du auch das Bett drueberbauen.
    Ja
    den Dreier mit +248mm
    1
    als LKW Kastenwagen mit 2 Sitzen vorne
    2
    als LKW Kastenwagen mit 3 Sitzen vorne
    http://image.img-erento.com/transporter ... _dia_2.jpg
    http://heavycherry.com/imgs/a/b/e/l/e/c ... _4_lgw.jpg
    3
    als LKW Doppelkabine mit 2 Sitzen vorn und 3 Sitzen in der Mitte umklappbar und Laderaumgitter
    http://www.autohaus-plomitzer.de/wp-con ... bine-2.jpg
    4
    nicht ganz ernst gemeint, Du kannst auch ein Fahrgestell erwerben und selbst Deinen grossen Laderaum dranbauen.
    http://visuel3d.citroen.com/V3DImage.as ... 0&view=001
    http://www.independent.co.uk/incoming/a ... wheels.jpg
    .
    Die PKW sind kurz.
    Gruss Helmut
     
  10. #8 welfen2002, 15. April 2015
    welfen2002

    welfen2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    1
    Für 19T€ gibt's bereits eine Neuwagenbestellung. Von Tournee Connect und Caddy gibt es auch Langversionen, aber wenn bisher alles in einen Golf gepasst hat, denn erst recht in jeden x-beliebigen HDK. Dachbox vom Golf passt natürlich auch auf jeden HDK, erst recht, wenn eine Dachreling vorhanden ist. Allerdings sind HDKs von hausaus bereits so hoch, dass man einen Tritt braucht um eine Dachbox zu beladen.
    Empfehlungen sind immer Geschmackssache. Finde es selbst heraus welches Auto dir gefällt, wie du mit dem Golf zufrieden warst, mit der dazugehörigen Werkstatt. Wenn das alles stimmt, mag für Dich ein VW richtiger sein als ein Exit, wo es in hundert Kilometer Umkreist keine Fachwerkstatt gibt. Lass Dich von marginalen preisunterschieden nicht ablenken, den die Kosten verursacht vor allen Dingen der Betrieb eines Autos.
    Wenn Du die verschiedenen Autos anschaut wirst Du unterschiedliche Verarbeitungsqualitäten feststellen. Der eine hat eine Radhausinnenverkleidung aus Kunststoff, der andere nur nacktes Blech. Entsprechend wirkt sich sowas auf die Langlebigkeit aus und einige Hersteller sind dadurch auf dem Gebrauchtmarkt teurer bewertet als andere.
    Beim einen kann man bei geöffneter Motorhaube bis auf den Boden schauen, der andere ist von unten gekapselt und der Motor ist vor Witterungseinflüssen u. Dreck besser geschützt.
     
Thema:

Bandbusberatung