Autowäsche

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Fragen und Themen" wurde erstellt von Big-Friedrich, 6. November 2005.

  1. #1 Big-Friedrich, 6. November 2005
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    2 Mal im Jahr gönne ich meinem Kleinen ja einen Besuch in der Waschstraße :D
    Natürlich keine Bürste, sondern eine ausgewählte Textilreinigung, die sehr viel Wert auf ihren Ruf legt und die Lappen oft erneuert. http://www.bestcarwash.de/
    Ich nehme immer das Komplettprogramm um den Wagen im Frühjahr von Salz zu befreien und im Herbst um ihn auf den Winter vorzubereiten.
    Kostet dann etwa 14 Euro.
    Diesmal hatte ich nen Gutschein, dass ich für den gleichen Preis auch das "Exklusiv" Programm bekommen habe. Eigentlich bin ich nicht für solchen Kram. Ich fahr ja schliesslich keinen Ferrari, mit dem ich angeben will. Ich fahre ein praktisches Auto, was einfach nur sauber und geschützt sein soll. Aber wenn es nichts kostet....
    Und ich bin echt begeistert. In der Beschreibung stand nur "Polymer-Lackversiegelung,Wie-neu-Glanzeffekt und Schutz gege aggressive Umwelteinflüsse"
    Dieser Zusatz kostet sonst 6 Euro und ab jetzt werde ich ihn immer nehmen. Der Wagen glänzt einfach genial, ich brauchte weniger abledern und ich fühle eine richtige Schicht auf den Lack. Echt toll!

    Nur dieser "Schutz gegen aggressive Umwelteinflüsse" hat nicht ganz hingehauen. Noch auf dem Waschstraßengelände kam mir ein Kangoo ziemlich nahe, weil er sich nicht an Rechts vor links halten wollte. :mrgreen:
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    vielleicht ist der auch nur davon ausgegangen,wo ich auch von ausgegangen wäre-Opel=liegengeblieben!!! :mrgreen: Ne mal im Ernst,diese Waschanlagen,sind bestimmt nicht schlecht-ich,der sein Auto sowiso nur 2mal imJahr wäscht,mache das dann lieber von Hand.Mit richtig schwitzen und so-die Versiegelung mit Teflon nicht zu vergessen...
    P.S.:heute Abend fahr ich zum Clubabend des RC Nord Hannover(renaultclub-Ich bin da erst mal pauschal eingetreten,weil die Jungs und Mädels,einen ganz vernünftigen Eindruck machen.Ich berichte mal morgen
     
  4. #3 Big-Friedrich, 6. November 2005
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Also zu diesem Versiegeln zum Teflon mußt du noch ein paar Worte schreiben. Was kostet denn so etwas und wie lange hält das ?

    Waschstraße gibt es bei mir nur 2 Mal im Jahr. Wie ich ja geschrieben habe. Ich lege aber viel Wert darauf, dass mein Auto sauber ist.
    Also bin ich ziemlich oft in der SB-Waschstraße, weil die GRÜNEN mir die Hucke voll hauen, wenn ich zu Hause das Auto wasche. Ist ja aber auch ok...! Da mach ich dann meistens für 3 bis 5 Euro das Auto sauber und manchmal hau ich noch ne Ladung Heißwachs darüber.

    ABER nun die Frage:
    Wie lange hält der Wachs aus der Waschstraße und wie lange hält der aus dem SB-Automat ?

    Die großen auffälligen Flächen, wie z.b. Motorhaube behandel ich dann alle 8 Wochen noch mit diesem Kram:
    [​IMG]
    A1 2K POLITUR & FIXIERWACHS - DIE ERSTE 2 KOMPONENTEN-LACKPFLEGE:

    Der neue Maßstab in der Langzeitwirkung - hält doppelt so lang wie normales Wachs

    Herkömmliche Polish & Wachs Kombiprodukte stellen immer einen Kompromiss an die Politur- und/oder Wachswirkung dar.Durch die 2 Komponenten-Formulierung des A1 2K Politur + Fixierwachs is es nun erstmals möglich geworden, Politur und Wachs in einem Produkt zu vereinen ohne dabei Kompromisse in der jeweiligen Produktleistung eingehen zu müssen.


    Extrem schnelle Anwendung: Polieren und wachsen in nur einem Arbeitsgang
    Beseitigt Glanzschleier
    Entfernt feine Kratzer und bringt den original Tiefenglanz zurück
    Hochergiebig. Eine Tube reicht für 3-4 (Auto) sowie 20-30 (Motorrad) mal polieren + wachsen.
    doppelt so langer Witterungsschutz wie herkömmliches Wachs
    Für Poliermaschinen geeignet.
    Für alle Lackarten und Lackzustände. Auch für Nano- bzw. kratzfeste Lacke geeignet.
    Kann auch auf verchromten Fahrzeugteilen angewendet werden.


    Aber wie lange das Zeug drauf bleibt, weiß ich auch noch net....
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Also wäscht du dein Auto ja mehr als 2 mal im Jahr.Warum gibst du dir dann eigentlich so viel Mühe,mit dem anderen "Gedöns"???Also ich wasch bei meinen Eltern auf dem grünen Rasen,mit Grundwasser aus der Pumpe(ein Feinfilter ist eingebaut).Ich wasche nur mit Wasser.Hartnäckige Flecken,entferne ich mit Schmierseife von "Frosch"-absoulut umweltfreundlich.Also ich schade der Natur in keinster Weise,noch nicht mal der Rasen wird gelb.Das es trotzdem verboten ist,geht mir ziemlich am A...vorbei.Da sollten erst mal sämtliche Autos aus den Verkehr gezogen werden,wo der Motor oelt.So zurück-also nachdem er "biologisch"gereinigt wurde,wird er abgeledert.Dann reib ich den ganzen Wagen mit dem Teflonzeug ein.Frag mich bitte nicht,wie es heißt,da es sich in einem neutralen Eimer befindet.Das hab ich nämlich direkt vom Hersteller "geschenkt bekommen" :zwink: Ich kann aber rauskriegen(versuchen)unter welchen Namen das verkauft wird.Nachdem der Wagen,damit schön dünn eigerieben wurde und trocken ist,poliere ich ihn von Hand ab.Das Zeug,hält locker 4-5 Monate.Das goile ist,das,wenn du die Windschutzscheibe damit einreibst,du eigentlich keinen Scheibenwischer mehr brauchst.Die Tropfen fliegen so von der Scheibe.Wie gesagt,4-5 Monate,bei Wind und Wetter-meiner steht ja nur draußen.Im Sommer hat es noch den goilen Nebeneffekt,das du sämtliche Fliegen,einfach m it einem Baumwolltuch vom Lack wischen kannst.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Griasde beule,

    wär echt klasse, wenn Du mal rauskriegen könntest, wie das Zeugs heißt. Genau sowas brauche ich auch (wenn meine Karre irgendwann mal kommt...)

    Pfüati
    Horst
     
  7. #6 Big-Friedrich, 7. November 2005
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Dat Teflon will ich auch haben !!!!!

    Also ich finde es ehrlich gesagt nicht in Ordnung,
    wenn ein Auto auf dem normalen Untergrund gewaschen wird.
    Ich bin nicht kleinlich und auch ganz bestimmt kein GRÜNER,
    aber auch beim normalen Abwaschen fliessen Ölreste in die Boden.
    Da wir bei uns auch das Grundwasser direkt benutzen und im Sommer auch mal trinken, fahre ich dann lieber eine Straße weiter in die SB-Waschhalle.
    Da habe ich alles für ein paar Euro und kann mir sicher sein, dass der Mist nicht in die Erde sickert.
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Weil's grad so schön passt:
    Zum Thema Politur mache ich immer gerne ein wenig Werbung, weil mein Arbeitgeber für diesen Zweck ein High-Tech-Produkt im Sortiment hat.

    Guckt ihr hier: *KLICK*.

    Für im Berlingo-Forum angemeldete User gibt's einen Sonderpreis
    (siehe: http://forum.berlingo.info/showthread.php?t=4715).

    Bei Interesse liesse sich sowas evtl. auch für die User dieses HDK-Forums einrichten. Es müssten aber schon ein paar Bestellungen dabei rumkommen, damit ich den Aufwand und den Rabatt vor meinem Chef rechtfertigen kann.

    :danke:

    Viele Grüße,

    Carsten
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    @Big-Friedrich, deine Kiste ist doch noch ziemlich neu, dann muß eine Politur eigentlich nicht sein. Denn mit jedem Auftrag, schleift sich etwas Lack ab.
    Ich würde nur Hartwachs nehmen, denn da sind keine Schleifkörper beigemischt.

    Das Hartwachs aus der SB Box ist (bei uns jedenfalls) ziemlich schnell wieder weg. Deswegen habe ich das jetzt einmal komplett mit der Hand gemacht. Ist aber wirklich eine Sch§$&-Arbeit.
     
  10. DiDre

    DiDre Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Ich fahre nachher in die Waschstraße, nehme die Schonwäshce 8also mit Textilstreifen) und das Rundumprogramm. Dann sind nämlich meine Alufelgen suaber, wenn ich meine Sommerräder einlagere.
    Werde nämlich heute die Winterräder montieren.
    Auch ich fahre sehr selten durch die Waschstraße, nur so alle 2-3 Monate bzw. wenn der Berlingo ziemlich schmutzig ist.
    Aber vor dem Winter bzw. nach dem Winter ist ein Rundumpflegeprogramm (z.B. wegen Salz) Pflicht.
     
  11. #10 Big-Friedrich, 7. November 2005
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Den Wachs, die ich verwende, hat auch keine Schleifmittel. Das war mir sehr wichtig.

    Aber nun ne andere Frage:
    Ich bin mit dem Wachs am Anfang mal an Kunststoffteile gekommen,
    die nun weisse Stellen haben. Mit Kunststoffkram bekomme ich sie wieder für ein paar Tage in Ordnung. Hält aber nicht wirklich.
    Was kann ich da machen ?
     
  12. #11 Big-Friedrich, 7. November 2005
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Von den Rabatt will ich jetzt mal ausgehen, sonst müßte ich den Link ins Berlingoforum löschen :zwink:
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hm, das was in der Beschreibung von dem Politur & Fixierwachs steht, läßt das mit den Schleifkörpern aber vermuten, wie sollen denn sonst Schleier und feine Kratzer rausgehen?

    Das weiße muß man abschrubben (feste Bürste in der Waschbox evtl. noch Reinigungszeug drauf). So habe ich das bislang immer wegbekommen. Bei Gummiteilen (Fenster etc.) geht es ja leichter ab.
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    @Stefan:die weißen Spuren von schwarzem Kunstff,entfernst du am besten mit einem Radiergummi.(kein Witz)
     
  15. #14 Big-Friedrich, 7. November 2005
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Ich habe heute noch mal unseren Werkstattmeister gefragt.
    Der ist echt gut drauf und erzählt keinen Müll.
    Natürlich schleift auch dieses Zeug. Aber er meinte, dass ist so genial und schleift so wenig, dass ich in 20 Jahren noch nichts davon merken werden.

    @ Beule: DAS werde ich probieren. Wenn es hilft, bekommst du im Sommer ein Stück Steak gratis :p
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    na,Stefan-dann hol schon mal ein Stück Steak mehr!!!!Grunbedingung,der Kunstoff sollte trocken sein und einen weichen Radiergummi verwenden!!!
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    @Stefan:eek:der wir "verrechnen"das,wenn du den Beitrag von neulich,nicht meier Frau petzt(die schlägt so hart!!!)
     
  18. #17 Big-Friedrich, 7. November 2005
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Welchen Beitrag ? Schon vergessen! :p
     
  19. Anonymous

    Anonymous Guest

    Gott sei Dank!!! :oops:
     
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ihrgend was stimmt mit meinem Konto nicht :aetsch:
     
  22. Anonymous

    Anonymous Guest

    Oh man!!!Jochen,als "Mitwisser",hatte ich ja total vergessen :cry:
     
Thema:

Autowäsche