Autoradioempfehlung mit (Lenkrad)Fernbedienung

Dieses Thema im Forum "VW Caddy" wurde erstellt von Anonymous, 12. Oktober 2006.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Was könnt ihr für ein Autoradio empfehlen. Ich hätte gerne eines mit Lenkradfernbedienung. Möchte aber nicht mehr als € 150,-- ausgeben.

    Pax
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hast du keins mitbestellt? Ich finde das RCD 300 (das ich auch im Golf habe) klasse.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Bestell Dir bloß eins mit, sonst hast Du nämlich in Deinem Caddy gar nix drin (Keine LS-Kabel, keine LS) und mußt alles nachträglich einbauen (lassen).

    Da ist Dein Budget fürs Radio ruckzuck weg.

    Bei Fremdradio-Einbau brauchst Du m.W. auch noch einen fahrzeugspezifischen Adapterstecker und ein modifiziertes Ablagefach, da die Werksradios ja doppelt so hoch sind.

    Ich bin mit dem RCD300 auch zufrieden, habe die Ausführung mit 6 Lautsprechern im Caddy.

    Horst
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Da ich mir einen Caddy Life Familiy bestellt habe, ist das Autoradio nicht dabei. War mir lieber so, da das RCD 300 ein sehr teures Gerät ist und auch keine Fernbedienung hat (Kostet glaube ich so um die 300-400 €, wenn nicht mehr)
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Die 3-400.- Euro hätten dir sehr viel Arbeit und auch Kosten erspart!

    Falls du wechseln wilst, kannst du ja das RCD 300 wieder verkaufen :zwinkernani:

    Aber es hätte auch das R100 gereicht, hauptsache es sind alle Kabel drin - blöd das es keine "Radio-Vorbereitung" zu ordern gibt.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Servus alle,

    Kommando zurück, ist gar nicht so schlimm. Das R100 mit 4 Lautsprechern ist beim Caddy Life Family schon drin (lt. VW Konfigurator). Das RCD300 mit 6 Lautsprechern kostet 290,- Euro Aufpreis und ist lt. Prospekt bereits mp3-fähig.
    RCD300 mit 4 Lautsprechern kostet 174,- Euro Aufpreis, also auch nicht so wild.

    Horst
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Bei meinem Family ist kein Radio drinn aber die Vorbereitung mit 4 Lautsprechern, lt.Händler! Wahrscheinlich ist das von Land zu Land verschieden.

    Pax
     
  9. #8 Anonymous, 3. April 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,
    ich hab mal noch ne frage zu den radios im caddy!
    ich interessiere mich für das rcd 300 mit 6 lautsprechern. So jetzt meine frage: kann man im rcd 300 auch gebrannte cds abspielen (cd-r, cd-rw)? mp3 geht ja definitiv nicht?!

    irgendwie hat bisher jeder händler etwas anderes zu den radios gesagt...

    gruß
    chris
     
  10. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Anonymous, 4. April 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    selbstgebrannte gehen im RCD 300 problemlos, sogar auf CD-RW. Ich stelle mir immer meine Auto-CDs auf RW zusammen.

    Horst
     
  12. #10 Anonymous, 4. April 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    aha, ok vielen dank für die info, dann steht dem rcd 300 ja nichts mehr im wege :jaja:

    chris
     
Thema:

Autoradioempfehlung mit (Lenkrad)Fernbedienung