Autogas-Umbau beim Combo? Erfahrungen und Kosten?

Dieses Thema im Forum "LPG / Autogas" wurde erstellt von Anonymous, 31. Mai 2008.

  1. #1 Anonymous, 31. Mai 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo miteinander,

    bin am überlegen ggf. einen Autogas-Umbau zu wagen
    Aktuell hat mein Combo gut 40.000 runter, bin am überlegen
    und hätte ein paar Frage, wäre super, wenn Ihr mir mehr Infos geben könntet.
    1. Was hat bei Euch der Umbau gekostet?
    ( mein FOH sagte was zwischen 2000 und 2200 Euro )
    2. Was braucht Euer Combo mit Gas, wieviel % braucht er mehr?
    ( daß ich so grob mal gegenrechnen kann )
    3. Merkt man die geringere Motorleistung?
    4. Wie schaut es mit der Garantie aus, die man für den Umbau abschließen kann?
    ( Was beinhaltet diese, wie lange und für wieviel km? )
    5. Hattet Ihr bisher Probleme mit dem Gasumbau?
    6. Muß man bei Fahrweise, Betrieb usw. besonders auf irgendwas achten?
    7. Wieviel Mehraufwand entsteht bei den Inspektionen mit den Gasumbau?

    Danke Euch im Voraus für Eure Hilfe und schönes Wochenende!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. daisy

    daisy Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    1.764
    Zustimmungen:
    0
    Hier gibt es schon diverse Threads mit diesem Thema, auch einen in dem mehrere ihren höheren Verbrauch eingetragen habe.
    Nimm doch erstmal die Suchfunktion, dann können ja auch noch konkrete Fragen beantwortet werden. :rund:
    Ich habe kein LPG, daher kann ich auch nichts bei steuern... :no:
     
  4. #3 Anonymous, 31. Mai 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke Daisy, habs jetzt auch erst gesehen, danke.

    Mich würde trotzdem vor allem interessieren, welche preislichen Unterschiede es bei den FOH´s beim Einbau gibt.
    Werde mich die nächste Woche mal in den Combo setzen und ein paar FOH´s abklappern.
    Wollte es ggf. schon am liebsten bei Opel machen lassen, falls was dran wäre, ists glaub ich die beste Sache.
    Eventuell vielleicht kommt noch der Bosch-Dienst vor Ort in Frage.
     
  5. #4 Anonymous, 30. Juli 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    also ich bin mit meiner irmscher-umrüstung für den combo sehr zufrieden. war eben tanken und bin knapp 570km mit den 40 litern autogas gekommen, was also etwa 4.50 Euro pro 100km entspricht...
     
  6. #5 Anonymous, 30. Juli 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Geil, des hört sich gut an, wären ja grad mal 7 Liter!
    Braucht der das immer?
    Wie groß ist Dein Tank, hab in den Unterlagen bei mir leider keinen Hinweis gefunden. ( auch Irmscher-Anlage seit letzte Woche )
    Bei meiner Tankanzeige leuchten noch 2 Dioden grün und ich bin ca. 300km gefahren.
     
  7. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Anonymous, 30. Juli 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    mit diesem tank war ich jetzt nur morgens zur arbeit unterwegs, also ausschließlich landstraße... einfache strecke 10km. dann mal 100km autobahn, da allerdings maximal 130km/h...

    mein combo ist noch neu, also regelt sich der verbrauch langsam ein. hab von irmscher noch den sportauspuff bekommen als kleines zuckerchen...
     
  9. #7 Anonymous, 30. Juli 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    nach den leuchtdioden der "gasuhr" geh ich nicht, denn die sind zu ungenau. die erste erlischt schon nach 50km, die zweite nach 150...

    mein tank fasst 40 liter... zumindest ging beim tanken nicht mehr rein...
     
Thema:

Autogas-Umbau beim Combo? Erfahrungen und Kosten?

Die Seite wird geladen...

Autogas-Umbau beim Combo? Erfahrungen und Kosten? - Ähnliche Themen

  1. Partner/Berlingo Übersetzung 5. Gang beim 1,6 VTi

    Partner/Berlingo Übersetzung 5. Gang beim 1,6 VTi: Hallo! Ich interessiere mich für einen neuen Peugeot Partner. Da ich ihn in absoluter Basisausstattung (Access) haben möchte, hat er den 1.6...
  2. Wie ernst zu nehmen sind die 3 Sitze beim Partner/Berlingo/Kangoo?

    Wie ernst zu nehmen sind die 3 Sitze beim Partner/Berlingo/Kangoo?: Die letzten Jahre war ich sehr glücklich mit meinem Combo-Ausbau und eigentlich bin ich es immer noch, aber ab nächstem Jahr wird es einen dritten...
  3. Hakelige Schaltung beim Combo

    Hakelige Schaltung beim Combo: Hallo liebes Forum seit genau 587 km bin ich bisher zufriedene Besitzerin eines Combo Tour 1.3 CDTI (08/99tkm ) gewerblich etwas "zerlutscht" und...
  4. Partner Tepee: Pfeifen beim Gas geben

    Partner Tepee: Pfeifen beim Gas geben: Moin, ich habe einen gebrauchten Peugeot Partner Tepee ins Auge gefasst - und probegefahren. Leider war da beim beschleunigen so ein leises...
  5. Lackierung der hinteren Stoßstange beim GTC Titanium

    Lackierung der hinteren Stoßstange beim GTC Titanium: Hallo zusammen, bin seit gestern stolzer Fahrer des GTC Titanium. Bin soweit auch total begeistert. Was mir bei den Probefahrten vorher nicht...