Außentemperaturanzeige im neuen Kangoo

Dieses Thema im Forum "Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan" wurde erstellt von Kangoorider, 15. April 2009.

  1. #1 Kangoorider, 15. April 2009
    Kangoorider

    Kangoorider Mitglied

    Dabei seit:
    15. April 2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kangoo-Freunde,

    ich bin seit ein paar Tagen Besitzer eines Kangoo 1,6 16V Expression, Baujahr 2008. Mir gefällt das Auto so richtig gut und er ist ein ehrwürdiger Ersatz für meinen alten Renault Scenic. Einziger Mangel den ich bisher entdeckt habe, ist die leider fehlende Außentemperaturanzeige. Ich habe keinen Bordcomputer (Nur Anzeige Tages- und Gesamt-KM-Stand und Wartungsintervall) und auch im zentralen Display in der Mitte wo die Radioanzeige ist wird bei mir keine Außentemperatur angezeigt. Jetzt möchte ich die Spezialisten unter euch fragen, ob es denn eine einfache Möglichkeit gibt, dass man die Außentemperatur zum Beispiel im Zentraldisplay in der Mitte über dem Radio anzeigen kann? Muss vielleicht nur ein Temperaturfühler angeschlossen werden oder ist da mehr nötig?

    Liebe Grüße vom Kangoorider.........
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 16. April 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Gute Frage würde mich auch interessieren. Da wir einen Vorführwagen gekauft haben konnte ich mir das nicht aussuchen und fehlt deswegen bei uns auch.
     
  4. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.084
    Zustimmungen:
    10
    Erstmal ein sehr herzliches Willkommen hier bei uns :D

    Gruß Wolfgang
     
  5. #4 Anonymous, 19. April 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn der Beifahrer Seitenspiegel an der Unterkante eine "Kunststoffnase, Knubbel " hat ( haben nach dem ersten Waschen gedacht da wäre noch ein dicker Wassertropfen dran ) ist der Außentemperatursensor schon verbaut.
    Das scheint in Verbindung ( ist unsere Vermutung, hoffentlich können es andere aufklären oder bestätigen ) mit dem Zukauf-Zurüstpaket zur elektrischen Verstellung und Beheizung der Seitenspiegel zusammen zu hängen.
    Sollte dieses nicht mit geordert worden sein, wird die Außentemperatur nicht im abgesetzten Radiodisplay ( in dem Front-Mittelkonsolen/Ablageteil ) im rechten Anzeigebereich, unterhalb der Uhrzeit angezeigt.

    Wie weit sich die Vorrüstung ( Kabel, Anschluss am Display und Darstellung/Anzeige etc. ) schon vorbereitet/vorhanden ist und ob es dann noch den Sensor bezahlbar. einzeln zu erwerben gibt ist eine ganz andere Sache.

    Hier ein Bild dazu. Unterhalb der Uhrzeit ( 13:10 ) ist die Außentemperatur zu sehen ( 3°C ). Die Anzeige "°C" blinkt, wenn die Außentemperatur sich im Bereich -3 bis +3°C befindet ( Eiswarn Funktion )

    [​IMG]

    MfG Martin
     
  6. #5 Kangoorider, 19. April 2009
    Kangoorider

    Kangoorider Mitglied

    Dabei seit:
    15. April 2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Martin,

    vielen Dank für das Foto. Ich vermute ja immer noch, dass in dem Display das du fotografiert hast, bestimmt schon ne Elektronik eingebaut ist, die die Anzeige der Temperatur ermöglicht. Ich habe am rechten Außenspiegel, da wo bei der der Sensor sonst sitzt ein kleines Loch. Jetzt wärs mal interessant zu wissen, was denn bei deinem Display hinten für Anschlüsse beschaltet sind. Ich werde mein Display bei Gelegenheit mal ausbauen und die Beschaltung hinten ansehen und fotografieren. Habe meinen "Großen" ja wie gesagt erst knapp zwei Wochen und wollte nicht schon das ganze Auto zerlegen :)

    Da ich einen Vorführwagen gekauft habe, konnte ich leider nicht mehr bestimmen, welche Ausstattung er genau hat. Ich hab keine elektrisch verstellbaren und beheizbaren Außenspiegel, du könntest also mit deiner Vermutung Recht haben. Gruß Hermann
     
  7. #6 Anonymous, 19. April 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    @Herman
    Um den Ausbau des Mittelkonsolen/Abgesetzten Display zu erleichtern könnte ich dir noch folgenden Link anbieten : http://www.hochdachkombi.de/viewtopic.php?t=5965
    Es geht zwar um den Aus- und Einbau eines Alternativen Radios, aber da sind schon einige Sachen dabei die dir helfen könnten, dank weiterer Tipps von anderen Usern.

    Ich vermute mal, aus folgendem Grunde das es gehen müsste ( Teile und Verkabelung mal außen vor gelassen )
    Da die Hersteller (in diesem Falle: Renault ) mit Baukastensystemen arbeiten, wird das Display schon in der Lage sein es anzuzeigen.
    Alles weiter entzieht sich meiner bisherigen Kenntnis und sind wie schon o.g. Vermutungen.


    Da sind wir beide auf weitere Infos von Forenteilnehmer angewiesen. Für mich stellt sich dieses Problem nicht bei der "Happy Family" Ausgabe, da schon vorhanden und ich werde mich deswegen i.M. nicht weiter reinknien, sri . Wenn es doch dazu kommen sollte, halte ich diese Info im Hinterkopf parat.

    MfG Martin
     
  8. #7 Kangoorider, 22. April 2009
    Kangoorider

    Kangoorider Mitglied

    Dabei seit:
    15. April 2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    So, ich habe gestern jetzt mal mein Zentraldisplay ausgebaut. Der Tipp aus einem Beitrag mit den Reifenmontierhebeln als Werkzeug zum Herrausziehen des Displays war klasse! Die Montierhebel passen wie gemacht in die zwei Nuten, dann ein kräftiger Ruck und das Display ist draußen.

    Das Display ist mit zwei Steckern angeschlossen. Der eine Stecker ist auf der linken Seite für die Warnlampen für "Gurt nicht angelegt" und "Airbag abgeschaltet". Der andere Stecker ist mit vielen Kabeln versehen, die vermutlich das ganze Display ansteuern. Aber es sind auch ein paar Steckkontakte nicht belegt mit Kabeln. Hier hilft wohl nur noch ein Schaltplan weiter. Aber wenn man das Display im Licht in einem bestimmten Winkel von der Seite ansieht, dann sieht man unter den Ziffern für die Uhr dass da noch die Ziffern für die Temperaturanzeige im Display vorhanden sind.

    Vielleicht kann mir ja jemand helfen, wie man das Zentraldisplay so ansteuern kann, dass man die Außentemperatur dort sieht.

    Gruß Hermann
     
  9. #8 Anonymous, 24. Mai 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Hermann.
    Wie versprochen die Bilder vom Mittelkonsolen Displaystecker, wäre es möglich das du evtl. auch von deinem Stecker die Bilder hier einstellen würdest.
    Viele Augen sehen halt mehr ;-) :mrgreen:
    Ich denke aber das die Stecker sowohl bei dir als auch bei unserem Kangoo mit Außentemperaturanzeige, identisch belegt sein werden.
    Vermutlich werden die zwei Adern schon im rechten Seitenspiegel oder in der Beifahrertür/ Handschuhfach nähe liegen.
    Renault wird da sicherlich nur einen Kabelsatz-Baum verwenden, der dann je nach Bedarf "vor Ort" durch die Zukauf Optionen-Funktionen-Erweiterungsmöglichkeiten aufgesteckt/angeschlossen wird.
    In diesem Falle müsste der der eigentlichen Außentemp. Sensor-Widerstand zugekauft werden und im re. Außenspiegel eingebaut und nur aufgesteckt werden.

    So jetzt die Bilder

    [​IMG]

    [​IMG]


    MfG Martin
     
  10. #9 Kangoorider, 29. Mai 2009
    Kangoorider

    Kangoorider Mitglied

    Dabei seit:
    15. April 2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Martin, ganz herzlichen Dank für die Fotos. Also ich habe bei meinem Kangoo nachgeschaut, und mein Display hat genau die gleichen Kabel am Stecker wie auf deinem Foto. Ich habe jetzt mal weiter versucht an die Kabel zu kommen, die in die rechte Tür verlaufen und bin jetzt an der Kabeldurchführung vom Türrahmen in die Tür fündig geworden. Der Gummi-Kabel-Schlauch vom Türrahmen in die Tür ist mit einem Stecker am Türrahmen befestigt, den man abziehen kann, wenn man den kleinen U-formigen Hebel oben hochzieht. Von innen kann man dann noch die Kabel sehen, die an die Buchse im Türrahmen laufen, und wenn man die Kabeldurchführung zur Tür etwas öffnet, dann ist es bei mir so, dass nicht alle Kabel, die von innen an die Buchse laufen auch am Stecker angegriffen werden. Also liegst du du mit der Theorie ganz richtig, dass nur der Kabelsatz in der Tür bei mir anderst ist. Ich habe ja in der Tür keinen Motor für den Außenspiegel, kein Kabel für die Spiegelheizung und kein Kabel für den Temperatursensor. Also die Sache bleibt spannend. Jetzt hilft mir wohl nur noch eine Beschaltung des Steckers weiter.
    Gestern war ich auch noch bei meinem Autohändler, und nach seiner Aussage ist die Nachrüstung der Temperaturanzeige nicht möglich.
     
  11. Guest

    Guest Guest

  12. #11 Anonymous, 7. Juni 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das ist eine interessante Problematik und man kann als Bastler dabei zur Hochform auflaufen. Ich war auch schon mal an dem Thema, allerdings habe ich es dann aufgegeben. Aber einen Tip kann ich geben, der die Bastelei vielleicht überflüssig macht: Es gibt Thermometer im Zubehörhandel, die die Temperatur in das RDS- Signal des Radios einspeisen. Da erscheint dann alternativ zum Sendernamen immermal (programmierbar) die Temperatur im großen Display. Also ich finde das zumindest beachtenswert...
     
  13. #12 Anonymous, 7. Juni 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Oft ist ein Außentemperaturfühler dann vorhanden, wenn eine Klimaanlage verbaut ist, erst recht, wenn es sich um eine Klimaautomatik handelt.
     
  14. #13 Kangoorider, 7. Juli 2009
    Kangoorider

    Kangoorider Mitglied

    Dabei seit:
    15. April 2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    So, erst mal danke an alle, die die letzte Zeit eine Antwort gepostet haben. Ich habe jetzt nochmal in der Werkstatt nachgefragt und jetzt hat man mir gesagt, die Temperaturanzeige lässt sich nachrüsten. Das Display besitzt die Funktion dazu. Dazu sei eigentlich nur der Temperaturfühler nötig, den man richtig an die Anzeigeeinheit anschließen muss. Das große Problem ist nur, dass der Temperatursensor recht teuer ist (ca. 100 Euro als Ersatzteil) und dann noch das Verlegen der Kabel. Die ganze Arbeit in der Werkstatt machen zu lassen ist natürlich viel zu teuer. Andererseits ist ohne Schaltpläne und ein entsprechend passender Sensor nicht viel drin mit selber machen. Momentan überlege ich mir noch Alternativen, aber so richtig wollen mir alle sonstigen Nachrüst-Methoden nicht so richtig gefallen und richtig brauchbare Thermometer mit Beleuchtung sind auch nicht ganz billig.
     
  15. #14 Anonymous, 7. Juli 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Was brauchste dafür nen Schaltplan?

    Hier war doch schon jemand so freundlich, den Stecker von dem Display abzufotografieren. Bauste deinen aus, und vergleichst Draht für Draht, wenn du zwei Drähte weniger hast, als der hier aufgeführte, dann haste es doch schon. Musste nur gucken, welche das sind.

    Im Idealfall ist die Kabelfarbe vom Sensor bis zum Stecker identisch, dann kann derjenige, der das hier schon Serie hat, genau sagen, in welches Fach das entsprechende Kabel kommt, und zwar am Sensor sowie am Display.
     
  16. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Kanault Rangoo GT, 8. Juli 2009
    Kanault Rangoo GT

    Kanault Rangoo GT Mitglied

    Dabei seit:
    1. Juli 2008
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Außentemperaturanzeige + Reise-Wetterstation

    In meinem Kangoo ist nur eine normale Klimaanlage verbaut und die Temperaturanzeige funktioniert trotzdem. Die Klimaautomatik ist also nicht nötig!

    Schade ist allerdings, dass es keine Innenraumtemperaturanzeige ohne Klimaautomatik gibt.

    Dafür habe ich mir nun für 3,90 EUR bei PEARL eine kleine handliche Reise-Wetterstation gekauft, die ich nun immer an einem schattigen Platz im Auto griffbereit liegen habe. Neben der Temperaturanzeige bis 70°C habe ich so nun auch ein Hygrometer und einen Wecker in meinem Auto stets dabei.

    Was will man mehr?

    VG aus GT,
    Johan
     
  18. #16 Kangoorider, 9. Juli 2009
    Kangoorider

    Kangoorider Mitglied

    Dabei seit:
    15. April 2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Avomap,

    etwas weiter oben steht schon eine Meldung von mir, dass mein Kangoo, der keine Temperaturanzeige hat genau die gleichen Kabel am Display hat wie auf den Fotos. Der Knackpunkt ist irgendwo dazwischen. Und wer wird für mich seine Tür und den Außenspiegel abbauen, nur um mir die Kabelfarbe vom Sensor zu geben? Ich habe sogar neulich die Stecker, die in die Tür laufen von einem Kangoo mit Außenfühler verglichen, aber da ist das problem, dass alle, die auch die Temperaturanzeige haben auch elektrische Spiegel haben und ne Spiegelheizung. da laufen also jede Menge mehr Kabel in die Tür als bei mir. Und da nur wild drauf los ausprobieren, dazu ist mir mein Kangoo zu schade.
     
Thema:

Außentemperaturanzeige im neuen Kangoo

Die Seite wird geladen...

Außentemperaturanzeige im neuen Kangoo - Ähnliche Themen

  1. Außentemperaturanzeige im Evalia

    Außentemperaturanzeige im Evalia: Hallo, im Forum steht so einiges zum nachträglichen Einbau einer Außentemperaturanzeige. Die Version mit dem Einbau in der Kunststoffabdeckung...
  2. Stromdieb noch Thema bei neuen Evalias?

    Stromdieb noch Thema bei neuen Evalias?: Hei, hatte bei meinem Stadtindianer von Zooom an der Heckklappe einen Ein-Ausschalter der verhinderte das bei offener Heckklappe die Batterie...
  3. Dachträger für neuen Connect ohne Reling?

    Dachträger für neuen Connect ohne Reling?: Moin, hat hier jemand einen guten Dachträger für den Tourneo Connect MKII ohne Dachreling gefunden? Ich habe den Thule Rapid 754 (lt. Hersteller...
  4. Die neuen 15 Zöller

    Die neuen 15 Zöller: Heute kamen die ersten beiden Autos mit 15" Bereifung. Auch der Acenta hat jetzt Aluräder, die etwas hübscher und leichter geworden sind vom...
  5. ETG 6 oder Handschalter im neuen Berlingo ?

    ETG 6 oder Handschalter im neuen Berlingo ?: Hallo, zuerst eine kurze Vorstellung da neues Mitglied. Wir kommen aus Thüringen, Kinder sind aus dem Haus und es wird wieder verstärkt...