Aufpassen! Illegale Geldwäsche bei autoscout24

Dieses Thema im Forum "Computer, Internet, Unterhaltungselektronik & Co." wurde erstellt von Anonymous, 12. Oktober 2008.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,
    normal isses ja nix besonderes ein Auto im Netz zu verkaufen, aber ich habe bei meiner letzten Annonce bei autoscout24 mehrere Angebote der sog. "Nigeria-Connection" erhalten, plumpe Geldwäscheversuche.
    Das ganze läuft so ab:
    - Ein Interessent mit einer xy-Mail-Adresse hat angebl. Interesse an dem Fahrzeug
    - leider kann er das Fahrzeug nicht persönlich besichtigen, da er gerade bei einem (meist) UNO-Einsatz in Irak, Afrika, odert sonstwo weilt. (So ein Pech!)
    - Er will das Auto unbesehen kaufen und heuchelt starkes Interesse, auch telefonisch, vor!
    - nebenbei hat der Interessent zufällig grad 20 oder 30 Millionen US-Dollar flüssig und will sie auf ein deutsches Konto transferieren
    - der Autoverkäufer kann von der Kohle 20% als Provision behalten! :shock: Hört sich doch Klasse an. 3 Millionen für nix!
    - Wenn man sich innerhalb von 3 Tagen nicht zuückmeldet, sucht sich der potentielle Käufer einen anderen Anbieter (Idiot klingt nicht so gut)

    Was dabei meist nicht beachtet wird: Der Interessent will das Geld nur "Waschen", illegale Geldtransfers aus Waffen-, Drogen- oder Menschenhandel vertuschen. Geld von einem deutschen Konto ist mehr Wert (legaler) als z.B. aus den Krisenländern Syrien oder dem Irak, welche meist ein Handelsembargo haben. Ob man die 20% Restguthaben wirklich behalten darf entscheidet meist der Staatsanwalt oder ein Gericht, da die meisten deutschen Banken ab einem Geldeingang über mehr als 10.000 Euro oder Doller (aus dem Ausland!) relativ schnell unangenehme Fragen stellen über die Herkunft des Geldes. Wenn man mit einem Gerichtsverfahren und Bewährungsstrafe wg. versuchter Geldwäsche davonkommt, hat man noch Glück gehabt.
    Also, Finger weg von diesen Angeboten! :no: :no: :no:
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    kann ich voll und ganz zustimmen. Dies geht aber schon länger so. Als ich ende 2007 meinen Picasso da verkaufen wollte, hatte ich mehrfach solche "angebote". Habe jedenfalls die finger von gelassen.

    schönen Abend noch.

    Ciao

    Peter
     
  4. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    das die auch immer gleich so übertreiben müssen mit 20 - 30 Milionen :no: Das fällt doch auf ohne Ende. Kann mir aber vorstellen, das es genug leute in Deutschland gibt, die da mitziehen :jaja: weil ist ja ´n Lottogewinn, wenn auch nur vorrübergehend :mrgreen:
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    war interessanterweise nur bei autoscout24. Bei mobile hatte ich mein Auto über mehrere Wochen inseriert - keine Probleme. 8)
     
  6. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Aufpassen! Illegale Geldwäsche bei autoscout24