Audio Einbau

Dieses Thema im Forum "Ford Tourneo/Transit Connect" wurde erstellt von Anonymous, 4. September 2007.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo, ich hab Ende Juni einen Transit Connect bestellt und gegen den 25. Okt. soll nun endlich Liefertermin sein.
    Da ich bewusst das Fahrzeug ohne Radio bestellt habe muß ich demnächst eins einbauen.
    Geliefert wird das Fahrzeug mit Radiovorbereitung ( ohne Lautsprecher ).
    Weiß jemand bescheid über Wissenswertes beim Einbau einer Audioanlage ?
    Mich interessiert vor allem ob ich ein gewöhnliche Radio ( DIN Größe ) einbauen kann, ob und was für Adapterkabel nötig sind und welche Durchmessergröße die Lautsprecher bei Türeinbau nicht überschreiten dürfen.
    Vielleicht bin ich bald dran?.... aber mit Infos kann ich bei günstigen Preisen besser zuschlagen ohne vorher auf das Fahrzeug warten zu müssen.
    Danke, Martin
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NanooK

    NanooK Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juni 2007
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    ...ach du schande. Da bin ich ja gespannt.
    Zum Radio findest hier einige ältere Threads mit der Suchfunktion. Mein Händler nannte mir einen Kontakt in Nürnberg, was Blenden - und Adapter anging. Werd den nochmal fragen.

    ciao
    NanooK
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,
    ich versuche gerade in meinen neuen Connect das original Radio 6000CD gegen das Ford Navi Travelpilot EX auszutauschen. Radio, CD und Fernbedienung funktionierte nach Anschluss auf Anhieb. Leider fehlt zur Navigation noch das Tachosignal. Wenn dass gefunden wurde kannst Du das 6000CD günstig von mir haben (auch Raum Nbg.). Dann hast Du auch keine Probleme mit der Blende, da es ein Doppel-DIN Radio ist.

    Larifari
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo MartinW,

    habe meinen Tourneo auch ohne Radio bestellt und stand vor den gleichen Fragen. Heute, nach 6 wöchigen Besitz, kann ich dir sagen das der Wagen wie im Prospekt beschrieben geliefert wurde.
    Soll heissen das die vorderen (130mm) und hinteren (100mm) Lautsprecher montiert waren bzw. die Antenne inkl. Kabel sowie der neue grosse viereckige Stecker vorhanden sind. Alle benötigte Kabel sind in diesem Stecker vorhanden und beschaltet.
    Zur Montage eines einfach DIN/doppel DIN Radios benötigst du eine entsprechende Einbaublende z.B. für einen Ford Fiesta, Mondeo, Focus ab Bj. 2006. In dieser Blende befinden sich zwei einfach DIN Einbauschächte sowie ein Ablagefach welches sehr einfach montiert/demontiert werden kann. Durch beseitigen des vorhandenen Mittelsteges ist es möglich ein doppel DIN Radio zu montieren. Schau mal bei Ebäh nach (ca. 20€).
    Anschlussadapter gibt es Herstellerbezogen z.B. Ford großer Stecker auf JVC. Schau mal bei Ebäh nach (ca. 10€).
    Solltest Du die original Lenkradfernbedienung nachrüsten wollen, so sei hier gesagt das die benötigten Kabel bereits im großen Stecker bzw. unter der Lenkradverkleidung liegen. Du musst lediglich einen Ausschnitt in die untere Lenkradverkleidung einbringen. Die Aufnahme, Lenkradfernbedienung, ist an der Lenksäule vorhanden. Einfach einstecken. Schau mal bei Ebäh nach dort werden von Zeit zu Zeit welche günstig (ca. 20€)angeboten. Allerdings benötigst du dann noch einen Radiospezifischen Interface Adapter (ca. 50€). Der herstellerbezogene Adapter wird dann nicht benötigt.

    Hoffe geholfen zu haben.

    Mfg
    Laroje
     
  6. welfen2002

    welfen2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    1
    die Orginallautsprecher kingen sch...
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke erst mal...

    Danke für die Infos !
    Wenn ich es also richtig verstanden habe kann ich sorglos ein Radio in DIN ( oder doppel DIN ) Größe kaufen, entsprechende Adapter gibts im Zubehörhandel - sind also keine Exoten ?!
    Ich denke mal das ich ohnehin keine Lautsprecher drin habe da ich ja das Kastenwagenmodell bestellt habe - da heißt es von der Radiovorbereitung - nur Antennenkabel, Lautsprecherkabel und der Stecker zum Anschluß eines Radios.
    D.h. ich muss in die vorderen Türen Lautsprecher mit max. 13 cm Durchmesser einbauen ?!

    Danke, Martin
     
  8. NanooK

    NanooK Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juni 2007
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    hi martin,

    das sehe ich so, habe nämlich gerade einen connect am parkplatz gesehen mit einem einfach din schacht und ablage. der fahrer war nur leider nicht zu sehen.
    laroje beschreibt ja die passenden typen an schächten.

    der radio shop meines händlers in nürnberg entpuppt sich als genauso ahnungslosen ford händler wie es meiner ist. von ford gibt es für den connect anscheinend eine blende mit einfachschacht ohne ablage zu ca. € 14,..

    meine zusatzfrage an die spezialisten hier:
    welchen anschluss hat ford? fakra oder iso? je nachdem brauche ich dann noch einen Y-Antennenadapter fürs tmc meiner gps maus.
    mein händler meint: ist ein kompaktstecker..........aha ;-)

    ciao

    edit:
    gerade bei ebay gefunden, reicht focus ab bj. 2005? ist ein schönes foto dabei:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=230169446408
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    an larifari

    Danke für das Angebot über das ford radio aber ich kaufe absichtlich eins von einem anderen Hersteller, da ich einen Front USB brauch / möchte und so weit sind die Händlereinbauten noch nicht.
    Martin
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo NanooK,

    Ford bietet laut PC meines Fordhändlers einen Einfach DIN Einbaurahmen mit kleinem Ablageschacht an (nicht demontierbar). Liegt bei ca 30€. Den Einbaurahmen welcher auf dem Bild von Dir zu sehen ist habe ich auch genommen. Allerdings kann es sein das an den Seiten die Führungen mit Haltenase fehlt (war bei mir so). Da ich ein Doppel DIN Radio verbaut habe hält der Einbaurahmen des Radios den Zubehöreinbaurahmen. Wie das mit dem Einbaurahmen und einem einfach DIN Einbaurahmen verhält kann ich nicht sagen. Denke mit dünnem doppelseitigem Klebeband sollte dieser klapperfrei halten.
    Habe gerade bei Ebäh ein Adapterkabel Ford großer Stecker/DIN gefunden. Bild soll nur zeigen um welchen Fordanschlussstecker es sich handelt. *Klick*

    Hoffe geholfen zu haben.
    Laroje
     
  11. NanooK

    NanooK Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juni 2007
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    merci laroje,

    dann ist es also ein "Radio Adapter Kabel ISO Kabelbaum Radioanschlußkabel Stecker ISO DIN.

    blende wird nicht die hürde sein, hauptsache das aussenmaß passt. schon ganz andere sachen festgekriegt ;-)

    ciao
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    RADIO

    Hallo, ich hab Ende Juni einen Transit Connect bestellt und gegen den 25. Okt. soll nun endlich Liefertermin sein.
    Da ich bewusst das Fahrzeug ohne Radio bestellt habe muß ich demnächst eins einbauen.
    Geliefert wird das Fahrzeug mit Radiovorbereitung ( ohne Lautsprecher ).
    Weiß jemand bescheid über Wissenswertes beim Einbau einer Audioanlage ?
    Mich interessiert vor allem ob ich ein gewöhnliche Radio ( DIN Größe ) einbauen kann, ob und was für Adapterkabel nötig sind und welche Durchmessergröße die Lautsprecher bei Türeinbau nicht überschreiten dürfen.
    Vielleicht bin ich bald dran?.... aber mit Infos kann ich bei günstigen Preisen besser zuschlagen ohne vorher auf das Fahrzeug warten zu müssen.
    Danke, Martin

    Bei mir waren die Lautsprecher mit eingebaut ohne Radio :eek:
     
  13. NanooK

    NanooK Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juni 2007
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    moin falcon,

    radiovorbereitung hat ich auch. lautsprecher sind aber drin, großer ford kombistecker ISO ebenso. der rest deiner fragen ist hier eigentlich schon beantwortet. scroll mal höher.

    ciao ciao
    nanook
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Nochmal nachgefragt wegen Ahnungslosigkeit

    Hallo Forum!
    Ein neuer Ford Tourneo Connect User ist am Start... :mrgreen:

    Ich würde gerne wissen, ob das so korrekt ist mit den Größenangaben und weiss auch nicht, wie genau ich die richtige Größe besrtimmen muss bzw. was gekauft werden soll. Mein Vorbesitzer hat den Kasten mit einem guten Blaupunkt-Radio und Lautsprechern vorne ausgestattet. Hinten ist jedoch nichts...
    Ich weiss nun leider nicht, was diese 100mm bedeuten? Ist das der Lochabstand oder der Ø DIN-Einbaukorb? Oder was genau muss ich beim Kauf beachten?

    Danke im Voraus!
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Nochmal nachgefragt wegen Ahnungslosigkeit

    Hmm, keiner?
    Hat hier wirklich niemand hinten Lautsprecher eingebaut? Das kann doch nicht sein...
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    Moment noch...

    Hallo, also erst mal zum Radio, auch wenns schon ( vielleicht ) oft geschrieben wurde:
    Die Adapterblende für den Einbau eines eigenen Radios ist die, die für den Focus / C-Max im Handel erhältlich ist.
    Der Stecker für die Kabeladapter ist ein handelsüblicher für Ford und fast überall zu bekommen ( Fahrzeugtypen stehen auf der Packung ).

    Zu den Lautsprechern ( ich habe einen Transit Connect ((also den Kastenwagen )) - hoch+lang ):
    Wenn bei den Lautsprechern von den Maßen 100 mm, 130 mm, 160 mm... geschrieben wird sind das die DIN Maße des Korbes, Außendurchmesser, der Lochausschnitt ist in der Regel etwas kleiner ( bei 130 mm so etwa 12,5 bis 12 cm ist scheinbar nicht genormt ). Wichtiger zu beachten ist die Einbautiefe, die ist nämlich nicht genormt.

    Ich hab mir für vorne 130 mm gekauft weil mein Händler meinte die passen, ich hoffe er hat recht ( das kann ich sicher am Montag sagen, denn dann werde ich sie einbauen - schreib dann was dazu ).

    Da ich den ( nackten ) Kastenwagen habe sieht man die Einbaumöglichkeiten für Lautsprecher im Heckbereich sehr gut.
    Dazu kann ich sagen das da bis auf eine Ausnahme nur 100 mm verbaut werden können - wegen des Durchmessers und wegen der Tiefe.

    Die Ausnahme ist : beim Connect mit hohem Dach lassen sich hinten ( Kofferraumbereich ), oben ( also zwischen Fensteroberkante und Himmel ) 160 mm Lautsprecher einbauen, Tiefe und Durchmesser passen dort. Da das aber kein regulärer Einbauort ist muß man ein bisschen basteln, entsprechender Rahmen/Auflage aus Holz u.ä. ( das sich aber einfach realisieren lässt.

    Auch wenn keine Lautsprecher verbaut sind liegen die Kabel in der Karosserie, im Heck z.B. bei meinem zwischen C und D Säule auf Höhe der Fensterunterkante.

    Hoffe das konnte etwas helfen.
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    Lautsprecher

    So, die vorderen, in den Türen sind drin. Es passen 130 mm "DIN Korb" hinein, sogar die Bohrungen passen. Da die Lautsprecher jedoch ins Blech kommen und zur Türverkleidung einige mm Abstand haben kann es bei größeren Lautstärken zum Vibrieren der Türverkleidung kommen. Ich hab deshalb zwischen Tür und Verkleidung etwas Schaumstoff geklebt damit die Verkleidung sauber anliegt.
    Danke übrigens an alle die mir Ratschläge wegen der Fensterkurbeln gegeben haben. Ich hab sie dann doch in der Werkstatt entfernen lassen weil die Tips nicht so waren wie meine Fensterkurbeln. Ich hab einen Baujahr 2007 und da sin sie lediglich gesteckt, erfordern also ein wenig Gewalt und werden nur abgezogen. Aufgrund der Kraft die dafür nötig ist hab ich es aber bleiben lassen, wer denkt schon das man dort so fest ziehen muß....
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    Lautsprecher der Erstausstattung tauschen

    Hallo,
    Mein Freundlicher hat mir für 150 Teuro ein Blaupunkt Kiel CD36 eingebaut.
    Nun ich möchte die Serienlautsprecher in den Türen meines LX gegen hochwertigere Lautsprecher tauschen.
    Wie löse ich die Türverkleidung (habe keine Handkurbel), welche Einbautiefe ist möglich bzw. nötig?
    Was ist dabei noch zubeachten?
    Lohnt der Tausch der hinteren Lautsprecher? Diese sitzen bei mir unterhalb der Gepäckablage.
    Nach den ersten 1000Km bin ich noch begeistert! :top:
    KEIN Vergleich zum Kangoo.
    Ich grüsse alle Connectivisten aus dem sonnigen Rhoihessen.
     
  19. Guest

    Guest Guest

    Hallo Bullerjahn,

    Warte noch 2 bis 3 Wochen, dann kann ich dir genaues berichten. Ich habe dann meinen Neuen und mache das ganze Audioprogramm durch.
    Bei bedarf auch mit Fotos.

    Gruß Oerne
     
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Anonymous

    Anonymous Guest

    fotodokumentation wär super

    hallo oerne,
    dein angebot von einer fotodoku zur demontage der plastikteile wäre ich echt dankbar.
    ich freue mich von dir zuhören.
     
  22. welfen2002

    welfen2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    1
    Re: fotodokumentation wär super

    Wieso kauft Ihr euch nicht die TIS
    Reparaturanleitung Werkstatthandbuch Ford TIS

    und jeder Dreck ist bis ins Kleinste erklärt?



    Editiert am 02.03.2008 um 05:25 Uhr durch Ernie: Link gekürzt!
     
Thema:

Audio Einbau

Die Seite wird geladen...

Audio Einbau - Ähnliche Themen

  1. Fenstereinbau im cargo

    Fenstereinbau im cargo: Hallo doblos Mein cargo maxi Bj.08 soll ein Ausstellfenster in die Schiebetür R bekommen. Welches Fenster a la Seitz 4 passt da am besten? Danke...
  2. Einbau einer Rückfahrkammer im Kangoo Baujahr 15

    Einbau einer Rückfahrkammer im Kangoo Baujahr 15: Würde gerne mir eine Rückfahrkamera in meinen Kangoo einbauen lassen . Wer hat schon so eine Kamera und gibt es auch noch andere Anbieter ....
  3. Ladeluftschlauch Reparatur Kit + Einbauanleitung

    Ladeluftschlauch Reparatur Kit + Einbauanleitung: Moin moin Hier habe ich euch mal einen Ladeluftschlauch Reparatur Kit zusammen gestellt, also alles was ihr braucht wenn euch der...
  4. Was ist dieser komische Einbau im Kofferraum

    Was ist dieser komische Einbau im Kofferraum: In meinem Berlingo war so ein komischer Einbau im Kofferraum. Vor allem das obere Teil war mir Weg für meine Bettkonstruktion, daher hab ichs...
  5. Glasschiebedach in den Dobló Bj 2015 einbauen?

    Glasschiebedach in den Dobló Bj 2015 einbauen?: Hallo Dobloisten, Wir haben unseren Maxi zu einem Camper ausgebaut und stehen kurz vor unserer ersten Testphase......*aufgeregt*. Nun haben wir...