Anzeige Durchschnittsverbrauch

Dieses Thema im Forum "Nissan NV200" wurde erstellt von Mathias, 9. März 2014.

  1. Mathias

    Mathias Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2009
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    5
    Hallo zusammen,
    ich wollte mal anfragen, wie flexibel eure Durchschnittsverbrauchsanzeige ist.
    Mein Anzeige hat auf den ersten 3000 Km eigentlich ständig zwischen 8,5 und 8,7 gestanden.
    Nach überschreiten der 3000 Km steht sie jetzt fast wie festgetackert zwischen 9,5 und 9,7 l.
    Dabei ist es fast völlig schnurz, ob ich im Stadtverkehr unterwegs, mit 110 Km/h über die ebene Autobahn reise, oder mal eben (nach langem Anlauf) die 175 Km/h Marke knacke. Ich habe auch das Gefühl, dass der Verbrauch nach den ersten 3000 Km nicht wie erwartet gesunken, sondern angestiegen ist (muss aber nochmal genau nachmessen).
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    5. März 2013
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    1
    Das kann ich nicht bestätigen. Ich nulle den immer bei jedem volltanken und habe daher pro Tankfüllung auch ganz unterschiedliche Werte - je nachdem, ob viel Autobahn/Stadt oder eher viel Landstrasse dabei war. Ich hab üblicherweise so zwischen 7,5 und 8,0 oder aber auch manchmal knapp vor 9,0.
     
  4. Fotigraf

    Fotigraf Mitglied

    Dabei seit:
    2. Mai 2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    also bei mir ist die Anzeige recht verlässlich: ca. 2 dl mehr als vom BC berechnet.
    es pendelt bei meinem kleinen Diesel zwischen 5.3 l/100km und 6.5 l/100km, je nach Fahrweise und Streckenprofil.

    ich "nulle" es bei jedem Tankstopp

    vg
    christian
     
  5. Albatros

    Albatros Mitglied

    Dabei seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Auch bei mir ist die Verbrauchsanzeige ziemlich genau: in der Regel zwischen 7,3 und 8 Liter/100 km, bei längeren Autobahnfahrten auch gegen 9,0.
     
  6. Mathias

    Mathias Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2009
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    5
    Danke für die Hinweise,
    scheint also nicht normal zu sein, dass sich der Durchschnittsverbrauch auch nach Nullstellung praktisch nie ändert.
    Ich sammel das mal für den ersten Werkstatttermin. Bis jetzt habe ich aber außer einer ganz leicht quietschenden Schiebetür links aber keine weiteren Mängel, so dass das noch ein wenig dauern wird.
    Bis dahin werde ich auch mal eine Echtmessung des Verbrauchs durchführen.
    Viele Grüße

    Mathias
     
  7. #6 maxyquatz, 18. März 2014
    maxyquatz

    maxyquatz Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ich rechnete auch seit Beginn weg nach, weil ich die Anzeige anfangs unzuverlässig fand.
    Ich kann nicht sagen, ob dem anfangs tatsächlich so war, mittlerweile ist sie aber punkt genau, solange ich immer exakt volltanke (sonst können sich natürlch abweichungen einschleichen, da wir ja keinen zähler haben, wieviel liter tatsächlich verbraucht wurden, sondern nur, wieviel wir reingefüllt haben)

    Was mich jedoch immer noch stört: ich habe einen vermeindlichen 55 liter tank und selbst wenn mir die Tankanzeige sagt, dass ich sogleich schieben werden muss, so schaff ich es doch selten 50 Liter zu tanken. Das kann an der Tankform liegen, wie Helmut oder Zooom mal meinten. Beim alten Megane konnte ich jedoch das letzte Tröpfchen reauskitzeln, und irgend eine verspielte Seite an mir scheint das zu vermissen.

    Und was dank der akuraten Verbrauchsanzeige zu stimmen scheint, mich aber doch sehr stört: Beim kalten Fahrzeug muss ich noch nicht einmal den Motor starten, nein es genügt, dass ich die Zündung betätige und schon springt mein Durchschnittsverbrauch für die aktuelle Tankfüllung um 0.1 Liter hoch :shock:
     
  8. Szczur

    Szczur Mitglied

    Dabei seit:
    10. November 2013
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir zeigt er nun nach 5500 km 6,8 Liter an.
    Ich habe aber seit 2000 km kein Reset mehr gemacht.

    Ich komme mit einer Tankfüllung ca. 720 km weit.

    Fahrzeug ist der 1,6 Benziner.
     
  9. pianomo

    pianomo Mitglied

    Dabei seit:
    16. Mai 2013
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Neid :shock: !
    Bei meinem "Pianomobil" (ebenfalls 1.6 Benziner) zeigt er nach 11200 Km immer zwischen 8,4 und 9,0 l an. Die Tankfüllung E10 reicht höchstens 600 Km, und das nur bei gemütlichem Fahrstil (BAB max. 130).
    Wo ist der Trick?
    Braucht "Evalia" mit Connect und allem Pipapo grundsätzlich mehr als der Kombi?

    Nachdenkliche Grüße,
    Pianomo
     
  10. sulley

    sulley Mitglied

    Dabei seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    2
    Mein Benziner war auch noch nie unter 8 Liter, auch ohne Connect.
    700km Reichweite hat selbst der Bordcomputer noch nie angezeigt.
     
  11. Albatros

    Albatros Mitglied

    Dabei seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Und Du bist Dir sicher, das Du keinen Diesel hast? :ironie:

    Meiner ist selbst bei optimalstem Fahrstil nicht unter 7,8 l/100 km zu kriegen.
     
  12. Szczur

    Szczur Mitglied

    Dabei seit:
    10. November 2013
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Der Bordcomputer zeigt mir sogar 800 km geplante Reichweite an...am Ende sind es im Schnitt 720 km.

    Fahrweise: selten über 3.000 Umdrehungen, nicht schneller als 100 km/h . Einmal pro Woche, manchmal auch alle zwei fahr ich das Auto über 20 km erst warm und anschließend 20 km mit 4.000 Umdrehungen. Eingefahren habe ich das Fahrzeug sehr behutsam.
    Im reinen Stadtverkehr verbraucht meiner auch mehr als 7,0 Liter. Ich fahr das Fahrzeug primär (80%) über die Autobahn.
     
  13. pianomo

    pianomo Mitglied

    Dabei seit:
    16. Mai 2013
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Gestern wollte ich's genau wissen: Nach dem Tanken habe ich erst mal den Spritverbrauchanzeiger genullt, und bin dann dann streng nach Szczurs Regeln nach Hause gefahren. Also, AB maximal 100 km/h (krass! - ich wusste nicht, dass ich angesichts der freien abendlichen Autobahn dazu fähig bin :zwink: ), vor dem Bremsen immer schön lange ausrollen lassen, keine Sitzheizung, nur Radio.
    Das Ergebnis nach 4 Km Stadt, 25 Km Autobahn und 5 Km Landstraße: 7,0 l laut Anzeige :jaja:. Also ca. 1,5 - 2 Liter weniger als bei "normaler" Fahrweise mit Richtgeschwindigkeit auf der Autobahn. Szczurs Werte waren das zwar nicht ganz, aber immerhin, das hätte ich nicht gedacht!
    Gruß,
    Pianomo
     
  14. alwa

    alwa Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. September 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe mal nachgerechnet, da ich mein Schlafmobil (Evalia, Diesel 110PS) verkaufen möchte:
    Verbrauchsanzeige: 5.7
    Berechnet: 5.8
    Gilt für gemütliche Urlaubsreise (6.870 km) nach Portugal dieses Frühjahr.

    Gruß
    alwa
     
  15. #14 Combonator, 24. Mai 2014
    Combonator

    Combonator Mitglied

    Dabei seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    1
    Moin,
    Für die realistische Verbrauchsmessung kann ich www.spritmonitor.de mit dazugehöriger App empfehlen.

    Da kann man nicht nur komfortabel den Verbrauch errechnen sondern auch sonstige Fahrzeugkosten wie z.B. Wartung, Versicherung etc. eintragen.

    Cheers. Jan
     
  16. #15 drhuppertz, 26. Mai 2014
    drhuppertz

    drhuppertz Mitglied

    Dabei seit:
    4. Januar 2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Also mit dem 1,6 Diesel habe ich im Stadtverkehr immer 5,4 - 5,6 auf der Uhr stehen. An der Zapfsäule sinds dann immer 0,2 mehr. Aber unter 6l im Stadtverkehr macht Spaß :) Und ich bin dabei kein rollendes Hindernis!
     
  17. #16 MrLellebebbel, 27. Mai 2014
    MrLellebebbel

    MrLellebebbel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. Mai 2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    So einfach mal weil es mir gut tut ;-)
    Mein ziemlich neuer Evalia, (Diesel 110PS) (noch keine 1000km) hat seid dem er 1 km einen Schnitt von 4,9 l/100 km.
    Klaro ich fahre ihn noch ein und ich fahre zu 80% Überland. Aber dass so ein toller Verbrauch mit der Schrankwand überhaupt möglich ist begeistert mich. :)
     
  18. #17 meisterroester, 21. Juli 2014
    meisterroester

    meisterroester Mitglied

    Dabei seit:
    18. Mai 2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    beim Langzeittest habe ich folgende Werte ermittelt (3000km): BC: 8,5 / real: 9,1 (überwiegend Stadt/Winterreifen)


    Viele Grüße!
    Jörg
     
  19. LuggiB

    LuggiB Mitglied

    Dabei seit:
    23. Juli 2012
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    9
    Hi,
    mein 90 Diesel-PS NV 200 Kombi hat jetzt etwas über 5000 km auf dem Tacho
    Der Durchschnittsverbrauch über diese Distanz ist 4,58 l Der niedrigste Verbrauch liegt bei 4,02 l , der höchste bei 5,59 l.
    Ich habe keine Klimaanlage, die meisten KM wurden im Sommer zurückgelegt, es sind die werkseitigen Sommereifen drauf. Da ich mein Campmobil als 2 Sitzer nutze, vermute ich mal, daß sich meine Mini-Campmöbilierung etwa mit dem Gewicht der ausgebauten zweiten Sitzreihe ausgleicht. (siehe auch Spritmonitor in meiner HP ...reisefoxe... )
    VG
    Luggi
     
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. skip

    skip Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    4
    Wo?
     
  22. LuggiB

    LuggiB Mitglied

    Dabei seit:
    23. Juli 2012
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    9
    Sorry :mrgreen: ! Spritmonitor integriert in der Seite: NV200 Multi-VAN

    VG Luggi :D
     
Thema:

Anzeige Durchschnittsverbrauch

Die Seite wird geladen...

Anzeige Durchschnittsverbrauch - Ähnliche Themen

  1. durchschnittsverbrauch Anzeige ändert sich nicht

    durchschnittsverbrauch Anzeige ändert sich nicht: Hallo zusammen, bin neuer Besitzer eines Doblo 1.4 16V, und hätte eine Frage. Als erstes will ich erwähnen das evtl. eine stärkere Motorversion...
  2. Werbung für HDKs (TV-Spots, Anzeigen ...)

    Werbung für HDKs (TV-Spots, Anzeigen ...): Da ich letztens 2 neue TV-Spots für HDKs gesehen habe, denke ich es wäre gut die mal in einem Thread zusammenzufassen. Der aktuelle Spot für den...
  3. NV200 Problem mit Gangwechsel-Anzeige / Tempomat

    NV200 Problem mit Gangwechsel-Anzeige / Tempomat: Hallo! Wie schonmal von "renegate98" gepostet, habe ich zwischendurch das gleiche Problem. siehe Video von renegate98...
  4. Citan Klima anzeige

    Citan Klima anzeige: Bei meiner Klima Automatik steht im display a/c off, Auto oder nix. AC off soll laut Anleitung Klima aus bedeuten. Auto, Klima auf Automatik...
  5. Problem Sitzhöhe / Sicht auf Anzeige gelöst

    Problem Sitzhöhe / Sicht auf Anzeige gelöst: Einer meiner Kritikpunkte am neuen Tourneo Connect war ja bisher immer die mangelnde Sicht auf alle Displayanzeigen (also gerade Schaltempfehlung...