Anhängekupplung

Dieses Thema im Forum "Opel Combo" wurde erstellt von Anonymous, 21. Februar 2005.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi, gerade registriert und schon brauch ich Hilfe.

    Bekomme in den nächsten Tagen endlich meinen Combo Tour 1,7 CDTI (EU-Fahrzeug) und suche eine abnehmbare AHK dafür. Gibts die überhaupt? Ich habe bisher nur von S&E Cago eine starre gefunden und bei www.ahk-preisbrecher.de eine abnehmbare, aber nicht für diesen Motortyp vorgesehene gefunden.

    Serienmäßig hätte ich nur eine starre bestellen können, die aber auch vom Importeur nachgerüstet worden wäre, was aber nicht wollte.

    Wer weiß denn etwas genaueres darüber?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DiDre

    DiDre Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Schau mal bei www.kupplung.de

    Dort finde ich eine abnehmbare AHK [OP0576] für 191,01 €
     
  4. #3 Big-Friedrich, 21. Februar 2005
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Hallo Maclev!

    Willkommen im Forum !!!! :D

    Wir haben uns im November schlau gemacht,
    bevor wir unseren Combo mit starrer Anhängerkupplung bestellt haben.

    Vom Werk her wird es die abnehmbare Kupplung wohl nie geben.
    Bei ATU http://www.atu.de gab es zwar im November auch keine, die Leutchen sagten uns aber, dass sie wahrscheinlich mitte 2005 eine ins Programm bekommen. Der Combo ist halt noch zu neu.
    Ähnliches sagten uns auch andere Auto-Spezies, weil die ja eh alle bei den gleichen Herstellern kaufen.
    Uns wurde aber noch gesagt, dass für so eine Kupplung die Stoßstange "ausgesägt" werden muß. So eine "Arbeit" habe ich mal bei einem Ford Transit gesehen. Sah sehr mies und "gebastelt" aus.
    Kann natürlich sein, dass es beim Combo besser aussieht.
    Uns hat aber der Gedanke nicht gefallen, dass wir ein neues Auto kaufen und dann irgendetwas "ranbasteln" lassen. Zumal die abnehmbare genauso teuer wie die Starre vom Werk hätte sein sollen....

    Und dann ist es ja noch so rechtliche Sache.
    Siehe hier: http://www.hochdachkombi.de/viewtopic.php?t=129

    Und so eine Anhängerkupplung ist auch immer ein guter Rammbock b.z.w. eine nützliche Einparkhilfe :D

    Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen.
    Halte mich doch bitte auf dem laufenden, wann es so eine abnehmbare Kupplung gibt und wie deine Erfahrungen sind.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hat eigentlich schon einer mal geschaut, bis zu welchen max. Gewicht ein Wohnwagen gezogen werden darf?
    Ist warscheinlich nicht so viel, da das Gewicht des Combo's zu klein ist..:-(
     
  6. #5 Big-Friedrich, 21. Februar 2005
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Bei Kupplung.de gibt es das Teil nur für den Combo bis Bj.01

    Und zum Thema Wohnwagen... Keine Ahnung.
    Nach welchem Wert genau muß ich da schauen ?
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Erstmal Danke für Eure Tipps.

    Zu DiDre:
    Bei www.kupplung.de ( Fa. Rameder ) gibts zwar eine abnehmbare für den Combo Tour, jedoch ist in der Auswahlliste nicht der neue 74 kW-Diesel aufgeführt. Die Firma will ich jedoch mal kontaktieren, ob das evtl. doch geht.

    Zu Big-Friedrich:
    Bei atu hatte ich noch gar nicht geschaut, aber Du hast recht, dort gibts auch noch keine. Das mit der rechtlichen Seite bei dem hoffentlich nie eintretenden Unfall stört mich nicht so sehr, da ich die Kupplung nur gelegentlich bräuchte und sie auch nur dann anbringen würde.
    Den Stoßfänger aussägen klingt wirklich nicht sehr schön, aber das kann man bestimmt auch so ausführen, das es sauber und ordentlich aussieht.

    Zu ILUM:
    Du hast recht mit Deiner Vermutung, die Anhängelast beträgt nur 1000 kg gebremst bei 12% Steigung, es gibt meines Wissens aber auch noch einen anderen Wert (1100 oder 1200 kg), der bis 10% Steigung gilt. Muß im Fahrzeugschein stehen, aber den habe ich ja noch nicht. Die Anhängestützlast darf maximal 50 kg betragen.
    Das reicht natürlich nur für einen kleinen Wohnwagen, aber der soll dann auch dran.
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

  9. DiDre

    DiDre Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, ich kenn mich mit dem Combo halt nicht so aus, hatte nur die Bezeichnung Combo Tour 1,7 CDTI gelsen, und in der Auswahlliste war ein 1,7 Liter DTI, hab das C unterschlagen :oops:
     
  10. #9 Anonymous, 14. Juli 2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi!

    Ich habe gerade eine starre AHK an meinen neuen Combo montiert. Eine tschechische der Fa. Hook zu 89 Euro.

    Also!
    Der "Motortyp" ist vollkommen wurst. Oder gaubt irgendwer, dass sich die verschiedenen Varianten im Blechaufbau des hinteren Bereichs unterscheiden? Ein kleiner Blick in´s Handbuch genügt. Dort befindet sich sogar eine Skizze der AHK, ohne Hinweis auf motorspezifische Eigenheiten. Die AHK weist keinerlei raumgreifende Elemente auf, daher kann auch ein eventuell anderer Endtopf nicht daran streifen.

    Psst: Auch meine starre AHK ist abnehmbar. Es braucht halt 2Stk. 19er Ring und 2 Minuten.

    Psst:
    -- Die Montage ist aufwändig. Man muß einige große Löcher bohren (feilen). Die Bohrstellen sind allerdings angepunktet, man findet sie leicht.
    -- Die Montage erfordert technisches Verständnis, da der Kraftschluß zwischen den tragenden Seitenteilen und dem Hauptrohr mittels Distanzhülsen erfolgt! Die Hülsen müssen genau passen. Bei mir waren sie etwas zu kurz.....
    -- der elektrische Anschluß ist einfach. Gumminippel zum Durchführen der Kabel sind vorhanden..... Am Stecker der Rückleuchte lassen sich die Abgiffe leicht herausmessen......

    Der benötigte Ausschnitt in der Stoßstange befindet sich unten. Er ist daher vollkommen unsichtbar. Größe: etwa 55 * 140 mm.

    ----------------------------------------------
    Das Hauptproblem bei AHKs ist die Abdichtung des Steckers. Normalerweise dringt von der Hinterseite Spritzwasser ein, was die Kabelverschraubungen des Stecker nicht so gerne mögen.


    Und so weiter......

    Gruß aus Ösiland
     
  11. #10 Anonymous, 14. Juli 2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Gast,

    vielen Dank für Deine Tipps, ich habe allerdings schon letzte Woche eine abnehmbare AHK von Bosal ( ca. 260,- € inkl. 13pol. E-Satz bei der Fa. Rameder, www.kupplung.de ) montiert. Passte alles super, mit einem speziellen Stufenbohrer habe ich auch die 13mm und 18mm großen Löcher problemlos in den Rahmen bekommen. Das kniffligste war, rauszukriegen, wie der Stoßfänger befestigt ist. Aber jetzt ist alles fertig, dank EG-Nr. brauch ich auch nix mehr eintragen zu lassen. Fehlt nur noch ein schöner Wohnwagen. :lol:
     
  12. #11 Anonymous, 16. Juli 2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi Maclev!

    Das mit der Demontage des Plastikstoßfängers kann ich nachvollziehen. Ich hab´ nämlich geglaubt, dass auch die blecherne Querstrebe zusammen mit dem Plastik abgeschraubt gehört. Und nachdem ich immer mit den schwierigsten Schrauben anfange........

    Dabei ist der Stoßfänger in 10 Minuten herunten, wenn man es richtig angeht. *ggg*

    Gruß aus Ösiland
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Servus,

    bist Du sicher, daß die von Bosal ist? Laut Liste baut Bosal keine abnhembare AHK für den Combo.
    Hab von Rameder die Einbauanleitung gefaxt bekommen, die war aber von einer Firma Knott aus Ungarn.
    Hätte ja schon gerne eine von Westfalia oder Bosal. Mit denen hatte ich bisher sehr gute Erfahrungen gemacht.

    Gruß Alex
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ganz sicher.
    Bosal Autoflex KFT. Kommt aus Ungarn und ist identisch mit Autoflex Knott (siehe www.bosal-autoflex.hu). Also auch die gleiche. Aber es passte alles perfekt. Die Aufnahme für die Kugelstange ist allerdings nicht, wie beim Audi A 3 z. B. unsichtbar oder verdeckt. Du sägst ein Loch in den Stoßfänger und da schaut sie dann heraus. Stört aber nicht beim Beladen, die starre wäre glaube ich sehr hinderlich.
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    servus,

    da ich eine starre AHK an meinem dicken habe, kann ich nur sagen,
    daß ich mich bis jetzt noch nie daran gestoßen habe ! :!:
    und ich bin täglich mehrere male am heck meines combos zu gange,
    da ich auf baustelle nicht immer mein ganzes werkzeug ausladen möchte.

    gruß christus.
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    Christus, um´s Stoßen geht es nur bedingt......

    Ein total nach Handbuch agierender Nutzer fettet die Kugel ein.
    Was dann Fettflecken in Kniehöhe bedingt... falls man die Abdeckung verloren hat.

    Fragen:
    Werden Fettflecken in Kniehöhe vom deutschen Ordnugsamt abgestraft?
    Darf man sich fettbefleckt öffentlich zeigen?
    Oder kostet das schon einen Punkt in Flensburg?

    Gruß aus Wien...... Anhängernutzer seit 30 Jahren
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    @gelberDiesel
    na mit punkten in FL dürftest du ja keine probleme haben ! :D

    ich hab zwar die abdeckung nur noch drauf, weil se wahrscheinlich
    noch keiner hier gebrauchen konnte. :evil:
    außerdem würden bei mir die fettflecken in schienbeinhöhe sein !
    ich nämlich auch ohne leiter über meinen dicken drüberschauen :shock:

    gruß christus.
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    nur mal so am Rande-eine billige Alternative,zu den "Abdeckungen "am Kugelkopf-man schneide einen Tennisball auf.Dann kannst du ruhig abfetten und bombenfest es die Sache auch.Meiner hängt jedenfalls seit fast 8Jahren am Kangoo,davor hat er 7 Jahre beim Mazda treue Dienste geleistet
     
  19. Anonymous

    Anonymous Guest

    oder der witzige Kugelkopf-Schutz:

    Eine Kasperlepuppe der Klamotten beraubt und dann mit dem Gesicht nach hinten auf den Kugelkopf gesteckt, mit einer Schraubschelle gegen Diebstahl sichern, fertig. Ich habe ein Teufelchen mal dran gehabt, die Gesichter der nachfolgenden Insassen waren klasse !
     
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Big-Friedrich, 7. November 2005
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Auch auf die Gefahr hin, verprügelt zu werden,kann mir jemand sagen, wo ich so ein Teil aus Chrom bekomme ? :oops:
     
  22. Anonymous

    Anonymous Guest

    also mein Vater hat so ein Teil noch an seinem Mazda.Das "Teil"ist aber mindestens 30Jahre alt,da er es schon am Passat von 1974 dran hatte.Ich würde es mal im Zubehörladen probieren.Auch auf Oldtimermärkten,könntest du findig werden.Dann noch der Schrottplatz-mein persönlicher Favorit-Kiesow,ist doch gleich bei euch um die Ecke-im Internet,findest du ihn auch-mit Suchanfrage...
     
Thema:

Anhängekupplung

Die Seite wird geladen...

Anhängekupplung - Ähnliche Themen

  1. Anhängekupplung

    Anhängekupplung: Servus zusammen, bin neu hier und habe einen Connect Trend 1,0 L :-) Leider hab ich die Anhängekupplung vergessen zu bestellen, jetzt geht's ums...